Weinkeller Stadtmauer Tisch reservieren - Restaurant Weinkeller Stadtmauer in Friedrichshafen
1.6 15
Seestraße 14 Friedrichshafen Baden-Württemberg 88045
07541 22757

Tisch reservieren - Restaurant Weinkeller Stadtmauer in Friedrichshafen

Adresse:

Weinkeller Stadtmauer
Seestraße 14
88045 Friedrichshafen

Kontakt:

Telefon: 07541 22757
Webseite: http://www.bellavista-fn.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Weinkeller Stadtmauer hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Weinkeller Stadtmauer

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 1.6 (1.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Domi s. von Donnerstag, 06.10.2016 um 13:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nachdem wir unsere Bestellung aufgegeben hatten, sah ich erst auf google nur 1,3 Sterne. Umso kritischer wurde ich... ohne Grund. Das Essen war frisch und lecker und die Bedienung nicht so unhöflich wie erwartet. Preis Leistung finde ich Top, im vergleichen zu den anderen überteuerten Restaurants.

Bewertung von Sandra Scheller von Donnerstag, 06.10.2016 um 13:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unerwartet gut. Trotz schlechter Bewertungen war die Bedienung freundlich und das Essen lecker. Es War warm als es an den Tisch kam und sogar der salat war frisch zubereitet. Portionsgröße ideal. Ambiente sehr schön an der Promenade. Günstige Alternative zu den überteuerten Nachbar Restaurants.

Bewertung von Alexander Postler von Freitag, 30.09.2016 um 16:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen ist leider total überteuert für die miserable Qualität des Essens. Das Putenschnitzel hatte die Konsistenz einer alten Schuhsohle. Geschmeckt hat es, als wäre das Fleisch schon lange darüber gewesen. Serviert wurde das ganze mit einer klumpigen Fertigsoße. Meine Frau hatte Kartoffelpuffer mit Salat. Die Puffer waren Tiefkühlpuffer aus der Fritteuse und der Salat bestand aus gehobelten, geschmacklosen Karotten sowie Blau- und Weißkohl. Weiterhin mehr als schlecht ist der Service - gelangweilt und unfreundlich. Ich habe mit einem 50€ Schein bezahlt, woraufhin sich die Bedienung bei mir beschwerte, dass alle Leute ja nur mit großen scheinen zahlen und ob ich es nicht kleiner hätte. Als ich dies verneinte, ging die Bedienung fast schon beleidigt weg und wechselte Geld. Sorry, aber das ist wirklich nicht das Problem des Gastes. Weiterhin mussten wir uns sauberes Besteck bringen lassen. Als das neue Besteck kam, war dies nass und erweckte den Eindruck, dass dies kurz unter den Wasserhahn gehalten wurde. Ich kann jedem nur von diesem Laden abraten. Das Positive: die schöne Lage.

Bewertung von Marc Stalder von Dienstag, 30.08.2016 um 22:03 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ganz OK. Preis-Leistung absolut in Ordnung

Bewertung von Stefan Birner von Mittwoch, 24.08.2016 um 08:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einfach unverschämt 12.50 EU für einen Salat aus dem Eimer ohne Dressing 11.50 EU für einen Toast der auch nicht geschmeckt hat Die Pizza meiner Tochter war nicht richtig gebacken fast noch roh Das Mineralwasser war lauwarm Radler stank nach abspülwasser

Bewertung von Tammy H von Freitag, 19.08.2016 um 13:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Kaltes Fertigessen für unverschämt viel Geld und dann für ketchup zu den kalten Pommes extra Geld verlangen

Bewertung von Raphael Rothenhäusler von Mittwoch, 10.08.2016 um 10:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten uns ein schönes Essen am See gönnen und erhielten aber nur eine große Enttäuschung. Ein Schweinerückensteak dass nach nichts schmeckte außer der Fertigsoßenpampe, ein paar matschige, weisse Spätzle für einen völlig überzogenen Preis. Direkt auf der Promenade am See kann man natürlich mit hohen Preisen und vielleicht noch kleinen Portionen rechnen, aber dafür sollte es wenigstens schmecken. Wir sind oft in Friedrichshafen, aber das nächste mal werden wir wohl doch den Griechen nebenan ausprobieren.

Bewertung von Ni. R. von Sonntag, 24.07.2016 um 19:16 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider haben wir vorher nicht die Bewertungen gelesen. Preis /Leistung stimmt nicht und lecker war es auch nicht. Zanderfilet hatte Gräten und war salzig. Pizza war glaube ich auch eine schlechte Fertigpizza.

