Let's Go Sylt Berlin Tisch reservieren - Restaurant Let's Go Sylt Berlin in Berlin
3.4 10
Kurfürstendamm 212 Berlin Berlin 10719
030 88682800

Tisch reservieren - Restaurant Let's Go Sylt Berlin in Berlin

Adresse:

Let's Go Sylt Berlin
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 88682800
Webseite: http://www.letsgosylt.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–01:00 Uhr
Dienstag: 11:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–01:00 Uhr
Freitag: 11:00–01:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:00–01:00 Uhr

Speisen:


Fisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Let's Go Sylt Berlin hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Let's Go Sylt Berlin

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Julian Wettstein von Sonntag, 09.10.2016 um 17:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

leckeres Essen und guter Service

Bewertung von Hilde B von Dienstag, 30.08.2016 um 19:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Qualität des Fisches einem Fischrestaurant nicht angemessen. Service freundlich, aber trotz wenig Betriebes langsam.

Bewertung von Andreas Barton von Samstag, 20.08.2016 um 21:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war gut. Leider wurden bei allen Tagesgerichten die zugesicherten Salate vergessen. Die Mädels im Service wirken überfordert und unprofessionell.

Bewertung von Pascal Färber von Sonntag, 31.07.2016 um 20:06 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Mittagsteller war wirklich lecker und preislich fair.

Bewertung von Michael Block von Sonntag, 03.07.2016 um 20:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war dem Preis nicht angemessen !

Bewertung von guenu1 von Dienstag, 01.09.2015 um 23:41 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Besuch vom 29.08.2015: Alles praktisch perfekt; vom Service über das Essen. Freundliche Bedienung; das Fleisch super und die Beilagen haben gestimmt und wir hätten 5 Sterne gegeben. Aus diesem Grund haben wir das Restaurant am 31.08.2015 noch einmal besucht. Besuch vom 31.08.2015: Wir haben das genau gleiche Menu wie 2 Tage vorher bestellt... und alles war anders! Der Service einige Klassen schlechter und sehr unaufmerksam. Das Pfeffersteak verbraten, der Salat hatte braune Ränder; das Rumpsteak war weit weg von lecker. Die Pommes waren fettig und gummiartig. Auf unsere Reklamation hin hiess es, es sei ein anderer Koch am Werk. Wir schauten in der Küche nach und sahen einen jungen Koch, welcher ohne Hilfe für 50 - 60 Gäste am Kochen war, während ein "Chef de Service" herumstand und höchstens versuchte noch mehr Gäste anzulocken. Dieser Besuch war uns höchstens noch 1-2 Sterne wert. Schade, wir werden dieses Restaurant nicht mehr besuchen! Solche Qualitätsschwankungen darf es nicht geben.

Bewertung von Ali Kara von Mittwoch, 01.07.2015 um 11:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr frundliche bedinung und vor allem sehr sauber von tischdeke bis servietten alles top über essen würde ich sagen sehr sehr lecke alles frisch von feinsten:-)

Bewertung von Stefan Bachmann von Mittwoch, 23.07.2014 um 08:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wer auf lebende Nacktschnecken im Salat steht, sollte dieses Lokal unbedingt besuchen. Es wurde ein "Ersatz"-Salat angeboten, aber bedauerlicherweise nicht wirklich verstanden, das mir der Appetitt redlich vergangen war. Selbst nach Erhalt der Rechnung herrschte Unverständnis, das ich nicht bereit war den Salat zu bezahlen. Der Kellner räumte nach Rücksprache kleinlich ein, dass er den Salat "einfach" von der Rechnung nehmen würde. Ich hatte mir von dem Lokal einfach mehr versprochen. Man hatte den Eindruck, als Tourist nicht wirklich willkommen zu sein und das in einer Stadt wie Berlin. Schade.

Bewertung von Dieter Ringer von Dienstag, 18.03.2014 um 06:46 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am 15.03.2014 war ich hier eingeladen. Vorab das Positive; das Essen (Backfisch) war sehr ordentlich, das Personal aufmerksam und sehr freundlich. Das war es aber auch! Was ein österreichisches(?); in der Plastikflasche auf den Tisch gestellt, Mineralwasser mit Sylt zu tun hat und warum ein lustlos eingeschenktes Carlsberger Bier 4,90 € kostet frage ich mich. Die Einrichtung ist ein Verhau auf Ikea-Niveau.Die Dekoration billig. Wir sassen äußerst beengt. In der Toilette stand ein Möwenpick Abfalleimer, im Aufgang standen noch die Reinigungsmittel rum, die Speisekarte ist m.E. ein allerwelts Sammelsurium. Schade, dass es das "Kopenhagen" nicht mehr gibt! Tut mir leid - so ist meine subjektive Erfahrung

Bewertung von Klaus Schenkmann von Dienstag, 24.07.2012 um 18:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Klasse Steak. Kräuterbutter mit Kräutermangel. Kartoffeln mit wenig Rosmarin, aber lecker. Bier zu teuer.

Adresse vom Restaurant Let's Go Sylt Berlin


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Berlin