Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch Tisch reservieren im Restaurant Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch in Malsch Deutsch
4.4 87 5
Am Hänfig 9 Malsch Baden-Württemberg 76316
+49 7246 9459142

Deutsche Restaurants in Malsch

Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch in Malsch - Jetzt Tisch reservieren


(Info: Kein Foto vom Restaurant)

Adresse von Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch:

Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch
Am Hänfig 9
76316 Malsch

Auf der Karte anzeigen

Kontakt von Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch

Telefon: +49 7246 9459142
Webseite: http://www.buehnsee.de/

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Tischreservierungs-System aktivieren

Öffnungszeiten von Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00-22:00 Uhr
Mittwoch: 17:00-22:00 Uhr
Donnerstag: 17:00-22:00 Uhr
Freitag: 17:00-22:00 Uhr
Samstag: 17:00-22:00 Uhr
Sonntag: 11:00-14:00 Uhr

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Speisen in Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch:

Deutsch

Sonstige Informationen:

Preis: normal

Bewertungen von Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch:

Die Daten stammen vom Google-Places-Dienst.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Gast von Samstag, 20.05.2023 um 19:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Gutes essen, (Schweinefilet und Zander) gute Wein dazu und sehr nettes Personal. Das Ambiente auch perfekt, was braucht man mehr. Toll weiter so.

Bewertung von Gast von Samstag, 13.05.2023 um 19:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besuch am Do, 11. Mai 2023 Im Vorfeld meines Besuches habe ich per eMail angefragt und habe dann in Folge eine telefonische Rückbestätigung erhalten. Als ich vor Ort eintraf, es ist ein typisches Gemeindehallenflair, war das Restaurant bis auf 2 Tische randvoll besetzt. Ich hatte mir einen sehr guten Tag ausgesucht, da heute "Seniorentreff" war, welche aber in Folge gerade kurz vor dem Ende waren und gehen wollten. Die Mitarbeiterin '1', welche mir meinen Tisch zeigte und mir die Karte übergab, fragte sogleich einen ersten Getränkewunsch ab, da sie zusätzlich mitteilte, dass es aktuell etwas dauert, da sie gerade die Abrechnungen beim Seniorentreff macht, aber sie dann in Kürze zur Verfügung steht. Zusätzlich zu dieser Mitarbeiterin, war noch eine weitere Mitarbeiterin vor Ort, die aber lediglich Teller servierte, oder abräumte. Zur Unterscheidung aufgrund der Hinweise, gebe ich hier im Text Mitarbeiterin '1' und '2' an, zum besseren Verständnis. Nachdem ich die Speisekarte + die "Chef-Empfehlungs-Karte" vor Ort studiert hatte, ist mir entgegen der Onlinekarte aufgefallen, dass diese nicht 100 % übereinstimmt - hier sollte dies abgeglichen werden. Bestellung: > Spätburgunder Weißherbst (Winzergenossenschaft Oberkirch) 0,25 l für 5,00 > Tagessuppe für 5,00 € >> Spargelcremesuppe; teilte die Mitarbeiterin '2' auf Nachfrage mit -> Verbesserung: dies sollte man dem Gast sogleich bei Bestellaufnahme mitteilen, ist ja kein großer Act, dies seitens der Küche dem Servicepersonal durchzugeben - so war es ein 'quasi' zusätzlicher Weg zum Gast, mit der Suppeninfo. > 1/2 Dtz. Weinbergschnecken mit Kräuterbutter und Brot für 8,50 € > "Große bunte Salatplatte der Saison" für 9,50 € >> nachdem ich die Tagessuppe serviert bekommen habe, hat die Mitarbeiterin '1', bei mir nachgefragt, ob es mir gesagt wurde, dass die Salatplatte, der jeweilige Gast sich am "Salatbuffet" selbst zusammenstellen kann >> ich verneinte und gab an, dass ich grundsätzlich nicht gerne "Salatbuffet-Esser" bin. Daraufhin hat die Mitarbeiterin, mir umgehend mitgeteilt, dass dies dann ok für sie ist, da es ein Fehler von Mitarbeiterin '2' war und mir in diesem Fall, die Salatplatte in der Küche zusammengestellt wird. > Bountyeis für 6,50 € >> in der Onlinekarte steht "Creme Brulee >> dies hatte zur Folge, dass Mitarbeiterin '1' nach Aufnahme, zu mir an den Tisch kommt und frägt, wo ich das Bountyeis gelesen habe und ich gab an, aus der Karte hier vor Ort. -> als das Dessert von Mitarbeiterin '1' an den Tisch gebracht wurde, sagte diese dazu "Überraschung Bountyeis" > Ramazzotti 2 cl für 3,50 € Zusammenfassung: > Online-Karte und Karte vor Ort updaten > Tagessuppe, die Suppe dem Gast gleich mitteilen > Hinweis Salatplatte vom Buffet > es wurde zwischen den Gängen abgefragt, ob alles gut ist > Service sehr freundlich und persönlich auf jeden Gast eingehend > Spargelcremesuppe, selbst zubereitet, sehr fein :-) > Weinbergschnecken, waren im Schneckenhäusschen und sehr groß, gute Qualität :-) > Salatteller, war gut und für den Preis akzeptabel > Bountyeis, zuvor noch nie in einem Restaurant bekommen, sehr fein und lecker Das Restaurant Am Bühnsee, in Malsch empfehle ich auf jeden Fall weiter!! Der erste Eindruck vom typischen "Bürgerhaus-Charme" wird von den Mitarbeitern komplett kompensiert und das Essen macht dann alles wett. Gerne wieder und Daumen hoch.

Bewertung von Gast von Mittwoch, 10.05.2023 um 09:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bin Stammgast und das nicht ohne Grund. Das Ambiente der Räumlichkeiten, die tolle Außenterrasse, die liebevoll gedeckten Tische all dies trägt zur genussvollen Entspannung bei. Das Pächterehepaar stets freundlich, beherrscht die hohe Kunst der Bewirtung. Hier kocht der Chef selbst und überzeugt auf ganzer Linie. Alle Speisen werden frisch zubereitet und schmecken außerordentlich lecker. Ein Muss für Freunde der guten Küche.

Bewertung von Gast von Dienstag, 09.05.2023 um 20:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal. Wir sind jede Woche da. Sehr gute Qualität, super. Wir kommen immer wieder gerne hierher. Der heiße Stein ist sehr empfehlenswert. Weiter so!

Bewertung von Gast von Donnerstag, 04.05.2023 um 12:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr empfehlenswert Das Essen ist einfach Super .

Anfahrt zu Restaurant "Am Bühnsee" im Bürgerhaus Malsch:



Weitere Deutsche Restaurants in Malsch