Beef GrillClub by Hasir am LP12 Tisch reservieren - Restaurant Beef GrillClub by Hasir am LP12 in Berlin
3.6 28
Leipziger Platz 12 Berlin Berlin 10117
030 20644390

Tisch reservieren - Restaurant Beef GrillClub by Hasir am LP12 in Berlin

Adresse:

Beef GrillClub by Hasir am LP12
Leipziger Platz 12
10117 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 20644390
Webseite: http://www.beefgrillclub-hasir.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Beef GrillClub by Hasir am LP12 hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Beef GrillClub by Hasir am LP12

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ovais Alvandi von Dienstag, 18.04.2017 um 19:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren über Ostern in Berlin und haben als bekennender Fleischliebhaber und Steak Fan, eigentlich im Grill Royal essen wollen, welches leider ausgebucht war. Darum haben wir uns, im Nachhinein leider, für das Hasir Beef Club entschieden. Ich kann leider nur Zusammenfassend mich den anderen anschließen und sagen: "Schuster bleib bei deinen Leisten"! Wenn ein Türke anstatt gutem Döner und türkischen Speisen (am Kottbussertor 4*) nun auch noch Steaks anbieten möchte, kann das ja nichts werden. Und genau so ist es auch gekommen: Das Ambiente war sehr angenehm. Man fühlte sich auf jeden Fall direkt sehr wohl. An der Inneneinrichtung wurde nicht gespart. Als dann allerdings die bestellte Vorspeise, eine eigentlich einfache Spargelcreme Suppe serviert worden ist, ging es los. Eine lauwarme bis kalte, mit Tomatenwürfel (??!!) in einer sehr dicken und nur nach Säure und Mehl schmeckenden Suppe mit einigen Spargelstückschen als Spargelsuppe zu bezeichnen, zeigt schon das die Köche wohl keine besonders erfolgreiche Lehre durchlauf haben, oder der einfachen deutschen Küche nicht gewachsen sind. Der Teller ging fast voll wieder zurück mit einer Kritik an den Kellner, der die Kritik zwar gehört jedoch darauf nicht reagiert hat. Weder sofort noch später. Beim besichtigen der Fleichtehke ist mir unsere Suppe aufgefallen, die stand locker 5 min da rum. Als dann noch die bestellten Steaks serviert wurden die ebenfalls eher lauwarm bis kalt waren und keinen vernünftigen Grill-Geschmack aufwiesen, zudem total ungesalzen waren. Und nur nach verbrannten Öl schmeckten, wurde ich in meiner Meinung gestärkt, beim Türken nur Döner zu bestellen und keine Steaks! Die Beilagen getrüffeltes Kartoffelpüree, Bratkartoffeln und die Argentinische Steak sauce haben ebenfalls nach nichts geschmeckt und waren alle lauwarm bis kalt. Salz ist wohl nur im Fleisch Reifeschrank als ganzer Stein vorhanden, jedoch nicht in der Küche. Also wenn mal für sehr einfache Beilagen jeweils 5,50€ verlangt, und für das reine Steaks ab ca. 40€ aufwärts berechnet, dann kann man als Gast es auch verlangen das man etwas für sein Geld erwarten kann. Denn nur wegen dem schöne Laden werden die Gäste nicht kommen. Es wird zwar behauptet das das Steak Dry Aged Beef ist, jedoch ist es umweiten von einem richtig gutem Dry Aged Beef wie z.B. über Otto Gourmet oder in der Metro zu kaufen gibt entfernt. Vom Fleisch Geschmack merkt man nichts. Ist wohl noch ausbaufähig. Die zweite Kritik an den selben Kellner über das Steak wurde, wie die erste zwar gehört, jedoch nicht aufgenommen. Als es zum Bezahlen ging gab es aus meiner Sicht wegen der fehlenden Reaktion auf die Kritik am Essen kein Trinkheld. Man bemerkte sofort, wie pissig der Kellner wurde, weil er welches erwartet hatte. Hier sollte vielleicht nochmal hinzugefügt werden, dass ein Trinkgeld nicht selbst verständlich ist und sich erst verdient werden muss! Viele Kellner sehen es in vielen Restaurants und auch in diesem immer noch anderes. Als wir beim hinausgehen, meine Meinung über die geäußerte Kritik der Restaurant Managerin mitteilte, dass wir wenigstens eine kleine Reaktion auf die zweimal geäußerte Kritik erwarten könnten, bemerkten wir, wie aufgebracht der Kellner im Hintergrund im Restaurant am rumschreien war und tobte. Spricht alles nicht für ein professionell geführtes Restaurant. Für so ein Restaurant muss man wirklich noch dazu sagen, dass die Toiletten sehr dreckig waren. Saubere Toiletten sollten in dieser Preiskategorie und überhaupt selbstverständlich sein. Also als abschießendes Feedback kann ich nur noch sagen: Geht hier nicht zum Steak essen hin, Ihr werdet viel Geld da lassen und nicht annähernd das serviert bekommen, was Ihr in einem Steak Restaurant dieser Preisklasse erwartet! Da ist jede Steakhouse Kette wie Block House, Maredo im Berlin wesentlich besser! Ich gehe sogar soweit, dass ich behaupte, dass ich und die meisten da draußen, das gleiche Steak Zuhause in der Pfanne, 10mal besser braten, als die es im Restaurant, an der Mall of Berlin auf dem großen Grill hinbekommen haben.

