Engelbecken Tisch reservieren - Restaurant Engelbecken in Berlin
3.8 15
Witzlebenstraße 31 Berlin Berlin 14057
030 6152810

Tisch reservieren - Restaurant Engelbecken in Berlin

Adresse:

Engelbecken
Witzlebenstraße 31
14057 Berlin

Kontakt:

Telefon: 030 6152810
Webseite: http://www.engelbecken.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–01:00 Uhr
Dienstag: 17:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–01:00 Uhr
Freitag: 17:00–01:00 Uhr
Samstag: 17:00–01:00 Uhr
Sonntag: 17:00–00:00 Uhr

Speisen:


Österreichisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Engelbecken hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Engelbecken

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Katharina Ahlemann von Donnerstag, 13.10.2016 um 06:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sooo lecker, schöne Karte, sowohl mit Fleisch- als auch mit vegetarischen Gerichten. Alles in Bioqualität. Freundlicher Service und schlichte, gemütliche Atmosphäre. Ich hatte beispielsweise Bratkäse mit grünen Bohnen und Bratkartoffeln... ein Genuss!

Bewertung von Emma von Wegen von Mittwoch, 28.09.2016 um 23:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

das Essen ist immer hervoragend vom Wildkräutersalat, der vegetarischen Vorspeisenplatte bis hin zum Topfenknödel. Es gibt immer ein vegetarisches und ein veganes Gericht auf der Karte, diese sind einfallsreich zusammengesetzt und nie langweilig! Die Zutaten sind frisch und hervorragend ausgewählt. Die Portionsmenge ist großzügig und der Preis ist angemessen. Man sitz direkt am Lietzensee unter altmodischen Laternen. Alles in allem einen Ausflug wert!

Bewertung von Benjamin Linder von Samstag, 20.08.2016 um 08:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker

Bewertung von Tassilo Kubitz von Sonntag, 31.07.2016 um 21:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wiener Schnitzel wie man es aus Wien kennt. Lecker aber eben auch nicht günstig. Die Geräuschkulisse ist schon etwas grenzwertig. Toller Laden aber leider mit Hang zur Überbewertung.

Bewertung von Michael Schaefer von Mittwoch, 27.07.2016 um 07:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragende alpenländische Küche, sehr nettes Stammpersonal. Außergewöhnlich hohe Qualität der Speisen!

Bewertung von Michael Künzli von Samstag, 23.07.2016 um 22:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr, sehr fein und lecker. Supernettes Personal. Reservation wird empfohlen.

Bewertung von Benjamin Brandt von Donnerstag, 07.07.2016 um 16:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker Schnitzel!

Bewertung von fabian heinrich von Dienstag, 14.06.2016 um 16:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seid 7 Jahren gehen wir regelmäßig ins Engelbecken und der Laden ist wunderbar. Die Qualität ist seid Jahren hoch, die Speisekarte wechselt Saisonal bedingt und ist sehr lecker und qualitativ gut bis sehr gut. Für seine Schnitzel weithin bekannt und selbige sind ein Traum. Das Personal ist wunderbar , hat Charakter und Charme ,kann aber manchmal fehlinterpretiert werden . Einige Kritiken hier sind offensichtlich absichtlich schlecht, ich bin sehr erstaunt. Die Portionen sind nie klein , wie man da schreiben kann sie seien ein Witz ist mir schlicht unbegreiflich , als auch das Essen immer frisch und geschmacklich sehr ansprechend ist. Hier trifft sich der Charlottenburger Kiez teilweise noch mit Berliner Charme. Wer gerne etwas ausprobieren möchte und für den ein qualitativ hochwertiges Essen nicht nur maximal 10€ kosten darf, der sollte diesen Laden ruhig ausprobieren. Hier geht man essen und sich unterhalten . Zum dinieren geht man woanders hin. Der Aufbau der Tische sorgt dafür ,daß man zu 2. auch mal an einen 4er oder 6er Tisch mit anderen muß, da Paartische dort eher selten sind. Wen das nicht stört der wird hier viel Spaß haben können. Insgesammt ein wunderbares Lokal in das ich täglich gehen könnte. Was die Preise anbelangt : Die Lebensmittel stammen großteilig aus biologischem Anbau und das Lokal liegt in Berlin Charlottenburg am Lietzensee, die Mieten sind entsprechend. Wer Speisen unter 10€ erwartet sollte zur Kantstraße zum Sushi-Laden oder in den Wedding zum Falafel oder Shawarma Laden. Das ist auch fantastisch, aber eben etwas komplett anderes.

