Restaurant Hermes Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Hermes in Graal-Müritz
3.8 34
Bahnhofstraße 14 Graal-Müritz Mecklenburg-Vorpommern 18181
038206 13904

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Hermes in Graal-Müritz

Adresse:

Restaurant Hermes
Bahnhofstraße 14
18181 Graal-Müritz

Kontakt:

Telefon: 038206 13904
Webseite: http://www.graal-mueritz.de/essen-trinken.php

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–14:30 Uhr, 17:00–22:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Restaurant Hermes hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Hermes

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Nico Laus von Dienstag, 01.08.2017 um 20:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gleich am Anfang wies uns der Kellner darauf hin, dass wir an einem reserviertem Tisch sitzen und also an einen anderen müssten. Gut, man hätte auch das Reserviert Schild einfach auf einen anderen Tisch stellen können... Aber okay. Getränke bestellt, Essen bestellt. Alles kam. Was nicht kam, war das Besteck

Bewertung von Jungfotograf von Dienstag, 25.07.2017 um 21:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bedienung leicht unfreundlich. Geschmacklich gut. Portionsgröße war sehr gut.

Bewertung von Gnompom1998 von Montag, 24.07.2017 um 07:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer super lecker dort. Gehen dort schon seit etwa 10 Jahren Immer mal wieder essen und es war bis jetzt noch nicht einmal schlecht. Selbst wenn es voll läuft der Laden.

Bewertung von JustSomeomeFromGermany von Sonntag, 23.07.2017 um 14:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schnell und gut zubereitetes Essen. Bedienung nett. Gutes Preisleistungsverhältniss.

Bewertung von Michael Gantz von Mittwoch, 19.07.2017 um 20:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier würde ich immer wieder her kommen. Der Service ist super schnell und freundlich. Geschmacklich war auch alles auf den Punkt gebracht.

Bewertung von Marco Deschner von Freitag, 23.06.2017 um 09:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

so schlecht wie viele hier schreiben finde ich den Laden nicht wir waren schon öfters da, da waren wir eigentlich zufrienden

Bewertung von Daniel Bielack von Dienstag, 06.06.2017 um 06:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

--Service + Verständigung schlecht, wie möchten wir zahlen (hatten noch nix bestellt und jetzt schon solch eine Frage am Anfang) --Essen schlecht, kein Geschmack, zum teil kalt + lieblos serviert, angerichtet Fazit: Nein, nie wieder Leute gebt euer Geld woanders aus. Schmutzig + Geruchsbelästung aus den Wintergarten

Bewertung von Moni Flöder von Samstag, 29.04.2017 um 20:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren gerade essen...weibliche Bedienung war ok, männliche unter aller Kanone..Essen ging sehr schnell und war im heißen Zustand ok..Salat vorweg lieblos..keine Olive,keine Peperoni geschweige denn Tomate oder Gurke..Kraut und Eisbergsalat..Raum innen viel zu laut und im Anbau schmuddelig und durch eine provisorische Lüftung zu laut..haben beschlossen:"das war das erste und letzte Mal.."satt aber unzufrieden auf dem Weg nach Hause

Bewertung von Marc J. von Samstag, 15.04.2017 um 17:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Einrichtung (im Wintergarten/ Anbau) etwas schmuddelig. Erste Frage war ob man bar oder mit Karte zahlt.... Gyros-Portionen riesig. Andere Gerichte in guten Mengen. Geschmacklich war das Gyros so 'ne "3"... Preislich ok...

Bewertung von Marco Pilipovic von Mittwoch, 12.04.2017 um 21:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben hier heute etwas zum mitnehmen bestellt. Das essen war super schnell fertig und vom Geschmack.her absolut OK. Sehr nette Bedienung, wirklich auf Zack. Danke sehr.

Bewertung von Jens Heinl von Sonntag, 09.04.2017 um 22:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren als Familie da. Wie man 5 verschiedene Gerichte in 15 Minuten zubereiten kann ist mir schleierhaft. Vor allem weil die Karte ca. 80 Gerichte umfasst. Wie soll das frisch zubereitet sein? So hat es auch geschmeckt. Die überteuerten Preise nicht wert. Nie wieder.

Bewertung von Dirk Tyrann von Samstag, 01.04.2017 um 22:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen sehr lecker, Bedienung super freundlich, haben uns sehr wohl gefühlt und wurden freundlich empfangen obwohl wir keine Reservierung hatten

Bewertung von Helmut Kalbe von Donnerstag, 16.03.2017 um 20:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen und Preise OK. Schnelle und ordentliche Bedienung.

