Die Wetterburg Café Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Die Wetterburg Café Restaurant in Bad Arolsen
3.9 20
Burgstraße 47 Bad Arolsen Hessen 34454
05691 1095

Tisch reservieren - Restaurant Die Wetterburg Café Restaurant in Bad Arolsen

Adresse:

Die Wetterburg Café Restaurant
Burgstraße 47
34454 Bad Arolsen

Kontakt:

Telefon: 05691 1095
Webseite: http://www.diewetterburg.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Die Wetterburg Café Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Die Wetterburg Café Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Olaf Zindel von Mittwoch, 14.06.2017 um 21:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Rustikal und urig. Bestes Essen weit und breit.

Bewertung von Michael Wiese von Samstag, 06.05.2017 um 23:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach dem dritten Besuch ist meiner Frau und mir dann doch der Spaß vergangen. Das Essen ist wirklich gut, deswegen hat es uns erneut dort hin verschlagen, dies mal vorweg. Dafür gäbe es ***** Aber es ist nicht wirklich eine nettes Ambiente (abgesehen von dem wirklich schönen Gebäude und der Inneneinrichtung, die wirklich authentisch daher kommt), wenn dort das sogenannte "Ritteressen" mit einer stark angetrunkenen Truppe vergnügungssüchtiger Menschen veranstaltet wird. (Ist uns heute zum 2. mal passiert und das ist auch definitiv das letzte mal gewesen) In Ruhe mit Freunden gemeinsam essen ist dank Anton aus Tirol und dem geplärre um Rosis Skandal im Sperrbezirk aus der Hauseigenen Beschallungsanlage nicht möglich. Sorry, aber mein Verständnis über ein Ritteressen setzt da ganz andere Maßstäbe, die sich auch als Außenstehender Gast in dieser Form in keinster Weise in Einklang bringen. Nicht mit Verständnis und beiden Augen zu und durch. Also, das Essen verzehrt, den halben Krug Bier hineingeschüttet, zahlen und zu sehen das man das Weite sucht. War dann halt ein kurzer Abend mit lieben Freunden, denn den Nachtisch und das ein- oder andere Getränk haben wir uns verkniffen, schon alleine der Tatsache geschuldet das eigene Wort nicht zu verstehen. Ein Tipp an den Betreiber dieser Gaststätte. Machen Sie sich Gedanken was Sie in ihrem Betrieb für Gäste haben wollen. Die Veranstaltung ist mit den sporadisch kommenden Gästen nicht in Einklang zu bringen. Nein, das geht gar nicht!!! Was haben Wickinger Helme und Anton aus Tirol gemeinsam? Sie gehören beide nicht zu einem "Ritteressen" .... Das sagt Rosi tatsächlich ..... Skandal! Wer eine Mischung aus Ballermann und Kirmes sucht, der ist dort bestens bedient. Wir jetzt auch, nur in einem anderen Sinn.

Bewertung von Martina Wiese von Samstag, 06.05.2017 um 23:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war sehr gut auch wenn wir 1,5 Stunden warten mussten und die Bedienung sehr freundlich. Es gibt nur zwei Sterne weil zur gleichen Zeit ein Ritteressen statt fand (was ja eigentlich nicht schlimm ist) das mit Ballermann Musik betrieben wurde. Wir verliessen dann fluchtartig das Lokal. Schade denn eigentlich ist es dort ganz schön.

Bewertung von Katja Jiscon von Montag, 01.05.2017 um 18:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren nicht zum ersten Mal dort, aber zum letzten Mal. Ich habe mir ein Steak bestellt, freundlich habe ich der Bedienung gesagt, dass es durch ist, na sagen wir ein Hauch von rosa, aber nicht Medium!!! Es ging zurück in die Küche. 10-15 min. später wurde mir vom Chef der gleiche Teller in die Hand gedrückt, der sich auf Nachfrage auch noch als Gast ausgab. Es wäre eine Beleidigung an den Koch und ein 200 g Steak könnte man nur so braten, bei dem 300g Steak wäre das etwas ganz anderes (ein kleines Beispiel seiner sinnigen und unverschämten Aussagen) Ich und noch einige Andere aus unserer Gruppe wurden auf das Übelste beschimpft (im übrigen vor unserer 26 Mann Gruppe). So etwas ist mir in meinem Leben noch nicht passiert und wird abgehakt unter Saustall!!! Der Gipfel der Unmöglichkeit. Der Chef sollte weiterhin sein eigener Gast an der Theke bleiben und weiterhin sein Bier trinken.

