Taverna Sirtaki Tisch reservieren - Restaurant Taverna Sirtaki in Bichl
4.7 9
Penzberger Straße 1 Bichl Bayern 83673
08857 315

Tisch reservieren - Restaurant Taverna Sirtaki in Bichl

Adresse:

Taverna Sirtaki
Penzberger Straße 1
83673 Bichl

Kontakt:

Telefon: 08857 315
Webseite: http://www.sirtaki-taverna.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:30–00:30 Uhr
Dienstag: 17:30–00:30 Uhr
Mittwoch: 17:30–00:30 Uhr
Donnerstag: 17:30–00:30 Uhr
Freitag: 17:30–00:30 Uhr
Samstag: 17:30–00:30 Uhr
Sonntag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–00:30 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Taverna Sirtaki hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Taverna Sirtaki

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.7 (4.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas Bauer von Montag, 07.11.2016 um 20:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich besuche regelmäßig das Lokal. Ich freue mich immer wieder auf die guten griechischen Speisen, den herzlichen Empfang und die nette Bedienung, kann dieses Lokal absolut empfehlen. Das Ambiente ist gemütlich und überschaubar. Ich empfehle eine Tischreservierung, da die Nachfrage sehr groß ist.

Bewertung von Prodromos Kimissoglou von Mittwoch, 12.10.2016 um 10:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren an einem Montag im besagten Lokal essen, obwohl es sehr gut gefüllt war, hatten wir als Paar dennoch schöne Ruhe. Die Bedienungen sind sehr freundlich und aufmerksam und das Essen ist fantastisch. Das Restaurant ist nur zu empfehlen. bravo, weiter so!!

Bewertung von Stephan Penn von Dienstag, 09.08.2016 um 12:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir bringen es einfach mal auf den Punkt: Der mit Abstand beste Grieche zwischen München und Garmisch. Persönlicher Service, eine sehr schöne Atmosphäre besonders auf der Terrasse und natürlich erstklassige Speisen aus Ilias Küche.

Bewertung von Paul Menden von Mittwoch, 08.06.2016 um 01:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Bedienung und super Essen zu passendem Preis. Man sollte sich aber an besten einen Tisch reservieren, da das Restaurant ziemlich gut besucht ist!

Bewertung von Walter Seemayer von Dienstag, 15.12.2015 um 16:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der BESTE Grieche in der Gegend ! Nette Bedienung und sehr gutes Essen. Bei Vorspeisen und Hauptgerichten gibt es neben den "Standards" auch immer wieder neue, interessante Gerichte die einfach super schmecken.

Bewertung von Guido Seemeier von Sonntag, 28.06.2015 um 19:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen super! Sind seit drei Jahren regelmäßig da. Es ist wie bei Freunden.

Bewertung von Ulf Bamberg von Samstag, 16.05.2015 um 14:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen, gute Preise, freundliche Bedienung. Was will man mehr?

Bewertung von Peter Hlawatsch von Montag, 04.05.2015 um 18:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit vielen Jahren sind wir zufriedene Gäste in der Taverna Sirtaki. Die ausgewogene Speisekarte bietet griechische Spezialitäten für jeden Geschmack. Mein persönlicher Tipp: eine warme Vorspeise und ein Fischgericht aus der Wochenkarte. Gerne teile ich die Vorspeise mit meiner Frau und erhalte mir so die Option auf eine der leckeren Nachspeisen. Nicht zuletzt wegen dem ausgesprochen freundlichen Umgang mit den Gästen, ist das Restaurant immer sehr gut besucht. Eine Tischreservierung ist empfehlenswert!

Bewertung von Benjamin s. von Mittwoch, 01.10.2014 um 22:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute Abend zu dritt essen und hatten einen Tag vorher einen Tisch am Fenster reserviert. Als wir pünktlich ins Restaurant eintrafen u einen Tisch für 5 Personen am Fenster sahen, wo das "reserviert" Schild stand, fragten wir freundlich ob wir ablegen dürfen. Uns wurde das verneint, weil wir nicht 5 Personen waren und sollten uns woanders hinsetzen. Wir hatten uns aber einen Tag zuvor als "3 Personen" angekündigt gehabt! Dann sahen wir einen Tisch direkt an der Tür der nicht reserviert war und wir saßen uns dort halt hin. Als die Bestellungen aufgegeben waren, kamen die Getränke "ohne" Untersetzer. Die Salate die dann kamen waren eine Enttäuschung. Geschmacklos (wir mussten kräftig nachwürzen) und nur der "billige" Kopfsalat.. Krautsalat fehlte völlig, 2 Gurkenscheiben u 2 Tomatenscheiben waren dabei. Da war es im Juli deutlich besser. Ich hatte das teuerste Gericht gehabt von der Karte, den Fleischteller für 13,90 €. Ich hatte den Chef extra gefragt bevor ich die Bestellung aufgegeben hatte, wie die Fleischauswahl aussieht. Es wurde extra das Lammfleisch hervorgehoben. Als ich dann den Fleischteller in Empfang nahm, gab es am Tisch großes Entsetzen. Das Lammfleisch war mit einem halben Bissen ausgegessen. Das war ein Witz. Die anderen Fleischsorten waren im Gegensatz zum Juli auch "übersichtlich". Zusätzlich kamen Gäste, die einen Hund dabei hatten, der auch im Restaurant Platz nahm. "Wenn sie mit dem Hund ins Intercity gekommen wäre, dann wären sie gleich wieder hinausbefördert worden.." sagte mein Sitznachbar. Es roch auch im Restaurant nach dem "etwas" größeren Hund. Da frag ich mich, ob man den Hund nicht mal für 1 Stunde zuhause lassen kann, wenn man ins Restaurant geht? Als wir beim Essen waren, öffnete der Chef des Restaurants die "Zwischentür" und schob den Holzkeil davor, sodass die Tür offen blieb. Da ich an unserem "Tür/Fensterplatz" saßen, kam die kalte Luft rein u es zog. Ich musste wieder aufstehen und die Tür schließen, nachdem ich wieder den Holzkeil entfernt hatte. Als wir zahlen wollten, hatte der Chef nach dem "Wie das Essen geschmeckt hat?" nicht gefragt... Warum kann man sich jetzt vielleicht denken... Ich hatte kein Trinkgeld gegeben. Werde auch nach diesem Abend nach einer anderen Lokalität suchen. Der Chef war zwar sehr übermäßig freundlich in der Begrüßung zu den "heimischen" Gästen, habe aber durch den faden Beigeschmack der mickrigen Portionen den Eindruck gehabt, dass der Wirt versucht durch diese Freundlichkeit den Qualitätsverlust seiner Speisen "auszugleichen". Salate u die Portionen für das Fleisch waren zum bezahlten Preis meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Genauso wenig, den "reservierten" Tisch, nun doch nicht herzugeben. So etwas kenne ich von griechischen Restaurant und auch von diesem im Vergleich zum Monat Juli 2014 anders.

Adresse vom Restaurant Taverna Sirtaki