La Castellana Ristorante Tisch reservieren - Restaurant La Castellana Ristorante in Berlin
3.8 9
Wrangelstraße 11 Berlin Berlin 12165
030 7913361

Tisch reservieren - Restaurant La Castellana Ristorante in Berlin

Adresse:

La Castellana Ristorante
Wrangelstraße 11
12165 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 7913361
Webseite: http://www.la-castellana.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

La Castellana Ristorante hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant La Castellana Ristorante

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sebastian Hermes von Montag, 28.11.2016 um 11:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

leckeres Essen, sehr nette Bedienung

Bewertung von Steven Saikinson von Sonntag, 30.10.2016 um 16:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein super Italiener!

Bewertung von Sabine L. von Samstag, 25.06.2016 um 14:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auch nur für einen Drink geeignet ist die sehr gepflegte neue Terrasse. Loungemöbel auf Rindenmulch mit niedrigen Tischen gibt bei angenehmen Temperaturen richtiges Urlaubsfeeling. Sehr netter Kellner, der einem auch beim ersten Besuch das Gefühl vermittelt schon der künftige Stammkunde zu sein.

Bewertung von Julian Groß von Samstag, 11.06.2016 um 10:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

guter Italiener

Bewertung von Wolfgang Fischer von Donnerstag, 10.09.2015 um 02:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In diesem Restaurant treffen sich alle, ob Prominente oder Familien etc. Eine sehr gute Küche, freundliche und schnelle Bedienung, hier arbeitet der Chef und die Familie auch noch mit. Auch ein guter Ort zum feiern , tagen oder treffen. Sehr viele Stammgäste, bei sehr moderaten Preisen.

Bewertung von Markus Haeusler von Montag, 03.08.2015 um 16:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie wieder: Vorspeise: Carpaccio war mit Tütengratinkäse zugeschüttet und lieblos arrangiert. Öl oder gar eine Vinaigrette war nicht vorhanden... Hauptspeise: Von der Tageskarte Garnelen an Limonenbutter: Die Garnelen waren (Tiefkühlkost) und gänzlich geschmacklos. Die Limonenbutter war wässrig (wahrscheinlich von den Garnelen) und ebenfalls geschmacksneutral - genau wie die Vorspeise war der Teller lieblos angerichtet. Schade.

Bewertung von BerlinUnderdog von Dienstag, 21.04.2015 um 23:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich war heute Mittag mit großem Hunger dort essen. Habe ein Rinderfilet mit Pfeffersauce für 16,50 Euro bestellt,dazu gab es Brot,Bruschetta 1 Scheibe pro Person und ein Beilagensalat. Ich bin selbst gelernter Koch und hab in guten Restaurants in Zehlendorf gearbeitet. Auf gut Deutsch Lächerlich !Die Tellerdeko empfand ich als Beleidigung,eine viereckig geschnittene Orangenscheibe und auf der anderen Seite eine Scheibe Karotte. Das Gemüse war verkocht und sah mehr als lieblos aus und überhaupt nicht abgeschmeckt oder mit Butter/Öl angebraten.Es wurde lediglich in der Mikrowelle erwärmt! Die Pfeffersauce bestand nur aus Sahne und grünem Pfeffer,nicht gut abgeschmeckt,lasch,nicht einmal mit Jus verfeinert.Liebloses Kochen Stufe 0. Für ein Restaurant einfach nur erbärmlich und lächerlich,das hat nichts mit Gastronomie zu tun,wäre ich der Chef wird ich das Küchenteam rausschmeissen! Als Beilage gab es wenns hin kommt eine Kartoffel in Scheiben geschnitten. Auf die Filetscheiben wurden getrocknete Kräuter gestreut!?Desweiteren war das Fleisch auf meinem Teller zwar schon anzusehen,jedoch eine Scheibe durchgebraten und das Fleisch an sich sauer. Ungeniessbar mit einem seltsamen Eigengeschmack,wollte meiner Begleitung zu Liebe aufessen,es war jedoch nicht machbar. Das fiel dem Kellner auf und er fragte ob es nicht schmeckt,er erklärte mir das das Fleisch aus Argentinien kommt und es immer frisch wäre. Es wurde mir kein neues Essen angeboten,kein Getränk aufs Haus und nicht einmal eine Entschuldigung.Neben schlechten Küchenpersonal finden wir in diesem Restaurant auch ungelernte Servicekräfte. Fazit: Ich werde diese Restaurant nie wieder betreten,höchstens als Gesundheitskontrolleur oder Restaurantkritiker!

Bewertung von Ralf Schnelle von Freitag, 27.02.2015 um 17:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles prima

Bewertung von Patricia Hartmann von Samstag, 20.08.2011 um 12:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Seit einigen Jahren bin ich immer 1 x im Monat mit meinen Freundinnen im Restaurant Castellana in Steglitz. Wir essen dort fast immer den leckeren Salat mit Hühnchenstreifen. Am Anfang konnten wir gar nicht genug davon kriegen, die Salatsoße war total lecker! Seit einiger Zeit finden wir die Soße aber nicht mehr so gut, schmeckt irgendwie etwas wässrig. Ich will ja nicht ungerecht sein, vielleicht haben wir uns den Salat ja auch einfach übergegessen. Das Essen ist aber immer noch gut, die Pizzen sind lecker, und auch die Preise sind zivil. Alles in allem ein gutes Restaurant. Wir werden jetzt trotzdem mal was anderes ausprobieren.

Adresse vom Restaurant La Castellana Ristorante