Bewertung von Enid Lal von Samstag, 01.04.2017 um 14:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Liegt abgelegen und ruhig. Kein Parkpmatzproblem. Das Essen frisch zubereitet und lecker. Die Bedienung sehr nett. Das war mit sicherheit nicht der letzte Besuch.

Bewertung von Nikolas Gehbauer von Samstag, 11.03.2017 um 08:21 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Man kann hier sehr schön draussen sitzen. Und gut in der Umgebung spazieren

Bewertung von Christoph Zeidler von Montag, 06.02.2017 um 13:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

ich kann nur das Ritteressen beurteilen: als event ist das ritteressen schlüssig und spassig. leider ist die Preisgestaltung sehr undurchsichtig, da getränke krüge weise abgerechnet werden. so kann ein ausklamüsern sehr langwierig sein, wenn jeder auf tatsächlich zu sich genommenes plädiert. die getränke Flatrate lohnt sich imho dennoch nicht. alles in allem muss man mit 50€ pro nase (brunhildes labmahl, menü 2) rechnen und ist gut satt und abgefüllt...wie gesagt lecker und qualitativ gut aber wo anders bekommt man für 30€ speisenpreis mehr, allerdings ohne event drumherum. deswegen und aufgrund der undurchsitigen getränke Rechnung nur 4sterne

Bewertung von dean ambrose von Montag, 06.02.2017 um 01:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Preise sind zwar nicht ganz ohne das aber mit Recht Qualität hat nun Mal seinen Preis aber das Essen und das Personal einfach unschlagbar und ein super schönes Ambiente immer gerne wieder

Bewertung von Heike Vonnahme von Samstag, 03.12.2016 um 15:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gestern Weihnachtsfeier war super klasse...

Bewertung von Brigitte Schilling von Dienstag, 06.09.2016 um 17:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bedienung kann nach dem Essen nicht die leeren Teller anbräumen, da er (wörtlich) auch nur zwei Hände hat. Bei gleichem Gericht unterschiedliche Qualität. Beim 2 mal schlechter, innerhalb 2 Tagen. Horst, Jörg, Evi, Uta, Hermann

Bewertung von Christian Bloching von Mittwoch, 24.08.2016 um 10:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super gemütlich unf viel Liebe zum Detail. Das Essen ist frisch zu bereitet. Es gibt keibe Fertigprodukte und dazu alles aus der Region, samt den passenden Gerichten.

Bewertung von Christoph Englert von Freitag, 29.07.2016 um 18:29 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war sehr lecker!!. Daher auch die Sterne. Aber vegetarisch hatte ich schon mal vor zwei Jahren.... das war NIX! Auch Nachtisch bestellen war schon einmal ein Reinfall, da das Produkt aus Brandteig sein sollte und wegen eines fehlenden Kochs noch ca. 1,5 h dauern sollte. Immerhin kein TK und der Kellner hat bescheid gesagt. Sehr lobenswert!!!

Bewertung von Gudrun Müller von Sonntag, 26.06.2016 um 14:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schönes Ambiente, Essen zu teuer dafür jede Menge Spaß

Bewertung von Sigrid Stümpel von Samstag, 18.06.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen und auch die Bedienung, sind immer Klasse! Wir kommen immer wieder gern!

Bewertung von Marius Seewald von Donnerstag, 12.05.2016 um 18:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Portionen waren für den Preis nicht angemessen. Von Salz und Pfeffer mussten wir ordentlich Gebrauch machen.

Bewertung von Hi asi von Dienstag, 12.01.2016 um 00:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nehmt euch die zeit und genießt einen herrlichen abend mit super essen in einer alten Burg

Bewertung von Jürgen S von Sonntag, 29.11.2015 um 20:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wollte dort heute mit 10 Personen feiern. War angemeldet und hatte auch vorher Mail Kontakt. Leider hat man mir bei der Anmeldung nicht gesagt, dass dort heute ein "Gelage" war. Extreme Lautstärke hat uns dann vertrieben. Ich stehe nicht auf Wikinger Helm und Gegröle

Bewertung von Katja Tebbe von Montag, 20.07.2015 um 17:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Gerichte. Kann man nur empfehlen.

Bewertung von Tobias Körber von Montag, 06.04.2015 um 10:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

ALLES LECKER ,NUR LECKER.

Bewertung von Wolfgang Bangert von Mittwoch, 30.11.2011 um 21:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen

Adresse vom Restaurant Die Wetterburg Café Restaurant


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Bad Arolsen