Tadim Tisch reservieren - Restaurant Tadim in Wetzlar
4.4 16
Bahnhofstraße 35 Wetzlar Hessen 35576
06441 449151

Tisch reservieren - Restaurant Tadim in Wetzlar

Adresse:

Tadim
Bahnhofstraße 35
35576 Wetzlar

Kontakt:

Telefon: 06441 449151
Webseite: http://www.tadimrestaurant.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 07:00–00:00 Uhr
Dienstag: 07:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 07:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 07:00–00:00 Uhr
Freitag: 07:00–00:00 Uhr
Samstag: 07:00–00:00 Uhr
Sonntag: 07:00–00:00 Uhr

Speisen:


Türkisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Tadim hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Tadim

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Patrick Kullmer von Montag, 21.11.2016 um 14:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besstes Turkisches Restaurant in der Umgebung!

Bewertung von Stefanie Bauch von Donnerstag, 03.11.2016 um 13:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kann den Hype ums Tadim nicht nachvollziehen. Mir schmeckt es hier nicht und macht einen unsauberen Eindruck ...

Bewertung von Patrick Martin von Sonntag, 16.10.2016 um 19:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen ist lecker und man wird in der Regel schnell bedient. Sehr netter Service an der Kasse!

Bewertung von Chiasbo Crusio von Montag, 26.09.2016 um 16:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Lokal in Wetzlar !! Bedienung ist sehr freundlich und das Essen schmeckt gut. Die Portionen machen auch einen Erwachsenen Mann richtig satt. Kann ich nur weiterempfehlen.

Bewertung von Patrick Strehle von Sonntag, 04.09.2016 um 15:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes türkisches Restaurant mit lockerer freundlicher Bedienung. Im Sommer kann man draußen sitzen.

Bewertung von Alexander Koch von Sonntag, 28.08.2016 um 09:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Top Adresse für türkisches essen schnell und lecker. Preise passen sitzen kann man dort auch.

Bewertung von Mash Tadim von Mittwoch, 29.06.2016 um 23:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer geöffnet

Bewertung von DJ Zest von Montag, 27.06.2016 um 14:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wie einer meiner Vorredner schon sagt, ist die Qualität des Essens schlechter geworden. Der Döner und der der Lamachun schmecken durchscnittlich gut - wenn nicht schlechter. In Gießen gibt es da bessere. Die Toiletten sind schmutzig und gefüllt von einem Exkrementenduft. Seife zum Händewaschen ist oftmals nicht vorhanden. Allgemeine tut man sich hier mit Hygiene wenig. Die Männer hinter der Theke wechseln sich beim Kassieren und der Essenszubereitung ab. Bekanntermaßen ist Geld mit Keimen verseucht. Man kann also davon ausgehen, dass man alle möglichen intime Bakterien seiner Mitmenschen mit seinem Essen zu sich nimmt. Die meisten Leute lassen sich davon nicht abschrecken. Im Gegenteil - die Bude ist oft voll, mit Menschenschlangen vor der Theke. Ein seriöses oder authentisches Restaurant ist der Tadim Döner nicht. Dem Geschmack der breiten Massen aber, wird er gerecht.

Bewertung von michael schmal von Donnerstag, 02.06.2016 um 19:01 Uhr

Bewertung: 1 (1)

