Kreut-Alm Tisch reservieren - Restaurant Kreut-Alm in Großweil sandwich
3.6 23 5
Kreutstr. 1 Großweil Bayern 82439
08841 5822

Tisch reservieren - Restaurant Kreut-Alm in Großweil

Reservierung:

Kreut-Alm hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Kreut-Alm:

Kreut-Alm
Kreutstr. 1
82439 Großweil

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Kreut-Alm

Telefon: 08841 5822
Webseite: http://www.kreutalm.de/

Speisen im Restaurant Kreut-Alm:


Amerikanisch

Mittagstisch vom Restaurant Kreut-Alm:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Kreut-Alm:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Kreut-Alm:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Kreut-Alm:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Albert Liedl von Dienstag, 29.08.2017 um 21:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Preise sind weit über der Qualität. Es waren für das Superwetter auch nur wenige Gäste da, was mich im Nachhinein nicht mehr wundert. Der Service war unverschämt zu uns, und der Wirtssohn (ca.13 Jahre) war rotzfrech zu uns. Ich hatte den Eindruck, die wollen keine Gäste mehr. Die sehen mich jedenfalls nie mehr wieder!!!

Bewertung von Martina Mastaller von Montag, 28.08.2017 um 12:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Extreme Lärmbelastung auf Terrasse; Bestellung konnte nicht entgegengenommen werden, da aufgrund des Lärms der Kellner kein Wort verstand. Wir konnten uns ebenfalls nicht mehr unterhalten. Wir sind dann ins familienfreundliche Restaurant "Wagnerei" nach Bichl gewechselt. !! Kreut-Alm: Nie wieder !!

Bewertung von Tomas Schild von Freitag, 28.07.2017 um 22:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Öffnungszeiten werden auf der Site der Kreut-Alm (versteckt auf der Kontaktseite) als 'täglich ab 10 Uhr' angegeben. Wir kamen an einem Freitag mit Nieselregen um ca. 16 Uhr hungrig von einer strapaziösen Wanderung und fanden das Haus verschlossen vor; ohne jegliches Hinweisschild dass geschlossen sei. Aussenbereich offen und leer; Blick durch die Fenster zeigte dann dass innen die Stühle auf den Tischen standen. Während der paar Minuten die wir uns umsahen kamen mehrere ebenfalls ratlose Möchtegernbesucher vorbei. Wenn ein Ausflugsgasthof an einem regnerischen Nachmittag als unternehmerische Entscheidung früher schließt, ist das für die Besucher frustrierend aber verständlich. Nicht einmal ein Schild hinzuhängen dass geschlossen ist, ist dagegen unter aller Sau.

Bewertung von Willfried Plesch von Mittwoch, 31.05.2017 um 09:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöne Lage mit Blick auf Kochelsee und Herzogstand. Schöner Biergarten mit Kastanienbäumen - auch bei Hitze nicht zu warm- Kinderspielplatz super. Essen oK

Bewertung von Mike Morschbert von Freitag, 05.05.2017 um 22:36 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr schöne Aussicht, mittleres Preisniveau. Bedienung hat uns erst lange warten lassen. Jeweils nur 2 Scheiben Brot zum Essen?

Bewertung von Karlheinz Stransky von Montag, 17.04.2017 um 13:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vielen Dank an Marion von der Kreut-Alm für den schönen Abend zu meiner Geburtstagsfeier. Stil und Flair der Lokation kombiniert mit der Gastfreundlichkeit, super Service und hervorragendem Essen zu einem angenehmen Preis-Leistungsverhältnis haben uns einen herrlichen Tag bereitet. Kreut-Alm Großweil = sehr empfehlenswert.

Bewertung von Michael Stotter von Sonntag, 16.04.2017 um 14:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Essen und super nette Atmosphäre. Der Zwiebelrostbraten ist super lecker.

Bewertung von Ami Zulic von Sonntag, 12.03.2017 um 14:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Ausblick, kaiserschmmarn ein muss, ideal für Motorradfahrer! ;)

Bewertung von Udo Völker von Donnerstag, 24.11.2016 um 21:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Alm liegt schön über dem Kochelsee .Schöner Biergarten ,schattich unter Bäumen .

Bewertung von Stefan Hufnagel von Mittwoch, 02.11.2016 um 16:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Grandioser Ausblick, sehr gepflegter Restaurantbetrieb, freundlicher Service und ein gesunde regionale Küche. Die Eigentümerin ist stets selbst anwesend und kümmert sich um alle Belange.

Bewertung von Metallica 031194 von Freitag, 14.10.2016 um 20:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen Ok. Tolle Aussicht. Bei vollem Haus Service zwar höflich aber total unorganisiert und überfordert. "Den Job will ja keiner mehr machen" - ist ja auch kein Wunder wenn die Bezahlung miserabel ist.

Bewertung von gerstili von Montag, 03.10.2016 um 18:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Kreut-Alm ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen (z.B. zum Rötelstein oder Heimgarten). Die Lage ist herrlich mit Blick über das Voralpenland mit seinen Seen. Das Restaurant ist groß und hat einen schönen Biergarten mit ebendiesem Ausblick. Das Essen allgemein kann ich nicht bewerten, da ich hier bisher lediglich nach Wanderungen zu Bier oder Kaffee eingekehrt bin - dafür ist es top. Der Service ist nicht der Schnellste, aber freundlich und die Kuchen sowie das Bier gut.

