Osteria Tisch reservieren - Restaurant Osteria in Bremen
3.1 10
Schlachte 1 Bremen Bremen 28195
0421 3398207

Tisch reservieren - Restaurant Osteria in Bremen

Adresse:

Osteria
Schlachte 1
28195 Bremen

Kontakt:

Telefon: 0421 3398207
Webseite: http://www.osteria-bremen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–01:00 Uhr
Dienstag: 12:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–01:00 Uhr
Freitag: 12:00–01:00 Uhr
Samstag: 12:00–01:00 Uhr
Sonntag: 12:00–01:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Osteria hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Osteria

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.1 (3.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ralf Zietz von Freitag, 15.07.2016 um 14:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wer Wert auf italienisches Essen legt und nicht auf Sanitärräume, wer italienische Küche zu schätzen weiß und auf (eingedeutschte) Pizza gut verzichten kann, ist hier richtig. Erste Adresse für Kenner. Deutsche Befindlichkeiten sind hier fehlt am Platz. Giovanni di Lorenzo geht hier Essen. Er wird wissen, warum...

Bewertung von Felix Schabmeyer von Mittwoch, 18.05.2016 um 09:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Nudelgerichte und Steaks. Sehr freundliche Bedienung.

Bewertung von Rolf Beuck von Montag, 09.05.2016 um 17:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wo fange ich an. Service: Wenig Beachtung, Glas war leer, keine Reaktion von der Servicekraft. Kein hallo, danke oder Tschüss. Essen: Ich weiß nicht wie man so schlechtes Essen unter den Leuten bringen kann. Als Vorspeise: Wir bestellten Tagliatelle mit Trüffel. Mein Mann ist Koch und fragte dann welcher Trüffel es ist, oder es frischer war. Dies wurde verneint. Als wir die Nudeln bekam, waren sie sehr zäh, die Trüffelöl soße etwas wässrig. So ganz heiß war das Essen auch nicht. Im großen und Ganzen nicht der Hit. Für 18€ schon ganz schön frech, für 18€ kann man wenigstens frischen Trüffel verlangen bzw. servieren. Hauptgang: Ich bestellte mir klassisch, Italienisch Lasagne. Ich war so mega enttäuscht, das man definitiv mit Maggi es besser hin bekommt. Die Tomatensoße hat nach Ravioli geschmeckt. Die teigblätter waren auch nicht das wahre. Es war nicht mal gewürzt. Ich habe es auch nicht aufessen können. (18€) Mein Mann bestellte Vitello tonnato: Auf die Frage was es von Fleisch ist, sagte sie Kalb. (Mein Mann ist vom Fach) er widersprach ihr und sagte das es eventuell Tafelspitz ist aber kein Kalb. Sie diskutierte weiterhin, es wirkte aber eher so als habe sie zu guter letzt keine Ahnung gehabt. Erstmal diskutiert man grundsätzlich als Servicekraft nicht mit den Gast (Gastronomie Regel), statt den Koch zu holen, wollte sie es weiter diskutieren. Auch hier war der Preis enorm hoch. Ausstattung des Restaurant: Wir saßen draußen. Es war lieblos angerichtet. Alte schmuddlige Tischdecken mit Brandlöchern etc. die Toiletten waren nicht so wirklich sauber. Die Speise/Getränkekarte unübersichtlich. Unser Fazit: Wir werden hier definitiv nicht wieder kommen. Für diese Preisklasse gibt es definitiv bessere Italiener in Bremen und an der schlachte. Ich kann Osteria leider nicht empfehlen. Den einen Stern gibt es wegen der Lage.

Bewertung von Dennis Quosbarth von Dienstag, 05.04.2016 um 15:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

War mit nem Kumpel da. Das Essen war halbwegs in Ordnung aber der Rest eine einzige Katastrophe. Der Sanitärbereich von einer Autobahnraststätte ist im Gegensatz zu dem von der Osteria 5 Sterne. Ein Beispiel: Der Papierspender hängt nur noch an einem Dübel. Das Personal auch echt unfreundlich, so als ob man uns schnell wieder loswerden wollte. Das absolute Highlight: wir hatten einen Tisch an der Bar oder was das sein soll, weil alles andere reserviert gewesen sein soll. Soweit sogut. Problem: an dieser Bar hangen auch Regale und zwar schön auf Kopfhöhe, sodass man bei jeder Bewegung aufpassen musste sich nicht die Birne anzuhauen. Achja, die Preise sind für die Qualität des Essens zu hoch aber nicht unverschämt.

Bewertung von Denis Lecei von Montag, 01.02.2016 um 11:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann bei manchen Bewertungen nur den Kopf schütteln. Ich gehe seit Jahren in die Osteria, wenn ich in Bremen bin und das Essen war immer fantastisch!! Wer mal das Vergnügen hatte, mit Savino in der Küche zu stehen, der weiß, dass dieser Mann sein Handwerk gelernt hat. Die Küche ist im Übrigen offen, dass heißt man kann jederzeit bei der Zubereitung der Speisen zusehen... Eines der wenigen Restaurants, wo komplett auf Convenience-Produkte verzichtet wird. Fleisch / Fisch werden auf dem Holzkohle-Grill zubereitet. Alle Fonds werden täglich selbst zubereitet. Entschuldigung, aber wer hier einen Stern gibt, der hat entweder keine Ahnung vom Kochen oder ist von der Konkurrenz. Und wer schon einmal in Italien war, der weiß auch, dass es Pizza in einer "Pizzeria" und nicht in einer "Osteria" gibt. Für mich eines der Besten italienischen Restaurants in dieser Preiskategorie in Deutschland...Gute und ehrliche, italienische Küche!!

Bewertung von Jens Gilde von Mittwoch, 30.12.2015 um 09:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super.

Bewertung von Krissi Weey von Sonntag, 01.11.2015 um 15:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Keine Pizza. Kleine Auswahl an Pasta und etc. Preise sind nicht angemessen. Sehr Schade.

Bewertung von Antje - Hanna Kunze von Samstag, 08.08.2015 um 12:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider leider enttäuschend..... Löcher waren in der Tischdecke, unfreundliches Personal. Meine Lasagne war wässrig und hat nach nix geschmeckt. Mit Gewürzen kann man selbst pfades Essen pimpen aber leider war das dem Koch fremd.Die Spagetti Gambas schwammen in Wasser und waren auch nicht wirklich schmackhaft!!!!!! Das Schwertfisch Carpaccio war recht lecker, das Steak mit Bohnen und Kartoffeln war in Ordnung, der Preis von 26,00 EUR aber nicht gerechtfertigt. Keine Weinempfehlung, alles sehr traurig. Die Osteria ist nicht mehr das was es mal war. Da haben andere Restaurants längst überholt.

Bewertung von Alfons Derra von Montag, 18.05.2015 um 12:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fragen sie beim Vorspeisenteller "für Alle" vorher nach dem Preis, sonst werden sie hemmungslos abkassiert. Das Essen ist Blendwerk.

Bewertung von Linde de Banner von Samstag, 16.05.2015 um 17:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Liebloses Essen mit Grossküchencharakter, Chaos bei der Bedienung

Adresse vom Restaurant Osteria


Weitere Restaurants - Sushi essen in Bremen