Sushi One Tisch reservieren - Restaurant Sushi One in Wiesbaden
3.6 30
Ellenbogengasse 13 Wiesbaden Hessen 65183
0611 5806631

Tisch reservieren - Restaurant Sushi One in Wiesbaden

Adresse:

Sushi One
Ellenbogengasse 13
65183 Wiesbaden

Kontakt:

Telefon: 0611 5806631
Webseite: http://www.sushione.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 14:00–22:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Sushi One hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sushi One

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Joerg Heinze von Mittwoch, 12.07.2017 um 07:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war nun schon das 2. mal dort essen. (Das erste mal hatte ich schon wieder vergessen, da der Besuch schon über ein Jahr her war ) Doch gleich beim betreten vielen mir Wieder die Mitarbeiter mit Ihren unmotivierten Gesichtern auf. Unsere Bedienung war auch nicht grad die freundlichste und mit professionalität hatte das ganze nix zu tun. Die auswahl der Sushis hielt sich auch in grenzen... und das Bier lies auch auf sich warten... Ich kann den Laden nicht empfehlen!

Bewertung von Philipp Michael Barth von Dienstag, 04.07.2017 um 21:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Sushi, manchmal merkt man, das der Reis aufgetaut wurde und noch nicht direkt essbar ist, ansonsten super.

Bewertung von Petra Schmidt von Samstag, 01.07.2017 um 22:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kann die negativen Rezessionen nicht nachvollziehen... Sehr freundliche Bedienung, die Wünsche der Gäste wurden sofort umgesetzt, die Auswahl war... sagen wir...eine 3+.

Bewertung von Christina Saul von Sonntag, 04.06.2017 um 10:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hier kann man lecker Sushi essen. Leider gibt es hier keinen Wickeltisch. Ansonsten ist das Personal sehr freundlich.

Bewertung von meike warstat von Dienstag, 16.05.2017 um 06:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundlich, gute Auswahl, frisch, lecker, all u can eat

Bewertung von Mona Kutschfreund von Dienstag, 18.04.2017 um 09:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es tut mir leid aber ich habe Noch nie so schlechtes sushi gegessen. Der fisch schmeckte komischer Weise nach alkohol. Meine Mutter und ich bestellten uns all you can eat, wir aßen jeweils 2 tellerchen und gingen.

Bewertung von Brittney Atterberry von Sonntag, 26.02.2017 um 16:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen ist ganz gut aber Lieblos zubereitet, es sieht nicht sonderlich appetitlich aus. Das Personal ist zwar Nett aber sehr unmotiviert und zeigen es deutlich. Der eine Koch wischt mit dem selben Tuch den Tresen und dann das Sushimesser (!) der andere Koch nimmt sein Handy und andere unhygienische Gegenstände in die Hand und bereitet direkt daraufhin, ohne Handschuhe oder Hände waschen, das Sushi zu. Dem Koch zuschauen zu können ist ein Beweis von Frische, wenn man ihnen aber zuschaut wie sie unhygienisch, Sushi aus dem Kühlschrank, nur aufschneidet und auf Teller schmeißt, sollte die Küche ins Hinterzimmer.

Bewertung von Ludwig Van von Dienstag, 07.02.2017 um 04:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wenn das Sushi aus dem Supermarkt besser schmeckt, dann läuft etwas falsch. Zunächst das Positive: -Der Fisch ist nicht alt (aber auch nicht so frisch, wie man das gerne hätte). -Das Band ist eigentlich immer gut gefüllt. -Das Reis / Fisch Verhältnis ist okay. Die Nigiris sind keine Reisbomben wie das gerne bei all you can eats gemacht wird. -Das Obst ist Frisch -Freundliches Personal -günstige Getränkepreise Leider reicht das aber nicht, denn: -Der REIS ist nicht richtig gesäuert. Das ist neben dem Fisch das Wichtigste und ausgerechnet hier hapert es. Der Reis schmeckt fad und süsslich. Und er ist einen Tick zu matschig. So soll das definitiv nicht sein. -Die gebotene Handwerkskunst ist unterirdisch. Die Makis sind Reisbomben und entsprechend fad. Der Fisch ist nicht immer ordentlich geschnitten -Sushi muß in Deutschland tiefgefroren werden, um Würmer abzutöten. Nach dem Auftauen hält sich der Fisch bei korrekter Lagerung ein paar Tage, verliert aber dabei an Geschmack. Erkennt man an der Oberfäche des Fisches. Das macht die Konkurrenz allerdings ähnlich, von daher sollte man das nicht überbewerten, aber... -...zusammen mit dem Reis ergibt das ein doch recht geschmackloses Sushi. Ich würde der Geschäftsleitung einen Besuch im Ochi no Sushiya empfehlen, um sich dann nochmal mit dem eigenen Produkt kritisch auseinanderzusetzen. -Als ich da war, war das Band und der Rand des Bandes ziemlich versifft und verklebt. Mein Platz war sauber, aber das Auge isst mit. Nicht tragisch, aber ich wollte es nicht unerwähnt lassen. -Preis / Leistung absolut nicht gerechtfertigt. Schade, ich hätte gern besser bewertet

