Restaurant Scheune Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Scheune in Berlin
4 23
Eichkampstraße 155 Berlin Berlin 14055
030 8924903

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Scheune in Berlin

Adresse:

Restaurant Scheune
Eichkampstraße 155
14055 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 8924903
Webseite: http://www.scheune-restaurant.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant Scheune hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Scheune

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Lee L. von Dienstag, 31.01.2017 um 23:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Ambiente war schön urig, besonders der Kamin war perfekt für diese frostigen Wintertemperaturen. Das Essen war nur teilweise gut. Für diese hohen Preise, sollte schon alles stimmen, und das nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitativ. Die Bedienung war leider nicht nur unfreundlich, sondern gar unverschämt, wie einige hier schon erfahren durften. Schade, dass eine einzige Person ausreicht, um das ansonsten gute Gesamtbild zu trüben. Für den Service zahlt man ja auch schließlich.

Bewertung von Nina Kunath von Samstag, 14.01.2017 um 22:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolles Ambiente am Kamin. Leckeres Essen. Freundliche Bedienung.

Bewertung von Kathleen Bölke von Donnerstag, 05.01.2017 um 11:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Kurzfristig noch zum 2. Weihnachtsfeiertag einen Tisch bekommen. Super freundlich, schnell, aufmerksam. Tolles Ambiente. Wir kommen wieder :-)

Bewertung von Barbara Vogt von Montag, 26.12.2016 um 01:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Prima Gans- und EnteEssen in der Vorweihnachtszeit, klasse Service, bestes Ambiente, und dann am 1.Feiertag die Gans to Go , ebenso erstklassig, super vorbereitet, hervorragende Qualität. Ganz herzlichen Dank! Gerne wieder!

Bewertung von Bernd Finke von Samstag, 24.12.2016 um 13:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super, besser geht nicht.

Bewertung von Phyllis Noltge von Sonntag, 18.12.2016 um 19:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten eine super schöne Weihnachtsfeier hier. Sehr lecker und freundliche Kellnerin :) Empfehlenswerte!!!

Bewertung von Christopher Liebing von Samstag, 17.12.2016 um 22:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren letzte Woche in der Scheune und wurden im "Wintergarten" platziert. Die Luft dort war so schlecht, dass die Scheiben schon beschlagen waren. Als wir dann zweimal Gänsebrust bestellten, aus diesem Grund hatten wir reserviert, wurde uns von der Kellnerin gesagt es würde nur noch Keulen geben. Dies geschah in einem so resoluten Ton wie ich ihn noch nie zuvor in einem Restaurant erlebt habe. Ich kann die Situation der Küche verstehen, aber ich hätte mir vom Personal gewünscht auch hierfür zu werben. Ich kam mir jedoch eher vor wie in einer Kaserne der Bundeswehr. Erstaunlicher Weise konnte der Nachbartisch, der später kam dann Brust statt Keule bestellen. Fazit: Essen okay, Preise stolz, Service der keinen Spaß macht!

Bewertung von Marko Schwarz von Montag, 14.11.2016 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute deutsche Küche. Service allerdings immer leicht gestresst.

Bewertung von Heike & Thomas Schumann von Sonntag, 06.11.2016 um 04:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen , das Bier war lecker und die Bedienung freundlich . Absolut zu empfehlen .

Bewertung von nina hofeditz von Montag, 03.10.2016 um 15:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophe nach tollem Grunewald Spaziergang. Service? Nö, leider nicht, Qualität? Die Käsespätzle, nicht mal annähernd schmackhaft, der Salat laut Karte mit 20 min. Verspätung nach Erinnerung an den Service. Preise dafür? Hmmm, Nö! Vielleicht für Avus Charme nach toller Sandkuhlensause die Ernüchterung für zu Erholungsbetuchte! Nie wieder!

Bewertung von Michael Stephan von Freitag, 22.07.2016 um 16:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Allein die Lage ist absolute Spitze! Direkt am S-Bahnhof Grunewald, also sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn, Bus), aber auch zu Fuß und mit dem Fahrrad bestens zu erreichen. Gemütliches Ambiente. Entspannte Gäste. Kinderfreundlich. Kinderspeisekarte. Die Speisekarte ist üppig gefüllt, wie dann auch Teller, Schüsseln und Gläser. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Qualität der Speisen lässt keine Wünsche offen. Sehr flinke, sehr freundliche und offenbar gelernte Bedienung, die auch dann noch freundlich lacht, wenn sie sich vom Gast abgewandt hat. Meine Empfehlung: Wiener Kalbsschnitzel oder die sehr leckere Sülze.

Bewertung von keks kruemel von Freitag, 01.07.2016 um 20:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen kahm lauwarm an, der kleine Salat bestand aus Gemüse doch "frisch" ist etwas anderes. Mein Mann (Koch) konnte es auch kaum fassen das sowas serviert wurde. Der Servies schien an unsere Nachricht an den Koch, das es doch nächstes mal Wärmer sein solle, recht uninteressiert und antworte böswillig das wir es doch vorher sagen hätte sollen. Schnitzel schien TK zu sein, da es schon nach wenigen Minuten fertig war und nicht frisch schmeckte. Nie wieder...

