Weser-Therme Tisch reservieren - Restaurant Weser-Therme in Bad Karlshafen
4.3 19
Kurpromenade 1 Bad Karlshafen Hessen 34385
05672 92110

Tisch reservieren - Restaurant Weser-Therme in Bad Karlshafen

Adresse:

Weser-Therme
Kurpromenade 1
34385 Bad Karlshafen

Kontakt:

Telefon: 05672 92110
Webseite: http://www.wesertherme.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–23:00 Uhr
Samstag: 09:00–23:00 Uhr
Sonntag: 09:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Weser-Therme hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Weser-Therme

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hubert Henselmann von Dienstag, 15.11.2016 um 09:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eine sehr Schöne Therme mit gelungener Architektur und hervorragend angeordneten Einzelbereichen. Essen im Restaurant war sehr lecker, abwechslungsreiche Karte. Folgendes könnte besser sein: Die Handgelenk-Papierbändchen für den Saunabereich wirken irgendwie billig. (Chiplösung wäre besser) Die Schränke sind (zumindest im Herbst/Winter, wenn man man voluminösere Kleidung dabei hat), zu klein.

Bewertung von Bernd Wildanger von Donnerstag, 13.10.2016 um 16:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne Therme. Große Umkleidekabine und insgesamt sauber. Die Solebecken sind angenehm. Der volle Parkplatz täuscht. Wir haben 2.5 geschafft. Mehr geht mE nur mit Sauna. Eintritt ist durch Familienkarte mit 4 Kindern überraschend niedrig gewesen. Fazit. Carolas Therme in Aachen ist optisch deutlich schöner. Aber die WeserTherme muss man nicht verstecken

Bewertung von Chris Koss von Montag, 03.10.2016 um 07:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren vor ein paar Tagen zum Saunieren in der Therme gewesen! Es hat uns gut gefallen - jedoch nicht so gut - wie es uns von anderen empfohlen wurde. Die Saunen waren alle gut besucht - vielleicht etwas zu gut - denn Tür auf Tür zu - Wärme aus der Sauna raus. Es gibt kaum freie Ruheliegen! Alles belegt und reserviert mit Handtüchern wie auf den Spanischen Inseln im Sommerurlaub. Das muss nicht sein! Was will man mit einer Ruheliege wenn man in der Sauna sitzt! Diverse Schilder weisen explizit daraufhin, dass es untersagt ist Liegen zu reservieren! Diesbezüglich wäre es durchaus ausbaufähig mehr Liegen zur Verfügung zu stellen. Sonst hat es uns aber gut gefallen!