Bewertung von Christian Schroth von Sonntag, 20.03.2016 um 03:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Wiener Schnitzel, wie es sein soll, mit feinem Kartoffelsalat. Sehr aromatisch und trotzdem leicht. Bei mäßigem Hunger hat uns beiden die kleine Portion genügt. Nachtisch-Hit: Rhabarber-Tiramisu. Sehr aufmerksame und dezente Bedienung durch entspannt-stilvolle Herren im eher reiferen Alter. Gute Akustik: obwohl das Lokal voll besetzt war, konnte ich sehr entspannt mit Lady N. plaudern. Mit Espresso, Kirschlikör und Enzian-Schnaps (nur Mut, ist gar nicht so bissig) lagen wir preislich 20% über unserem langjährigen Berliner Sushi-Mittel (~1,2 LjBSM)

Bewertung von Amarok HH von Freitag, 04.12.2015 um 09:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die besten Kalbsschnitzel in Berlin, nette Atmosphäre, guter Service und faire Preise.

Bewertung von Tim Finnety von Sonntag, 08.11.2015 um 12:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Naja... Das Essen ist für die vergleichsweise hohen Preise allenfalls passabel. Die Akustik im Restaurant ist grottenschlecht, so dass die Gäste sich im Verlauf des Abends immer lauter anschreien müssen. Gemütlich geht anders. Das Personal ist professionell, aber seltsam unfroh - als ob sie alle unter einem Bann ständen. Ich kann nicht nachvollziehen, dass dieses Lokal stellenweise so gehypt wird. Fazit: Lieber nicht.

Bewertung von Karola Hunger von Mittwoch, 04.11.2015 um 21:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider , bis auf die halbe Ente und den Kartoffelkloß, eher negativ. Maultaschen vertrocknet, Semmelknödel hatte Tennisballkonsistenz, Portion des großen Schnitzels mit Kartoffelsalat und des Schweinebratens ein Witz, Rotkohl total überwürzt, der Apfelstrudel war eine Apfellasange, in die Vanillesauce gehört Vanille usw. Ein Tip am Rande: die Bedienung sollte sich nicht so stark parfümieren, das ist störend. Fazit: total überteuertes Szenerestaurant, dessen Küche extrem nachgelassen hat.

Bewertung von InselBen von Montag, 16.03.2015 um 17:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gehe seit vielen Jahren und gerne in dieses tolle Restaurant. Die Bedienung ist klasse, die Speisen sehr lecker, vor allem das Wiener Schnitzel schmeckt mir immer sehr gut. Kann ich bedenkenlos empfehlen. Guten Hunger! :-)

Bewertung von Matthias Klinkhammer von Montag, 26.01.2015 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich finde keinen vernünftigen Ansatz, der es erlauben würde wirkliche Kritik zu üben! Wir sind immer wieder angetan von der Qualität der angebotenen Gerichte. Bei meinen letzten beiden Besuchen habe ich Hirschbraten bzw. Sauerbraten vom Hirschkalb gegessen und muss sagen, dass ich noch nie (ich bin leidenschaftlicher Wild-Esser!) so gutes und geschmacklich so fein abgestimmtes Hirschfleisch gegessen habe. Die Kritik am Personal war vor Jahren vielleicht berechtigt, inzwischen hat aber auch da eine Wende zum Besseren statt gefunden. Ich werde wieder hingehen und das Lokal auch weiter empfehlen! Weiter so!

Bewertung von Friedrich Ullmann von Dienstag, 04.11.2014 um 15:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Hier bekommt man eine saubere alpenländische Küche in netter moderner Atmosphäre. Bedienung gute und der ausgeschenkte Wein ist weit über Berliner Niveaus ( was, by the way, relativ einfach ist ). Wir waren hier noch nie unzufrieden. Nicht umsonst muss man in der regel reservieren um einen Platz zu bekommen. Wer ein Schnitzel unter 15 Euro will der muss zu den Kneipen mit Kunstfleisch -Schnitzeln gehen und die Plätze für Leute die gutes Essen zu schätzen wissen frei lassen. Und ihr lieben Verganer, Laktoseintoleranten und Glutenfreien "Genießer" geht bitte niemals alpenländisch essen! Belegt unser Sitzplätze bitte nicht.

Adresse vom Restaurant Engelbecken


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Berlin