Goldener Ochsen Tisch reservieren - Restaurant Goldener Ochsen in Keltern
3.4 15
Durlacher Straße 8 Keltern Baden-Württemberg 75210
07236 8142

Tisch reservieren - Restaurant Goldener Ochsen in Keltern

Adresse:

Goldener Ochsen
Durlacher Straße 8
75210 Keltern

Kontakt:

Telefon: 07236 8142
Webseite: http://www.goldenerochsen-keltern.de/home.html

Öffnungszeiten:

Mo-So 11:30-14:30,18:00-23:00

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Goldener Ochsen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Goldener Ochsen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sv Si von Dienstag, 30.05.2017 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen, Regionale Produkte, prima Service in einer gemütlichen Atmosphäre !

Bewertung von Marcel Förster von Sonntag, 23.04.2017 um 18:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Qualitativ sehr hochwertiges Essen. Super hausgemachte Spätzle. Netter Service.

Bewertung von Joerg Tauchert von Mittwoch, 12.04.2017 um 10:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ein Fahrer meiner Firma strandete gegen 23:30 Uhr (leider) in dieser Unterkunft. Im Büro war niemand mehr und so rief er am nächsten Morgen an und bat um Kostenübernahme. Die Inhaberin, Frau Augenstein, war überaus unfreundlich und völlig deplatziert und bezichtigte meinen Fahrer der Zechprellerei????????? Manche Leute kommen mit ihrem Leben nicht klar und laden ihren Frust auf andere ab, für uns Grund genug um diese Herberge einen Riesenbogen zu machen. Im Übrigen sprechen auch viele vorherige Einträge eine deutliche Sprache. Weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Etablissement Frau Augenstein!!! Bewertung NULL Sterne (man muss wenigstens einen geben, leider)

Bewertung von Uwe Hartwig von Mittwoch, 05.04.2017 um 18:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einen Stern aber nur weil es keinen halben gibt! Die freundlichkwit lässt zu wünschen übrig!

Bewertung von DaJo Mi von Freitag, 24.03.2017 um 22:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Service war langsam, das Essen völlig versalzen. Meine Oma hatte ihre Maultaschen zum Einpacken gegeben, diese sind jedoch nie zurückgekehrt. Ich kann dieses Restaurant auf keinen Fall empfehlen. Wie die Fremdenzimmer aussehen kann ich jedoch nicht beurteilen.

Bewertung von Andreas Deckenhoff von Mittwoch, 15.02.2017 um 13:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war sehr gut, ledig zur Bedienung kann man sagen: sie waren stets bemüht. Leider, sonst wäre es ein schönerer Abend gewesen.

Bewertung von A. Sch von Freitag, 18.11.2016 um 06:32 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Zimmer: keine ausreichende Ausleuchtung. Ein zusammen gestellten Bett. Sehr kalt, Heizung funktioniert nur mäßig. Bad: klein, auf dem Klo muß man seitlich sitzen. Dusche nicht ausgeleuchtet. Man weiß nicht in welcher Keim-Oase man steht. Schlechter WLAN Signal. Frühstück ist auch nicht besonders frisch. Käse von vor Vortag, Obst ist auch nicht frisch.

Bewertung von Norbert Wolf von Samstag, 09.07.2016 um 14:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Bedienung, super Essen, Schöne Zimmer. Weiter so !!

Bewertung von Dennis Lüdecke von Freitag, 08.07.2016 um 13:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

top, Rustikales, gut buergerliches Restaurant

Bewertung von christine schweier von Sonntag, 15.05.2016 um 23:36 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Ambiente. Essen: Kleine Portionen, unflexibel Karte , leider kaum Auswahl für Vegetarier ( nur teures Spargelmenü (mit viel Sahne in Suppe und die Spargel Sauce war wieder die Suppe..). Das Fleisch und die Spätzle waren dafür sehr gut und frisch.

Bewertung von Hans Dampf von Sonntag, 20.09.2015 um 12:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren Samstagabend zum Essen da und wurden an den Stammtisch gesetzt. Die drei Meter entfernte Eingangstüre war auf und wir mussten unsere Jacken anlassen, da es mächtig gezogen hat. Essen gab es nur aus einem kleinen DIN-A4-Blatt, das mit Schreibfehlern gespickt war. Wir bestellten zwei mal Wurstsalat, einmal Maultaschen und einen Salat mit Pfifferlingen. Die Maultaschen waren komplett ungewürzt, der Salat bestand aus ein paar Salatblättern, 5 Pfifferlingen und war daher mit fast €13 hoffnungslos überteuert. Zu dem Wurstsalat gab es nicht mal Brot. Das mit 4 kleinen Scheiben gefüllte Brotkörbchen reichte gerade mal für den Salat. Die Inhaberin war außerdem mit dem Bedienen komplett überfordert, obwohl das Lokal gar nicht voll war. Alles in allem unterirdisch schlecht.

Bewertung von Stefan Raschke von Samstag, 18.04.2015 um 06:48 Uhr

Bewertung: 3 (3)

schönes Hotel sehr ruhig gelegen hab mich wohl gefühlt essen top würde wieder kommen

Bewertung von Frank Lämmerhirt von Mittwoch, 01.04.2015 um 18:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nicht empfehlenswert !!! Sehr unfreundlich !!! Ausstattung der Zimmer sehr alt und zum Frühstück immer das gleiche. Einfach schlecht !!!

Bewertung von Andy Marcinkewitsch von Dienstag, 08.10.2013 um 22:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nie wieder werde ich dieses Hotel betreten, Zimmereinrichtung ist sehr alt und klein und dann sind wir auch noch rausgeschmissen worden! Zum Glück gab es noch ein Hotel nebenan.

Bewertung von Axel S. von Dienstag, 06.11.2012 um 19:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich habe beruflich hier übernachtet und muss sagen, nie wieder. Kartenzahlung nicht möglich und Zimmer klein und veraltet. Als Monteur wurde ich erst wieder "rausgeschmissen", da im Hotel keine Sicherheitsschuhe geduldet werden. Der Service im Restaurant ist sehr durcheinander und nicht koordiniert. Das einzigst positive war, das Essen hat gut geschmeckt.

Adresse vom Restaurant Goldener Ochsen