China Restaurant Dschingis Khan - Augarden Tisch reservieren - Restaurant China Restaurant Dschingis Khan - Augarden in Kassel
3.1 20
Auedamm 48 Kassel Hessen 34121
0561 9372368

Tisch reservieren - Restaurant China Restaurant Dschingis Khan - Augarden in Kassel

Adresse:

China Restaurant Dschingis Khan - Augarden
Auedamm 48
34121 Kassel

Kontakt:

Telefon: 0561 9372368
Webseite: http://www.augarden-kassel.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–23:00 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

China Restaurant Dschingis Khan - Augarden hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant China Restaurant Dschingis Khan - Augarden

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.1 (3.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Chris von Sonntag, 06.11.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eigentlich wollte ich gestern Abend meinen Geburtstag in gemütlicher Runde, ganz entspannt und gutem Essen verbringen. Aus diesem Grund reservierte ich einige Tage vorher einen Tisch für 18 Uhr. Gleich nachdem wir am Tisch Platz genommen hatten, teilte man mir mit, dass wir spätestens um 20 Uhr gehen müssten,da dann eine größere Gruppe käme und die Plätze gebraucht werden. Auf meine Nachfrage hin, warum mir dies nicht bei der Reservierung mitgeteilt wurde, schulterzucken und die Antwort, wir könnten ja auch gehen. Ich sollte darüber nachdenken,wenn mir die Zeit zu kurz wäre. Samstag Abend, Geburtstagsfeier, gute Frage. Nach kurzer Diskussion entschieden wir zu bleiben,was ich im Nachhinein bedauere, denn auch das essen entsprach nicht dem was wir erhofften. Der Zeitdruck tat sein übriges. Um 20 Uhr wurden wir abkassiert. Alles in allem bleibt als Fazit, dieses Lokal werde ich nicht wieder besuchen und kann nur empfehlen, sollte man reservieren, gleich nachzufragen wieviel Zeit man zum Essen hat.

Bewertung von Werner Röpke von Samstag, 05.11.2016 um 18:05 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Viel Essen für wenig Geld, aber chinesisch ist das nicht. Aber "das" chinesisches Essen gibt es nicht wirklich. Man muß die chinesische Küche ja erstmal definieren, ob kantonesisch, Szezuan, Hunan, Fijian oder was es noch an regionalen Küchen gibt. Was das Dschingis Khan bietet, ist ein asiatisch angehauchtes Essen für den deutschen Geschmack, reichlich und billig. Wir waren an einem Samstag da, das Lokal war um 11.30 noch nicht besetzt, leider hielt es niemand vom Personal für nötig, uns zu begrüßen. Auch während der ganzen Zeit brachte es niemand über sich, wenigstens zu lächeln. Das Buffet war pünktlich um 12.00 angerichtet und bestand aus zwei verschiedenen Suppen, einem großen Topf mit Reis sowie verschiedenen Speisen, unter anderem auch ein Kartoffelsalat. Die Sushi waren äußerst lieblos angerichtet, matschiger, völlig übersäuerter Reis mit einem Stück draufgeklatschtem Lachs. Die Wasabi-Sauce schmeckte nur künstlich. Aber Sushi ist ja auch kein typisch chinesisches Gericht. Wir haben uns auf die letzten acht Schüsseln konzentriert, die am Ende des Buffets angerichtet waren ( zwischen Salat und diesen waren merkwürdigerweise die Süßspeisen) Es gab gebratene Ente, leider nicht kross, sondern matschig, Curry-Huhn, Champignons, Rind- und Schweinefleischgerichte, die geschmacksmäßig nicht zu differenzieren waren, will heißen: die schmeckten alle irgendwie gleich. Die extra an unserem Tisch gereichten Krabben in Knoblauch waren leider völlig verwürzt, man schmeckte nur pfeffrige Schärfe im Abgang, keine feine Schärfe, wie in Asien üblich. Auf der Obstseite waren Wassermelonstücke und diverse Dosenfrüchte aufgebaut, dazu gabe es verschiedene Eissorten. Die Eisportionierer steckten in kleinen Töpfchen mit Wasser, welches natürlich durch mehrmaligen Gebrauch ziemlich eklig aussah. Daß der Koch wohl ein weißes Häubchen aufhatte, aber dazu ein schmuddeliges graues Hemd und zerrissene Jeans, erweckte wenig Vertrauen in seine Künste. Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt, daß wir früher in Thailand immer gesagt haben: "beim schmuddeligsten Chinesen schmeckts am besten!" Die (Herren)toiletten waren sauber, soweit erkennbar, der Geruch im Lokal hielt sich in erträglichen Grenzen, obwohl Fleisch gebraten wurde. Fazit: für 6,80 Euro mehr zu erwarten, wäre einfach nicht angemessen. Es trifft ganz offensichtlich den Geschmack der Besucher, denn es ware rappelvoll. Meine Beurteilung als Fan der thailandischen Küche seit 1972 fließt natürlich in die Beurteilung ein, sollte aber nicht zu hoch bewertet werden von einem Durchschnittsgast.

