Regensburger Weissbräuhaus Tisch reservieren - Restaurant Regensburger Weissbräuhaus in Regensburg
4.5 17
Schwarze-Bären-Straße 6 Regensburg Bayern 93047
0941 5997703

Tisch reservieren - Restaurant Regensburger Weissbräuhaus in Regensburg

Adresse:

Regensburger Weissbräuhaus
Schwarze-Bären-Straße 6
93047 Regensburg

Kontakt:

Telefon: 0941 5997703
Webseite: http://www.regensburger-weissbrauhaus.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00–01:00 Uhr
Dienstag: 10:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–01:00 Uhr
Freitag: 10:00–01:00 Uhr
Samstag: 10:00–01:00 Uhr
Sonntag: 10:00–01:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Regensburger Weissbräuhaus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Regensburger Weissbräuhaus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Klaus Graf von Samstag, 12.11.2016 um 21:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wüsste nicht, was besser hätte sein können. Hatte eine Bierprobe 0,4 mit 4 Bieren und danach ein Helles. Die Würstlplatte war 100 % okay und mit gut 10 Euro günstig. Freundlicher Service.

Bewertung von Johannes Muck von Sonntag, 30.10.2016 um 17:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen (hatten Haxe und Wurstsalat), super Service und urige Einrichtung. Trotz viel Betrieb ging es sehr zügig. Kommen gerne wieder.

Bewertung von Hannes Seyboth von Mittwoch, 26.10.2016 um 17:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöne Gaststube mit Brauhausdekoration. Günstige wechselnde Tagesgerichte und eine nette und aufmerksame Bedienung. Alles ist wirklich ganz ausgezeichnet frisch zubereitet und bleibt einem nachhaltig in guter Erinnerung. Die Getränkepreise sind Regensburg typisch für einen Mittelfranken zu viel zu hoch.

Bewertung von Jonas H. von Mittwoch, 12.10.2016 um 00:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute bayrischen Küche. Das Essen ist sehr lecker! Das Bier kommt vom Weisbräuhaus und ist vorzüglich! ! !

Bewertung von Sven Mueller von Samstag, 17.09.2016 um 11:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Echt nett hier. Bier gut. Essen gut. Freundliche Bedienung. Sehr empfehlenswert.

Bewertung von Robert Bildl von Sonntag, 10.07.2016 um 17:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Essen, schönes Ambiente, nette Bedienungen! Alles top. Esse gut bürgerlich und für die Innenstadt bezahlbar.

Bewertung von Quotenjunge von Dienstag, 07.06.2016 um 16:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker und reichliche Portionen. Die Käsespezzle sind ein Traum! Bedienung ist freundlich. Normale Preise. Empfehlenswert!

Bewertung von Lucas Hild von Sonntag, 29.05.2016 um 15:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Typisch beirisches Brauhaus. Innen gibt es viele Plätze und außen eher weniger. Das Essen war lecker. Die Portionen typisch beirisch groß. Auf der Speisekarte gibt es auch einige vegetarische Gerichte. Die Stimmung war gut und die Bedienung nett. Das Brauhaus empfiehlt sich auch für große Gruppen.

Bewertung von Sandra Hörl von Sonntag, 03.04.2016 um 00:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren heute zum Mittagessen dort! Fanden zu zweit ohne Probleme einen Platz! Nette Bedienung ! Die gegrillten Regensburger die wir hatten waren total lecker! Das Essen das an die anderen Tische gebracht wurde sah auch total lecker aus! Preise normal! Das Bier schmeckt auch sehr gut !

Bewertung von Maik Berger von Dienstag, 29.03.2016 um 07:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Rustikale bayrische Küche, sehr schmackhaft und die Biere sind allesamt richtig lecker! Preislich ist alles angemessen, Essen im Durchschnitt 11€... Es empfiehlt sich zu reservieren Biere: (0,5 l 3,50€ - Stand 03/2016) Das helle Hefeweißbier hat einen schlanken Körper, ist nicht so sehr fruchtig und einen feinen Hefegeschmack. 4/5 Punkte Das dunkle Hefeweißbier schmeckt etwas kräftiger, ist eher fruchtiger, sehr trüb und richtig lecker. 5/5 Punkte Das HELLE hat mir auch sehr gut geschmeckt, schön trüb, kräftiger Schaum, voller Körper und ganz leicht süßlich 4/5 Punkte Alles in allem ein wunderbares Wirtshaus, sehr sehr empfehlenswert

Bewertung von Michael Buchner von Samstag, 05.03.2016 um 15:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gemütliche Einrichtung und recht gutes Essen. Die Preise sind angemessen. Ausgeschenkt werden eigene Biere, die man auch ganz gut trinken kann. Das Personal ist recht freundlich. Für größere Gruppen bietet sich das Obergeschoß an.

