Inselgaststätte Helgoland Tisch reservieren - Restaurant Inselgaststätte Helgoland in Neustrelitz regional
3.8 5 5
Am Hafen 1 Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern 17235
03981 200430

Tisch reservieren - Restaurant Inselgaststätte Helgoland in Neustrelitz

Reservierungs-System kaufen:

Inselgaststätte Helgoland hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Inselgaststätte Helgoland:

Inselgaststätte Helgoland
Am Hafen 1
17235 Neustrelitz

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Inselgaststätte Helgoland

Telefon: 03981 200430
Webseite: http://www.inselgaststaette-helgoland.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Inselgaststätte Helgoland:

Montag: 12:00–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Inselgaststätte Helgoland:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Inselgaststätte Helgoland:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lars Mueller von Donnerstag, 25.01.2018 um 16:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Auch ich war jetzt einmal zu Besuch auf Helgoland! Nicht auf der Pseudo-Hochseeinsel in der Nordsee. Dafür aber auf der Insel Helgoland am Zierker See in Neustrelitz. Vorab - der Ort ist wunderschön und die Aussicht einzigartig! Das Restaurant Inselgaststätte Helgoland liegt direkt am See. Das Insel-Gebäude wirkt von außen auf mich als ob es aus dem 1900 stammt. Das Angebot ist sehr gut. Schwerpunkt ist die Deutsche Küche mit allerlei Arten von Fischgerichten. Also hinein! Trotz sonnigen Herbstabends am Wochenende war das Restaurant nicht sehr gut besucht. Die eigentliche Innenraumgestaltung schien aus der Gründerzeit zu stammen. Bei unserem Besuch wirkte das Interieur deutlich nach DDR- Gaststätten- Ambiente. Die Tische stehen recht einfach in einem großen Raum aufgestellt. An interessanter Dekoration wird hier absolut gespart. Somit kam bei unserem Aufenthalt im Lokal recht schnell ein deutliches Kantinen-Gefühl auf. Auch deshalb weil der Raum an sich sehr hellhörig ist. Unsere Bedienung war recht robust, mit wenig Worteinsatz und geringer Freundlichkeit, bei der Arbeit. Die Motivation scheint hier in Form von reiner Anwesenheit des Personals seinen maximalen Grenzwert erreicht zu haben. Die Bestellung läuft schnell und unkompliziert ab. Das andere Personal testete während unseres Besuchs die Lautsprecheranlage. Nach diversen vielen Rauschen und Piepsen hatte ich für diese längerfristige technische Probe vor Gästen kein Verständnis. Das hausgemachte Essen, Schnitzel und Dorsch, sah nicht nur sehr lecker aus, sondern es schmeckte auch sehr köstlich. Wir wären sehr zufrieden mit dem Mahl, wenn nicht die Bratkartoffeln übersalzen gewesen wären. Bier ist hier gut gekühlt. Der Cola fehlte leider die Kohlensäure. Ein absolutes NoGo waren die Verschmutzungen auf dem Tisch. Fettflecken und Krümel von den Vorgängern finde ich in einem Lokal nicht so lustig! Fazit: toller Ort, mit hausgemachten, guten Gerichten - mit Mängeln beim Service und Sauberkeit - ideenlose Inneneinrichtung

Bewertung von Max von Mittwoch, 06.09.2017 um 20:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kenne die Gaststätte seit meiner Kindheit und geh immer noch gern auf die Insel ob zum essen oder trinken. Die Besitzer Fam. FIchtelmann und Peter ein Dankeschön für diese schönen Jahre dort. Eine Uhrgemütliche Gaststätte mit super Speisen und einer tollen Bedienung. Weiter so.

Bewertung von Thomas Halves von Freitag, 04.08.2017 um 20:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hatte das Hamburger Schnitzel (mit Ei drauf). Fand das Schnitzel dann auch unter dem Ei. Habe noch nie so ein kleines Schnitzel gesehen!!! Wahrscheinlich handelt es sich um eine regionale Rasse. Mecklenburger Zwergschwein oder so. Man sollte das Gericht lieber Hamburger Fitzel nennen. Geschmacklich war es aber in Ordnung.

Bewertung von Graf Ziegenwallus von Montag, 31.07.2017 um 14:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette Familiengastronomie. Sehr schöner Ausblick auf den Hafen/Zierker See. Leider etwas in die Jahr gekommen.

Bewertung von melanie richter von Sonntag, 04.06.2017 um 15:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr freundliches Personal, sehr leckeres Essen, Preise sind gut, essen kam schnell, eine super Lage. Die Fassbrause Himbeere​ ist zu empfehlen. Gerne wieder!

Anfahrt zum Restaurant Inselgaststätte Helgoland:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Neustrelitz