Bewertung von Lazy Town von Samstag, 29.10.2016 um 14:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider haben wir schlechte Erfahrung mit dem "Imbiss" gemacht. Was hier als "Essen" bezeichnet wird ist mehr als Fragwürdig.. Vor Fett triefend und kalt! Man muss klar sagen, dass es sich nicht lohnt dafür 13,8€ zu bezahlen. Sehr schade um das hart verdiente Geld. Wir wurden um ein weiteres Mal um einen schönen Tag gebracht, da mein Partner 3 mal brechen musste.. wirklich sehr schade!

Bewertung von Jan P von Sonntag, 09.10.2016 um 03:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich versteh nicht?... Personal spricht schlecht Deutsch Es ist im zu warm in Restaurant (wahrscheinlich um den Getränke Absatz zu erhöhen ). Die Speisen sind sehr fettig. Die Krönung auf der Toilette gab es kein Licht

Bewertung von Dennis Groth von Montag, 03.10.2016 um 16:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gestern Abend mit Begleitung dort zum Buffet gewesen um 18 Uhr. - Bestellte Cola kam ohne Kohlensäure und schmeckte abgestanden. - Der Kellner konnte nicht mal Weissweinschorle aussprechen. - Mich als Allesesser stört es nicht aber als Vegetarier hat man eig. die A Karte gezogen, es gab fast keine Auswahl ohne beigemischtem Fleisch und in den Varianten die ohne sein sollen hat meine Begleitung doch immer wieder was gefunden. - Die Soßen sind sehr wässerig und ich bin der Meinung das sie gewollt verdünnt sind. - Das Essen allgemein ist extrem ölig gewesen um wahrscheinlich schneller zu sättigen. - Die Bedienungen nehmen keine Rücksicht am Buffet und drängeln was das Zeug hält. - Dann kam die "ältere" Kellnerin und fragte uns innerhalb 10 Minuten 3 mal ob wir nicht mal zahlen wollen, dabei saßen wir vielleicht 35 Minuten erst. Und dann beim bezahlen wollte sie uns ganz schnell loswerden und hat gedrängelt das wir nun endlich den Platz räumen für andere und das obwohl die Weingläser noch halb voll wahren und stark gedrängelt von der Frau haben wir das Zeug mehr oder weniger auf Ex runtergespült und haben den Laden endlich verlassen, nicht mal 5 Sekunden nach dem aufstehen hat sie schon die nächsten Gäste vor unseren Tisch gestellt. Das ist nicht unhöflich sondern asozial seine Gäste rauszudrängeln. Nie wieder dort essen, eher esse ich alte Pommes die bei McDonald's vom Tresen fallen.

