Linde Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Linde Restaurant in Heidelberg
4.8 16
Bierhelderweg 2 Heidelberg Baden-Württemberg 69126
06221 307800

Tisch reservieren - Restaurant Linde Restaurant in Heidelberg

Adresse:

Linde Restaurant
Bierhelderweg 2
69126 Heidelberg

Kontakt:

Telefon: 06221 307800
Webseite: http://www.die-linde.com/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 18:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–00:00 Uhr
Freitag: 18:00–00:00 Uhr
Samstag: 18:00–00:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Spanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Linde Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Linde Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.8 (4.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Core Prince von Dienstag, 25.10.2016 um 11:00 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut Empehlenswert. Tolles Ambiente, nette Bedienung, gutes Essen. Ich komme immer wieder gerne

Bewertung von Jarvis Downey von Donnerstag, 28.07.2016 um 17:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen und sehr freundliche und kompetente Bedienung!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 29.06.2016 um 18:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War mal wieder sehr lecker und im Sommer kann man schön draußen sitzen. Ist kein Schnäppchen aber ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Bewertung von michael schweyher von Freitag, 17.06.2016 um 10:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Küche und super nettes Personal. Perfekt auch für Hochzeiten.

Bewertung von K. N. von Donnerstag, 09.06.2016 um 22:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Freund und ich waren heute im Gasthaus zur Linde und es war wirklich fantastisch. Zuvorkommendes und sehr freundliches Personal, ein sehr schönes Haus und ein idyllischer Biergarten - beides geschmackvoll gestaltet in einem harmonisches Ambiente. Das Essen war unbeschreiblich lecker. Die Gerichte waren wunderbar und sehr liebevoll angerichtet und eine wahrhafte Geschmacksexplosion. Es waren einige außergewöhnliche Zutaten, die perfekt miteinander komponiert wurden. Tatsächlich einmalig, da muss man dort gewesen sein!

Bewertung von Targen Ceanur von Donnerstag, 23.07.2015 um 22:53 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Einmal und nie wieder! Vorweg : Eine faire Erwartung da es als DER Spanier Heidelbergs gepriesen wird, aber selbst wenn es "nur" der Spanier um die Ecke gewesen wäre - traurig. Ich hatte mit meiner Partnerin die Vorspeisenplatte für 2 - eine Ansammlung von mehrern Tappas. Dazu nicht viel schlechtes, denn es schmeckte gut - schon besser, aber auch schon schlechter erlebt. Den Beilagen Salat hätte man sich sparen können, Eisberg ist kein Salat! - das ist Füllmaterial. Die Hauptspeise - Fischplatte 2 Personen für 40 Euro ... d.h. Erwartung : Jetzt hau mal was richtiges ran! Was kam ? Tot und trocken gebratener ( Zitat "vom Grill" ... ne is klar ) Lachs, nach nichts schmeckendem Stockfisch, Gambas mit Darm drinnen - was ist daran so schwer nochmal ? Das kann jeder 08/15 Koch! Einzig der Zander war schön glasig und schmackhaft. Gewicht : ca. 300g + 4 kleine Muscheln + 2 Gambas ... für 40 Euro ? Entscheiden sie selbst. Die Nachspeise : 1 x mal die Mouse und 1 x Kakao Eis. Während das Mouse durchaus lecker war und auch nett angerichtet hätte man sich das "echt spanische milcheis" sparen können. Da bekomme ich für 1,29 den halben Liter von Gut und Günstig mehr Geschmack und mehr Eis. Der Service : Während eine junge Dame wirklich bemüht war und herum lief und versuchte alles zur Zufriedenheit zu erledigen ( soweit dass ich mir fast Sorgen machte, dass sie einen Herz Kasper bekäme ) und auch ein Mann im besten Alter der durchaus mit Charme und seiner Art überzeugen konnte war der junge Mann hinter dem Tresen ein Albtraum. Ich habe selten ein so derart lethargisches ... "etwas" in der Gastronomie gesehen. Während seine Kollegen liefen, rannten und sputeten brauchte er für alles eine Ewigkeit und schaffte es noch bei seiner EINZIGEN augescheinlichen Aufgabe, dem abwischen von Gläsern, eins davon zu zerbrechen. Das wäre nicht weiter schlimm und kann auch dem Besten passieren ABER wenn erst 2 Kollegen UND 2 Kunden durch die Scherben laufen müssen, bis er sich mal bequemt einen Besen zu holen UM DANN den älteren Kollegen darauf hinzuweisen - das ist der Moment wo man als Gast doch gerne ihm eine Knallen möchte, damit er sich mal zusammen reißt. Ein paar doch nette Worte zum Abschluss : Das Ambiente ist wirklich schön, wenn man auf spanische Wirtschaft steht - uns gefiel es zumindest. Auch die Getränke waren gut, aber da lässt sich auch nicht viel falsch machen. Aber nocheinmal ins Gericht : Für den Abend haben wir mit Getränken 120 Euro bezahlt. Gutes Essen hat seinen Preis und den bezahle ich auch gerne. Ich zahle gerne 20,30 oder auch 40 Euro für ein Stück sehr schönen Fisch, aber die heute Abend abgelieferte Leistung waren keine 120 Euro Wert. Ich würde gerne 3 Sterne geben weil Vorspeise, Getränke, Flair und zumindest 2/3 des Service klasse waren, aber das heißt hier leider "Alles okay" und das war es bei weitem nicht. Leider bitter enttäuscht von einem zu hochgelobten Restaurant.

