GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H. Tisch reservieren - Restaurant GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H. in Tübingen
3.7 10
Am Lustnauer Tor 8 Tübingen Baden-Württemberg 72074
07071 92750

Tisch reservieren - Restaurant GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H. in Tübingen

Adresse:

GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H.
Am Lustnauer Tor 8
72074 Tübingen

Kontakt:

Telefon: 07071 92750
Webseite: http://www.wurstkueche.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H. hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H.

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von F. Barth von Sonntag, 30.10.2016 um 16:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Drei Personen zuerst die Aperitife sehr gelungen Betscheiserlewein schwäbischer Hagebutten Scheri ; Holunder Martini Haupgang Lamm von der Keule wird leider als Lammkeule angepriesen mit Marktgemüse und Kartoffellasagne Fleisch genau auf den Punkt, Gemüse gut gewürzt, Lasagne ausgewogen gesalzen da hätte ich mir noch ein bißchen Puffer und Muskat gewünscht doppelter Espresso und Apfelstrudel mit Vanillesoße sagenhaft noch viele Gerichte zum ausprobieren vorhanden nur wichtig ich würde immer vorher anrufen reservieren, wird zu Bestimmten Tagen stark frequentiert.

Bewertung von Stephan Wagner von Montag, 12.09.2016 um 12:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Urig schwäbische Küche mit guter Qualität aber nicht ganz billig.

Bewertung von Wolfgang Michel von Samstag, 23.07.2016 um 13:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sicherlich sehr urig, im Sommer überlaufen, im Winter zugig. Das Ganze geht so in Richtung Hofbräuhaus. Die Küche hat noch Luft nach oben - die Preise sind es schon.

Bewertung von Andreas Kreuzer von Freitag, 15.07.2016 um 10:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Urig schwäbische Küche, perfekt passendes Ambiente. Viel los und etwas teuer

Bewertung von vinetum 12 von Freitag, 17.06.2016 um 21:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Uriges Restaurant im Herzen von Tübingen. Rustikales Essen, gutes Bier, guter Wein. Offenbar ist hier ein sehr beliebter Treffpunkt in der Stadt ... dadurch war es so voll und so laut, dass man das eigene Wort kaum verstehen konnte. Reservierung abends (auch unter der Woche) sinnvoll.

Bewertung von Jens-Uwe Kloske von Mittwoch, 30.12.2015 um 13:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Tja...die Einrichtung ist urig, die Bedienung recht nett und auch zügig, leider hält da das Essen nicht mit. Das Spanferkel war fest, die Kruste leider gar nicht vorhanden. An den Spätzle fehlten Salz und Biss, das Sauerkraut hatte ebenfalls keinen Biss und war sehr laff gewürzt. Einzig die Maultaschen waren tatsächlich gut.

Bewertung von Stefan Huster von Dienstag, 22.09.2015 um 23:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

In der Regel immer ein sehr nettes Restaurant mit gutem Essen. Jedoch haperte es heute massiv am Service. Erst reserviert man einen Tisch explizit im unteren Teil des Restaurants (genannt das Uhrige - mit einer netteren Atmosphäre), um dann beim Eintreffen zu erfahren, dass dieser Bereich nun doch voll sei und man in den oberen Bereich (Wurstküche) verlegt wurde - obwohl es noch freie Tische ohne Reservierungsschild gab. Beim eintreffen im oberen Bereich wird dann einem gesagt, dass der reservierte Tisch bereits an andere Personen weitergegeben wurden (Reservierung 20:00 - Eintreffen 20:20 wegen neuen Baustellen in der Stadt und einer dadurch begründeten längerer Anfahrt). Mit diesem Kommentar wurde man dann wieder vor die Tür gesetzt.

Bewertung von Francisco Jose Rodriguez Boy von Freitag, 18.09.2015 um 19:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War dort mit meinen Vater, es gab Sau guat & Schwäbisch's Sonndagsessa. Beide Gerichte werden ansprechend gebracht, sind lecker und gut abgeschmeckt ; das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt. Den Punktabzug gab es, da man im Aussenbereich eine Zeitlang alleine gelassen wird. Hier könnte der Service etwas besser sein. Die Lage ist gut, vor allem im Sommer ist es nicht zu kühl oder zu hitzig. Kann es empfehlen da eine Rast zu machen.

Bewertung von Rainer Scharpin von Samstag, 09.05.2015 um 00:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Wurstküche bietet das beste schwäbische Essen in ganz Tübingen. Speziell die Uhlands Leibspeis' (zart gebratene Putenbrust-Medaillons mit hausgemachten Käsespätzle und schwäbischer Rahmsoße) kann ich jedem nur sehr empfehlen. Wenn ich nur dran denke, läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. :=)

Bewertung von Thomas Ziegler von Samstag, 14.03.2015 um 23:50 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unverschämt. Wir waren in der Wurstküche zum essen. Zwei Personen. Wir wollten etwas typisch schwäbisches, auf der Suche kamen wir dann auf dieses Restaurant. Das Ambiente (im Keller) ist sehr ansprechend. Die Karte für Tübinger Verhältnisse nicht gerade günstig. Das lokal rühmt sich für seine Regionalität und Liebe zum Detail. Wir hatten angeschwitzte Maultaschen und Linsen mit Spätzle bestellt. Beide Gerichte zwischen 12-15€. Beide Gerichte waren keine riesen Portionen aber ausreichend. Die spätzle (keine frischen selbstgemachten) kamen leider eiskalt aus der Küche, auch die Maultaschen waren lauwarm. Als wir dies reklamierten bekamen wir fünf Minuten den Teller mit Linsen und Spätzle zurück. Auf die Frage ob dieser nun in die Mikrowelle gewandert ist, bekamen wir erst keine Antwort und später Bestätigung. Da wir darüber nicht sehr erfreut waren und man uns dies scheinbar anmerkte, verschwand die Bedienung kurzerhand und kam zurück mit der Aussage sie hätte das Gericht jetzt noch einmal bestellt. Außerdem sagte sie uns, der "Restaurant-Manager" würde ebenfalls gleich zu uns an den Tisch kommen. Das geschah auch kurze Zeit später, hätte man sich aber genauso gut sparen können. Statt einer Entschuldigung faselte der nur irgendetwas von er habe das nicht mitbekommen und bereits eine neue Bestellung aufgegeben. Meine Begleitung war zu dem Zeitpunkt mit dem essen längst fertig, ich hatte auch lange genug gewartet und der Appetit ist mir bis dahin auch vergangen. Uns wurde der volle Betrag in Rechnung gestellt, mehr brauche ich dazu nicht sagen... Von Gastfreundschaft versteht die Wurstküche nichts. Das Essen war übrigens nicht einmal besonders gut und frische Zutaten in der Mikrowelle heiß machen, da erübrigt sich jeglicher Kommentar... Fazit: Nicht empfehlenswert!

Adresse vom Restaurant GSG Gesellschaft Schwäbische Gastlichkeit m.b.H.


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Tübingen