Paulaner Im Rattenkrug Tisch reservieren - Restaurant Paulaner Im Rattenkrug in Hameln
3.8 13
Bäckerstraße 16 Hameln Niedersachsen 31785
05151 22731

Tisch reservieren - Restaurant Paulaner Im Rattenkrug in Hameln

Adresse:

Paulaner Im Rattenkrug
Bäckerstraße 16
31785 Hameln

Kontakt:

Telefon: 05151 22731
Webseite: http://www.rattenkrug.de/

Speisen:


Amerikanisch

Reservierung:

Paulaner Im Rattenkrug hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Paulaner Im Rattenkrug

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Uwe Fladt von Freitag, 11.11.2016 um 17:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gut und reichlich, ist einen Besuch wert...

Bewertung von Jens Daedlow von Samstag, 22.10.2016 um 22:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

TollE Bewirtung Danke Angelina

Bewertung von Lars R. von Samstag, 27.08.2016 um 12:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker!

Bewertung von Oliver K. von Freitag, 05.08.2016 um 21:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir kommen schon seit einigen Jahren immer nach Hameln und der Rattenkrug ist unser absolutes Lieblingsrestaurant hier. Bayrisch urig, sehr freundliches Personal und Chefin. Ob Leberkäs, Weißwurst oder in diesem Jahr zum ersten Mal der Burger, es hat mir immer sehr gut geschmeckt. Wir kommen immer wieder sehr gerne hierher und fühlen uns inzwischen wie zu Hause. :)

Bewertung von Raphael Becker-Foss von Donnerstag, 28.07.2016 um 15:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Bier, sehr nettes Team, top Lage. Das Essen ist gemessen an Hamelner Maßstäben ok.

Bewertung von Ulrich Tamm von Dienstag, 26.07.2016 um 14:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schön. Sehr Gut.

Bewertung von Uwe Kranz von Sonntag, 27.03.2016 um 15:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Besuch vor ca. einem Jahr. Der schlechteste Schweinsbraten Teller ever! Einfach eine Frechheit. Die Schwarzbiersosse hatte niemals Schwarzbier gesehen. Auf Nachfrage wurde uns lapidar erzählt, dass die Soße Montags gemacht wird, dann täglich verlängert wird, da kann es schon vorkommen, dass am Sonntagabend der Geschmack nicht mehr da ist. Die Klösse reinste Gummigeschosse. So kann man die bayrische Küche versauen.

Bewertung von Eduard Maier von Sonntag, 20.12.2015 um 23:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütlich, gutes Essen und sehr nette Bedienung

Bewertung von Magda Reers von Sonntag, 29.11.2015 um 14:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind mit einer Frauengruppe in dieses so urig aussehende Lokal eingekehrt. Der erste Eindruck war sehr gut. Gemütliches Ambiente und sehr freundliches Personal! Die Speisekarte recht klein...aber fein, wie man so schön sagt! Dann wurde das Essen serviert. Die meisten haben das Wiener Schnitzel bestellt, welches gut war. Zwei von uns hatten die Käsespätzle. Diese waren eine große Enttäuschung! Es waren Spätzle mit etwas Käse überbacken und Röstzwiebeln aus der Packung! Die Teller wurden abgeräumt und es wurde nicht einmal gefragt, ob es geschmeckt hat, geschweige denn ob etwas mit den Spätzle nicht Ordnung war, obwohl der Teller kaum angerührt wurde! Das würde ich nicht als guten Service beschreiben, aber es kam noch schlimmer. Beim Bezahlen haben wir darauf hingewiesen, dass die Spätzle überhaupt nicht geschmeckt haben ( nur trocken) bzw. es keine Käsespätzle waren. Darauf wurde überhaupt nicht eingegangen. Es wurde lediglich gesagt, dass die Käsespätzle dort immer so zubereitet werden! Keine Entschuldigung, nichts! Wir mussten die Spätzle voll bezahlen, 9,90 Euro, eine Unverschämtheit! Wir haben das Lokal unzufrieden verlassen und werden dort auch nicht nochmal einkehren! Ein Tipp an den Besitzer bzw. den Koch. Bitte setzen sie keine Speisen auf die Karte, die sie nicht zubereiten können! Ich selbst komme aus der Gastronomie und finde es wirklich schade, wenn man nicht auf die Kritik der Gäste eingeht. Das gehört zum guten Service!

Bewertung von K. Lange von Freitag, 10.07.2015 um 18:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

In einem unglaublich schönen Haus mit uriger Restauranteinrichtung bekamen wir von einer ausgesprochen netten und aufmerksamen Kellnerin Käsespätzle und Schnitzel auf Raststellen-Niveau, unterirdisch!!! Ich werde wohl nie begreifen, warum Gastronomen viel Geld für die Inneneinrichtung investieren um dann Fertigprodukte zu verkochen. Schade. Das es besser geht zeigen einige der ortsansässigen Cafés, die ihre Torten selber backen.

Bewertung von kay schwabe von Freitag, 15.05.2015 um 23:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Junge Bedienung fordert 20€ bei einem Rechnungsbetrag von 16€ - also p.P. 1€=4€ Trinkgeld nur für Getränke! Und sagte unverschämt:,, Wir wären die einzigen die kein Trinkgeld geben!" !!!EINMAL NIE WIEDER!!!

Bewertung von Ralf Zöllner von Donnerstag, 12.03.2015 um 22:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hallo wir sind hier auf einer Tagung im Weserbergland und kommen aus Hessen wir sind in das Älteste Datierte Gasthaus von Hameln gegangen und was mussten wir feststellen wir sind in einer original Bayrischen Kneipe gelandet , die Bedienung ist schnell , freundlich , und sehr zuvorkommend , das Essen war sehr Gut wir hatten Schweinshaxe mit Kraut richtig knusprig und saftig auch das Schweineschnitzel eine Wucht in Größe und Geschmack und dann zum Schluss der Windbeutel mit Sahne und Kirschen . Kompliment wir kommen wieder .

Bewertung von Matthias Kiel von Freitag, 21.06.2013 um 22:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind gestern Abenddort gewesen. Das Essen war für unseren Geschmack top und auch sehr schön angerichtet. Das Steak meiner Frau war auf den Punkt gebraten, mein Wiener Schnitzel war mit Abstand das beste, das ich in Deutschland je gegessen habe (und ich habe in den letzten 30 Jahren schon so einige "Wiener Schnitzel" gegessen). Die Salate waren frisch und lecker und den Essig (falls vorhanden) schmeckte man kaum bis garnicht. Die Einrichtung ist urig-bayerisch und sehr sauber. Der Service war sehr zuvorkommend, man brauchte nur kurz in die Richtung schauen, schon kam der/die jeweilige Mitarbeiter/-in und fragte nach meinem Wunsch. Auch waren sie freundlich/herzlich, ohne übertrieben freundlich oder künstlich aufgesetzt zu wirken.

Adresse vom Restaurant Paulaner Im Rattenkrug


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Hameln