Bewertung von Peter LT von Sonntag, 18.09.2016 um 17:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mondschein-Schwimmen, Fr. 16.9.16 Ich war das erste Mal seit Jahren zusammen mit Freunden wieder in der Therme. Eine Liste der Dinge die mir - gut wie schlecht - aufgefallen ist : Die Fliesen sind ohne Badeschuhe doch teilweise sehr rutschig! Es gibt keinerlei Sichtschutz vom außenpool zum Saunabereich (außen). Ein Unding für beide Seiten. Ebenso die freie Sicht auf und von den Zimmer des Carolinum. Von einer besonderen Deko zu dieser Veranstaltung war, außer ein paar wenigen Lampen auf der Treppe in der Mitte nichts zu sehen (nicht so viel wie auf dem Werbebild). Manche der fest installierten Lampen funktionierten auch nicht. Die Umkleiden, Duschen und Toiletten waren sauber. Das Kassenpersonal Freundlich, Bademeister fielen mir erst auf als sie nach dem Edelsteintauchen anfingen, Die Liegen zusammen zu klappen (etwa 1,5 Stunden vor Ende der Veranstaltung) Auf den Herren WCs zog es etwas, nicht toll wenn man nass ist. Gut dass nach dem Edelsteintauchen die Disco Musik wieder ausgemacht wurde – das ist was für eine andere Veranstaltung. Es ist baulich bedingt sehr laut in der Halle ist, ruhige flecken außerhalb des Trubels (außer der Grotte) habe ich nicht enddecken können (in Kassel ist das schöner gelöst) Kommen wir nun zum Highlight des Abends, der örtlichen Gastronomie: Ein Team Junger, an sich netter Mädels. Aber schlicht chaotisch und ohne Überblick. Wir (4 Personen) bestellten Trinken und auch Essen. Dann wurden die Karten mit den Tischnummern an den Tischen neu gesteckt -neues Personal hatte wohl zuvor die Bestückung falsch gesteckt- (wir bekamen eine andere Nummer). Unsere Getränke kamen nicht, während am Nebentisch, die nach uns kamen, alles aufgefahren wurde (Essen und trinken). Auf Nachfrage (nach c.a. 25 min erfuhren wir dass unsere Bestellung unauffindbar ist, vermutlich aufgrund der alten Platznummer). Da es schon kurz vorm Edelsteintauchen war–was wir verständlicher Weise mit machen wollten- zogen wir missmutig, unverrichteter Dinge und nach 45 Minuten wieder ab. Nach dem Edelsteintauchen der zweite Anlauf. Und hier einen großen herzlichen Dank an die ( im Vergleich zu den anderen) etwas ältere Bedienung mit blonden Haaren und Brille. Die die Vorgeschichte mit bekommen hatte und versuchte freundlich und im Rahmen ihrer Möglichkeiten, uns Entschuldigend entgegen zu kommen, ob wohl wir gar nicht in ihrem Bereich waren. Sie war eher im Außenbereich tätig. Das Essen an sich schmeckte sehr gut (besonders die Pizzen), allerdings warteten wir sehr lange aufs bezahlen (bescheid gesagt hatten wir gegen 22h und endgültig bezahlt hatten wir dann um 22:35Uhr!) und wir waren nicht die einzigen! Die jungen Damen bewiesen in diesem Zusammenhang einmal mehr ihre Unkoordiniertheit bei Raumaufteilung und Informationsweitergabe. Das sollte der Pächter in den Griff kriegen, zumal bei (Groß-) Veranstaltungen. Mal sehen ob wir wieder kommen.

Bewertung von Sigi McGyver von Dienstag, 13.09.2016 um 07:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das kleine Thermalbad wirkt sehr sauber. Im September war es nicht überlaufen. Das Essen dort ist auch recht gut. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.

Bewertung von Trash87 Trash von Samstag, 10.09.2016 um 13:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Therme! Sehr gepflegte Saunen, leckeres Essen und lustiges Personal. Und das Wichtigste: Normales Klientel wo man sich auch als Frau sicher fühlt.

Bewertung von Arne-Peters Sörensens von Montag, 08.08.2016 um 12:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Eine sehr schöne Therme insgesamt Der Preis ist für das Angebot ganz gut. 2 Auszubildende für 3 Stunden Therme und Sauna 22€. Das solebad besteht aus mehreren nicht ganz so tiefen Becken mit unterschiedlicher Temperatur und Solegehalt. Im Außenbecken gibt es einen kleinen Strömungskanal und Masagedüsen. Und einen schönen Blick über das Wesertahl. Bei den Saunen gab es eine breite Auswahl an Möglichkeit sich zu entspannen. Einziges Manko die Bedienung im Bistro sind etwas langsam, haben nicht besonders die Übersicht und bei viel Andrang fällt auch manchmal die Höflichkeit Weg. Aber alles in allem weiter zu empfehlen!!!!

