Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf Tisch reservieren - Restaurant Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf in Oberaudorf
3.3 5
Dorfstraße 2 Oberaudorf Bayern 83080
08033 30400

Tisch reservieren - Restaurant Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf in Oberaudorf

Adresse:

Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf
Dorfstraße 2
83080 Oberaudorf

Kontakt:

Telefon: 08033 30400
Webseite: http://www.hotel-keindl.de/

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Leonhard Steiner von Mittwoch, 19.08.2015 um 20:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Natürlich ist es nicht so einfach, wenn man um 15.00 Uhr gerne etwas Warmes essen möchte. Meiner Familie und mir wäre es aber lieber gewesen, die Bedienung hätte uns gesagt, es gibt nichts als uns diese Mahlzeit zu servieren. Zum einen merkte man, dass wir (5 Personen) nicht besonders erwünscht waren. Im Speisesaal war es so still, keine leise Hintergrundmusik, rein garnichts. Man kreuzte uns auf der Speisekarte die wenigen Gerichte an, die man bereit war, für uns zu zubereiten. Kein Problem, es ist bestimmt für uns etwas dabei. Käsespätzle waren anscheinend zuviel Arbeit, darum entschied ich mich für einen Ochsenrahmbraten. Packerlsoße trifft Mikrowelle? Irgendeine gelbe Fertigsoße war über das stellenweise trockene Ochsenfleisch gegeben worden, die Spatzn waren klumpig. Dieses Essen wurde laut Auskunft der Bedienung von der Wirtin höchstpersönlich zubereitet. Lieblos und desinteressiert. Auch das Essen meines Mannes war kein Burner und war zweifelsohne ebenfalls aufgewärmt. Ich mag keine Fertigsoße und Essen aus der Mikrowelle (?) kann ich partout nicht leiden. Wenn jemand nicht kochen möchte, weil grade Nachmittag oder Ruhepause ist, dann respektiere ich das selbstverständlich. Dann weiß ich, woran ich bin und gehe wieder. Aber in diesem Fall hat es keinem von uns geschmeckt und das ärgert mich! Wenn ich lese, mit welchen blumigen Worten die Wirtsleute selbst ihr Essen auf ihrer Speisekarte beschreiben, frage ich mich schon, ob wir das gleiche Restaurant meinen. Bewertung von Petra Steiner

Bewertung von Sebastian Schertel von Freitag, 06.06.2014 um 14:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren im Rahmen eines Moduls der Hochschule Ansbach drei Tage zu Gast im Gasthof Keindl. Von ein oder zwei Kleinigkeiten abgesehen hatten wir wirklich einen fantastischen Aufenthalt. Die Zimmer waren geräumig und sauber, das Essen zu jeder Zeit lecker und üppig (das Frühstück kann zwar etwas mehr Auswahl vertragen, hat aber alles in allem gepasst), die Bedienungen freundlich und alles gepflegt. Das Hotel ist insgesamt hübsch anzusehen, die Lage ist sehr ruhig. Das in einem bayerischen Dorf ab und zu die Glocken läuten, ist ganz normal. Einzig die Betten waren für mich nicht ideal. Davon abgesehen lässt sich der Gasthof Keindl jederzeit und bedenkenlos empfehlen. Die drei Michelin Sterne sind mehr als verdient.

Bewertung von Bernd Grams von Montag, 24.12.2012 um 21:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zimmer OK Kirche gleich daneben ab 08:00 vier mal leuten...echt scheiße, wenn man schlafen will und das alle 15 min. und am Sonntag geht es richtig zur Sache laut und viel leuten, schlafen kannst Du knicken...Fenster zu...ha.ha.egal keine Dämmung Kirchenglocke steht neben dem Bett........ Bedienung zum Frühstück ist hecktisch und wenn Gäste angesagt sind wird man eben um neun angerufen, ob man noch zum Frühstück kommt und dann umgesetzt...obwohl Frühstück bis zehn Uhr geht.. Wurst Käse, wie bei Aldi keine Abwechslung .....Schinken schmeckt nach Wasser..uahh, habe mir mein Frühstück beim Metzger in Oberaudorf geholt... Gaststätte nix los und ACHTUNG keine Musik Totentanz, habe mein Laptop mitgenommen um Musik zu haben... Personal deckt Tische neu ein während man ißt egal umgeräumt wird auch nebenbei, man fühlt sich wie in einer Umzugsfirma..und wenn auch der Mund voll ist wird man gefragt, ob man abräumen kann, das geht garnicht, Bedienung kommt nicht aus der Hotelbranche, man wartet bis der Gast fertig ist, das ist Gesetz...... Keine Erholung, Streß,kein Ausschlafen, Güterverkehr der Bahn fährt die ganze Nacht...nicht noch einmal....unser Urlaub ist versaut.... Wellnessbereich ist top, Massage ist auch top, Silviana versteht Ihre Arbeit

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 07.03.2012 um 23:05 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war jetzt 2 mal zum essen eingeladen und wurde beide male Enttäuscht.Leider da man sagen muss das das Ochsenfleich sehr gut ist. Allerdings erwarte ich wenn Kurzgebratenes Medium bestellt wird auch ein Medium kommt. Was aber gar nicht geht sind Beilagen die nach nix schmecken bzw. zerkocht sind. Aber es ist halt eine Metzgerei. Die Bedienung sind bayrischer Natur und Wirken teilweise freundlich.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 23.08.2010 um 08:22 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hervorzuheben ist das Zimmer: Geräumig, sauber und ein schönes Himmelbett, Sanitärbereich ebenfalls geräumig und sehr sauber. Schwachpunkt: Frühstück sehr verbesserungsfähig: etwas lieblos drapiert, die Säfte schmecken künstlich, die Wurst (aus der eigenen Metzgerei) ist nicht sehr abwechslungsreich und recht knapp bemessen, wird erst auf Zuruf aufgefüllt, dann auch nur spärlich. Schmankerl (Fleischpflanzl (Frikadellen), Räucherwürstel usw.) fehlen gänzlich. Sehr schwach für eine eigene Metzgerei. Abendessen nur MIttelmaß, sowohl geschmacklich als auch von der Menge her. Das besonders herausgestellte Ochsenfleisch ist keine Offenbarung. Da kann die Küche beim Keindl aus dem benachbarten Tirol lernen. Die Suppen sind jedoch sehr gut. Bedienung sehr freundlich und flott. Wäre ein durchaus empfehlenswertes Hotel, wenn sich die Verantwortlichen mehr Mühe beim Frühstück und bei der Essenzubereitung geben würden. Zimmer: 4 Sterne, Rest 2-3 Sterne. PS: Idealer Ausgangspunkt für Radltouren!

Adresse vom Restaurant Hotel Gasthof Keindl Oberaudorf