Bewertung von Taschenhamsterchen von Freitag, 29.05.2015 um 10:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer wirklich gutes Essen mag und zu schätzen weiß, und nicht nur nach SchniPoSa sucht, ist hier genau richtig! Das Essen ist frisch, sesional und einfach eine Gaumenfreude! Wir sind bei einem Spaziergang durch Rohrbach auf die Linde aufmerksam geworden, ganz einfach weil es auch schon durch seine Außenwirkung, sehr romantisch und mediterran, einladend wirkt! Die Atmosphäre in der Linde ist bezaubernd und der Service sehr flink und aufmerksam! Preis-Leistung stimmt! Wir kommen sehr gerne wieder!

Bewertung von Wolfgang Wuensche von Montag, 19.01.2015 um 22:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gut( perfekt gewuerzter Geschmack meiner Fischtrilogie, normale ordentliche Salatsosse, Speisen-Auswahl gut differenziert) freundlicher Sevice, entspannte Atmosphere, rustikales Ambiente , was will man mehr. fuehlte mich wohl.

Bewertung von Matthias Gruber von Samstag, 20.09.2014 um 16:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Großartig! Regionale Gerichte aus außergewöhnlichen Zutaten. Service und Essen vom Besten.

Bewertung von Alice K. von Sonntag, 17.08.2014 um 13:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Mann und ich haben im Mai unsere Hochzeit in der Linde gefeiert. Dazu haben wir den Saal gemietet und da das Wetter gut war, konnten wir auch in den Innenhof. Unsere Feier hat uns sehr gut gefallen, wozu die Linde wesentlich beigetragen hat. Das Essen (3-Gänge-Menü) war einfach nur super und der Service ebenfalls. Auch die Tischdeko haben wir von der Linde machen lassen, was sehr gut geklappt hat. Wir konnten bis 5 Uhr morgens feiern. Sehr angenehm war die professionelle Beratung und die besonders transparente Angabe der Kosten (was leider bei anderen Angeboten nicht selbstverständlich war). Das Preis-Leistungsverhältnis empfanden wir als gut. Insgesamt können wir die Linde voll und ganz weiter empfehlen!!!!

Bewertung von Roland Krüger von Donnerstag, 01.05.2014 um 09:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War immer gut

Bewertung von Markus Hasselbacher von Freitag, 25.04.2014 um 08:43 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das essen war für und reichlich.. Die Auswahl groß war dort zu unserer Stationsfeier.. Es wäre perfekt gewesen wenn nicht die Person am anderen Telefon Ende so unflexibel gewesen wär und nicht gleich damit gedroht hätte das alle Personen kommen müssen und der Preis bezahlt werden muss (kein entgegenkommen) was bei einer laufenden Station im Krankenhaus nicht immer klappen kann..am Tag der Feier saßen wir gedrängt am Tisch außerdem war die Bedienung auch nicht sehr gastfreundlich man kam sich vor als wären alle froh wenn wir gehen...tut mir leid Punkte gibt es nur fürs Essen so schlechten service hab ich noch bei keinem Restaurant das sich selbst zur gehobenen Klasse. Zählt erlebt...

Bewertung von Clara Becker von Samstag, 12.04.2014 um 10:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut fantastisch! Super leckeres, frisches Essen, bei den man schmeckt, dass es mit Liebe und bestem handwerklichen Können zubereitet worden ist. Klasse Service: So gut sind wir noch nie in einem Restaurant bedient worden! Nie hätte ich dieses umwerfende Ambiente von außen erwartet!

Bewertung von Valeria Ibanyez von Montag, 05.08.2013 um 11:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann wirklich "nur" für die Hochzeitsfeiern sprechen. Superfeierliches Ambiente in einer der gediegensten Ecken Heidelbergs. Ein echter (noch!) Geheimtipp > Das Gebäude war ja auch mal das Rathaus! Das Personal ist authentisch freundlich und hilfsbereit. Zudem ist es auch sehr kinderfreundlich. Ganz nebenbei ist das Essen totaaal lecker und optisch sehr gut zubereitet. Und als ob das alles nicht genug wäre, kann man auch den kompetenten Haus-Fotografen zur Feier gleich mitbuchen > norman herauf Bilderwelten, Heidelberg. Alles in allem: Auch wenn ich nur Hochzeitsgast war und schon verheiratet bin: In der Linde würde ich noch einmal heiraten. PS: Ein zweiter Geheimtipp lauert gleich in der Nähe > Das Rohrbacher Schlößchen ist 300m weit entfernt (im Geländer der Thoraxklinik). Dorthin kann man einen kleinen Verdauungsspaziergang machen.

Bewertung von Mathias Schmidt von Freitag, 19.10.2012 um 14:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckerer kann man nicht Spanisch Essen im Rhein-Neckar-Raum. Nachteil, in der der Regel bekommt man spontan keinen Tisch

Bewertung von Francisco Marco von Sonntag, 01.07.2012 um 15:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Küche, ziemlich spanisch,was man nicht immer und selbsverständlich findet.Gemütlich und freundlich.Im Sommer sehr schön Dtraußen auf der Terrase.Preis-Qualität-Verhältnis paßt .Früh reservieren.

Adresse vom Restaurant Linde Restaurant


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Heidelberg