Bewertung von Norman Gedigk von Donnerstag, 21.07.2016 um 15:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also zuerst das Positive. Die Lage direkt am Bodensee ist klasse und sehenswert. AUch das Hotelrestaurant macht von außen mit all den Weinranken schon echt was her. Das wars aber auch schon. Jetzt zum Negativen: Die Bedienung hat die ganze Zeit ein Gesicht gezogen. Ich hab mich bald genötigt gefühlt, mich zu entschuldigen, dass ich mit meiner Familie lecker essen wollte. A propos lecker essen: es ging. Meine Frau kocht wesentlich gast- und augenfeundlicher und selbst mir gelingt es, Fleisch auf den Punkt zu braten und nicht zur Schuhsohle zu verwandeln. Ehrlich gesagt, dachte ich sogar daran, dass das Fleisch aufgewärmt wurde. So schmeckte es zumindest. Der Salat war ebenfalls nicht besonders, wenn auch frisch, aber das ist ja wohl das mindeste. Wir gehen da nie mehr hin. Der Preis ist für diese Qualität definitiv überzogen.

Bewertung von Dirk Mull von Montag, 11.07.2016 um 12:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen mußte ich zurückgehen lassen, die Spaghetti Bolognese schwammen in Wasser. Statt eines HefeWeizen bekam ich ein Kristall Weizen. Einfach alles grausam. Nie wieder.....

Bewertung von Jeff Bingham von Dienstag, 29.09.2015 um 01:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophal! Hatte das Schnitzel mit Pommes. Serviert wurden zwei kleine Schnitzel, die es im Aldi im 12er-Pack eingefroren gibt. Die Krönung war, dass der Koch nicht einmal geschafft hat, die gefrorenen Schnitzel warm zu kriegen. Das Fleisch war kalt (zT noch gefroren) und schmeckte auch leicht verdorben. Hab's zurückgehen lassen...Ersatz wollte ich nicht. Für kein Geld der Welt gehe ich wieder dort essen! Vermutlich wird den armen Touristen, die nur auf der Durchreise sind, genug Geld für diese mindere Qualität aus der Tasche gezogen, um die Lage zu bezahlen...traurig!

Bewertung von Paul Düringer von Mittwoch, 26.08.2015 um 22:17 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Fertigpizza, Fertigkroketten, Fertigsauce und ein lauwarmes Putenfleisch. Bitte tut euch selber einen Gefallen und geht weiter, selten so schlecht gegessen

Bewertung von Eeter Pnis von Dienstag, 04.08.2015 um 20:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir hatten Felchenfilet mit Salzkartoffeln. Das Essen war gut, aber für knapp 20€ pro Gericht sind wir kaum satt geworden. Mit Hunger darf man hier nicht kommen. Preis/Leistung stimmt hier gar nicht!

Bewertung von Schmaikel Borrmann von Mittwoch, 20.08.2014 um 20:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich rate hier davon ab, dort Essen zu gehen... die Preise sind völlig überzogen und das dazugehörige Essen richtig schlecht ... überwiegend sind die Speisen ohne Sättigungsbeilage (Kartoffeln, Pommes oder ähnliches) nur gegen Aufpreis... Portion Pommes 3,80 €. Geschmacklich ist das dort Note fünf... ich hatte Lachs Naturgebraten mit Kartoffelgratin und Kräuterbutter für 20,50 €... für den Preis erwartet man eigentlich Qualität...aber dem ist dort nicht so... das Gratin war Geschmacklos und sah aus als wäre es von dem Tag davor... der Lachs wahrscheinlich aus der Tiefkühltruhe und total trocken. Meine Begleitung hatte ein gegrilltes Putensteak mit Kräuterbutter bestellt. Für 10,50 € gab es auch nur ein gegrilltes Putensteak auf einer Scheibe Schwarzbrot, eine Scheibe Gurke, 1/4 Stück Tomate und ein Salatblatt sowie ein Stück Kräuterbutter. Zu den Getränken muss ich sagen das die Preise auch ordentlich sind... 4,00 € für eine 0,4l Cola.

Bewertung von Alex Mang von Montag, 18.08.2014 um 17:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sorry aber nicht mal für Geld würde ich das nochmal essen! Schnitzel lauwarm, Salat lätschig und die Rösti schmecken wie die aus der Tiefkühltruhe (wo sie sehr wahrscheinlich auch herkommen... Ist wohl darauf ausgelegt möglichst viel Umsatz mit Touristen zu machen, die am nächsten Tag nicht mehr dort sind! Lage ist schön, wird allerdings von dem schlechten Essen verdorben!

Adresse vom Restaurant Weinkeller Stadtmauer