Bewertung von Annitschkas Blog von Dienstag, 24.01.2017 um 10:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Location - einziger Haken - man kann nur direkt am Band sitzen, wie an einer Bar, also eher für 2 Personen geeignet, nicht für Gruppen. Es gibt noch einige Tische an denen bis zu 4 Personen Platz haben - hier heißt es aber - Reservieren!! Die Auswahl ist groß und wird frisch zubereitet, das passiert im Innenkreis des Sushikreises, man kann sogar zuschauen. Das Sushi selbst ist sehr,sehr lecker, aber eher Standartsortiment, was keinesfalls negativ klingen soll, denn man kann sich auch durch probieren und vor allem mehr als satt essen

Bewertung von Marcus Carl von Samstag, 07.01.2017 um 17:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Aufmerksamer Gastgeber, frisches preiswertes Sushi, ideal für nur mal so.

Bewertung von Marie Bernert von Donnerstag, 10.11.2016 um 11:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Letzten Samstag sind wir zu dritt bei Sushi One All-you-can-eat essen gewesen. Zuerst einmal waren wir alle positiv überrascht, dass es auf dem Laufband - wie bereits beim Vorgänger - neben Sushi auch Frühlingsrollen, frittiertes Sushi, Gyoza und Sesambällchen gab. Das war dann aber auch wirklich das einzig Positive an diesem Abend: - Das Personal von Sushi One war heillos überfordert. Wir mussten ca. 15 Minuten darauf warten, dass unsere Getränkebestellung aufgenommen wurde (die Kellnerin hat sich dafür entschuldigt!) 10 Minuten, bis sie uns gebracht wurden. Man merkt deutlich, dass das Service-Personal größtenteils aus ungelernten Schülerinnen und Studentinnen besteht. - Das Sushi bzw. der Sushireis hatte Zimmertemperatur, während die frittierten Sachen unappetitlich kalt waren. Kein Wunder: Sie wurden während unseres Besuches zu keinem Zeitpunkt nachgefüllt und ich möchte gar nicht wissen, wie lange sie sich bereits auf dem Band befanden. - Die Schalen und Deckel waren klebrig und dreckig. - Auf meiner Ingwerschale und auf meinem Ingwer selbst befanden sich blaue Fleckchen, die wie Spülireste aussahen? Na ja, wenigstens den sehr präsenten Fruchtfliegen scheint das Essen geschmeckt zu haben. Meinentwegen können sie gerne dort bleiben, wir auf jeden Fall werden uns ein anderes Sushirestaurant suchen.

Bewertung von Dirk Bednarz von Dienstag, 08.11.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Für Laufband Sushi sehr ok!

Bewertung von Selina Wenz von Sonntag, 30.10.2016 um 15:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leider immer noch keine Kartenzahlung möglich, obwohl es nach dem Umzug hieß, dass dies NOCH nicht ginge. Das Angebot an süßen Tellern könnte zudem noch verbessert werden. Trotzdem lecker und Preis-Leistung stimmt.

