Deutsches Haus Tisch reservieren - Restaurant Deutsches Haus in Karben
4.3 13
Heldenberger Straße 15 Karben Hessen 61184
06039 9382921

Tisch reservieren - Restaurant Deutsches Haus in Karben

Adresse:

Deutsches Haus
Heldenberger Straße 15
61184 Karben

Kontakt:

Telefon: 06039 9382921
Webseite: http://www.deutscheshaus-karben.de/

Öffnungszeiten:

Mo,Mi-Sa 11:30-14:30,17:30-24:00
So 11:30-24:00
Di geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Deutsches Haus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Deutsches Haus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Mariella Buhr von Mittwoch, 30.11.2016 um 20:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren an einem Samstag Abend dort Gemeinsam unter Arbeitskollegen wollten wir dort unsere weihnachtsfeier verbringen. Bereits im Vorhinein wirkte das Personal sehr inkompetent und unflexibel . Dies bestätigte sich dann auch. Unser Tischbedienung war dermaßen desinteressiert an uns als Kunden das es kam noch tragbar war. Wir hätten bestimmt das 3 bis 4 fache getrunken wenn uns mal jemand Aufmerksamkeit geschenkt hätte . So blieb es bei 1 bis 2 getränken pro Person und das an einer weihnachtsfeier Das Essen war in Ordnung. Das Lebkuchen mousse hat niemanden überzeugt Ein Berg sahne mit Lebkuchen Gewürz so würde ich es beschreiben Gegen 23 Uhr würde dann auch immer deutlicher das sie jetzt gerne schließen würden und wir noch unerwünschter sind. Das war das aller erste mal in meinem Denkvermögen; dass ich kein Trinkgeld gegeben haben . So viel Desinteresse am Kunden habe ich noch nie erlebt. Aufgrund dessen würde ich hier auch nicht mehr hingehen Unsere ganze Gruppe war sehr enttäuscht da das deutsche Haus immer gelobt wird

Bewertung von Hermann Kuhn von Donnerstag, 10.11.2016 um 22:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliches Personal, dass in einem tollen Ambiente ein klasse Essen zu bereiten weiß

Bewertung von Klaus Klausen von Sonntag, 16.10.2016 um 19:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker deutsche Küche, humane Preise, und nette, aufmerksame Bedienung. Super!

Bewertung von Chris LMN von Freitag, 14.10.2016 um 20:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Chilli Steak sehr zu empfehlen

Bewertung von Marvin Ulrich von Montag, 03.10.2016 um 13:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienung ist sehr freundlich, das Essen ist Weltklasse! Hier MUSS man auf jeden Fall mal gewesen sein. Gerne immer wieder!

Bewertung von Elmar Zurek von Donnerstag, 11.08.2016 um 20:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliche Bedienung. Gute Küche. Wir sind immer sehr zufrieden mit dem Angebot. Wir finden den Vitalsalat sehr empfehlenswert. Auch die Markklöschensuppe ist super. Insgesamt sehr gute hessische Küche. Kommen mit der ganzen Familie immer gerne und wieder.

Bewertung von Peter Michalak von Sonntag, 26.06.2016 um 13:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekt gebratenes steak. Lecker ☺

Bewertung von Giuseppe Mulé von Donnerstag, 05.05.2016 um 10:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Dominik Roettger von Sonntag, 27.12.2015 um 13:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Torsten Stank von Mittwoch, 05.08.2015 um 14:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Topp und echt sehr empfehlenswert. Das Essen schmeckt sehr gut, besonders der Salat zum Mittagsmenue und alles Andere auch. Ich würde sagen, dass das Deutsche Haus das Restaurant schlechthin für den Mittagstisch in Karben ist. Jedenfalls wenn man gut bürgerlich und frisch essen möchte. Bei größeren Feiern kann kommt es hin und wieder bei Essen zu kleinen Verzögerungen. Was für uns allerdings kein Problem darstellt. Es wird eben frisch gekocht - in der räumlich kleinen (denke ich mal) Küche. Die Betreiber sind echt sehr nett, leib und hilfsbereit. Herzliche Menschen, bei denen man gerne Gast ist. Gehen Sie hin und überzeugen ich selber. PS: Ich bin nicht verwand oder verschwägert - einfach nur ein jahrelanger Dauergast, der sehr zufrieden ist, mit dem Deutschen Haus.

