Tapas Tisch reservieren - Restaurant Tapas in Berlin
2.8 23
Grolmanstraße 52 Berlin Berlin 10623
030 31809170

Tisch reservieren - Restaurant Tapas in Berlin

Adresse:

Tapas
Grolmanstraße 52
10623 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 31809170
Webseite: http://www.restaurant-tapas-berlin.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 16:00–01:00 Uhr
Dienstag: 16:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 16:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 16:00–01:00 Uhr
Freitag: 16:00–02:00 Uhr
Samstag: 16:00–02:00 Uhr
Sonntag: 11:00–01:00 Uhr

Speisen:


Spanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Tapas hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Tapas

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.8 (2.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Beate Pech von Samstag, 03.12.2016 um 19:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vor Jahren ein Spitzenrestaurant, jetzt unmöglich. Der Küche wird ein Workshop spanisch Kochen empfohlen, Bedienung ist laut und unfreundlich.

Bewertung von blub46346 von Sonntag, 23.10.2016 um 22:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben Sie Lust darauf, lange auf das Essen zu warten? Ja? Haben Sie Lust auf unfreundlichen Bedienungen? Auch das zu bejahen? Dann sind Sie hier genau richtig!! Wir haben in einer vierer Gruppe das Restaurant besucht. Der Start war schon holprig. Per Telefon einen Tisch zu bestellen war unmöglich. Also musste vor Ort ein Tisch reserviert werden. Das Telefon hätte nach Aussage der Bedienung nur einmal geklingelt...bei 6 Anrufen...ok. Gegen 19 Uhr betraten wir das Restaurant. Unsere Getränke Bestellung wurde auch zügig aufgenommen und kam auch in annehmbarer Zeit. Dies sollte jedoch nicht die Regel werden. Zur Regel wurde es jedoch, dass die Cola keine Kohlensäure zu enthalten schien. Dazu später mehr. Auf das Essen (etwa 10 Tapas) mussten wir über eine Stunde warten. Auf unsere Nachfrage hin wurde uns keine klare Antworte gegeben. Kurze Zeit später bekamen wir wortlos eine Schale Oliven...anscheinend als Entschuldigung. Kurze Zeit später kam dann das Essen. Dazu kann man sagen, es war von guter Qualität. Über das Preis-Leistung-Verhältnis lässt sich streiten. 5,50 € für 5 kleine Stücken Hähnchen...nun gut. Sei es drum. Jedoch wurde unser Tisch anscheinend gemieden. Keine der Bedienungen hat sich erkundigt ob alles ok ist oder ob wir noch etwas bräuchten. Eine Entschuldigung ob des langen Wartens gab es natürlich auch nicht. Als unser Tisch dann endlich vom überflüssig gewordenen Geschirr befreit wurde, nutzten wir die Gunst der Stunde und bestellten noch Getränke nach. Durst sollte man nicht haben...denn dieser sollte in den nächsten 20 Minuten nicht gestillt werden. Bei der ersten Cola war ich noch gnädig. Kommt vor, dass man den Rest der Flasche erwischt. Jedoch war auch das nächste Glas ohne Sprudel. Ich ließ es zurückgehen...Wenn Blicke töten könnten. Die Ersatz Cola kam relativ schnell...und siehe da...auch ohne Kohlensäure. Da wir nicht noch mehr Zeit auf Bestellungen warten wollten, ließen wir die Rechnung kommen. Dies ging fix. Zu guter letzt...Manche finden es vielleicht nett oder eine schräge Angewohnheit. Aber ich möchte mit Sie und nicht per Du oder gar"Süßer" angesprochen werden. Diese Anrede wurde für jede Person an unserem Tisch verwendet. Egal ob Männlein oder Weiblein.

Bewertung von Joerg Frenzel von Dienstag, 18.10.2016 um 13:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Tapas-Laden! Mega-lecker!

Bewertung von Benedikt Schmidt von Montag, 15.08.2016 um 21:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Perfekt. Super und netter, zuvorkommender Service. Das Essen war ebenfalls allererste Sahne. Handwerklich perfekt und ansehnlich angerichtet. Absolut empfehlenswert.

Bewertung von Achim Kürten von Mittwoch, 10.08.2016 um 21:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein wunderbarer Abend mit den KollegInnen von der Zietenapotheke herzlichen Dank für die excellente Zusammenarbeit zum Wohle unserer Patienten. Und außerdem haben wir hervorragend gespeist bei toller Stimmung im Florian. Herzlichen Dank an Marc und Tan und das Team der KöchInnen.

