Kim Sa - Asia Küche Tisch reservieren - Restaurant Kim Sa - Asia Küche in Erlangen
2 11
Nürnberger Straße 57 Erlangen Bayern 91052
09131 9734485

Tisch reservieren - Restaurant Kim Sa - Asia Küche in Erlangen

Adresse:

Kim Sa - Asia Küche
Nürnberger Straße 57
91052 Erlangen

Kontakt:

Telefon: 09131 9734485
Webseite: http://www.kim-sa-asia-kueche-sushi-bar.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–21:00 Uhr
Dienstag: 11:00–21:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–21:00 Uhr
Freitag: 11:00–21:00 Uhr
Samstag: 17:00–21:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Kim Sa - Asia Küche hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Kim Sa - Asia Küche

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2 (2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Holger Hellinger von Freitag, 23.09.2016 um 06:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kim Sa ist jetzt kein Edelasiate. Aber das Essen ist frisch, schmeckt lecker, hat ordentlich Schärfe und die Bún bò Huế ist der Hit. Eigentlich sind alle Suppen super lecker. Es gibt aber auch das ganze andere Programm. Von Curry bis knuspriger Ente.

Bewertung von Markus Schebitz von Dienstag, 05.01.2016 um 21:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das neuste Kino in Fürth. Topp Bildqualität, und Dolby Atmos Sound vom feinsten. Zur Zeit etwas günstiger als die Konurrenz

Bewertung von derBekannte Unbekannte von Dienstag, 05.01.2016 um 18:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Total unübersichtliche Mall. Man muss bis ans Ende der Mall laufen wenn man was braucht und es gibt nur 2 Rolltreppen an den beiden Enden der Arcaden obwohl Zentral eine Treppe eingebaut werden könnte oder ein Aufzug zumindest. Nimmt ein Beispiel vom Lago in Konstanz Bodensee! Gutscheine mit Restbetrag können leider nicht ausbezahlt werden d.h. Betreiber klaut den Kunden ihr Geld ! was bitte kann man für 2-3 Euro in den Arcaden kaufen? Eisverkäufer nehmen keine Gutscheine nur Klamottengeschäfte Wunderbar!!! Kombinierbar ist der Gutschein auch nicht zumal die Verkaufsstände immer wechseln! Wollte mit eine cinestar karte kaufen mit dem Gutschein und plötzlich war deren Stand weg ! Nur ein Chaos!!!

Bewertung von Dirk Ambrosy von Dienstag, 05.01.2016 um 08:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gut sortiertes Einkaufszentrum. Sogar mit running sushi :-).

Bewertung von Thomas L von Sonntag, 03.01.2016 um 17:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Groß, lichtdurchflutet, alles in Allem ein tolles Einkaufszentrum. Parken ist etwas höher als anderswo. Ein Besuch lohnt sich

Bewertung von Kai Söllch von Montag, 28.12.2015 um 16:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

so ein drecks Kino... nie mehr!

Bewertung von TheAntikeks von Mittwoch, 23.12.2015 um 16:18 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Den einen Stern gibt's nur, weil ich keine 0 Sterne vergeben kann. Versifft, absolut und hoffnungslos überteuert und alles in allem wohl der kulturelle Schandfleck Erlangens. Wer gerne 15€ für eine 3D-Vorstellung zahlt (+1€ Aufschlag für die Brille), sich auf klebrige, ekelhafte Sitze niederlässt, gammliges, altes Popcorn in sich rein frisst und vor dem Film noch beinahe eine Stunde (!) Werbung genießt, ist hier bestens aufgehoben. Den anspruchsvolleren Filmliebhabern sei das Manhattan oder das Lamm-Kino empfohlen, dort wird nämlich tatsächlich für gerade einmal die Hälfte des Geldes Wert auf Kundenservice gelegt. Es ist mir ein Rätsel, wie dieser hässliche Kommerz-Klotz noch nicht pleite gehen konnte...

Bewertung von Achim Haffelder von Samstag, 19.12.2015 um 01:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das schlechteste Kino, das ich bisher besucht habe! Für das gebotene sind die Kartenpreise deutlich zu hoch. 3D-Brillen müssen noch einmal extra bezahlt werden, ohne dass vor oder beim Kartenkauf darauf hingewiesen wird. Trotzdem stehen neben den Eingängen der Kinos Boxen zur Rückgabe der Brillen. Das ist einfach nur dreist. Getränke und Popcorn sind selbst für Kinoverhältnisse unverschämt teuer. Die Situation an der Kasse war bei unserem Besuch ebenfalls eine Katastrophe. Trotz großem Andrang an einem Freitag Abend war nur eine Kasse mit einer sichtlich überforderten Mitarbeiterin geöffnet. Eine zweite Kasse auf zu machen dauerte geschlagene 20 Minuten, obwohl in dieser Zeit schon mehrere andere ebenfalls sehr überfordert wirkende Mitarbeiter im Kassenbereich herumstanden. Zu guter letzt wurde während des neuen Starwars Films (Laufzeit nur knapp 136 Minuten) eine völlig unnötige Pause eingebaut, um noch einmal mehr der völlig überteuerten Getränke und Speisen verkaufen zu können. Außerdem war die übliche "Eispause" vor dem Film zwischen Werbung und den Trailern unnötig lang und wurde zusätzlich noch nach der Pause wiederholt. Alles in allem ein sehr nerviger und ärgerlicher Kinobesuch. Ich kann nur dazu raten dieses Kino zu meiden und in die kleineren, viel besseren Kinos in Erlangen auszuweichen. Wenn in diesen ein Film leider nicht gezeigt wird, werde ich in Zukunft wieder nach Nürnberg ins Cinecitta ausweichen. Das ist zwar noch teurer, aber dort scheint der Preis wenigstens einigermaßen gerechtfertigt und man fühlt fühlt sich nicht so abgezockt und genervt.

Bewertung von Martin Reindl von Samstag, 28.11.2015 um 08:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Großes Einkaufszentrum, das wirklich einfach alle großen Ketten hat. Sauber und offen, leider aber auch immer rappelvoll.

Bewertung von Kim Schäfer von Dienstag, 17.11.2015 um 14:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unmöglich! Zuerst sind die "Karten" natürlich teuer, wobei sich diese auf Kassenzettel beschränken. Beim Popcorn wurde uns gesagt es sei frisch, denn es wird jeden zweiten, wenn nicht sogar jeden Tag hergestellt. Normalerweise kenne ich es so, dass die Maschine zu sehen ist und während des Abends läuft.(Ich habe selbst über ein Jahr in einem Kino gearbeitet) Zwei Tage altes Popcorn ist keineswegs frisch und geschmeckt hat es auch nicht. Ebenso die Pepsi Cola, die bei den großen Mengen keine Kohlensäure mehr enthielt. Der Saal war in Ordnung, jedoch zu wenig belüftet. Der Film sollte um 21.30 Uhr starten, begann jedoch erst um 22:20 Uhr, das war die größte Frechheit an dem ganzen Abend! ÜBER 45 MINUTEN WERBUNG, bei der eine Eis-Pause eingelegt wurde in der ein Mitarbeiter in den Saal kam und darum bettelte jemand möge doch noch ein Eis kaufen. Das Kino ist keineswegs zu empfehlen, so etwas habe ich auch noch nie erlebt.

Bewertung von Kevin Carter von Mittwoch, 14.10.2015 um 10:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Einkaufszentrum. Der service an der info ist allerdings SCHEISSE!

Adresse vom Restaurant Kim Sa - Asia Küche


Weitere Restaurants - Sonstige Speisen essen in Erlangen