A-ROSA Scharmützelsee Tisch reservieren - Restaurant A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow
4.3 20
Parkallee 1 Bad Saarow Brandenburg 15526
033631 60

Tisch reservieren - Restaurant A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow

Adresse:

A-ROSA Scharmützelsee
Parkallee 1
15526 Bad Saarow

Kontakt:

Telefon: 033631 60
Webseite: http://a-rosa.de/scharmuetzelsee

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–15:00 Uhr
Dienstag: 09:00–15:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–15:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–15:00 Uhr
Freitag: 09:00–15:00 Uhr
Samstag: 09:00–15:00 Uhr
Sonntag: 09:00–15:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

A-ROSA Scharmützelsee hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant A-ROSA Scharmützelsee

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas Ruehling von Montag, 28.11.2016 um 22:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir kommen schon viele Jahre, aber dieses Mal waren wir leider nicht so glücklich. Im SPA-Bereich war es sehr laut (zu viele Kinder), es waren zu wenig Liegen vorhanden. Nach den Saunagängen hatte man keine Möglichkeit sich auf einer Liege im Ruheraum oder in der Schwimmhalle zu entspannen! Man mußte zwischen den Saunagängen stehen. Dies ist sehr schlecht! Mir war es auch sehr unangenehm den 2 Familien gegenüber, die ich durch meine Schwärmerei in das A-Rosa-Hotel gelockt hatte. Diese waren vom SPA-Bereich und von der Lautstärke im SPA-Bereich auch sehr enttäusch. Wir konnten uns nich entspannen! Die Bedienung und das Essen war wieder super, wie immer! Mit freundlichen Grüßen Thomas

Bewertung von Heiko Breuer von Freitag, 18.11.2016 um 15:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Lage des Hotels ist super. Die Erwartung und Freude war riegig aber die Realität war leider anders. Wir weren die Gutscheinaktion über 104.6 RTL nicht mehr nutzen bzw. empfehlen. Gerne versuchen wir es noch einmal, wenn alles renoviert ist. Als Pluspunkt darf man noch erwähnen, das die Küche und das Personal am Bufett einfach großartig war. Das Essen schmeckte prima und verdient Anerkennung. Auch das Personal an der Rezeption, sowie das Zimmerpersonal waren ausgesprochen höflich. Dafür aber war das Personal in den Restaurants absolut überfordert und auch Bar am Abend läd nicht wirlich zum verweilen ein.

Bewertung von Heiko Härtwig von Montag, 07.11.2016 um 20:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Konsequenz bei der Umsetzung des Themas "Der Gast steht im Mittelpunkt" war positiv bemerkenswert! Vom Frühstücksbüffet, über den SPA-Bereich bis zum Abendbuffet: alles sehr ansprechend und niveauvoll. Frau Schön vom SPA-Team ist eine der Besten ihres Faches, die wir je bei Wellnessanwendungen erleben durften! Fachlich top, sehr aufmerksam und in Bezug auf Wahrnehmung der "Gebrechen" des Gastes unglaublich sensibel! Die andere Mitarbeiterinnen sind ebenso gut und profitieren sicher von so geballter Kompetenz. Das Küchenteam! Gourmetniveau! Klasse Qualität, spitzen Auswahl und brillante Zubereitung! Geschmack vom Feinsten! Großes Lob! Grüße an Frau Pfennig! Toll Mitarbeiter im Service zu haben, bei denen man die Freude am Job wirklich spürt - nicht nur wegen der netten Antwort "gerne"! Sie MEINT das auch so! Kompliment! Empfangsteam sehr nett und zuvorkommend. Unser Problem mit Kopfkissen wurde diskret und in Windeseile gelöst! Danke! Wir empfehlen ihr Haus auf alle Fälle weiter und kommen gern mal wieder! Danke!