Bewertung von Jacqueline-Laetitia Graeff von Montag, 01.08.2016 um 13:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckere Artischocken mit dem besten Vinaigrette das ich je gegessen habe! Bedienung sehr lieb und aufmerksam

Bewertung von Tassilo Kubitz von Samstag, 30.07.2016 um 10:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wie der Name schon sagt: Tapas. Lecker und variantenreich. Urige Atmosphäre und immer was los. Wenn es zu voll wird, kommt der Service schon mal merkbar aus dem Takt.

Bewertung von Julia Al-Mayah von Donnerstag, 21.07.2016 um 07:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absoluter Reinfall! Waren gestern in dem Restaurant, Tapas brauchten sehr lange ca. 45 Min. Essen schwamm im Öl und schmeckte nicht, 2 von 3 hatten Bauchschmerzen nach dem Essen. Wie schon in einer anderen Bewertung haben auch wir Unstimmigkeiten des Personals mitbekommen, das fing immer wieder an und war sehr unangenehm. Auf die Frage ob wir mit Kreditkarte zahlen können bekamen wie die Antwort: "Wenn nichts anderes geht." Absolut unverschämt, wie wir finden. Nie wieder!

Bewertung von Leo v. Hansen von Sonntag, 19.06.2016 um 08:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Tourifalle oder watt? Ich bin immer wieder erstaunt, wie schlecht man eigentlich mit seinen Gästen umgehen kann. Nach einem langen Arbeitstag wollten Freunde und ich entspannt EM gucken und dazu noch etwas leckeres Essen - wir wollten es uns gut gehen lassen (wir hatten wirklich großen Hunger). Wir bestellten zehn Minuten vor Anpfiff einen Burrito und eine große Portion Nachos und Bier. Nach einer Stunde fragten wir, wo unser Essen geblieben sei (die Nachbartische, die nach uns kamen, hatten bereits Essen) und bekamen ne mega unfreundliche Antwort, dass sie viel zutun hätten, dabei war klar, dass die uns einfach vergessen hatten. Nach 90 Minuten bekam ich dann einen labbrigen Burrito und nicht so dolle Nachos, Alter! Wie sehr man so einfache Gerichte dann auch noch verkacken kann! Ach übrigens spricht ein Großteil meiner Freunde und ich Spanisch - die Kellnerin hat sich nämlich am Nachbartisch mit ihren Stammkunden über uns ausgelassen, dabei waren wir freundlich und nett und haben nur Essen wollen. Ihr Glück, dass ich das in dieser Sekunde nicht mitbekommen habe - sonst hätte es ne krasse Szene gegeben. Was soll ich sagen. Das typische Restaurant, was nicht auf Freundlichkeit, gutes Essen und Service angewiesen ist - da es genug Deppen in der Gegend gibt, denen das egal ist. Da gibt's auch keine Ausreden mit "spanischer Mentalität" oder so etwas. Wer nicht kochen kann und unfreundlich ist, ist kein Spanier, der ist Scheiße.

Bewertung von Nicolai Götz von Sonntag, 15.05.2016 um 17:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eine Bewertung von 3-Sternen bedeutet "Es war in Ordnung" und dies ist hier vollkommen zutreffend. Was Speisen und Getränke angeht gibt es nichts auszusetzen, aber auch nicht hervorzuheben. Der Service könnte sich hingegen noch verbessern. Bei einer Bestellung verschiedener Tapas kann es schon vorkommen, dass etwas nicht ankommt, aber dann trotzdem auf die vollständige Bezahlung der Bestellung zu beharren, die nie angekommen ist, ist ein Unding!

Bewertung von Marc Groß von Samstag, 02.04.2016 um 23:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Tapas sind, wie die Preise und der Service auch, okay. Das Ambiente ist klassisch spanisch

Bewertung von Anika Krellmann von Samstag, 02.04.2016 um 11:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Spanisches Ambiente! Tapas sind gut. Preise passen.

Bewertung von Guido Koch von Dienstag, 02.02.2016 um 21:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Auf ein Citytrip in Berlin. Bedienung war freundlich und Nett. Essen war auch sehr gut , so das wir bei unseren 3 tägigen Citytrip nur hier zu Tisch waren.