Bewertung von Jeffrey F von Montag, 03.10.2016 um 02:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfreundliches Personal und Wechselgeld bekommt man da auch nicht zurück hab 10€ zuviel gegeben und die Frau steckt einfach alles ein und sagte ein guten abend auf richtig schlechten deutsch einmal und nie wieder

Bewertung von Angelika Name von Samstag, 10.09.2016 um 14:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie wieder! Noch nie habe ich Sushi als süße Variante mit Fisch gegessen. Ekelhaft! Die Speisen waren teilweise lauwarm, übermäßig fettig, schlecht gewürzt, gemischt mit Nachspeisen und schlecht zu erreichen. Die benutzten Teller wurden erst nach dem Bezahlen abgeräumt. Die restliche Weihnachtsdeko hat mich auch im Hochsommer nicht gestört, muss aber nicht sein. Der gesamte Fußboden im Restaurant klebte. Hätte ich die Toiletten vor dem Essen aufgesucht, wäre ich sofort wieder gegangen.

Bewertung von Marcus Wagner von Montag, 15.08.2016 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes China-Restaurant in sehr schöner Lage. Toller Außenbereich- lädt zum verweilen ein! Schnelle Bedienung und sehr freundliches Personal. Sehr üppige Portionen ;-)

Bewertung von Sascha Lensky von Montag, 15.08.2016 um 12:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Dieses Restaurant besuche ich nicht nochmal.Essen naja war sehr Öllig zubereitet.Der frische Grill der Kock keine Ahnung was er da gemacht hat jede menge öl auf das Essen geschüttet und dan noch nicht maöl richtig durch.Die WC Anlagen es stank sehr man kam die Treppe herunter und ,mann nahm der starken undefinierbaren gestank sofort war.Auch die Sauberkeit und die Austattung lassen sehr zu wünschen übrig. Auch der Service wird nicht mal geschaut ob die gäste noch zu trinken haben oder so.Ich brachte meine beschwerden zu wort aber interesiert hat es sie nicht das resultat durchfall und magenkrämpfe gab es bis zum nächsten Tag als nachtisch.Ich habe dieses dem Ordungsamt Kassel gemeldet so was habe ich noch nie erlebt.In mancher Dönner Bude sah das WC besser aus.

Bewertung von Jan Aschenbach von Sonntag, 31.07.2016 um 09:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich war am 30.07.2016 mit meiner Frau um 21 uhr dort Essen. Der Ausenbereich ist schön besonders das die angestellten das Handwasser darin entleeren und keiner sich bemüht die serviette aus den Teich zu holen. Das Büffet war zu der Zeit nicht gut befüllt den Grund habe ich eine halbe Stunde später erfahren. Da das Büffet um 22 Uhr Schließt. Um einen herum wird schon abgebaut was nartürlich sehr angenehm ist. Zum Geschmack kann ich sagen das es schon immer sehr gut geschmeckt hat bzw. es ist noch was da.

Bewertung von Marco Kleinlein von Samstag, 02.07.2016 um 09:43 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Großes Buffet und freundliches Personal. Leider ist die Qualität der frischen Zutaten für den Grill nicht so gut. Fleisch wird als gefrorener Block geschnitten und ausgelegt, was beim Braten einfach nur trocken und zäh wird und beim Fisch fehlt meistens Eis.

Bewertung von Krischan Heinemann von Dienstag, 17.05.2016 um 13:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zu fünft dort essen. Schöne Lage, aber das Essen war einfach nur schrecklich: - der mongolische Grill war verbrannt und verkohlt, ebenso das, was dort zubereitet wurde und dszu noch ausgetrocknet. - die Grillzutaten waren noch vereist, schwamen im Blutsaft oder lagen auf braunen Chinakohlblättern - die anderen Zutaten war grob zertrilt und zu groß für die unprofessionelle Zubereitung -Salatbuffet war Brocken Eisbergsalat und riesige Gurken und Tomatenstücken - Ententeile bestanden zu Großteil aus fettiger Haut - das steinharte Eis musste selbst mit in trüben Wasser schwimmenden Eislöffeln erkratzt werden Die Bedienung beherrschte nur stückweise die deutsche Sprache. Das war keinen Stern wert!

