Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem Tisch reservieren - Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem in Göhren regional
3.6 5 5
Poststraße 10 Göhren Mecklenburg-Vorpommern 18586
038308 2237

Tisch reservieren - Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem in Göhren

Reservierungs-System kaufen:

Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem:

Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem
Poststraße 10
18586 Göhren

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem

Telefon: 038308 2237

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 17:00–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Daniela Semmler von Dienstag, 26.12.2017 um 15:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind mit 3 Personen am 22.12. in Göhren angereist. Da wir zuerst den Ort erkunden wollten, ging es Richtung Seebrücke. Uns fiel auf dem Weg dorthin das kleine niedliche Restaurant auf und spontan ging es hinein. Bedienung nett und Essen prima. Wir waren so angetan, dass wir sofort für den 1. Weihnachtsfeiertag, nun für 6 Personen, einen Tisch reserviert haben. Doch leider kam dann am 25.12., also sprich heute, die Ernüchterung ... Zu 6. wurden wir an so einen kleinen Tisch platziert, ging gar nicht !!! Das Restaurant war gerade mal mit 2 anderen Tischen besetzt, so dass ich mir die Frage bei der Kellnerin traute, ob wir uns nicht noch einen kleinen Tisch heranholen könnten. Sie antwortete: NEIN, dass geht nicht. Meine Frage darauf hin, warum gehe es denn nicht, es seien doch noch viele Tische leer, falls nun doch recht unverhofft 20 Leute ins Lokal kommen würden. Ihre Antwort : Der Chef erlaubt es nicht !!! Ich verstand die Welt nicht mehr und setzte mich wieder. Nachdem einige von uns ihren Teller hatten, kam sie und rief von weitem : Na gut, nehmen sie ihren Teller und setzen sich da drüben hin ! Wir dankten ab, denn eigentlich war uns schon jeder der Appetit vergangen, wir aßen auf , bezahlten und gingen. Der Appetit auf Nachtisch war uns vergangen und wir machten es uns zu Hause gemütlich ! Liebes “Carpe diem“, vielen Dank für den Abend, wir hätten zu 6 bestimmt noch etwas Umsatz gemacht, PECH GEHABT !

Bewertung von Andrea Weigel von Samstag, 18.11.2017 um 07:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

WENN wir dort immer Essen gehn sind wir nie enttäuscht wurden immer freundlich nett und das Essen kommt immer schnell am Tisch.Wir fühlen uns bei der Mannschaft immer wohl und gut aufgehoben. Viele Leute fragen mich wo man schön Essen kann empfehle ich immer Carpe Diem und sind alle begeistert. Weiter so alles perfekte. A.w.

Bewertung von Robert Sommer von Dienstag, 07.11.2017 um 22:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Schwejk Drei von Mittwoch, 25.10.2017 um 20:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war nicht schlecht. Die Bedienung war so, wie man sie schon vor 30 Jahren auf Rügen hatte: Halt so, wie man es von einer Touristen-Klause kennt, wo man den Gast nicht wieder sieht. So etwas zwischen gelangweilt und genervt. Als es ans bezahlen geht, kommt der DDR-Spruch: Könn se nich lesen, dass draußen dransteht: Keine Kartenzahlung? Konnten wir nicht! Und nun? Die Sparkasse is nur 2 Minuten wech. Wir kratzen unser Bargeld zusammen. Es reicht. Wir zahlen, verbunden mit der Frage: Warum kann man nicht mit Karten zahlen. Müssten wir den Chef fragen, sie sei nur angestellt, sagt die Dame schnippisch. Das könnte es gewesen sein. Würde sie nicht an den Tresen gehen und sich dort lautstark über die Vollpfosten auslassen, die das einfach nicht begreifen wollen, wie das hier läuft. Schließlich mache das der Chef schon über 20 Jahre so.... Fazit: Finger weg von dem Laden! Außer man möchte daran erinnert werden, wie es damals war, als man als Zonendödel an die Ostsee fuhr.

Bewertung von Lischen Müller von Montag, 31.07.2017 um 00:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Rustikale Küche, alles heiß und lecker! Auch die Bedienung war sehr freundlich. Wir haben hier gut gegessen und kommen gerne wieder!

Anfahrt zum Restaurant Mönchguter Gastlichkeit Restaurant Carpe diem:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Göhren