Bewertung von Moritz Wagner von Dienstag, 12.01.2016 um 18:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Spanisch Essen in der Nähe der Tiergartens. Super

Bewertung von carmen jäger von Montag, 07.12.2015 um 12:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Am Samstag der 5 Dezember war ich mit Freunden im Restaurant tapas,die Bedienung War nett und sehr freundlich wir haben tapas gegessen und rot Wein closs de torriba getrunken ambiente War sehr Familier bis der Chef angefangen hat zu brüllen, das ist nicht das erste mal jeders mal den wir da A War diese mann kommandiert die Angestellten op sie ihren Besitz weren !schade dass so ist wir werden nicht mehr kommen das ist einfach nicht unsere Niveau! Bewertung 2

Bewertung von Florian Röllig von Dienstag, 04.08.2015 um 20:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ausgezeichnet. Service leider schlecht. Arrogant und deutlich zu "als ob".

Bewertung von Adi Golbach von Freitag, 31.07.2015 um 23:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren in den letzten 3 Jahren mindestens. 4 mal hier. Die Leute waren immer super freundlich. Und auch die Küche. Ist perfekt. Hier kriegst Du Schinken von Papa Negra, dem glücklichen spanischen. Freilandschwein. Und das Filet von diesem Schwein findest du hier und sonst kaum in Berlin. Und du schmecktst wie Schweinefleisch schmecken kann, wenn das Tier draußen gelebt und natürlich gefressen hat. Unvergleichlich! Zu den Kritikern in diesem Forum: ich denke, die Leute hier sind authentisch. Und wenn denen jemand arrogant oder komisch kommt, dann geben Sie es zurück. Doch sie geben auch Deine Freundlichkeit zurück.

Bewertung von Torsten Prigge von Montag, 19.01.2015 um 09:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Statt des bestellten vegetarischen Gerichts bekamen wir ein Gericht das Hühnerfleisch enthielt. Keine der beiden Kellnerinnen hat sich jedoch dafür in irgendeiner Form entschuldigt, sondern nur wortlos und verärgert die Pfanne mit dem bestellten vegetarischen Gericht auf den Tisch gestellt. Das Gemüse in der jetzt servierten Pfanne war im Gegensatz zu der vorigen Pfanne nicht mehr knackig sondern völlig zerkocht und absolut ungenießbar. Auch unser Hinweis auf die schlechte Qualität des vegetarischen Essens wurde wortlos und verärgert ignoriert. Die Kellnerin wurde nach und nach unfreundlicher und fast ausfallend. Wir verlangten nach dem Geschäftsführer, der sei jedoch nicht anwesend gewesen. Schade, wenn einem derart der Samstagabend vermiest wird.

Bewertung von stefanie flume von Dienstag, 16.09.2014 um 23:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen sehr mittelmäßig, ich war über die letzten Jahre ein paar mal dort essen und nie begeistert, nach dem letzten Besuch habe ich mir definitiv geschworen, dort nicht mehr hinzugehen. Zu dem schlechten Essen gab es eine falsche Abrechnung, die der Chef mit absurden Begründungen für richtig erklärte, statt sich zu entschuldigen. Also insgesamt eher ärgerlich und das war auch nicht ein nur einmaliger Eindruck. Da gibt es viel bessere Tapas in Berlin! Schön ist die Lage, die Einrichtung ist ok und die Bedienung sehr nett. Aber Essen und der Chef eher nicht so toll, für mich auf jeden Fall nie wieder!

Bewertung von Gerhard Haase-Hindenberg von Donnerstag, 05.06.2014 um 18:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mir gefällt es hier seit mehr als 30 Jahren und ich hab noch nie schlecht gegessen.

Bewertung von Susanne Roth von Samstag, 19.05.2012 um 14:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schon eine Institution geworden. Hervorragendes Restaurant, schönes Ambiente mit Bedienung auf sehr hohem Niveau. Also, empfehlenswert.

Bewertung von Tobias Hutterer von Dienstag, 24.04.2012 um 18:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr empfehlenswert!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 28.12.2011 um 23:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine Institution ohne Rost und Tadel. Uschi und Gerti führen seit 30 Jahren erfolgreich diese herausragend kontinuierliche Restauration. Neben der zuverlässigen und teils raffinierten Bodenständigkeit der Küche ist auch das getränkeprogramm und die Atmosphäre an der Bar sehr zu loben. Die zahlreichen Prominenten - vor allem aus dem Filmgeschäft - haben hier niemanden arrogant werden lassen. Alles ist beiläuftig und von urbaner Gelassenheit und Qualität. Danke für 30 Jahre Gastfreundschaft.

Adresse vom Restaurant Tapas


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Berlin