Alte Zollwache Tisch reservieren - Restaurant Alte Zollwache in Frankfurt am Main
4.1 39
Höchster Schloßplatz 10 Frankfurt am Main Hessen 65929
069 3088035

Tisch reservieren - Restaurant Alte Zollwache in Frankfurt am Main

Adresse:

Alte Zollwache
Höchster Schloßplatz 10
65929 Frankfurt am Main

Kontakt:

Telefon: 069 3088035
Webseite: http://www.alte-zollwache.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Alte Zollwache hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Alte Zollwache

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Peep Matts von Sonntag, 05.03.2017 um 17:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Unfreundliche Bedienung. Die Dame würdigt mich keines Blickes, dabei hat sie nur 3 Tische. Portion war zu klein. Grüne Sosse. Habe Kartoffeln nachbestellen müssen

Bewertung von Romina von Donnerstag, 23.02.2017 um 16:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eher im Sommer empfehlenswert, innen sitzt man nicht so schön(eng und dunkel). Relativ hochpreisig.

Bewertung von SMG ST150 von Sonntag, 19.02.2017 um 21:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Umgebung: sehr schön, mit alten Gemäuern und sehr nah am Wasser (Main), großzügiger Kinderspielplatz in wenigen Gehminuten erreichbar. Lokalität: Charme aus Großvaters Zeiten trifft Zünftigkeit...nur ein Klimagerät erinnert fortwährend an die Moderne. Sehr offen gebaut, dadurch sehr laut und alles etwas wackelig (Stuhl auf Holz-Dielen-Boden), passt aber soweit. Personal: freundlich, aber auch irgendwie nicht herzlich, sondern eher distanziert. Man bekommt oft Besuch am Tisch und es wird gefragt: "Bei Ihnen alles recht?" Schon fast zu oft, aber das ist nur meine subjektive Meinung. Getränke: Bier leicht gehobene Preisklasse (0,5l "Bayrisch Hell" zu 4,50€ im Steinkrug), alle anderen Getränke bewegen sich ziemlich im Schnitt und die Schnäpse sind sehr erschwinglich. Lediglich das Sortiment an Heißgetränken lässt preislich zu wünschen übrig: fast 4€ für einen Cappuccino sind meiner Ansicht nach überteuert. Und Achtung: Süßgespritzter wird mit Orangenlimonade gemacht, nicht mit Zitronenlimonade, aber das trifft man auch in Sachsenhausen des Öfteren so an. Die Speisekarte: positiv übersichtlich und nicht überladen - so kann frisch gekocht werden. Erkennbares Konzept - gutbürgerliche Küche und Spezialitäten aus dem hessischen (grüne Soße etc.) und bayerischen (Schweinshaxe etc.) Raum. Einziges Manko: was zum Teufel haben SpareRibs und Burger im Speise-Angebot verloren? Das passt null und ist absolut nicht nachvollziehbar. Das Essen: Vorspeise: Leberknödelsuppe, leider war die Brühe sehr geschmacksneutral und der Leberknödel nicht lecker. Es fehlte auch der nötige Pfiff... Kräuterflädle-Suppe, gleiches Problem, Brühe geschmacksneutral und Flädle nichtssagend fad mit grünen Punkten ("Kräuter") drin... Hauptgang: 1. grüne Soße zu süßlich (Zucker en masse?), Kartoffeln gut, 2 gekochte Eier. Preis fast 10€...sagen wir "okay". Portion mittelmäßig. 2. Schweinshaxe sehr gut (außen knusprig, nicht trocken innen, genau richtig!), Semmelknödel leider geschmacksneutral und die Soße ebenfalls absolut geschmacksneutral und vor allem kalt und dünn...nur bedingt zu empfehlen und für über 15€ leider qualitativ und geschmacklich nicht angemessen! Portion absolut ausreichend groß für einen Mann mit normalem bis etwas mehr Hunger. Da wird man(n) satt. Fazit: ingesamt ziemlich laut und wohl eher ne Art "Touristen-Magnet" direkt umgeben von 2 weiteren Lokalen. Preis-Leistung unter den genannten Gesichtspunkten leider nicht gegeben, geschmacklich bleibt einem nichts in Erinnerung für das sich ein Besuch lohnt und das ist absolut schade, denn da kann man was machen, wenn man möchte. Würde ich wieder kommen? Nicht bewusst. Mich zieht es kein zweites Mal hin, leider...dabei hatten wir uns echt gefreut, weil wir von den vielen positiven Rezensionen so angetan waren! Die Qualität und den Geschmack dem Preis angepasst und schon würde es viel besser aussehen! Vor allem: man geht essen und freut sich auf ein leckeres Essen - Geschmack ist oberstes Gebot! Also abschließend an Chef und Küche: aufwachen Freunde! Da muss sich was tun. Ernüchternd und traurig - aber leider wahr.