Bewertung von Dawood Andiryous von Sonntag, 30.10.2016 um 10:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Im Vergleich zu anderen Wiesbadener Sushi Restaurants (Misaki, Okinii, Sushileecious) und Mainzer Sushi Restaurants ist hier das mit Abstand schlechteste Sushi der Stadt/Umgebung zu finden. Hauptgründe: Dreckige Teller und dreckige Plastikabdeckungen. Sushi ebenfalls mangelhaft in Bezug auf: - Menge: viel zu viel Reis, zu viel Frischkäse, zu viel Fischeier - Qualität: faseriger Lachs, braune Avocado, unreifes Obst, Thunfisch nicht frisch. - Zustand: Warmes Sushi zu kalt, kaltes Sushi zu warm/abgestanden - Auswahl: Im Vergleich zu den anderen oben genannten Restaurants kleinere Auswahl, wenig Vielfalt/Originelles Weitere Gründe: Nerviges dreifach Stapelsystem der Teller auf dem Band (unübersichtlich, unpraktisch, unappetitlich). Personal im Circle arbeitet durchgehend (bei allen Tätigkeiten) ohne Handschuhe. Von Anfang bis Ende kein Service: Keine Begrüßung, keine Betreuung (kein Wasabi, keine Getränke, kein Zwischencheck, etc.) und schließlich langes Warten an der Kasse und keine Verabschiedung). Außerdem nur Barzahlung möglich. Besuch war am Samstag gegen ca. 17:30 Uhr. Genug Personal da. Insgesamt mittelmäßig besucht.

Bewertung von Ursula Wesner von Mittwoch, 05.10.2016 um 19:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super wie immer, leider zu weit weg.

Bewertung von Mag K. von Samstag, 01.10.2016 um 19:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich schreibe normalerweise keine Rezesionen aber der Besuch gestern dort läßt mir keine Wahl. Ich habe noch nie, wirklich noch nie so schlecht Sushi gegessen. Der Laden hat bis 23 geöffnet, um 21 Uhr hat sich der erste Koch und der Großteil der Bedienungen davon gemacht und das Band wurde eigentlich nicht neu Bestückt. Null Auswahl, nur der billigste Kram und das bei knapp 20,-€ Preis für das Diner. Wirklich eine Frechheit. PS: Ich frage mich ob der Laden eher Geld für fake Bewertungen ausgibt als für sein Essen. Wer wirklich meint dort gutes Sushi zu finden feiert seinen B-Day auch beim Mäcces...

Bewertung von catch of the day von Donnerstag, 22.09.2016 um 07:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mir ist das schon fast unangenehm, dass ich das schreiben muss aber ich habe bisher nicht gewusst, dass Sushi so schlecht schmecken kann. Dagegen ist das abgepackte Sushi von der Sushi-Theke im Hit Markt eine Ware Offenbarung. Bedienung war aber sehr freundlich.

Bewertung von Karl Schoepf von Samstag, 17.09.2016 um 17:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes All you can eat Sushi zu einem angemessenen Preis.

Bewertung von sabina henel von Sonntag, 11.09.2016 um 20:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich könnte mich nurnoch aufregen . Ich warte jedesmal über 2 Stunden auf mein Essen und keiner fühlt sich zuständig. Service ist das aller letzte , entweder es ist was falsch , fehlt oder man muss ewig warten. Bin über 6 Jahre Kundin ,da das essen echt gut ist . Schade aber das war heute das letzte mal

Bewertung von Marc Hase von Montag, 27.06.2016 um 14:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach 10 Jahren darf ich mich wohl zu den Stammkunden zählen. War schon mehrere Male woanders, aber DIESE Qualität und den Geschmack konnte kein anderer auf das Band zaubern. Immer wieder gerne!

Bewertung von Karl Schoepf von Mittwoch, 08.06.2016 um 21:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes All you can eat Sushi zu einem angemessenen Preis.

Bewertung von Holger Gutenberger von Samstag, 28.05.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Sushi und tolle Auswahl. Wir kommen gerne hier hin und waren immer sehr zufrieden. Unsere Lieblings Sushibar.

Bewertung von S Mrtn von Mittwoch, 25.05.2016 um 16:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Noch nie so unfreundliches Personal erlebt! Kein hallo, kein danke, kein Tschüss, auf eine Frage wurde nur geantwortet: "Neeeein das geht nisssss!!!!!" Ok danke. Nie wieder.