Bewertung von Jörg Ullmann von Mittwoch, 12.04.2017 um 11:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Flopp! Wir waren mit unserem Geschäftspartner dort essen. Kellnerin hat den halben Teller auf seinem Hemd vergossen. Die Qualität des Fleisches war nicht entsprechend. Der Garpunkt wurde verfehlt. Der Geschmack war weit entfernt von einem echten Dry aged. Noch dazu kamen die Speisen nicht gleichzeitig an, so dass einige warten mussten. So ist und bleibt das Grill Royal nun mal das Nonplusultra in Sachen Steak!

Bewertung von Lina Schöffel von Mittwoch, 05.04.2017 um 22:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich muss sagen, das Ambiente war sehr angenehm. Man fühlt sich auf jeden Fall wohl. Als dann allerdings die Speisekarte kam war ich schon überrascht wie teuer das Essen dort ist. Jedenfalls habe ich dann mit meinem Freund 2 Steaks, eine KiBa und Pommes dazu bestellt. Die Sauce haben wir gleich weggelassen, da diese 5.50 gekostet hätte. Zusammen waren wir da bei 66.50€. Als das Essen dann kam war ein Steak noch roh und allgemein hatten die Steaks keinen vernünftigen Geschmack. Ich musste Unmengen an Salz und Pfeffer draufhauen um das Steak überhaupt runter zu bekommen. Die Pommes haben ebenfalls nach nichts geschmeckt. Für so ein Restaurant muss man dazu sagen, dass die Toiletten sehr dreckig waren. Wenn ich schon so viel bezahlen muss, möchte ich wenigstens auch saubere Toiletten haben. Also als Featback kann ich nur sagen: geht zu Rewe und holt euch ein Steak für 5 Euro. Wenn ihr es vernünftig bratet kommt etwas viel besseres und leckeres raus und ihr spart auch noch ne Menge Geld.

Bewertung von Helena Roehrig von Samstag, 04.03.2017 um 23:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mehrmals waren wir sehr zufrieden. Fleisch ausgezeichnet, auf den Punkt, sehr schmackhaft. Die Gemüsebeilage ausgezeichnet. Leider steht und fällt all das mit dem Service und der kann gut bis mangelhaft ausfallen. Äußerst unverbindlich und zu lässig. Ganz schade. Wir werden jetzt pausieren.

Bewertung von Esco Bar von Donnerstag, 02.03.2017 um 22:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Steaks können auch andere. Service der Essenverteiler (Kellner sind das nicht!) zum Abgewöhnen, verlangen frech Trinkgeld. Steaks sind ok, Beilagen nicht. Preise am oberen Limit des erträglichen. Amis und Briten könnt ihr blenden, Berliner nicht. Typische Hasir Filiale....nein danke.