Bewertung von gero kehrer von Sonntag, 19.02.2017 um 08:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach super. Wir waren mit 4 Personen hier und alle Essen waren super lecker. Gyros, Suflaki, oder Steak war alles auf den Punkt gegrillt, nichts versalzen. Alle Kellner kamen mehrfach an den Tisch und fragten ob alles ok sei. Pommes krosch, Reis lecker und Tzaziki perfekt cremig. Und die Portionen haben wir nicht geschafft. Als die Toiletten dann noch sauber und neutral gerochen haben musste hier echt mal eine gute Bewertung her. Daumen hoch.

Bewertung von Timo Engel von Samstag, 18.02.2017 um 21:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sehr lecker, insbesondere das Souvlaki war toll! Der Service war sehr zuvorkommend höflich. Und ganz zum Schluss gab's für die Kinder Lollies und für die Großen Ouzu. Klarer Tipp!

Bewertung von someone von Sonntag, 12.02.2017 um 13:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mittelmäßiges essen aber dafür nettes und freundliches Personal aber die Preise sind sehr hoch aber das ist so in Graal-Müritz

Bewertung von Anna Michaela Schmirler von Freitag, 13.01.2017 um 06:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es war ein gutes Preis- Qualitätsverhältnis, war sehr lecker und das Essen kam auch schnell

Bewertung von Harald Dost von Mittwoch, 11.01.2017 um 13:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Suppi, alles bestens, schnelle aufmerksame Bedienung und alle Gerichte echt lecker, kommen bald wieder

Bewertung von Kristin Schulze von Sonntag, 01.01.2017 um 12:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern dort essen. Als erstes, bevor wir überhaupt etwas bestellt haben, wurden wir gefragt ob wir mit Karte oder Bar zahlen. Was ich schon ziemlich seltsam fand. Dann kam der angeforderte Kaffee und Cappuccino. Der Kaffe war zu bitter und der Cappuccino war Milch mit Wasser. Haben dann beide den Kaffee probiert und von dem Kaffee dann was in den Cappu getan, um den wenigstens zu retten, was nicht gelang. Also ging beides zurück. Völlig verständnislos hat man dann die Getränke entgegen genommen und uns gesagt die würden storniert. Nett dachte ich mir. Nun ja, die Kellnerin kam nochmal an den Tisch und sagte wenn wie das nächste mal zurück geben sollten wir nicht die Hälfte austrinken. Hab ihr dann den Vorgang geschildert, was sie wenig interessierte. Dann kam das Essen. Bifteki mit Reis und Zaziki und Gyros mit Pommes ins Zaziki. Reis, Pommes und Zaziki waren gut. Bifteki war kalt und der Gyron ungewürzt und trocken. Als man gesehen hat das wir die Teller nicht geleert haben, wurden sie abgeräumt. Wir haben noch einen Ouzo bekommen und die Rechnung wurde komplett storniert. Was ich angemessen fand in der Situation, jedoch hätte ich lieber vernünftiges Essen gehabt. Zusammenfassung: Personal unfreundlich, Essen definitiv nichts für Genießer...

Bewertung von Meike Mevius von Sonntag, 25.09.2016 um 20:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht empfehlenswert und das Geld echt nicht wert. Unfreundliche und unkommunikative Bedienung. Das Essen war innerhalb von 10 Minuten da...also definitiv nicht ansatzweise frisch zubereitet. Das angebliche Rumpsteak kam lieblos "angerichtet" (falls man das überhaupt so nennen kann), auf einem mit einer billigen Fertigsauce völlig überschwemmten Teller an. Die total versalzenen Pommes waren auch schon im Begriff sich vollständig mit dieser komischen Sauce vollzusaugen. Diese Sauce war so penetrant und zuviel, dass man leider zu dem Rumpsteak, was auch definitiv kein Rumpsteak war, nicht viel sagen kann was den Geschmack angeht. Immerhin war es zart. Die Lammkoteletts waren soweit gut gewürzt und auch zart. Der Reis war auch nicht so der Hit...schmeckte einfach nach Tomatenmark, nichts gewürzt oder dergleichen. Wo sich das Zaziki geschmacklich gleich mit einreihen kann...auch da fehlte es am typischen Geschmack. Die Vorspeise, der Krautsalat, war ebenfalls einfach auf einen Teller geklatscht und vermutlich beim Aldi nebenan gekauft. Schmeckte zumindestens so. Beim zahlen konnte die Bedienung nicht wechseln und war sichtlich genervt dass es kein Trinkgeld gab... Übrigens könnte man auch mal die verstaubten und mit Insektenleichen "verzierten" Fensterbänke abwischen. Auch als Raucher, finde ich es nicht so prickelnd in einem Restaurant zu essen, das nach kalten Rauch riecht... Naja, das war wohl eine Erfahrung wert, wir wissen jetzt jedenfalls wo wir nicht nochmal einkehren.