Bewertung von Björn Klement von Samstag, 16.04.2016 um 18:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gute Auswahl beim Buffet und man kan sich auch Speisen frisch kochen lassen sowie von der Karte bestellen. Das Ambiente ist allerdings etwas in die Jahre gekommen. Personal ist freundlich und zuvorkommend.

Bewertung von Jan P von Freitag, 04.03.2016 um 14:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich versteh nicht?... Personal spricht schlecht deutsch Es ist im zu warm in Restaurant (wahrscheinlich um den Getränke Absatz zu erhöhen ). Die Speisen sind sehr fettig. Die Krönung auf der Toilette gab es kein Licht

Bewertung von Egita Werner von Samstag, 27.02.2016 um 21:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute Mittag dort Buffet essen. So ein schlechtes Essen und mit so wenig Auswahl hatten wir noch nie. Das Essen war teilweise nicht warm und geschmacklich ein Totalausfall. Die Bedienung war allerdings nett. Wir werden dort keinen Fuss mehr hinein setzen.

Bewertung von kost1g von Samstag, 21.11.2015 um 12:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Bedienung ist unter sich nicht einig, was der Kunde darf und nicht darf! Eines Tages, wenn die Bude halb voll ist, wird es einem angeboten zwei tische zusammen zu schieben und am anderen Tag, wenn so gut wie KEINER da ist, werden wir angemacht, warum wir die zwei Tische in der Ecke zusammen schieben würden?!..... Der UNFREUNDLICHE Kellner mit der Glaze und Brille ging auf keine Fragen ein und war sehr stutzig! Das ist ABSOLUT UNDFREUNDLICH und Kundendisorientiert! NIE WIEDER dahin!

Bewertung von Thorben Probst von Samstag, 07.11.2015 um 21:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorab, von gemütlichem Ambiente war nichts zu spüren. Man fühlt sich wie in einer Großraumkantine, es ist laut, sehr warm und stickig. Die Bedienung war der deutschen Sprache nicht wirklich mächtig und konnte uns bei unser Beschwerde nicht verstehen oder wollte es nicht. Das essen war überhaupt nicht gut. Ich ließ mir Lachs zubereiten, dieser war außen schwarz und innen noch nicht durch. Die tintenfischringe schmeckten lediglich nach pappe, das Fleisch war nicht knusprig (wie die Beschreibung verlauten ließ) sondern getränkt in fett. Einfache Sachen wie Reis und Nudeln waren nicht lecker hergerichtet und schwammen in fett und das Gemüse sah so unappetitlich aus dass wir es gar nicht erst probierten. Nicht empfehlenswert, wir haben nie schlechter gegessen als hier.

Bewertung von Michael Preissler von Samstag, 10.10.2015 um 17:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ein schönes Restaurant mit freundlichen Bedienungen. Das Essen war gut bis okay. Muss aber sagen das die Auswahl beim Buffet nicht sehr groß ist. Da bekommt man bei anderen China Restaurant fürs gleiche Geld mehr geboten.

Bewertung von Danny Hendrich von Freitag, 14.08.2015 um 19:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren sehr zufrieden. Man kann sich sein menue auch selbst zusammenstellen und es wird erst dann frisch zubereitet. Wir hatten Buffet. Leute sind auch sehr freundlich.

Bewertung von django Kunzmann von Samstag, 25.04.2015 um 18:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Buffett ist sehr umfangreich und Lecker. Das Fleisch pickt man roh auf und gibt es dem Koch, welcher einem das vor dessen Augen zubereitet. Wie bei jedem leckeren Buffett besteht die Gefahr des überfressens. Empfehlenswert

Adresse vom Restaurant China Restaurant Dschingis Khan - Augarden


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Kassel