Bewertung von Helena Steinhorn von Sonntag, 07.08.2016 um 01:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Entspannen bei schöner Atmosphäre. Auch leckeres Essen allerdings sehr unfreundliche Bedienung größtenteils

Bewertung von Friedemann Lindenthal von Freitag, 29.07.2016 um 00:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Solewasser ohne das nervige Chlor wie in anderen Schwimmbädern, recht laut selbst wenn nicht viele Leute da sind, Ruhebereich nicht gut schallisoliert und ohne Schleuse, so dass bei jedem Betreten und Verlassen Krach herein kommt

Bewertung von David Becker von Freitag, 10.06.2016 um 08:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Es ist okay. Die Lage ist sehr schön, direkt an der Weser. Für kalte Tage wären ein paar mehr Ruhezonen schöner als inmitten der Innensaunen. Pluspunkt: verschiedene Solegrade in den Solebecken

Bewertung von Hildegard Höfner von Donnerstag, 26.05.2016 um 16:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin am 19.5. nach Bad Karlshafen gefahren , um einen entspannten Nachmittag in der Therme zu verbringen. Da ich die Eintrittskarte bereits hatte, (12,50€ ) bin ich gleich bis in den Badebereich gegangen. Dort stellte ich mit Entsetzen fest, daß die Bauarbeiten immer noch statt fanden. Aber heute war das Außenbecken und das etwas größere Becken, welches nicht ganz so warm ist fast ganz gesperrt. Es war an einer kl. Ecke möglich Schwimmübungen zu machen. Fast aber unmöglich. Nach 1 Stunde hat es mir gerreicht. Am Eingang,wo ich meine Kritik mitteilte,sagte man mir, ich hätte zum Ausgleich 30 Min. länger bleiben können.Es war zwar nett gemeint, aber was soll ich 3.5 Stunden in dem kleinen Schwimmbereich schwimmen? Ein Vorschlag meinerseits, im Vorfeld mitzuteilen, was alles gesprerrt ist oder aber, dass man vielleicht 2 mal auf diese "teuere" Eintrittskarte in die Therme kann! Den Badebesuch kann man sich in den nächsten Monaten sparen! Gruß Hildegard Höfner PS: ich schließe mich der Meinung an!!! Bärbel Mihm

Bewertung von Alex Borgardt von Montag, 23.05.2016 um 07:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Therme bietet viele Pools sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, selbst ein Pool für die Kleinen ist vorhanden. Perfekt zum Entspannen! Besonders gut finde ich die Saunalandschaft.

Bewertung von Hans Dreyer von Sonntag, 27.03.2016 um 14:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse Therme ....

Bewertung von Monika Greitens von Montag, 29.02.2016 um 16:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderschöne Therme. Entspannung pur und sehr, sehr nettes Personal. Der einzige Kritikpunkt, die Weihnachtsdeko könnte eigentlich drei Wochen vor Ostern entfernt sein...

Bewertung von Christian Müller von Donnerstag, 31.12.2015 um 18:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hat mir super gefallen. Top!

Bewertung von Stefan Knipping von Montag, 23.11.2015 um 21:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne Therme, direkt an der Weser gelegen in einer malerischen Landschaft. Geboten wird ein ganzheitliches Wellnessangebot von Thermalschwimmen im Innen- und Außenbereich, Sauna, Massagen, Behandlungen und einem großräumigen Restaurantabschnitt mit Tagesangeboten und Klassikern! Immer eine Reise wert. DIGITEC MEDIA

Bewertung von Simon Gerschau von Donnerstag, 22.10.2015 um 07:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Jetzt mal im ernst , seid Vorsichtig und fahrt auf keinen auf keinen Fall in die Therme. Waren gestern da und haben dort gegessen. 1 Stunde später mußten Ich und meine Familie(17 Monate alte Sohn) ins Krankenhaus mit Lebensmitteln Vergiftung. War echt schrecklich, wünscht man seinen schlimmsten Feind nicht.

Bewertung von Florian Haß von Montag, 17.08.2015 um 08:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine tolle Therme mit tollem Angebot an Saunen und klasse Aufgüssen. Entspannung direkt an der Weser.

Bewertung von Harald Naber von Sonntag, 05.07.2015 um 07:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

beste Therme Deutschlans

Adresse vom Restaurant Weser-Therme