ich weiß nicht recht, wo ich eigentlich mit meiner kritik anfangen soll, ob beim schlechten essen, der kitschigen einrichtung oder dem überforderten und kaum der deutschen sprache mächtigen personal. ich war ursprünglich mit zwei weiteren freunden dort verabredet, einer davon türke. zunächst zum eingang: diese erinnert an den eingang einer bahnhofstoilette. wir mussten uns regelrecht durchquetschen, da ständig leute mit irgendwelchen tüten in der hand sich fast gewaltsam druch drängelten. die döner theke steht genau am eingang, so dass die kunden "zum mitnehmen" alles dort "dicht" gemacht haben. als wir dann einenen platz gefunden hatten, richtung brot-backofen, setzten wir uns an einen tisch. dieser war nicht abgewischt, insofern versteht es sich von selbst, dass sich reis-reste und saucen-reste schön auf meinen unterarm verteilten (blaues-hemd). ich hätte schon dort vor wut schreien können, da ich noch ein meeting danach hatte. da ich aber die stimmung nicht verderben wollte, habe ich den mund gehalten- aus respekt gegenüber meinen freunden. so dann bestellte ich hähnchen-spiesse. bis dieser kam hatte ich gelegenheit gehabt in die backstube zu schauen. keine geringste spur von hygiene. scheinbar hatte der bäcker eine grippe. mit seinen händen fasste er sich ständig an seine laufende nase und danach schön in den teig. es versteht sich von selbst, dass ich das brot, das vor dem essen serviert wurde, nicht gegessen habe. pfui teufel, ekelhaft. der bäcker hatte auch keinen haarschutz auf und sein weißes t-shirt (schön braun mit flecken und zerknittert) hätte auch mal eine wäsche vertragen können. als das essen kam, also meines kam 5 minuten früher, hatte ich schon keine lust mehr zu essen. der salat matschig und pfad mit einer sauren, weißen sauce (separates tellerchen) schmeckte auf gut deutsch gesagt einfach nur sch…..lecht. das fleisch war nicht richtig durch und teiweise roh innen. was ist so schwierig daran spiesse zu grillen. die fritten waren das einzig geniessbare am essen. ich meine, was kann man schon bei fritten schon falsch machen. habe dann meine fritten gegessen und den rest stehen lassen. die döner teller meiner freunde kamen später. das döner-fleisch kaum sichtbar durch die unmengen an sauce darüber. natürlich auch über den reis geschüttet. Meinen freunden wurde zugemutet, dass sie diesen matsch essen sollten. natürlich war die stimmung scheisse danach. ein paar bissen gegessen und dann die bedienung gerufen. obwohl er wie ein marathonläufer ständig an unserem tisch vorbei ging, schaute er nicht in unsere richtung. handzeichen wurden ignoriert. erst lautes anbrüllen half nach ca. 30 min. als wir uns dann über das essen beschwerten, hat er uns nicht verstanden. der konnte schlichtweg kein deutsch. er hat das essen abgeräumt. als es dann ans bezahlen ging wollte, er nicht bei uns abkassieren und verwies an die theke. dort gäbe es auch eine kasse. Ich hätte diesem idioten einen reinhauen können. Ich meine, die sollten doch echt froh sein, dass auch deutsche in türkische restaurants gehen, aber wir wurden behandelt wie dreck. wir bezhalt und dann raus aus dem laden. als wir dann einen türkischstämmigen freund trafen, arbeitet selbst bei einer bank, fragt er uns, warum wir dort essen würden. der besitzer des restaurants hätte über jahre hinweg den kunden, vor allem muslimischen, hackfleisch-döner mit schweinefleisch (50%) serviert und dies als halal (koscher) serviert. darüber hinaus sagte er mir, dass er auch einen hochzeitssal in giessen (miller hall) betreiben würde. TADIM-Wetzlar …………….NIE WIEDER!!!!

Bewertung von Dat Eselchen von Sonntag, 08.05.2016 um 19:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Döner echt lecker und ne anständige Portion. Bin sehr wählerisch bei döner und wenn es meine zeit zulässt ist tadim pflichtstop in den stoßzeiten sollte man zeit mitbringen

Bewertung von F von Mittwoch, 20.01.2016 um 21:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Döner insgesamt ok, aber die Sauce könnte echt besser sein. Die Fleischqualität ist bei anderen wie z. B. Aydin's Grill - Giessen höher

Bewertung von Domi Wiwi von Samstag, 16.01.2016 um 23:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Viel rauch um nichts... Der Döner schmeckt fade und die soße is quasi nich existent... das fleisch schmeckt wie warmgemachtes Grill Fleisch... der Hunger treibts runter.

Bewertung von Falcon Walera von Montag, 07.12.2015 um 20:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super nette Bedienung und einfach köstliches essen Top.

Bewertung von Sascha Langenbach von Donnerstag, 26.11.2015 um 05:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckerer Döner

Bewertung von Familie Schäfer von Sonntag, 15.11.2015 um 17:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Geschmacklich gibt es hier den wohl besten Döner im Kreis Wetzlar. Auch die Pide (türkische Pizza) sind sehr lecker und werden wie auch das Fladenbrot für die Döner immer frisch im Holzofen zubereitet. Sehr freundlicher Service welcher die Wartezeit auch gerne mal mit einem Glas Schwarztee verkürzt. Das Ambiente an und für sich ist leider absolut ungemütlich und viel zu laut. Für all diejenigen die sowieso nicht vor haben das Essen vor Ort zu genießen oder zumindest das Interieur der wirklich guten Qualität der Speisen zuliebe bereit sind zu ignorieren ist das Tadim eine klare Empfehlung.

Bewertung von Jan Kampermann von Mittwoch, 22.07.2015 um 16:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich grüße sie

Adresse vom Restaurant Tadim


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Wetzlar