Bewertung von Dennis Kircil von Montag, 19.09.2016 um 16:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr aufmerksamer und vor allem hundefreundlicher Service! Das Essen hatte eine super Qualität und die Portionen waren ordentlich.

Bewertung von Jan Müller von Montag, 29.08.2016 um 21:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr freundliches Personal, das Essen kam trotz vollen Hause sehr schnell...gut organisierte Küche ! Geschmacklich okay.

Bewertung von Sabine Klinner von Montag, 15.08.2016 um 22:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir würden gerne das Restaurant mit nach Hamburg nehmen. Das Essen ist super.

Bewertung von Steffen Pohl von Sonntag, 07.08.2016 um 21:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren leider enttäuscht vom gesamten Restaurant. Auf der Fensterbank lag Dreck und tote Insekten, haben falsche Getränke bekommen Vorspeise wurde vergessen. Bedienung insgesamt wie Massenabfertigung. Aber der supergau war RAUCHEN im Gastraum wo gegessen wird und Kleinstkinder bis Kinder saßen. Werden dieses lokal nicht mehr besuchen.

Bewertung von Werner Janine von Sonntag, 10.07.2016 um 20:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unsympathisch, essen war zu schnell da, man fühlte sich wie ne Nummer das ja schnell der Tisch wieder leer wird für neue Gäste. So schnell kann man nicht das essen frisch zubereiten....

Bewertung von Dominik Heller von Freitag, 08.07.2016 um 19:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war wirklich sehr sehr köstlich. Was uns aber am meisten gefallen hat ,war, dass man vor allem auf Kinder vorbereitet ist und auch auf Sonderwünsche eingeht. Wir haben nichts zu beanstanden.

Bewertung von Bobi Safari von Dienstag, 28.06.2016 um 19:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen, kann die Lamm-Grillplatte empfehlen. Würde sofort wieder dort hinfahren zum Essen wenn ich in der Nähe wäre. Einzig die Bedienung war recht unfreundlich. Kein Nachfragen- kein Nichts. Deswegen nur 4 Sterne. Das Essen aber top.

Bewertung von Steffen Burkhardt von Dienstag, 14.06.2016 um 20:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren als Familie dort: Bedienung unter aller Kanone, Servicekraft Achmed verstand unseren Getränkewunsch nicht, kam wie ein Verfolgter rüber, Kind bekam nix. Achtung: Der "große griech. Bauernsalat" ist hier ein straff organisierter Rohkostsalat, primär aus Weißkraut und Radieschen! Dazu Hammerpreise - Nie wieder!

Bewertung von David Schlossus von Mittwoch, 06.04.2016 um 20:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren 20.45Uhr im Hermes und verlassen haben wir es um 21.31Uhr.Meine freundin isst jetzt ein Grießpudding von Landliebe zu Hause...mehr muss ich jetzt nicht sagen oder?!Ich machs aber Trotzdem. also wir kamen um 20.45Uhr im griechischem Restaurante an haben ein großes Bier für 3.65€ und eine kleine Fanta für 2.10€ bestellt dazu wurde uns die Hauptspeisen "Spezialpfännchen" und "gefühlte Tomaten & Paprika mit Lahm (3 Würfel) serviert! Meine "Spezialpfanne" mit 3 kleinen Schweinemedaillons in einer fertigen Pilzsahnesoße dazu gab es auf einen extra Teller 5 Micro Kroketten Lieblos angerichtet...ach und eh ich es vergesse zu Anfangs wurde uns 2 Salatteller und 2 Ouzo serviert...die Uzo"s waren lecker :) der Salat war geschnippelter Eisbergsalat von Aldi und mittig wurde kraut serviert. Keine Spur von Olivenöl was Normalerweise ein Muss ist. Und nun zurück zu meinen Spezialteller...dieser hatte einen Preis von 16.90€ was ich natürlich für vielllll zu hoch empfand und die Hälfte auf dem Teller gelassen habe. Gegessen habe ich 3 kleine Medaillons +5 Micro Kroketten. Was ich bei Kaufland für 5€ bekomme und mir zu Hause in leckerer Manier zubereiten kann. Und nun zu dem Teller von meiner Freundin.....serviert wurde das Gericht in einer kleinen Auflaufform die Soße war bis zum Tellerrand, ne Labbrige Tomate Inhalt dieser Tomate nicht definierbarer Reis (sollte wahrscheinlich Risotto darstellen) Geschmack war bitter, die 3 Lahmwürfel waren Gummihaft. Dieses Essen habe ich komplett zurückgehen lassen worauf die Bedienung auch anstandslos Nix entgegengesetzt hatte. Die Bedienung lief in Freizeitlook herum...Turnschuhe. Sweater.. Jeans... die andere Bedienung hatte kurzes schwarzes T-Shirt. Jeans an...also eine gewisse Kleiderordnung sollte schon vorhanden sein. Egal welche Saison und Tageszeit ..es sollte immer eine gewisse Perfektion vorhanden sein. In diesen Sinne sage ich Adios und auf nimmer wiedersehen Hermes Greek Restaurante!!!