Bewertung von David Herborn von Mittwoch, 08.02.2017 um 22:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen mit freundlicher Bedienung. Preise gehobener aber angemessen für die gebotene Qualität.

Bewertung von Thomas Maier von Samstag, 04.02.2017 um 11:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette Bedienung. Gemütlich.

Bewertung von Martin Garbe von Samstag, 28.01.2017 um 14:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war gut, die Portionen sind für GUTE Esser eher klein. Das Servicepersonal war freundlich. Im Sommer ist es schön draussen zu sitzen, (Holzbänke)...

Bewertung von Christopher Isak von Freitag, 20.01.2017 um 14:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bewertung von Max Hundhausen von Donnerstag, 29.12.2016 um 21:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute hessische Küche! Leckere Schnitzel

Bewertung von Yu Ka von Sonntag, 18.12.2016 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellentes Restaurant mit tollem Service.

Bewertung von Edgar Gemmel von Freitag, 16.12.2016 um 23:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr lecker Champignon Schnitzel mit Salat. Schnelle und freundliche Bedienung. Sehr empfehlenswerte. Gerne wieder.

Bewertung von Arno Nühm von Dienstag, 29.11.2016 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schön rustikales Lokal mit freundlicher Bedienung und leckerem Essen. Kleines Manko: keine Kartenzahlung, temporär?

Bewertung von Alexander Kutterer von Dienstag, 29.11.2016 um 10:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute Küche

Bewertung von Barbara Duregger von Mittwoch, 23.11.2016 um 08:47 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Es ist sehr laut, ansonsten gutes Essen, Bedienung okay, recht lange Wartezeiten, für Kinder damit nicht so geeignet, sie waren fix und fertig vor Hunger :( . (In anderen Restaurants wurde bei Betrieb auch schonmal auf so etwas geachtet und bevorzugt bedient oder eine Kleinigkeit gebracht.)

Bewertung von Robs Pier von Montag, 07.11.2016 um 00:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker. Ich wurde noch nie enttäuscht.

Bewertung von Bonus Mile von Montag, 10.10.2016 um 20:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Deftige Hausmannskost in großen Portionen zu einem Glas Sauergespritztem. Im Sommer draussen auf dem Platz.

Bewertung von Hans-Joachim Ebeling von Freitag, 07.10.2016 um 15:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war ok, Bedienung war überfordert

Bewertung von Lukas Henning von Donnerstag, 22.09.2016 um 13:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr angenehmes Lokal. Von "Gut Bürgerlich" bis "Gute Bürger" alles dabei. Auch in Vegan. Leckeres Bier.

Bewertung von Olaf Schönberg von Mittwoch, 24.08.2016 um 07:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Personal, gut und günstig essen. Sehr empfehlenswert.

Bewertung von Celine Striefler von Mittwoch, 17.08.2016 um 13:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lecker essen

Bewertung von Tibor Vietze von Sonntag, 07.08.2016 um 22:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Einfache Küche. Kurze bis akzeptable Wartezeiten. Service schlicht.

Bewertung von Henning H. von Samstag, 09.07.2016 um 16:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Lokal mit gutem Essen in der Altstadt von Höchst!

