Aurum Steak und mehr Tisch reservieren - Restaurant Aurum Steak und mehr in Darmstadt
4.5 11
Pallaswiesenstraße 39 Darmstadt Hessen 64293
06151 9500116

Tisch reservieren - Restaurant Aurum Steak und mehr in Darmstadt

Adresse:

Aurum Steak und mehr
Pallaswiesenstraße 39
64293 Darmstadt

Kontakt:

Telefon: 06151 9500116
Webseite: http://www.aurum-da.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–00:00 Uhr
Dienstag: 17:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Aurum Steak und mehr hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Aurum Steak und mehr

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lothar Rößling von Samstag, 05.11.2016 um 15:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente, freundlicher Service und die besten Steaks im Viertel!

Bewertung von Markus Kilian von Mittwoch, 19.10.2016 um 09:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hi, ich war am 18.10.2016 in diesem Restaurant. Ich kann mich manchen Bewertungen leider nicht anschließen. Ich wollte das Steak kurz nach Medium haben, mein Kumpel genau Medium. (Man muss dazu sagen das es nicht die gleiche Fleischsorte war). Mein Steak war sehr dick und kam deshalb an vielen Stellen kurz nach "Roh" an. Am Rand war es perfekt. Also es war leider sehr gemischt. Außerdem (persönliche Meinung) war der Fett Rand sehr groß, was ich von anderen Steak-Restaurants nicht kenne. Die Pommes haben sehr gut geschmeckt, waren aber weit entfernt von knusprig. Mein Kumpel hat ein Medium Steak bestellt und bei ihm war es leider fast durch. Alles in allem haben wir vllt einen schlechten Tag erwischt, aber wir gehen nochmal hin und aktualisieren dann die Bewertung :).

Bewertung von Manuel S von Samstag, 15.10.2016 um 11:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war gestern das erste mal dort und... was soll ich sagen... restlos begeistert. Beginnen wir beim Service: Die Wirtin nimmt sich für jeden Gast Zeit, erzählt gerne, ist dabei aber keinesfalls aufdringlich. Ein bisschen Zeit bis das Essen kommt muss man einplanen, aber es lohnt sich und wird sicher nicht langweilig. Wein: Übersichtliche aber gelungene Auswahl an offenen Weinen, die Kategorie Flaschenweine gibt einiges her. Wir waren uns nicht ganz sicher und uns wurde sofort angeboten die Offenen zu probieren. Haben uns dann doch aufgrund der Empfehlung der Wirtin für eine Flasche entschieden. Hat unseren Geschmack getroffen :) Das Steak: Wir waren zu dritt und haben alle drei Rinderfiletsteaks unterschiedlicher Garstufen bestellt. Ich verstehe da einen meiner Vorredner nicht, der sich über das Fleisch beschwert: Wenn es falsch gebraten war oder einfach n "zähes Stück" reicht ein Hinweis und es gibt ein neues. Das kann immer mal passieren, bei uns war das rare bestellte Steak gestern auch eher Medium-rare und es gab mit vielen Entschuldigungen sofort und ohne irgend eine Diskussion ein neues, das dann mehr als perfekt und sogar noch ein Stückchen größer als das erste war. Die anderen Beiden waren perfekt. So muss das sein! 100% in dieser Kategorie. Ein kleiner Hinweis: Die Karte gibt mehr her als nur Steak, aber wir waren gestern bewusst deswegen dort. Die Beilagen: Wunderbar, merklich selbst gemacht und kreativ. Das Experiment hausgemachte Kartoffelchips mit Parmesan zum Filetsteak habe ich nicht bereut. Auch die Dips/Saucen/Buttervariationen haben uns überzeugt. Nuss-Rucola-Pesto mit Parmesan hört sich nicht nur interessant an... Mein Tipp hier! Dessert: Wir hatten Palatschinken (eine gewisse Verbundenheit des Restaurants zu Österreich ist nicht zu übersehen) mit Vanilleeis und Marillensauce sowie Apfelstrudel mit Vanilleeis. Normalerweise bin ich eher der Typ "zweite Hauptspeise statt Dessert", aber auch der "Süßkram" war ganz großes Kino und ich freue mich schon auf den nächsten Besuch an dem ich mich hier weiter durch die Karte probieren kann. Dass es danach für jeden Gast im Raum noch einen kleinen Eisnachtisch aufs Haus gab, rundete den Besuch vollends ab. Danke Aurum-Team für den schönen und leckeren Abend! Wir kommen wieder! Ganz sicher! Die Preis-Leistung: Wer Essen geht, dem muss klar sein, dass für Mensapreise keine ausgefallenen Kreationen und gehobene Qualität geben kann. Das gelingt auch dem Aurum nicht. Trotzdem bewegen sich die Preise meines Erachtens in einem überaus fairen Rahmen. Für ein Steak ist man, je nach Fleisch, Cut und Größe zwischen 10 € (Schwein) und 21 € (Rinderfiletsteak) ohne Beilage los. Die Getränkepreise sind etwas unter dem Darmstädter Schnitt. Für Steak, Beilage, Dessert, Wein und Wasser war ich gestern Abend rund 40 € los. Kann man sich also auch als Student mal leisten, wenn auch nicht jeden Tag. Ein Hinweis in eigener Sache: Meine Punkteskala: 1 =grauenhaftes Erlebnis, nicht einmal für umsonst besuche ich diesen Ort erneut 2 = rausgeschmissenes Geld! 3 = normal. nichts was ich unbedingt weiterempfehlen würde, aber wenn ich zufällig wieder dort lande: auch nichts zum bereuen 4 = tolle Örtlichkeit! Empfehle ich gerne weiter und ich freue mich wieder zu kommen 5 = perfektes Erlebnis. Ich habe mich rundum wohl gefühlt und empfehle diesen Ort vorbehaltlos!