Bewertung von Wingless von Samstag, 06.02.2016 um 16:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt schon öfter im Weissbräuhaus und es war jedesmal super lecker! Als wir in einem anderen Lokal nicht bedient, bzw. "vergessen" wurden, sind wir wieder ins Weissbräuhaus gegangen. Natürlich mit einem Bärenhunger. Bedienung immer freundlich und recht flink. Essen war mehr als reichlich (wenn man etwas nicht schafft kann man es mit Heim nehmen) Wir haben nichts zu meckern! :)

Bewertung von Duro Maduro von Mittwoch, 30.12.2015 um 13:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren jetzt das zweite Mal mit einer großen Gruppe dort. Beide Male hatten wir eine Rechnung über insgesamt 500€. Essen hat wie immer gut geschmeckt, Portionen mehr als ausreichend. Nur eins hat uns geärgert: Ich kenne dass so, wenn man in so großer Gruppe trinkt und speist, gibt es danach eine Runde Schnaps. Als wir das erste Mal dort waren, gab es keinen Schnaps aufs Haus. Da es ja doch eher ein Touri-Laden ist, dacht ich mir, ist doch egal. Ein paar Monate später wieder das selbe Spiel. Nach 3 Bier wird man dann doch etwas mutiger und ich hab dieses Mal mit einen Augen-Zwinkern die freundliche Bedienung gefragt, ob vielleicht eine Runde aufs Haus drin wär, obwohl mir sowas eigtl. immer unangenehm ist. Sie sagte darauf, sie würde mal nachfragen. Es kam jedoch nichts. Und wieder dacht ich mir: "Ist egal, viell ist das hier einfach nicht üblich". Beim Rausgehen stand ich zufällig an der Schenke, und hab den Chef gefragt (wieder mit einem Augenzwinkern), ob er jetzt keinen Schnaps für uns hat. "NA, DES IS MIR SCHEISEGAL WAS IHR WOLLTS". Uns sind fast die Augen rausgefallen. Ich will hier nicht auf den Frei-Schnaps raus, nur darauf, wie man im Weißbräuhaus behandelt wird, wenn man eine Rechnung von über 500€ hat. Abschließend bleibt zu sagen, ich werde leider das Weißbräuhaus in den nächsten Jahren meiden, da sie anscheinend nicht angewiesen sind, auf junge Regensburger und lieber den Laden voller Touristen haben. Wirtshaus ist was anderes, leider!

Bewertung von Camilla Holl von Dienstag, 08.12.2015 um 12:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres Essen und wirklich lustiges, nettes Personal. Außerdem ein schönes Ambiente. Ein Stern Abzug, da es schon etwas lauter war, als wir da waren - aber das lässt sich am Wochenende um die Mittagszeit nicht vermeiden. Pluspunkte gab es für den großen Sticker "Rassisten werden hier nicht bedient!" - gute Einstellung! Sehr zu empfehlen.

Bewertung von entetheking von Sonntag, 04.10.2015 um 20:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe mich mal auf die Bewertungen von anderen verlassen. Ich muss sagen, sehr schönes Ambiente und sehr sehr nettes Personal. Ich habe mir gedacht ich nehme einen "kleinen Salat" naja der Teller war schon mal nicht klein und die Portion auch nicht.Salat war sehr knackig und frisch. Zum Hauptgang gab es Haxe mit Sauerkraut und Kartoffelkloß. Die Haxe war sehr zart und die Schwarte war schön kross. Der Kloß war Botchakugelgross. Das Sauerkraut war für meinen Geschmack etwas anderes, war aber dennoch sehr lecker. Falls ich wieder nach Regensburg komme, weiß ich definitiv wo ich essen gehen werde. Top. 5 Sterne !

Bewertung von Alex M von Montag, 20.04.2015 um 06:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren kürzlich in diesem Lokal das ich leider so gar nicht weiter empfehlen kann.Ich bestellte Spanferkelbraten mit Knödel und Krautsalat.Das Knödel rutschte mir gleich vom Teller da dies bereits eine gummiartige Konsistenz hatte.Die Küche bestätigte mir sogar bei Nachfragen über die Bedienung das es sich hier um ALTE handelt.Der Braten selber war ebenfalls ALT und schmeckte schon leicht nach SAU sowie das Fleisch bereits total trocken war. Somit gab ich das Essen also als ungenießbar zurück. Die Bedienung fragte mich, ob ich erneut bestellen möchte, somit lies ich mir ein Schnitzel bringen.Denn Tagesgerichte wären IMMER FRISCH meinte die Bedienung. Als wenn die Aussage nicht schon reichte...Das Schnitzel war dann auch nicht der Hit sowie der Salat dazu verm. aus dem Großkübel stammte. Als Entschädigung servierte man Apfelstrudel der AUCH ALT war & nicht selbst gemacht.Als Allergiker für mich undenkbar da hier Nüsse enthalten waren.Ich werde dort nichts mehr Essen aber probiert selber!

Bewertung von Thomas Kühn von Samstag, 01.11.2014 um 18:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es ist Samstag Abend, ein Tisch ist hier reserviert, und bereits beim herankommen an die Eingangstür wird klar, dies ist gut so. Geschätzte 17 Personen stehen davor - mein Blick durch die Fenster zeigt eine absolut voll besessene Gaststube - und nur bedächtig verschwindet diese Anzahl im Gasthaus, und geht glücklicherweise nach oben. Unser Tisch ist hier unten, zwar direkt neben der Küchentür, dennoch gemütlich. Gemütlich bis anheimelnd die Atmosphäre, der Service ist anfänglich sehr aufmerksam und nicht zu rasch am Tisch, doch leider, und das bleibt der einzig echte Kritikpunkt überhaupt, ändert sich das bald. Insgesamt eine volle Empfehlung wert. Noch eine Anmerkung: einen Tag später, also Sonntag, sind nur wenige Tische besetzt. Auf die Gemütlichkeit!

Adresse vom Restaurant Regensburger Weissbräuhaus


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Regensburg