Bewertung von Johannes Hartmannsgruber von Sonntag, 19.06.2016 um 13:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Burger: labbriges ferigbrötchen, Fleisch trocken, keine Soße etc. Schnitzel mit Rahmsoße: Schnitzel ohne Geschmack vermutl. Aus pressfleisch. Pulver-Rahmsoße. Insgesamt nicht weiterzuempfehlen. Dafür haben sie das Schnitzel wenigstens zurückgenommen.

Bewertung von Serkan Yildirim von Montag, 13.06.2016 um 23:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

nette Aussicht

Bewertung von Dennis W von Samstag, 04.06.2016 um 08:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette Aussicht auf das Höster Schloß wenn man draußen sitzt.

Bewertung von Tim Janisch von Freitag, 20.05.2016 um 08:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Rustikal gutes Restaurant. Bayern und Hessen in einem. Von Handkäs bis Haxe gibt es hier alles. Die Bedienung ist freundlich und das Essen sehr lecker.

Bewertung von Thomas Kranhold von Sonntag, 15.05.2016 um 20:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr Kinderfreundlich, super Bedienung. Lecker Essen. Danke für die super Freundlichkeit. Wir waren 8 Erwachsene und 10 Kinder. Es war trotzdem total entspannt.

Bewertung von Steffen Oetzel von Donnerstag, 12.05.2016 um 06:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gut... Besonders das Frankfurter Schnitzel und die Bärenpfanne

Bewertung von Ralf Suess von Donnerstag, 28.04.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Blick auf das Höchster Schloss entschädigt klar für das leider durchschnittliche Essen. Die Sonnenterrasse auf dem Höchster Schlossplatz lädt auf Bierbänken unter schattigen Sonnenschirmen zum Verweilen und das ein oder andere Weizenbier ein. Der Service war aufmerksam und freundlich. Meine Empfehlung wäre allerdings die bayerischen Gerichte von der Karte runter zu werfen und nur auf hessische Spezialitäten zu setzen. Zwar sind gleich zwei andere urige Restaurants auf dem Platz vertreten, aber hier sollte Qualität vor Quantität gehen und so die Kunden anziehen. Das vegetarische Angebot ist leider sehr dünn und bietet nur "Gebackene Kartoffeltaschen" (10,50€) und "Ragout von Champignons" (9,80€), neben einem Salat mit Schafskäse. Vegan ist nicht auf der Karte gekennzeichnet. Das Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Salat geht mit 12,50€ über den Tresen; das Hofbräu Hefeweizen hell 0,5 Liter zu 4€.

Bewertung von Christian Döring von Freitag, 15.04.2016 um 08:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütliches Restaurant. Lecker Essen und für Frankfurt sehr moderate Preise. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und nett. Komme gerne wieder.

Bewertung von Peter Simon von Sonntag, 10.01.2016 um 15:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zum Bären gehen (gingen) wir nun zeit gut 26 Jahren. Die Ambiente auf dem Schlossplatz gehört für mich mit zu den schönsten im Rhein Main gebiet. Leider hat die Qualität der Speisen in den letzten Jahren konstant abgenommen. Auch sind die Preise mittlerweile an der oberen Akzeptanz. Ich erinnere mich an ein kleines Schnitzel mit Spargel für 16,80 im Sommer, das war nicht nur Optisch, den Preis bei Weitem nicht wert. Natürlich tanzt der Bär im Sommer, man bekommt abends und am Wochenende nur schwer einen Platz, das ist trotzdem kein Garant für gleichbleibende Qualität. Ich kenne den Bären halt deutlich besser. Loben muss man die Bedienungen, die behalten immer den Überblick und sind dazu auch sehr freundlich. Ich glaube eine bodenständige preiswerte Küche mit weniger Experimenten wäre der bessere Weg. Der Fairness halber sollte ich noch erwähnen, dass die Qualität wieder auf dem alten Niveau sein soll! Das werden wir noch testen und berichten.