Bewertung von Bernd Lausch von Dienstag, 24.02.2015 um 13:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Krass Alter

Bewertung von Alexander Klein von Donnerstag, 24.04.2014 um 12:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich erlebte das “Deutsche Haus” als ein sehr zweischneidiges Schwert. Zum Einen bemüht man sich, den Anschein einer leicht gehobenen, gutbürgerlichen Küche zu erwecken – zum Anderen kommt es über die Bemühungen leider nicht hinaus. Sicherlich kann man ohne Zweifel sagen, dass hier ein sehr ambitionierter Koch am Werke ist, leider verfehlen die von mir gekosteten Speisen trotz einwandfreier Präsentation geschmackliche Höhepunkte. Die verwendeten Zutaten sind frisch und ohne Frage auch wertig, leider kommen diese auf Grund von Fehlern in der Zubereitung nicht zur Geltung. So waren die gefüllten Champignon-Köpfe der Vorspeise zwar ein Fest für die Augen, aber leider nicht für den Gaumen. Der Blattspinat, der zur Füllung verwendet wurde, war grün und lächelte mich förmlich an, leider war die geweckte Vorfreude beim ersten Bissen schnell dahin. Der Geschmack war mehr als langweilig zu bezeichnen – es fehlte einfach der letzte Schliff. Eine Prise Muskat, frisch gemahlener Pfeffer und ein Schuss Fond hätten hier sicherlich abhelfen können. Bei der Pfifferling-Creme-Suppe bot sich mir ein ähnliches Disaster. Ihren Namen hatte die Suppe definitiv zurecht getragen – waren doch schließlich reichlich Pfifferlinge darinnen – aber auch hier konnte der Geschmack ganz und gar nicht überzeugen. Fad, langweilig – aber recht cremig war es. Man möchte meinen, dass bei einer derartigen Pfifferling-Dichte ein gewisser Geschmack auf die Suppe übergegangen wäre – doch der blieb leider aus. Es ist wahrscheinlich, dass die Pfifferlinge erst kurz vor Servieren hineingegeben wurden. Das Hauptgericht konnte leider genauso wenig überzeugen wie die vorhergegangenen Speisen. Das Schnitzel Wiener Art hätte wohl ein jeder echter Wiener verschmäht. Auch hier – Zutaten und Präsentation waren einwandfrei – aber es mangelte am Geschmack und der fachkundigen Zubereitung. Das Schnitzel entpuppte sich nur allzu schnell als viel zu fettig und leider kein bisschen kross. Und ja, ich meine natürlich die Stellen, die nicht von Soße bedeckt waren. Wenn wir schon bei der Soße sind – fad und langweilig – mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Die Rösti entstammten zu meiner sehr großen Enttäuschung der Tiefkühlindustrie und waren daher natürlich alles andere als ein Highlight. Auch wenn das Personal stets freundlich und verfügbar war und Präsentation sowie Zutaten einwandfrei, konnte leider der Geschmack nicht überzeugen. Weil ich das Deutsche Haus und dessen eigentlich sehr gute Qualität noch von früheren Besuchen im Gedächtnis hatte, war dies mein zweiter Besuch diesen Monat – leider war auch der erste Besuch bereits enttäuschend – daher wollte ich mit diesem Besuch prüfen, ob das letzte Mal ein schlechter Tag war, leider hat es nicht den Anschein. Somit vergebe ich schweren Herzens nur zwei von fünf Sterne und hoffe darauf, dass dieses einst sehr gute Restaurant wieder zur alten Qualität findet.

Bewertung von harmankardonboxen von Freitag, 03.05.2013 um 15:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nie wieder Deutsches Haus Karben!!! Direkt nach dem Eintritt erfährt man die verstaubte Athmosphäre und die Einrichtung, die sicher seit den 70ern unverändert ist. Essen kommt sehr schnell, ist aber auch kein wunder wenn es sich bei 90 % um tiefkühlware und fertigprodukte handelt. Man schmeckt den unterschied sofort wenn etwas einfach ohne hingabe und respekt für den gast zubereitet wird. Preise waren für die erbrachte Leistung absolut lächerlich. AUF NIMMER WIEDERSEHEN DEUTSCHES HAUS!!

Adresse vom Restaurant Deutsches Haus


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Karben