Bewertung von Joerg Seyffer von Samstag, 23.04.2016 um 18:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes restaurant auf der welt Steak

Bewertung von Torben S. von Freitag, 12.02.2016 um 11:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schnitzel wie es sein muss, sehr schmackhaft. Presilich fair, üppige Portion, gute, nicht zu ölige Bratkartoffeln. Netter Service und angenehme Atmosphäre.

Bewertung von Ernesto Bauer von Mittwoch, 10.02.2016 um 07:29 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Steak war medium bestellt; kam aber fast durchgebraten. Fleisch war recht zäh und faserig. Selbstgemachte Pommes waren OK, aber fade. Beilagensalat war OK aber Sauce fad.

Bewertung von Katharina Kirch von Dienstag, 03.11.2015 um 14:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein wirklich komplett überzeugender Laden. Die Besitzerin einfach super nett,herzlich und höflich. Der Gastraum, ordentlich und sauber. Liebevoll eingerichtet. Wir würden super beraten, welches Steak wie schmeckt, dass richtige sein könnte. Es gibt hausgemachte Pommes, super lecker. Das Steak auf den Punkt genau. Es gibt 250g und 350g. Selbstgemachte Kräuterbutter. Wirklich sehr sehr lecker. Die Preise sind mehr als gerecht und nicht zu hoch angesetzt. Ich kann es nur empfehlen dort zu essen. Und die Herzlichkeit der Besitzerin... Einfach toll.

Bewertung von Matthias Mittelstaedt von Sonntag, 20.09.2015 um 20:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren am Junggesellenabschied in diesem Restaurant. Essen und Service waren einwandfrei. Leider ging es einem meiner Kumpels nicht gut und der Wirt war sehr zuvorkommend und fuhr ihn ins Krankenhaus. Feiner Zug von ihm. Kann dieses Restaurant nur weiter empfehlen vielen Dank

Bewertung von danispyro 3 von Samstag, 25.07.2015 um 19:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben zwei Steaks bestellt, eins Medium und das andere Englisch. Perfekt!!!!! Die hausgemachten Pommes und die selbstgemachte Kräuterb sprechen eine exzellente Sprache. Hier fühlt man sich wohl und isst mit Genuss liebevoll zubereitete Speisen. Wir sind aus München und können dort nur vom AURUM träumen!!!

Bewertung von Ruth Safarik von Freitag, 06.03.2015 um 21:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier stimmt alles: hervorragende, immer frische Speisen; ein sehr schönes Ambiente, sowohl im Innenbereich als auch im Garten und eine sehr nette und zuvorkommende Besitzerin. Man fühlt sich sehr wohl und wird stets gut beraten, deswegen sind wir auch recht häufig hier. Ein großer Pluspunkt aus meiner Sicht ist, dass die Speisekarte nicht zu überladen ist und dadurch die Qualität des Angebotes hoch gehalten werden kann und wird.

Bewertung von Jörg Scholz von Samstag, 14.02.2015 um 17:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seid längerer Zeit bestelle ich nur noch zurückhaltend Steaks in Restaurants, zu oft ist das Produkt fragwürdig oder die Zubereitung nicht nach Vorgabe. Sicher ist Medium-rare immer eine Gratwanderung, doch im Aurum hat´s wiederholt unter der Woche gepasst. Gutes Produkt, perfekte Zubereitung, ein Gedeck Medium wie gefordert, ein anderes Steak Medium rare wie bestellt, das alles zu fairen Preisen. Erwähnenswert die hausgemachten Pommes frites, die eine hohe Qualität und guten Geschmack haben. Ein kaum noch gekannter Genuss der Beilage in der Zeit der Tiefkühlpommes, die genauso krank heissen wie sie schmecken. Die Chefin mit freundlicher Distanz, unaufdringlich und zuvorkommend. Der Espresso deLuxe eine schöne Idee, der überraschende Marillenbrand bester österreichischer Qualität zum Abschluss: Hier haben wir eine Qualität jenseits aller Steakhausketten erlebt. Auch bei der hochpreisigen Edel-Konkurrenz im Rhein-Main Gebiet haben wir nicht besser gegessen. Wir werden wiederkommen, empfehlen und loben. Interessant ist eine sehr stark abfallende Bewertung in dieser Liste, vielleicht der falsche Gast am falschen Ort.. Nicht abschrecken lassen, probieren lohnt sich.

Adresse vom Restaurant Aurum Steak und mehr


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Darmstadt