Bewertung von Mary J. von Samstag, 11.02.2017 um 12:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer schick ausgehen möchte und tolles Dinner sucht, ist hier genau richtig. Das Ambiente ist wunderschön, das Personal reißt sich den Arm aus um die Gäste zufrieden zu stellen und das Essen ist auf den Punkt perfekt!

Bewertung von Henry Münster von Sonntag, 29.01.2017 um 21:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Steaks! Wirklich wirklich gutes Fleisch auf den Punkt gegart. Nur die Getränke/ bist Auswahl ist sehr eingeschränkt. Schade.

Bewertung von Ingmar Sdlr von Samstag, 07.01.2017 um 18:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Fleisch, preislich angepasst. Ich habe das Angebot Hüftsteak mit Pommes bestellt, es war sehr lecker. Medium rare bestellt, Medium rare bekommen. Die Pommes waren sehr frisch und knusprig, kein Vergleich zu Fastfood Läden. Wenn ich mir die Kommentare unten durchlese, stelle ich mir bei manche Leuten die Frage, was man denn tun muss, um 1 Stern zu vergeben. Wer sich hier über Trinkgeld beklagt, sollte sich nochmal an die Regeln erinnern. 10% normal, weniger nur wenn der Service oder das Essen schlecht ist. Wenn's gut war, geht auch 20%. Wir können froh sein, dass wir in Dt nicht Gebühren für das Gedeck zahlen müssen. Wer außerdem an einer TouriMeile (Mall of Berlin) essen geht und dann haute cuisine möchte, aber dann am Trinkgeld geizt, sollte lieber zu McDonald gehen. Der Service war uns gegenüber nett, hat nach dem Zahlen auch nicht in die Rechnung geschaut und war sehr aufmerksam. Beim zweiten Gericht gab es zum Hähnchen Püree, dieser war okay, ich weiß nicht was man denn für Erwartungen hat an Püree.. Handgestampft von einer barbusigen Amazone? Gewürzt war alles gut. Wir werden definitiv wieder kommen.

Bewertung von Sascha Grün von Mittwoch, 04.01.2017 um 09:53 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen und die Atmosphäre sind wirklich gelungen doch der Service schien wohl einen echt miesen Tag gehabt zu haben.

Bewertung von Dennis Schubert von Samstag, 17.12.2016 um 09:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach 1:10 wurden wir aus dem Restaurant "rausgeschmissen", da man angeblich eng plant - es war die Rede von 2:30? - und man daher uns bitten würde zu gehen. Die Gäste neben uns am Tisch saßen übrigens schon vor uns und auch noch nach uns. Vllt. haben die sich ja mehr Zeit "erkauft", weil sie vorab einen teuren Wein hatten? Wer weiß... Absolutes NoGo.

Bewertung von Pam Am von Samstag, 10.12.2016 um 22:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mehr Schein als Sein - Filet war fast ungenießbar - keine gute Qualität, nicht gut gegrillt, Kartoffelpüree mit pseudo Trüffel - also TrüffelÖL, Kalbskortlett war Scheinekortlett und innen so gut wie roh. Service war soweit gut. Das Essen wird seinem Ruf leider nicht gerecht!

Bewertung von Sascha Grün von Montag, 05.12.2016 um 22:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen und die Atmosphäre sind wirklich gelungen doch der Service schien wohl einen echt miesen Tag gehabt zu haben.

Bewertung von Felix Jacobsen von Donnerstag, 17.11.2016 um 08:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Steaks. Sehr freundliche Kellner

Bewertung von Claudia H. von Mittwoch, 05.10.2016 um 04:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super schönes Restaurant mit top Essen und freundliche Bedienung. Ist zwar teuer aber lohnt sich.

Bewertung von matthias viereck von Samstag, 24.09.2016 um 18:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Küche.Besonders gut ist das flambierte Steak Château Briand.Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend.Wirklich zu empfehlen!