Bewertung von Peter Simon von Sonntag, 10.01.2016 um 15:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Adresse in Höchst! Erst einmal muss ich mich als ehemaliger Bärengänger bekennen. Siehe dazu auch mein Beitrag. Positiv überrascht muss ich gestehen, dass es uns in der Zollwache mittlerweile besser schmeckt als beim Nachbarn. Auch in den Stoßzeit sind die Speisen lecker und mit liebe angerichtet, erlebt man nicht immer in Lokalen. Die Gaststube ist urgemütlich, über die Außenanlage muss man sowieso keine Worte mehr verlieren. Natürlich sind die Preise dem Ambiente angepasst, aber das geht durchaus in Ordung. Ob Steak, Salatteller oder nur einen Handkäse, es ist immer jeden Euro Wert. Auch gibt es täglich wechselnde Tagesgerichte. Die netten und aufmerksamen Bedienungen sollten nicht unerwähnt bleiben. Also meine Empfehlung, vom Schlossplatz aus die Linke Seite. Wir kennen und in Höchst recht gut aus, eine besseres Lokal gibt es dort nicht, gleichwertige naja. Tischreservierung rate ich zu beliebten Terminen an

Bewertung von Andreas Kirschstein von Samstag, 26.12.2015 um 21:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Bier und such die anderen Getränke sind o.K. Das Essen ist super.

Bewertung von Tobias Kaufhold von Samstag, 21.11.2015 um 07:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Im Sommer kann man hier sehr schön draußen sitzen. Der Innenraum des Restaurants ist etwas dunkel. Das Essen ist sehr gut und vom Preis Leistungs Verhältnis in Ordnung

Bewertung von Roland Horstkotte von Dienstag, 27.10.2015 um 11:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, sehr abwechselungsreiche Tageskarte, ich gehe oft dort essen, insbesondere auch im Sommer, wenn der Biergarten geöffnet ist, zum Mittagstisch. Schade, dass das Lokal im Herbst und Winter nur ab 17:00 Uhr geöffnet hat. Ich werde Ende November wieder mit 10 Freunden dort sein und fürstlich speisen. Mein besonderer Gruß gilt Speedy und Steffi, das sind einfach die besten Kellner die es gibt!

Bewertung von Guido Jurock von Sonntag, 07.06.2015 um 20:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Im Sommer kann man hier sehr schön draußen sitzen. Die alten Fachwerkhäuser und der Blick auf das Höchster Schloß sorgen für eine tolle Atmosphäre. Die Preise sind vernünftig und das Essen hat mir sehr gut geschmeckt (Tafelspitz). Das Personal war auf Zack und sehr freundlich. Einen Punkt Abzug gibt es leider für die nicht so tollen Toiletten.

Bewertung von Michael Koslovski von Donnerstag, 07.05.2015 um 18:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hessisches Ambiente 100 Punkte Hessisches Essen... naja Man merkt, hier sitzt ein kommerz futzi an der Geldzählmaschine. Grie Soß': kann man vergessen. Handkäs': Zu wenig zwiebeln, einfach ne Priese Kümmel drüber gestreut (dem einen zu viel, dem andern viel zu wenig) zu senig essig, zu wenig Butter Sauerkraut: Gut Äppler: Nur aus der Flasche (dafür aber Hochstädter, der einzig vertretbare Flaschenäppler meiner Meinung) und nur in 4er und dann erst wieder als 8er Bembel veefügbar Bedienung: Nur selten anzutreffen. Musste mich von nem Ossi (natürlich falsch) korrigieren lassen was ein doppelter Handkäs is (= 4 Handkäs :) Allgemein kleine Portionen Die wissen nur wie man 'hessisch' schreibt, nich was es is!

Bewertung von Michael K von Samstag, 02.05.2015 um 17:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles ambiente .lecker essen.kinderfreundlich. gehe mit besuch dort gerne essen

Bewertung von Dominic Prömpler von Sonntag, 21.09.2014 um 14:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne traditionelle Ebbelwoi Wirtschaft mit leckerem Essen.

Bewertung von Frank Welsch-Lehmann von Samstag, 12.07.2014 um 14:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lunch: Veggie Burger mit Salat und Veganer Mayo!! Die haben den Trend der Zeit erkannt!!

Adresse vom Restaurant Alte Zollwache


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Frankfurt am Main