Bewertung von Christian Laschinsky von Montag, 07.11.2016 um 14:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schöne Anlage, die sehr gepflegt ist. Zimmer waren gut und sehr sauber, jedoch mit einer nicht mehr ganz aktuellen Einrichtung. Rundherum gibt es keine Restaurants, deshalb ist man von der Gastronomie des Hotels abhängig. Am Nachmittag der Anreise gab es lediglich Snacks und ganz wenige warme Gerichte u.a. Curry Wurst an der Bar. Das Restaurant mit a la Carte Angebot war nur noch um 18.00 verfügbar. Das Buffet am Abend geht nu bis 21.30 Uhr. Insbesondere, wenn man das Spa Angebot, welches bis 21.00 geöffnet ist, nutzt, bleibt nicht mehr viel Zeit zum Essen. Beim Abendbuffet hatte man das Gefühl, dass die Mitarbeiter bereits kurz nach 21.00 Uhr Feierabend gemacht hatten, da sie sich mit Abrechnungen und anderen Dingen befassten anstelle die Tische vom Geschirr zu befreien, was zum Teil bis zu mehr als 10 Minuten dauerte. Fast sämtliche Gerichte am Buffet waren weniger als lauwarrm. Auf Anfrage ob die Crêpes noch warm sind erhielt ich die unfreundliche Antwort: Dafür sind doch die Lampen darüber da...

Bewertung von Lasse Larsen von Dienstag, 25.10.2016 um 21:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Netter Empfang und Check out. Toller Handtuchservice im Spa. Super Aussenpool. Gute Bademäntel. Super Essen!

Bewertung von Kosin Lay von Montag, 17.10.2016 um 14:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Außenanlage war sehr gepflegt. Die Einrichtung entspricht jedoch nicht einem 5 Sterne Standard. Beim näheren Betrachten fallen die Mängel auf. Im Badezimmer (Zimmer 247) waren die Fliesen (Dusche) vergilbt. Der Boden war staubig. Alles wirkte im 80er Stil. Beim Abendessen war das Buffet reichlich jedoch waren die Servicekollegen nicht aufmerksam. Alle waren vertieft im Service und war nicht umsichtig. Schade eigentlich - wir hätten gerne mehr getrunken. Es fand keine individuelle Interaktion mit dem Gast statt sondern eher vom Fliebßband. Schade finde ich die SPA Öffnungszeiten. Nach dem Essen hätte ich mich noch gerne entspannt. Großes Manko war die Homepage (vor allem mobile Seite). Es war sehr schwierig einige Informationen zu finden, Bilder waren nicht sehr ansprechend (Restaurant).

Bewertung von Eric Verhoeven von Sonntag, 16.10.2016 um 17:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ruhe, Ausstattung, Lage, Golfplätze Meine Frau und Kinder fanden das Wasser im Schwimmbad ein bisschen kalt.... Wir hatten auch 2 Zimmer mit Kommunikation gebucht aber die gab es nicht.... Preis war relativ teuer (wahrscheinlich wegen Urlaubszeit). ich war im Sommer bei Euch zur Hälfte des Preises... Allgemein: Prima

Bewertung von Jürgen Schubert von Montag, 10.10.2016 um 17:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Suite, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Ambiente Bootshaus. Unverständlich die Preispolitik beim Frühstück! Es kann nicht angehen und ist mir als jahrzehntelanger weltweiter Vielflieger nie vorgekommen, dass das Frühstück beim Roomservice doppelt berechnet wird. Ich hatte die Suite mit Frühstück gebucht und bekam nicht nur den Roomservice berechnet, sondern das Frühstück extra. Auf meine Nachfrage, dass dann die Roomrate reduziert werden müsste, sagte man mir, das dies nicht üblich und möglich sei! Mir mehr als unverständlich! Jürgen Schubert Member und Eigentümer

Bewertung von Jan Schmidt-Tychsen von Montag, 03.10.2016 um 19:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Liebes Arosa Team, wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt. Ein Urlaub in Ihrem Hause ist "immer eine sichere Bank". Nach unserem Empfinden hat sich die Qualität der Speisen im Vergleich zu unserem letzten Aufenthalt vor 5 Monaten nochmal leicht verbessert. Die Mitarbeiter sind ganz überwiegend sehr freundlich und "auf Zack". Einzige Ausnahme ist die Bar, dort haben wir an zwei Abenden nach jeweils.zehn Minuten aufgegeben, Getränke zu ordern, da sich keiner der Servicekräfte für uns zuständig sah (wir haben uns nicht versteckt, sondern nach unserem Empfinden in angemessenem Rahmen versucht, auf uns aufmerksam zu machen). Erfreulich und bemerkenswert finden wir, dass die Aufgüsse in der Sauna nach wie vor mit natürlichen Düften/Ölen/Aufgusskonzentraten vorgenommen werden, behalten Sie dies bitte unbedingt bei. Danke auch an Roberto für die schönen Aufgüsse. Die Qualität der Spa-Anwendungen ist auch ganz hervorragend. Noch eine Anregung: Zumindest die Teppiche in den Fluren der 3. Etage bedürfen einer gründlichen Reinigung, wenn man aus dem Fahrstuhl steigt, riecht dieser schon leicht muffig. Insgesamt haben wir die 8 Tage wieder sehr genossen und freuen uns bereits jetzt auf unseren nächsten Besuch bei Ihnen im April/Mai 2017. Bis dahin alles Gute und viele Grüße Silke & Jan Schmidt-Tychsen