Bewertung von ajphotodesign von Montag, 02.05.2016 um 17:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war im letzen Jahr mehrmals mit Geschäftspartner im Suhshi One gewesen , jedes einzelne mal wurden wir damit vertröstet, dass gewisse Sorten "dieses Mal" nicht vorhanden sind - das war leider JEDESMAL der Fall. Es gab bei jedem Besuch nur die Standard Varianten - nichts ausgefallenes und vor allem nicht das was die Speisekarte anbietet ! Da frage ich mich im gesunden Menschenverstand - wo bitte ist das " ALL YOU CAN EAT " ??? Dazu kommt noch, dass die Preise wie beispielsweise Sashimi Lachs statt 4 € beim bezahlen 6 € gekostet haben ( bei meinem letzen Besuch - kein all you can eat ) - sprich die Preise auf der Speisekarte im Geschäft STIMMEN NICHT - ein absolutes NO GO !!! Das Personal und somit ihre Arbeitsplätze können einem einfach nur noch Leid tun. NICHT ZU EMPFEHLEN - weder Ich privat, noch mit zukünftigen Geschäftspartnern werde ich dieses Lokal nochmals betreten !

Bewertung von shahriar gmbh von Dienstag, 02.02.2016 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut.....one f da best sushishop in town

Bewertung von Marie Larie von Mittwoch, 25.11.2015 um 00:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich weiß nicht ob sie es nicht besser wissen oder ob es ihnen egal ist, aber das Sushi ist alles andere als gut: trockener viel zu pappig-mehliger Reis, wirklich große klotzige ungleichgroße Rollen und man hat das Gefühl am Fisch wird eher gespart. Schön geschnitten oder gerollt sind sie auch nicht, so eine Optik habe ich wirklich noch nicht gesehen, das kann ich selbst besser und ich bin nicht geübt! Die Variation auf dem Laufband bzw das Angebot war super-spärlich, keine "Überraschungen", fast nur Standards und wirklich den ganzen Abend das Gleiche. Weder mal ein Dessert, noch mal ein Algensalat- nada. Das Personal ist recht freundlich, das wars. In der Location war vorher mal "Sushi Circle" und die waren um LÄNGEN besser. Bei Sushi One war ich heute zum ersten und letzten Mal.

Bewertung von Judith udo Sesterrhenn von Mittwoch, 01.07.2015 um 12:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Sushi !! Wer hier nix leckeres findet ist selber schuld! Sehr nettes und freundliches Personal

Bewertung von Stella Be von Donnerstag, 19.06.2014 um 21:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Warmer Fisch, Haar im Essen, braun verwelkte Salatblätter. Das Servicepersonal ist freundlich und aufmerksam. Das war es leider auch schon zum Positiven über das Sushi-Resto. Wir waren an einem heißen Sommertag zum Abendbuffet bei Sushi One in Wiesbaden. Die Lokalität ist nicht klimatisiert; halb so schlimm. Allerdings fiel uns sehr schnell auf, dass das Essen ebenfalls warm war. Bei rohem Fisch gilt absolutes Kühlgebot und Frische. Letzteres war beim Blattgemüse so sehr nicht eingehalten, dass der einst grüne Salat bräunlich verwelkt auf dem Tellerchen dahin vegetierte. Das i-Tüpfelchen des Sushi-Grauens war ein schwarzes Haar, das fast schon deko-artig von einer Fischrolle emporragte.Fazit: absolut NICHT EMPFEHLENSWERT!

Bewertung von Klaus Fritzsche von Montag, 28.01.2013 um 19:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr nett, nicht überteuert, lecker, muss auch nicht immer All You Can Eat sein!

Bewertung von Honey moon von Dienstag, 01.01.2013 um 11:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Service dort war miserabel! Man musste wild winkenum überhaupt bedient zu werden...dann wurde die Hälfte der Bestellung vergessen. Dreckige Teller oder Gläser wurden in den zwei Std kein einziges mal weggeräumt, geschweige denn dem Kellner ist aufgefallen das man nichts mehr zu zutrinken hat.auf dem Sushi band lief den ganzen Abend das selbe, mindestens fünf Sushi Spezialitäten gab es nicht und nur Obst als Dessert! Die Krönung war das die einzige servieskraft für 15 min mit seiner Freundin vor die Tür gegangen ist um ein paar Raketen in die Luft zu feuern (Silvester). Absolut nicht wert den vollen all you can eat Preis zu bezahlen....essen war gut aber kaum Auswahl.

Adresse vom Restaurant Sushi One


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Wiesbaden