Hemmlein Tisch reservieren - Restaurant Hemmlein in Mannheim
4.5 11
S2 2 Mannheim Baden-Württemberg 68161
0621 24125

Tisch reservieren - Restaurant Hemmlein in Mannheim

Adresse:

Hemmlein
S2 2
68161 Mannheim

Kontakt:

Telefon: 0621 24125

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–21:30 Uhr
Dienstag: 11:00–21:30 Uhr
Mittwoch: 11:00–21:30 Uhr
Donnerstag: 11:00–21:30 Uhr
Freitag: 11:00–21:30 Uhr
Samstag: 11:00–21:30 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Hemmlein hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hemmlein

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Peter Krieger von Freitag, 18.11.2016 um 02:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gut bürgerliches Lokal mit langer Tradition.

Bewertung von Hagen Salewski von Freitag, 07.10.2016 um 10:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hausmannskost. Gemütlicher Ort mit beschäftigter Atmosphäre.

Bewertung von Jan R. Garald von Samstag, 17.09.2016 um 15:10 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Hemmlein ist eine Mannheimer Institution, eines der ältesten Restaurants in Mannheim. Aber das müsste man nicht unbedingt am Sitzmobiliar feststellen. Die Atmosphäre ist urig, das Preis- Leistung- Verhältnis ist gut, man kann sich hier für relativ kleines Geld satt essen. Die Küche ist gutbürgerlich. Sehr interessant ist die Schnitzelkarte.

Bewertung von Georg Oberst von Dienstag, 06.09.2016 um 12:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die utlimative Zeitreise zurück in die 60er. Das Essen ist sehr lecker. Hier gibt es noch Essen wie bei Omma. Sehr zu empfehlen. Beste Zeit ist meist so gegen 11.30 Uhr. Dann ist es noch nicht so voll.

Bewertung von Nick Alexander von Mittwoch, 10.02.2016 um 22:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ganz in der Nähe vom Marktplatz, mitten in Mannheim, existiert eine kulinarische und atmosphärische Zeitmaschine. Sozusagen das gastronomische Wurmloch, um zurück in die 50-er oder 60-er zu reisen. Die Rede ist vom "Gasthaus Hemmlein". Ebenso alteingesessen wie traditionell ist dieses Lokal eine Institution in der Quadradtestadt. Das Festhalten an Liebgewonnenem offenbart sich schon beim Betreten des Gastraums durch die Flügeltüren. Dunkles Holz an den Wänden und den Möbeln dominiert das Erscheinungsbild. Diese Gaststube hat alle Wohntrends der vergangenen Jahrzehnte überdauert. Das gesamte Ensemble bildet eine harmonische Einheit. Hier nimmt man gerne in gemütlicher Wirtshausatmosphäre Platz. Authentisch ist die Atmosphäre auch bei Sonderveranstaltungen, zum Beispiel der Faschingsfeier. Kein aufgedonnerter Versuch, der Moderne nachzuhecheln, sondern stimmige Launigkeit prägt das Bild. Die Bedienungen agieren professionell und behalten stets den Überblick ("gelernt ist gelernt"). Die Karte erscheint auf den ersten Blick recht dünn, bietet aber eine vielseitige Auswahl traditioneller Klassiker der gutbürgerlichen Küche. Hier gibt es sogar Speisen wie Krautrouladen, die man andernorts vergeblich auf der Speisekarte sucht. Das Preisniveau ist dabei angemessen, zahlreiche Hauptgerichte sind für weniger als 10 € erhältlich - auch hier ist das "Hemmlein" der Tradition verpflichtet. Eine Mittagskarte gibt es leider nicht, dafür aber mittags Suppe und Salat zu jedem Hauptgang. Ist die Bestellung erst einmal aufgenommen, kommt auch schon kurze Zeit später die gewünschte Mahlzeit. Hin und wieder sogar noch bevor das Getränk vor einem steht... Die Portionen sind durchweg mehr als auskömmlich. Die Fleischqualität ist in aller Regel einwandfrei, ob Schweinefleisch für die Zubereitung eines Steak eine glückliche Wahl ist, sei dahingestellt. Bisweilen dürfte man bei der Zubereitung durchaus großzügiger beim Umgang mit Gewürzen sein, dies würde den 5. Stern rechtfertigen. Das Fleisch dominiert eindeutig auf dem Teller, Gemüse fristet als dekorative Beilage am Rande sein geduldetes Dasein. Dafür gibt es noch eine ordentliche Portion Beilage in der separaten Servierschale. Mein Tipp: Der Sauerbraten ist unschlagbar. Oder auch der Mannheimer Klassiker schlechthin - Wurstsalat (den es auf Wunsch nicht nur mit Pommes gibt). Nicht nur satt, sondern auch zufrieden kehren wir zurück in das Jetzt und Heute und sind uns sicher - wir kommen bald wieder für die nächste Zeitreise!

Bewertung von hw bergener von Samstag, 01.08.2015 um 18:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes leckeres deftiges Essen zu richtigen Preisen, freundliche Bedienung, alles in allem sehr gut

Bewertung von Andreas Schneider von Montag, 13.07.2015 um 14:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kann ich jedem nur empfehlen, der deftiges Hausmacher Essen liebt. Unscheinbar von außen und urig von innen. Für mich absolut ein Geheimtipp, auch preislich. Gemischtes Publikum von jung bis alt. Gehen auch viele Mannheimer gerne hin. Die Ausstattung ist sicherlich altbacken und eher irgendwo in den 70ern stehen geblieben. Da darf man kein Ansprüche stellen.

Bewertung von Jan Melzer von Montag, 22.06.2015 um 13:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren sehr zufrieden...Sehr lecker und reichlich...und preislich total in Ordnung!!!

Bewertung von Tim Wichmann von Mittwoch, 19.11.2014 um 08:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, Preisleistungsverhältnis ist klasse, gutbürgerliche deutsche Küche

Bewertung von Cornelia Heine von Sonntag, 17.08.2014 um 20:57 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Hallo Hämlein team,euer essen ist mehr als nur gut,guenstig,viel!!! Nur mittags kaum ein platz leider seuftz......

Bewertung von Patrick Klöckner von Montag, 19.05.2014 um 10:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gemütliches Restaurant, um die Mittagszeit jeder Tisch besetzt. Portionen gut und reichlich (inklusive einer obligatorischen Suppe, die jeder serviert bekommt). Bedienung freundlich, schnell und auch bei komplizierten Zahlungsabwicklungen in größeren Runden nicht überfordert...

Adresse vom Restaurant Hemmlein


Weitere Restaurants - Pizza essen in Mannheim