Bewertung von Hans Messmer von Montag, 05.09.2016 um 15:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren während unseres Urlaubs mit ca. 10 Leuten 3 mal in der Kreut-Alm zum Essen, und jedes mal war das Essen bei ALLEN sehr gut. Der Rest wie Aussicht und Freundlichkeit passt auch. Sehr zu empfehlen...................

Bewertung von Tanja Keydel von Samstag, 27.08.2016 um 15:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Aussicht ist immer wieder schön. Das Essen leider immer wieder nicht. Die große Salatplatte für mehr als 10 Euro entpuppte sich als normal großer Teller, der nicht besonders üppig mit nach nichts schmeckenden Salaten belegt war. Gurke und Möhre waren nicht angemacht, die rote Beete total geschmacklos. Der Semmelknödel bei den Pfifferlingen a la creme war steinhart und sehr klein. Der Soße fehlte Würze. Zweimal da gewesen, zweimal enttäuscht. Nun reicht es.

Bewertung von Axel Würfel von Dienstag, 23.08.2016 um 19:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Topp lage und ein Traum. Bestes Bier . Das schönste Land ist unser Bayern Land. Sogar die muselmanen sehen es als Abbild des paradieses. Als grünes Land voller Wasser und Hügel beschrieben... wer will da noch auswandern.?

Bewertung von Florian Smretschki von Dienstag, 02.08.2016 um 19:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen war kalt würde zurück genommen und der gleiche Teller etwas wärmer zurück gebracht einmal und nie wieder

Bewertung von Adalbert Buchacz von Dienstag, 26.07.2016 um 12:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen gut, Aussicht super

Bewertung von Markus Ertl von Sonntag, 05.06.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wenn der betrunkenste, der Wirt der Alm, versucht die Gesellschaft zu entertainen, wird das ganze skuril.

Bewertung von Stefan Weiss von Samstag, 03.10.2015 um 16:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen enttäuschend und Service eine Katastrophe. Da hilft auch die Aussicht nichts.

Bewertung von Saskia Schendel von Montag, 28.09.2015 um 13:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Männliche Servicekräfte sind unprofessionel und unhöflich. Maulen über angeblich stinkenden Hund direkt im Beisein der Besitzer (das sonst niemand bemerkte/störte), ein lautes Entschuldigen bei den anderen Gästen und das mit Absicht Offenstehenlassen der Türe sind schon sehr frech. Ein höfliches freundliches Wort des Services wäre wirkungsvoller gewesen. Die Suppe war sehr klein für den Preis aber sehr gut. Die Brotzeitplatte könnte auch reichhaltiger sein und nicht nur mit 3 sehr dünnen Käsescheiben und ein wenig Speck. War defintiv unser letzter Besuch.

Bewertung von Susi Wimmer von Dienstag, 05.08.2014 um 12:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich möchte mich hier als beschriebene ,,Azubine'' (diese Bezeichnung entspricht nicht der Wahrheit, ich arbeite lediglich als Aushilfe auf der Kreutalm) zu Wort melden. Beim erstmaligen Lesen der Kritik von Tina C. war ich von deren falschen Aussagen sehr geschockt. Ich wurde in keinster Weise auf eine solche Art von dem Kind beleidigt. Ebenso wurden keine Gäste von dem Kind beleidigt oder ähnliches, er reagierte nur auf den ,,Angriff'', der von einem Gast kam, der ihn als frech bezeichnete. Dass ein Kind auf eine solche Unterstellung reagiert, ist jedem klar, der Kontakt zu Kindern hat. Und dass eine solche Reaktion ein wenig heftig ausfällt (er holte seinen Papa) ist meiner Meinung nach sehr verständlich, da ein Kind sich in einer solchen Situation nicht zu helfen wissen muss. Ich möchte auch noch erwähnen, dass ich sehr gerne auf der Kreutalm arbeite, mich mit allen Kollegen, den Chefs und auch mit dem Kind des Hauses sehr gut verstehe. Die Kreutalm ist einen Besuch wert und ich hoffe, dass man auf solch negative Kritiken, die nicht der Wahrheit entsprechen, nicht hört, und sich ein eigenes Bild macht!

Bewertung von Christian Dracopoulos Kreidenweis von Donnerstag, 12.09.2013 um 11:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Großartige Aussicht von der Terrasse! Service war sehr o.k. Das Essen war eine Frechheit! - den Schweinebraten hat nicht mal unser Hund gegessen, die Kinder haben trotz 4 Stunden rauf und runter rennen in der Glentleiten, ihre Pommes und Wiener stehenlassen. War wirklich mal gut - schade das das nichtmehr so ist!

Bewertung von Matthias Feist von Sonntag, 16.10.2011 um 16:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen und wunderbare Lage! Besonders empfehlenswert sind die Käsespätzle. Der verwendete Käse ist unheimlich kräftig und würzig! Sehr lecker!

Anfahrt zum Restaurant Kreut-Alm: