La Fattoria Tisch reservieren - Restaurant La Fattoria in Freising
4.1 10
Wiesenthalstraße 31 Freising Bayern 85356
08161 65775

Tisch reservieren - Restaurant La Fattoria in Freising

Adresse:

La Fattoria
Wiesenthalstraße 31
85356 Freising

Kontakt:

Telefon: 08161 65775
Webseite: http://www.la-fattoria-freising.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

La Fattoria hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant La Fattoria

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas Baumer von Samstag, 15.10.2016 um 23:29 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Trotz Reservierung 20 Minuten warten dürfen, Getränke kamen auf erneute Nachfrage nach dem Essen, selbiges stark zeitversetzt serviert. Pizza frei von Gewürzen und eher pappig, Pasta mit bitter gebratenen, ganzen Knoblauchzehen. Dazu nicht gerade billig - schade. War mal gut.

Bewertung von Kerstin Öl von Donnerstag, 06.10.2016 um 19:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Pizza ist wirklich super und die Pasta schmeckt auch sehr gut. Allerdings war die Wartezeit nicht so gut. Wir wurden mehr oder weniger noch wo dazu gepresst, es war ein extra Tisch aber nur 2 Zentimeter auseinander gerückt. Die Bedienung wirkte gestresst was kein wunder war, der laden war Boom voll. Insgesamt hat das Restaurant Charme und wer es hektisch mag ist hier sehr gut aufgehoben.

Bewertung von Isabell HF von Samstag, 23.07.2016 um 20:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Pizza in Freising. Super Meeresfrüchte die sehr frisch und lecker schmecken. Auf der Frutti di Mare Pizza ist hauptsächlich Tintenfisch, aber frischer, wie in meinem letzten Italienurlaub! Ich habe den Tiefkühl Meeresfrüchten die man sonst auf die Pizza bekommt garantiert nicht nachgetrauert. Beim Bestellen zum Mitnehmen wartet man in der Regel maximal 25 Minuten und die Pizza ist fertig. Aus der Dose kommt hier sicher keine Sosse.

Bewertung von Nina Zarah von Dienstag, 05.07.2016 um 09:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Gestern Abend waren mein Lebensgefährte und ich hier essen. Pure Frechheit wir mussten geschlagene 1 1/2 auf unser Essen warten (bestellt wurde Penne Bolognese und Penne Caprese) bekommen haben wir Spaghetti Bolgnese mit fertig Soße aus dem Supermarkt und Penne Caprese mit viel zu viel Basilikum fertig Pesto die nicht mal auf der Karte stand. Nie wieder !!!!! unfreundliches Personal das sich null um seine Gäste kümmert, stink faul ist. Dieser Laden ist der reinste Reinfall, das einzige was gut war, war die Flasche San Pellegrino (und selbst die war lauwarm aber wenigstens konnte mich diese geschmacklich nicht enttäuschen) Leider keine 0 Sterne möglich ! So einen Sauhaufen / so eine Ital. LMAA Gastronomie habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehn.

Bewertung von Michael Kanani von Sonntag, 06.03.2016 um 13:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Pizzen sind die besten in der Stadt. Groß und köstlich. Es ist eine ruhige Atmosphäre.

Bewertung von Joe Schmoe von Sonntag, 06.09.2015 um 19:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war mit meiner Familie nach einigen Jahren wieder einmal mittags bei La Fattori. Wir bestellten telefonisch einen Tisch für 10. Als wir ankamen war unser Tisch offensichtlich bereits vergeben und wir bekamen einen anderen Tisch zugewiesen, der nur für 8 gedeckt war. Die Bedienung war nicht wirklich zuvorkommend. Das Essen war OK aber nicht wirklich herausragend. Der Belag meiner Pizza frutti di mare bestand hauptsächlich aus Tintenfisch. Wo waren denn die Meeresfrüchte? Als ich am Ende die Rechnung, mit EC Karte bezahlen wollte, wurde mir gesagt, dass nur Barzahlung möglich sei. Wir mussten unser Bargeld zusammenlegen, damit wir die Rechnung bezahlen konnten. Gibt es wirklich noch Restaurants, in denen man 2015 nicht mit Karte bezahlen kann? Wir verließen das Restaurant mit einem komischen Eindruck. Alles in allem war es das dann in Zukunft mit La Fattoria. Wir werden uns einen anderen Italiener in Freising suchen.

Bewertung von Henning Freising von Dienstag, 18.08.2015 um 14:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Gute Pizza, jedoch inakzeptable Wartezeiten > 1 Std. Leider mehrfach erlebt. Es werden Bestellungen am Telefon über Kapazität der Küche angenommen.

Bewertung von Maxiking Andreas von Freitag, 03.07.2015 um 22:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war das erste Mal dort und auf mich hat es einen sehr guten Eindruck gemacht. Die Pizzen sind groß und schmecken sehr gut. Ich kann auch nur den Salat La Faletta empfehlen. Aber jeder soll seine Erfahrung machen. Nur empfehlenswert.

Bewertung von Christof Dehling von Freitag, 19.06.2015 um 11:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bisher war ich ein paar mal dort und das Essen war immer gut. Leider musste ich heute eine sehr unangenehme Erfahrung mit dem Personal machen. Nachdem ich am Telefon eine Pizza und "Rigatoni al Forno" bestellt hatte, wollte ich dieses Essen vor Ort abholen. Dort angekommen, wollte mir eine Person eine Pizza und "Rigatoni al Arrabiata" geben. Nachdem ich diese Person darauf aufmerksam machte, dass ich "Rigatoni al Forno" bestellt hatte, wollte sie mir die "Rigatoni al Arrabiata" als "Rigatoni al Forno Arrabiata" verkaufen. Dies hat ein Kollege mitbekommen, korrigiert und der Küche Bescheid gegeben, dass noch auf eine Portion "Rigatoni al Forno" gewartet wird. Kurze Zeit später habe ich diese frisch aus der Küche erhalten. Nun wollte ich zahlen und eine Rechnung für das Essen, das zusammen 16,50 Euro kostete. Auf der Rechnung wurden dann zwei mal 8 Euro aufgeschrieben, bis man merkte, dass das zusammen nur 16 Euro macht. Dann wurde ein Essen auf 8,50 Euro aufgerundet. Dies deckt sich mit anderen Aussagen hier im Bewertungsbereich, dass verschiedene Personen dort offensichtlich immer etwas willkürlich abrechnen. Was mich hierbei allerdings am meisten störte, war eine dritte Person, die mich plötzlich in einem nicht gerade freundlichen Ton fragte, weshalb ich am Sonntag überhaupt eine Rechnung wollte. Nachdem ich mich rechtfertigen musste, hat auch das keinen guten Eindruck hinterlassen. Zu Hause angekommen musste ich dann feststellen, dass die "Rigatoni al Forno", die online "Im Ofen überbacken - mit Erbsen, Schinken und frischen Champignons" beschrieben waren, ohne Käse und mit Hackfleisch-Tomatensoße zubereitet waren. So habe ich die Verpackung wieder geschlossen (nachdem ich in den Nudeln nach dem Schinken gesucht habe, der auf den ersten Blick auch nicht ersichtlich war), bin zurück gefahren, und wollte mein Geld zurück (meine Frau und ich hatten bereits gegessen und keine Lust mehr auf einen neuen Versuch). Und nun fing eine Diskussion mit einem (dem dritten) Mitarbeiter an, die der ganzen Sache noch einen besonders üblen Beigeschmack verlieh. Zunächst wurde mir vorgeworfen, ich hätte die Portion halb aufgegessen - und anscheinend den ganzen Käse weggegessen, weshalb ich auf keinen Fall mehr mein Geld zurück bekommen sollte. Anschließend wurde mir die Speisekarte gezeigt, auf welcher die "Rigatoni al Forno" mit Hackfleischsoße standen. Schön, nur leider stand das so nicht in der Online-Speisekarte. Die Diskussion darüber, ob ich den Käse weggegessen hätte und warum ich überhaupt so kleinlich bin, ging dann noch ein paar Minuten, bis sich das ganze Personal um mich herum versammelt hatte. Zur Besänftigung wurde mir eine neue Portion "Rigatoni al Forno" (wieder mit Hackfleisch-Tomatensoße - diesmal aber zumindest mit Käse) angeboten, was ich aber eigentlich nicht wollte oder brauchte. Nachdem mir die Sache dann zu bunt wurde, einer der Mitarbeiter schrie mich immer noch an, habe ich die "Rigatoni al Forno" genommen und bin gegangen. Mein Fazit aus der Sache: Erst falsches Essen angeboten, dann in Eile offensichtlich beim "richtigen" Essen den Käse vergessen, danach willkürlich abgerechnet, unfreundlich Bemerkung bzgl. meinem Rechnungswunsch erhalten, und bei Retoure des erneut falschen Essens und Geld-Rückzahlungswunsch bezichtigt, den Käse weggegessen zu haben und kleinlich zu sein. Für mich wars das deshalb mit La Fattoria. Schade eigentlich, da das Essen dort eigentlich ganz gut ist (deshalb auch zwei Sterne).

Bewertung von Uli Caspary von Dienstag, 24.02.2015 um 16:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die leckerste Steinofenpizza weit und breit, und wunderbare Spaghetti Bolognese bringen mich (und meine Frau, Familie und Freunde...) immer wieder sehr gerne auf Besuch oder Durchreise hierher, auch nachdem ich bereits lange nicht mehr in Freising wohne. Buon appetito =)

Adresse vom Restaurant La Fattoria


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Freising