Spätzle & Knödel Tisch reservieren - Restaurant Spätzle & Knödel in Berlin
4.3 12
Wühlischstraße 20 Berlin Berlin 10245
030 27571151

Tisch reservieren - Restaurant Spätzle & Knödel in Berlin

Adresse:

Spätzle & Knödel
Wühlischstraße 20
10245 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 27571151
Webseite: http://www.spaetzleknoedel.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 15:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Spätzle & Knödel hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Spätzle & Knödel

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Geblitzt.de von Samstag, 26.11.2016 um 22:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein TIPP: Die Kaesespaetzle muss man probieren.

Bewertung von Dominik Quentin von Montag, 07.11.2016 um 18:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker! Top Bier Auswahl. Immer wieder!

Bewertung von Thomas Bäz von Dienstag, 11.10.2016 um 17:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Alles lecker.

Bewertung von Silvana Buxbaum von Mittwoch, 24.08.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Verdammt leckerer Schweinebraten....Bedienung war sehr freundlich....alles tiptop.....

Bewertung von John Dede von Samstag, 14.05.2016 um 22:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eine Enttäuschung auf ganzer Linie! Ich war heute in diesem durchaus heimelig eingerichteten Restaurant in der Hoffnung schwäbisch-bayrische Kost genießen zu können. Da ich in der Süddeutschen Küche nicht ganz neu bin, entschied ich mich ohne langes Überlegen für den Sauerbraten, im Glauben zu wissen was mich erwartet. Als Beilage wählte ich Spätzle, da ich davon ausging " Wer Spätzle im Namen stehen hat muss die ja wohl können ". Der Teller, der durchaus ansehnlich daher kam, belehrte mich eines Besseren. Noch nie habe so schlechte Spätzle gegessen: geschmacklos und gliberig. Wäre alles halb so schlimm, ist ja " nur" ne Beilage, wenn das Hauptgericht stimmt. Aber auch hier wurde ich enttäuscht. Der Sauerbraten wäre, wenn auch etwas zäh, ohne die Soße genießbar gewesen. Besonders enttäuscht hat mich der Rotkohl! Nicht wie sonst in der süddeutschen Küche bekommt man hier einen Apfel- oder Birnenrotkohl aufgetischt, sondern einen einfachen trocken Rotkohl. Alles in allem lässt sich sagen, dass man diesen Laden getrost Laden sein lassen kann und mit gutem Gewissen in jedes andere Restaurant gehen kann, im Wissen nichts verpasst zu haben.

Bewertung von Eva Laipniece von Freitag, 13.05.2016 um 23:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Komme immer wieder hin. Karte ist klein, man findet aber was. Hatte auch Glück mit Service, kompetent und hilfsbereit. Empfehlenswert!

Bewertung von Sonne Schein von Dienstag, 26.01.2016 um 10:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderbare Gerichte,nur hier esse ich den Rotkohl! Alle bisher probierten Gerichte waren wirklich klasse. Auf kleine Extrawünsche wird sehr freundlich eingegangen. Das Personal ist immer sehr freundlich,bemüht und entspannt. Wir kommen gern mit unserem Kleinkind,durch die rustikale Einrichtung,kann man toll mit Kleinkindern auf der Bank sitzen. Rundum eine sehr gute Wirtschaft, bei der man sich als Gast sehr sehr willkommen fühlt. Wir kommen wieder und wieder und wieder...

Bewertung von Tobias Klöpfel von Montag, 14.12.2015 um 22:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Meine Ansprüche an die Bedienung sind wahrlich nicht hoch; besonders, wenn man viel in F'hain unterwegs ist. Aber das war doch etwas daneben. Wollte das "Möchte-Gern-Berlinerisch" sein?! Es war nicht furchtbar aber Pluspunkte gibt es dafür auch nicht. Unangenehmer fand ich dagegen die ganze Atmosphäre. Ich bin überhaupt nicht warm geworden mit dem Laden. Kein bißchen dekoriert, unangenehmes Licht, etwas seltsamer Geruch. Sollte man nicht ein bißchen versuchen, dass Wohlbehagen bei den Gästen aufkommt?! Kommen wir zum wichtigsten: dem Essen. Die Karte ist sehr übersichtlich (spricht in meinen Augen für ein spezialisiertes Restaurant) und die Preise fand ich richtig günstig. Leider waren mir die Spätzle etwas zu sehr in Fett triefend. Die Knödel waren aber der Oberhammer, wirklich Spitze. Der Schweinebraten war nicht der Burner. Ihre Spezialitäten können sie zum Teil wirklich SEHR GUT und das für einen sehr niedrigen Preis. Aber allein deswegen würde ich nicht nochmal vorbei kommen.

Bewertung von Eugen Müller von Samstag, 12.12.2015 um 01:21 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich hatte Schnitzel mit Kartoffelsalat einfach super der Kartoffelsalat nur mit Essig und Öl angemacht.Die Käsespätzle verdienen den Namen nicht es sind Spätzle in einer Käsesahnesoße die keine Spur von Käsefäden ziehen wie es bei echten Käsespätzle der Fall ist

Bewertung von Sebastian Klett von Freitag, 20.11.2015 um 10:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Hauch von Schwabenland hier in Berlin. Der Leberkäse mit Kartoffelsalat ist wärmstens zu empfehlen oder auch die Käsespätzle. Immer wieder ein Besuch wert

Bewertung von C Bas von Montag, 21.09.2015 um 19:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich, schön ruhig, kleine Karte aber dafür nahezu perfekt. Sind kugelrund!

Bewertung von Robert Burkhardt von Dienstag, 25.08.2015 um 14:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die perfekte Anlaufstelle für unsere Gäste aus aller Welt um beste deutsche Küche zu erleben. Die Karten kommen mit englischen Übersetzungen, das Personal weiß sich bestens in Englisch zu verständigen, ist lustig, nett und hilfsbereit. Und das Essen ist phantastisch! „Spätzle & Knödel“ hat es tatsächlich geschafft alle Land Gasthäuser zu übertrumpfen die ich bisher kenne.

Adresse vom Restaurant Spätzle & Knödel


Weitere Restaurants - Thailändisch essen in Berlin