Long March Canteen Tisch reservieren - Restaurant Long March Canteen in Berlin
3.6 16
Wrangelstraße 20 Berlin Berlin 10997
0178 8849599

Tisch reservieren - Restaurant Long March Canteen in Berlin

Adresse:

Long March Canteen
Wrangelstraße 20
10997 Berlin

Kontakt:

Telefon: 0178 8849599
Webseite: http://www.longmarchcanteen.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00–00:00 Uhr
Dienstag: 18:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: 18:00–00:00 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Long March Canteen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Long March Canteen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Anselm Tobias von Samstag, 12.11.2016 um 11:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Eigtl ein toller Laden. Schönes Ambiente und authentisches chinesisches Essen. Allerdings stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht...

Bewertung von Angelika Sauer von Montag, 17.10.2016 um 23:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach unglaublich lecker! Die Rippchen, ein Traum! Es war ein perfekter Einstieg in eine wunderschöne Nacht.

Bewertung von Daniel Pavicic von Freitag, 07.10.2016 um 23:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Noch nie so teuer und schlecht gegessen. Namen des Essenslokals mit Maos langem Marsch sowas von daneben, immerhin hat dieser ca. 50 Millionen Tote hinterlassen.

Bewertung von Bert Szilagyi von Sonntag, 02.10.2016 um 09:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Habe noch nie so gut asiatisch gegessen. Extrem lecker. Kompetente Beratung der Kellner rundete das Erlebnis ab.

Bewertung von Enjoy Berlin von Sonntag, 28.08.2016 um 20:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

What a nice food concept!! The food was very good as well as the atmosphere of the restaurant! A little point of criticism: it was a little loud..

Bewertung von Maximilian Büttner von Dienstag, 23.08.2016 um 15:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Leckeres Essen und angenehme Atmosphäre. Das Essen ist eine Art Chinesisches Tapas. Kleine Portionen die man sich gut zu zweit teilen kann. Leider ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz ausgewogen. Trotzdem ruhig mal ausprobieren.

Bewertung von Hilde B von Sonntag, 21.08.2016 um 10:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Innen schöne Atmosphäre. Essen gut, aber überteuert. Service etwas hochnäßig. No value for money

Bewertung von Prof. Dr. Christopher Storck von Dienstag, 26.07.2016 um 14:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Authentische chinesisch Küche, passendes Ambiente, perfekt für Menschen, die Lust auf verschiedene Entdeckungen haben. Für Berliner Verhältnisse gehobenes Preisniveau.

Bewertung von Stefan Dachtler von Montag, 11.07.2016 um 15:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nicht gerade günstig. Essen schmeckt jedoch sehr gut!

Bewertung von Andreas Constantin Meyer von Dienstag, 24.05.2016 um 17:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Es handelt sich um ein gehobenes chinesisches Restaurant, das darauf spezialisiert ist, viele kleine Gerichte zu servieren. Entweder man nimmt ein Menü mit vielen kleinen Tellern, die man sich dann gut zu zweit teilen kann, oder man wählt A la cart. Man sitz entweder an langen Tafeln (mit anderen) oder an sehr großen runden Tischen (ebenfalls mit anderen). Das finde ich ein super Konzept. Aber wenn man mehr für sich sein möchte oder gar ein Date hat, sollte man woanders hingehen. Wir haben das große Menü für zwei genommen und wurden verwöhnt mit vielen kleinen Leckereien. Der Auftakt war besonders gut: Roher Tunfisch und rosa gebratenes Rind (siehe Foto). Sehr schmackhaft! Die verschiedenen Teller folgen nur so herbei: Wir haben uns fast ein bisschen gestresst gefühlt. Man hat kaum zwei Teller halb aufgegessen, da kamen die nächsten zwei. Das Timing sollte man etwas verbessern. Die Qualität war insgesamt gut, aber auch nicht bahnbrechend. Vor allem bei den späteren Fleischgerichten nahm die Fleischqualität gefühlt ab. Neben uns saßen zwei Stammgäste, die nach und nach ein paar Teller direkt geordert hatten. Das scheint die bessere Methode zu sein: Sich die Lieblingsgerichte aussuchen und diese ganz gezielt bestellen. Fazit: Nettes Konzept, mich persönlich hat es aber nicht ganz überzeugt, da die Qualität gut, aber nicht überragend war und die Speiseabfolge zu schnell erfolgt.

Bewertung von Felix Steck von Sonntag, 21.02.2016 um 09:25 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Oooch ja. Da haben wir schon besser chinesisch gegessen und mussten weniger bezahlen. Bemerkenswert ist die Auswahl an guten Weinen, die überdies fair kalkuliert sind. In Summe: Der Hype um diesen Laden erschließt sich uns nicht. Schade.

Bewertung von Sebastian Flesch von Mittwoch, 02.12.2015 um 23:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach mal was anderes als der übliche Reis mit Scheiß! Klar kosten die Gerichte etwas mehr dafür hat man aber auch die Garantie etwas besonderes zu bekommen. Auch die Atmosphäre besticht durch ein unaufdringliches authentisches Ambiente

Bewertung von Dankwart Denkhardt von Freitag, 02.10.2015 um 23:21 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute zu 10 Personen da. Geschmacklich war es in Ordnung aber es waren nur überteuerte Miniportiönchen zu haben und nach etwa 90 Minuten meinte eine Kellnerin im doch recht unfreundlichen Ton, wir müssten gehen der Tisch sei noch mal reserviert. Man lässt viel Geld da und kommt hungriger heraus als herein. Ein ziemlicher Reinfall, einmal und nie wieder.

Bewertung von Christian Mörsch von Sonntag, 13.09.2015 um 19:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war ganz ok, wir haben es nur kaum gesehen. Bei meinem Lieblingsthairestaurant (ist ne andere Küche, schon klar) schmeckt es mir genauso gut, für ein Viertel des Preises. Und die Tische sind wirklich klebrig.

Bewertung von D. Jakoby von Freitag, 15.05.2015 um 22:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Enttäuschend - Preis/Leistung stimmt nicht. Wir hatten Dim Sum für Zwei (3-Gänge) - die Dumplings waren lecker, das Drumherum ging in Austernsoße unter. Wir (6pers.) wurden durchs Menü getrieben. Da würde man sich mehr Ruhe wünschen. 13/20 Gault Milau sind leider Historie.

Bewertung von Lars Vonderschmitt von Mittwoch, 08.04.2015 um 10:25 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Szene-Lokal. Die Preise sind gehoben, das Essen eher durchschnittlich. Dazu alles sehr dunkel. Viele Tische mit Bänken. Zu Zweit essen gehen eher schwierig. Dazu kleben die Tische.

Adresse vom Restaurant Long March Canteen


Weitere Restaurants - Balkan essen in Berlin