Bewertung von Anja Jurkiewicz von Freitag, 01.01.2016 um 21:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen im verqualmten Wintergarten! Das Gyros war versalzen, der Weißwein lauwarm aber das Tzaziki schmeckte lecker. Fazit: Auf dieses Essen muss man keine Stunde warten! !!

Bewertung von Patrick Franzke von Samstag, 05.12.2015 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eigentlich vergebe ich keine volle Punktzahl, aber hier ist es echt verdient. Sehr freundliches Personal, ausgezeichneter, zuvorkommender Service. Wartezeiten nach Bestellung waren die bisher kürzesten, die ich je erlebt habe. Das Fleisch ist wunderbar zart und die Komponenten des Gerichts passten super zusammen. Falls ich je die Gelegenheit bekomme wieder hier speisen zu können, dann mache ich dies herzlich gerne.

Bewertung von Sandra Güldner von Dienstag, 03.11.2015 um 14:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war super lecker. Service sehr freundlich und aufmerksam. Was will man mehr... Wir kommen gerne nächstes Jahr wieder.

Bewertung von Harald Wilkens von Donnerstag, 29.10.2015 um 18:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist gut,die Portionen gehen auch. Wir haben einmal dort gegessen und einmal etwas abgeholt. Aber die Gastfreundschaft war sehr gut. Wir würden sagen, auf jeden Fall zu empfehlen. Wir kommen irgendwann wieder einmal im Urlaub vorbei.

Bewertung von David Schlossus von Mittwoch, 23.09.2015 um 23:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren 20.45Uhr im Hermes und verlassen haben wir es um 21.31Uhr.Meine freundin isst jetzt ein Grießpudding von Landliebe zu Hause...mehr muss ich jetzt nicht sagen oder?!Ich machs aber Trotzdem. also wir kamen um 20.45Uhr im griechischem Restaurante an haben ein großes Bier für 3.65€ und eine kleine Fanta für 2.10€ bestellt dazu wurde uns die Hauptspeisen "Spezialpfännchen" und "gefühlte Tomaten & Paprika mit Lahm (3 Würfel) serviert! Meine "Spezialpfanne" mit 3 kleinen Schweinemedaillons in einer fertigen Pilzsahnesoße dazu gab es auf einen extra Teller 5 Micro Kroketten Lieblos angerichtet...ach und eh ich es vergesse zu Anfangs wurde uns 2 Salatteller und 2 Ouzo serviert...die Uzo"s waren lecker :) der Salat war geschnippelter Eisbergsalat von Aldi und mittig wurde kraut serviert. Keine Spur von Olivenöl was Normalerweise ein Muss ist. Und nun zurück zu meinen Spezialteller...dieser hatte einen Preis von 16.90€ was ich natürlich für vielllll zu hoch empfand und die Hälfte auf dem Teller gelassen habe. Gegessen habe ich 3 kleine Medaillons +5 Micro Kroketten. Was ich bei Kaufland für 5€ bekomme und mir zu Hause in leckerer Manier zubereiten kann. Und nun zu dem Teller von meiner Freundin.....serviert wurde das Gericht in einer kleinen Auflaufform die Soße war bis zum Tellerrand, ne Labbrige Tomate Inhalt dieser Tomate nicht definierbarer Reis (sollte wahrscheinlich Risotto darstellen) Geschmack war bitter, die 3 Lahmwürfel waren Gummihaft. Dieses Essen habe ich komplett zurückgehen lassen worauf die Bedienung auch anstandslos Nix entgegengesetzt hatte. Die Bedienung lief in Freizeitlook herum...Turnschuhe. Sweater.. Jeans... die andere Bedienung hatte kurzes schwarzes T-Shirt. Jeans an...also eine gewisse Kleiderordnung sollte schon vorhanden sein. Egal welche Saison und Tageszeit ..es sollte immer eine gewisse Perfektion vorhanden sein. In diesen Sinne sage ich Adios und auf nimmer wiedersehen Hermes Greek Restaurante!!!

Adresse vom Restaurant Restaurant Hermes