Bewertung von Hans-Werner Philippzig von Sonntag, 02.10.2016 um 18:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Als Hobbygolfer fanden wir im sehr gutem SPA-Bereich mit dem großen Außenpool und dem Wohlfühl-/bzw. Entspannungsbecken die Erholung nach anstrengenden 18 Löchern.

Bewertung von robert birkholz von Sonntag, 18.09.2016 um 18:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Oliver Hentschel von Freitag, 16.09.2016 um 11:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

TOP LOCATION golfen, reiten, segeln etc - einfach mal relaxen - alles ist vorhanden das saubere Wasser im Scharmützelsee die rund um den See einladende Landschaft für jeden was dabei

Bewertung von Fabian Niklas Fritsche von Montag, 18.07.2016 um 03:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es war sehr schön das Frühstück war exelent aber die zimmer sind zu klein aber trd super

Bewertung von Robert Tischner von Montag, 27.06.2016 um 09:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Reiner Stolle von Montag, 06.06.2016 um 18:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen mit Freunden genossen. Freundliches Personal und gute Aussicht auf den See. Wir kommen wieder!

Bewertung von Birgitt Jurczyk von Montag, 23.05.2016 um 23:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach toll

Bewertung von Kathleen Parma - Mein Leben ab 50 von Montag, 23.05.2016 um 19:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder eine Traumzeit! Sehr engagiertes Personal, Super gepflegte Anlage und tolle Küche. Vielen Dank!

Bewertung von Nicole Dvorsky von Samstag, 27.02.2016 um 00:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mir fehlen die Worte! Wir haben unseren langersehnenten Wellness Kurzurlaub im Arosa Scharmützelsee gebucht. Da wir vorher schon Gäste im Arosa Travemünde waren und dort positiv überrascht wurden freuten wir uns sehr auf unser kinderfreies Wochenende. Leider haben diese beiden Hotels nicht gemeinsam! Der Empfang war kühl und knapp. Das Zimmer was angeblich neu saniert wurde entspricht keiner 5 Sterne Kategorie. Duschgel nachgefüllt und sehr unansehnlich, Haare an den Fliesen, Schmutz in den Ecken. Der schlafbereich war ordentlich aber sehr in die Jahre gekommen. Über Geschmack lässt sich wohl streiten:-/ Das Abendessen im Marktrestaurant war ebenfalls katastrophal! Das Buffet war unansehnlich und lieblos angerichtet. 2 Köche standen zwar hinter der Theke, ignorierten die Gäste dennoch erfolgreich! Wir standen mit einigen Gästen zusammen die sich ebenfalls sehr wunderten... Das Fleisch lag unappetitlich unter einer Wärmelampe bzw die Reste davon. Das Gemüse war verkocht und die Kartoffeleckem trocken! Das einzige was schmeckte und was wir aßen war Brot! Für 35€ pro Person etwas happig! Wir sind sehr enttäuscht...

Bewertung von Anne Kuhnert von Sonntag, 07.02.2016 um 15:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel der Extraklasse zeigt sich mit allem, was ein SterneHotel benötigt: wunderbarer Pool mit Aussenbecken, mehrere verschd. Saunen, Kneipp-Fußbäder, Entspannumgspool und Ruheraum. Auch einen Fitnessbereich gibt es. Das Essen ist über alle Maßen empfehlenswert und ein Zimmer mit Blick auf den See rundet den Eindruck perfekt ab.

Bewertung von Roger weinhardt von Samstag, 15.11.2014 um 10:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Adresse vom Restaurant A-ROSA Scharmützelsee


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Bad Saarow