Bewertung von Svea Faber von Dienstag, 24.05.2016 um 23:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Lokalität: mit viel liebe zum Detail und total urig schön Bedienung: teils nett und teils sehr kühl und auf das nötigste beschränkt Essen: mein Rinderfilet, Medium bestellt, war zweimal komplett durch gebraten und das, nachdem wir schon über 30 min aufs Essen gewartet hatten. Nachdem mein Hunger dann so groß war, gab ich mich mit dem zweiten Versuch (mittlerweile 45 min nach Bestellung, mein Vater hatte schon komplett aufgegessen) des Kochs zufrieden und aß das totgebratene Filet. Wir mussten das Essen trotzdem komplett zahlen und ich wurde lediglich beiläufig gefragt, ob ich noch einen Schnaps oder einen Espresso will. Das ist keine gute Gastronomie.

Bewertung von Sascha Gilly Israel von Samstag, 07.05.2016 um 18:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben im Biergarten gesessen und hatten Wiener Schnitzel und Rahmschnitzel. Sehr lecker. Danach Spaghetti Eis und Kaiserschmarrn. Auch sehr lecker. Einen Stern Abzug gibt es jedoch für den unglaublich schlechten Cappuccino :(

Bewertung von Andrea Marx von Dienstag, 12.04.2016 um 06:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur Lecker

Bewertung von Norbert Goldpenny von Sonntag, 31.01.2016 um 01:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren jetzt das zweite mal in der Scheune, das ist immer eine solide Leistung, die einen dort erwartet, nach sehr guter Gans im Dezember jetzt heute Gulaschsuppe und Sülze und Leber alles tiptopp, nichts zu meckern und ich bin mäklig. Besonderer Tipp: Das sehr gute Bamberger Helle, spritzig, frisch genau richtig temperiert. Service ist ok, da ist Potential mit Ausbaufähigkeit nach oben. Fazit: Super Preis-Leistung, ehrliche einfache Küche, ohne Schischi aber einfach gut.

Bewertung von Kay Schmidt von Dienstag, 26.01.2016 um 13:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich bin auf dieses Lokal ganz zufällig vor paar Tagen gestoßen und ich muss sagen, das die spontane Entscheidungen, auch manchmal - die richtigen sind … Ambiente passt zu dem Namen der Restaurants und ganz fantastisch / außergewöhnlich finde ich den Kamin der im Winter angezündet wird…)) leider waren die Tische um den Kamin schon belegt und ich müsste auf den Raum mit urigem designe ausweichen… Die Bedingung war zuvorkommend und freundlich, und der Ingwer/ Zitrone – Heißgetränk passte zu den Temperaturen draußen… den Zugang zu dem FREE WI-FI gab es noch oben drauf ))) ...und noch ein Restaurants wo ich gern auch meine 10% Trinkgeld gebe ... Leider konnte ich die Crème brûlée nicht kosten, das es an dem Tag ausverkauft war, vielleicht ist es auch besser so… ich komme noch Mal wieder und lasse mir dieses nicht entgehen... mal im Sommer auf der Terrasse .. KS

Bewertung von Angela Burkhardt von Freitag, 22.01.2016 um 11:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gestern habe ich erstmalig dort gegessen, ist ja sehr gut besucht, muß also lecker sein, dachte ich. Ich habe einen bunten Salat mit gebratenem Zanderfilet bestellt. Die Enttäuschung war groß. Bunt war an dem Salat gar nichts. Ich bekam tatsächlich klein geschnittenen Eisbergsalat, eine halbe Tomate, 4 Scheiben Gurken und Mais aus der Dose. Wie im Wienerwald. Die zwei Blätter Lollo Rosso, zur Deko aufgetürmt, waren ohne Soße. Zander normal, mußte nachsalzen. Aus Hunger bestellte ich noch eine Portion Kartoffelsalat. Der war völlig geschmacklos, wässrig, grauenvoll. Konnte ihn nicht aufessen. Die bedienung war zwar freundlich, reagierte aber auf unsere Kritik floskelhaft gleichgültig. Ich gehe da nie wieder hin.

Bewertung von Family Knuth von Mittwoch, 23.12.2015 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen Super Personal Immer gerne wieder!!

Bewertung von Dennis R von Sonntag, 26.07.2015 um 16:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliches Personal und leckeres Essen! Ambiente sieht in natura sogar besser aus als auf den Fotos!

Bewertung von Kati R. von Dienstag, 14.07.2015 um 08:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker und alle sehr freundlich! Gemütliches Restaurant mit Terrasse und sogar Fahrradverleih. Wurde noch nie enttäuscht und bin bisher immer zufrieden gewesen :)

Bewertung von Elli H.-D. von Sonntag, 12.04.2015 um 11:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bin ein sehr zufriedener Stammgast. Bedienung sehr aufmerksam und freundlich. Habe bisher noch keine Enttäuschung erlebt - werde auch weiterhin Stammgast bleiben!

Bewertung von andreas wilke von Samstag, 25.01.2014 um 16:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

wir sind am 22.1.zum gänseessen (weil werbung)eingekehrt,und hatten als vorspeise,gänselber auf feldsalat und anschliessend,gansrotkohlklösse,gänseleber war völlig trocken und überbraten,was schon traurig stimmte gleich am anfang des restaurantbesuches,aber das schlimmste war die gänsekeule,die vollkommen trocken(strohig)und geschmacklos war,dazu der breiige rotkohl,und die klösse schmeckten nach fertigprodukt.was jedoch zum eigentlichen unmut zutrug,als nach unserer bitte die noch vollen teller abzuräumen,kam der dort verantwortliche an den tisch und meinte,er wolle mal den koch befragen "was der dazu sagt".1.min später zurück,sprachs lakonisch"der koch hätte probiert und keine beanstandungen erkennen können,unhöflicher kann ein gastronom sich gegenüber seines gastes nicht geben,wie wir zumindest glauben.zahlten und gingen essen.

Adresse vom Restaurant Restaurant Scheune


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Berlin