Bewertung von Jennifer Noga von Montag, 19.09.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

So gut habe ich noch nie gegessen! Das Fleisch (Austr. Entrecote) war auf den Punkt nach meinem Wunsch gegrillt und die Beilagen waren zum Niederknien. Der getrüffelte Kartoffelpüree war der absolute Wahnsinn! Man reichte uns einen zum Essen mehr als nur passenden Rotwein, der super mit dem Rest harmonierte. Ich werde definitiv wieder kommen, unser Aufenthalt war rundum perfekt!

Bewertung von Andre Helmenstein von Sonntag, 11.09.2016 um 15:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker !!! Fleisch 1 A Bedienung Top

Bewertung von Lydia Kornau von Donnerstag, 01.09.2016 um 16:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern am 31.08.2016 zu viert dort essen. Wir wurden schnell abgefertigt (liebloser Service). Die Jacobsmuscheln waren leider geschmacksneutral. Das Rindertartar hingegen sehr gut. Die Steaks waren soweit einwandfrei, aber nicht so gut, dass man solch ein Steak nicht auch woanders bekommt. Warum nur ein Stern? Der Kellner warf die Rechnung auf den Tisch, verschwand und wir haben dann die Rechnung selbst auseinander rechnen müssen. Als er dann mit unserem Trinkgeld nicht zufrieden war, verabschiedete er uns mit den Worten: Tschüß und wirklich sehr großzügig von Ihnen!

Bewertung von Fuat Tuncer von Montag, 27.06.2016 um 05:15 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Fleisch ist von hohem Niveau, Preis auch! Selten so zartes Filet gegessen, Ambiente sehr gut und Personal sehr freundlich. Die Getränke werden sogar von alleine in die Gläser nachgefüllt, so wie man es von gepflegten Restaurants kennt. Liebe Geschäftsleitung, warum gebe ich hier dann nur 2 Sterne? Zu einem Restaurant mit so einem Qualitätsanspruch und dem entsprechenden Preisgefüge passt einfach keine Fastfood Pommes. Ihr Restaurant sollte nicht wegen den angebotenen Beilagen mit McDonalds oder Burger King verglichen werden, passt einfach nicht. Es ist beinahe so, als würde ich mich zu einem festlichen Ereignis mit Anzug und Krawatte kleiden und dazu Badelatschen anziehen. Bitte als hilfreiche und gutgemeinte Kritik annehmen.

Bewertung von alex rabe von Sonntag, 19.06.2016 um 08:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Touristenfalle mit Fertig-Pommes und Kartoffelpüree aus Tüte. Bedienung (Service wüde ich es nicht nennen) verlang dreist und unverschämt am Ende sogar noch 10 % der Gesamtrechnung als Trinkgeld. Qualität des Fleisches war OK.

Bewertung von WolfiRV von Samstag, 28.05.2016 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen. Sehr freundliches Personal und schönes Ambiente. Werde auf jedenfall beim nächsten Besuch in Berlin wieder vorbei schauen.

Bewertung von Thomas Röwe von Montag, 16.05.2016 um 16:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Fleischqualität, sehr freundliches Personal. Kann man nur weiterempfehlen!

Bewertung von Mario Henschel von Montag, 22.02.2016 um 21:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolute Klasse für Fleischesser. Besser geht kaum. EMPFEHLUNG !

Bewertung von Luca Beilke von Freitag, 01.01.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente,nette Bedienung und Exzellentes Essen .

Bewertung von Dumitru dworak von Freitag, 01.01.2016 um 21:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super AMBIENTE, SUPER FLEISCH , SPITZENKLASSE VON ?VORSPEISE BIS NACHSPEISE , EINFACH SPITZE !!!

Bewertung von Luca Dworak von Freitag, 01.01.2016 um 21:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Ambiente, freundliches Personal, gutes Essen.

Bewertung von Flo Deutschrap von Mittwoch, 23.12.2015 um 22:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das war leider gar nix! Völlig überteuerte Preise für totgebratenes Rinderfilet. Service wirkt arrogant und unfreundlich. Das einzig gute war die Location.

Bewertung von Mustafa Özgül von Donnerstag, 24.09.2015 um 20:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente, gute Bedienung und hervoragende Speisen!

Adresse vom Restaurant Beef GrillClub by Hasir am LP12


Weitere Restaurants - Türkisch essen in Berlin