Feriendorf Waldfrieden Tisch reservieren - Restaurant Feriendorf Waldfrieden in Suhl
4 10
Schleusinger Straße 117 Suhl Thüringen 98527
03681 722417

Tisch reservieren - Restaurant Feriendorf Waldfrieden in Suhl

Adresse:

Feriendorf Waldfrieden
Schleusinger Straße 117
98527 Suhl

Kontakt:

Telefon: 03681 722417
Webseite: http://www.waldfrieden-suhl.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:00–21:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–21:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–21:00 Uhr
Freitag: 17:00–21:00 Uhr
Samstag: 17:00–21:00 Uhr
Sonntag: 17:00–19:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Feriendorf Waldfrieden hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Feriendorf Waldfrieden

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Frank Müller von Mittwoch, 19.10.2016 um 10:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Anlage

Bewertung von Lucie - Marie Konova von Mittwoch, 05.10.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Also unser kind war da im ferienlager und nie wieder

Bewertung von Kilian Stammberger von Freitag, 16.09.2016 um 09:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war 3Tage dort und ich fand es sehr schön

Bewertung von Frank Fleischmann von Montag, 15.08.2016 um 20:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Günstige Wirtschaft auch für Gruppen Brunch und ähnliche Veranstaltungen. Küche ist ok. Übernachtung sind wohl auch möglich.

Bewertung von Alexandra Hupe von Freitag, 08.04.2016 um 05:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr ruhig und angenehm...man sollte aber bedenken, dass es kein Sterne Hotel ist.

Bewertung von Moppi aus der Regentonne von Dienstag, 08.12.2015 um 14:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nachdem wir schon vor 4 Jahren unsere Hochzeit als geschlossene Veranstaltung im Waldfrieden gefeiert hatten und von vielen unserer Gäste (über 80) teils mit Übernachtung durchweg positives Feedback erhalten hatten, feierten wir im November auch die Geburt unseres Sohnes (Pinkelbier) wieder dort. Wir fanden dass, nachdem die Küche nun ebenfalls in der Familienhand ist, das Essen noch besser geworden ist. (Lob an den Koch für das Buffet) Wobei es zu unserer Hochzeit keinesfalls schlecht war. ;) Leistungen und Qualität waren und sind dem Preis angemessen. Gerade die Kinderfreundlichkeit sei an dieser Stelle noch einmal hervorgehoben! Spaziergänge, Paintball, Bogenschießen und weitere Freizeitmöglichkeiten werden angeboten (vorher anfragen). Bei der nächsten größeren Familienfeier sind wir ganz bestimmt wieder zu Gast im Waldfrieden. PS: Wie die miese Bewertung weiter unten zustande gekommen ist können wir uns nicht erklären. Gruß Rike und Wolle

Bewertung von Falk Medlin von Sonntag, 27.09.2015 um 18:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren am wochenende wieder mal im suhler waldfrieden brunchen... Essen war ausreichend lecker und vielfältig

Bewertung von 000753000 von Montag, 25.05.2015 um 15:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Keine Ahnung wann ich zuletzt so viel Geld für so wenig Leistung verbrannt habe. Die normalen Preise werden durch ständige Zusatzkosten unverschämt in die Höhe getrieben. Ne Kanne Kaffee? Klar, 9€. Ein Glas Milch für das Kind? Sicher, 3€. Und da Kinder eh so viel essen, zahlen die 9€ bzw 12€ für ein mickriges Buffet für das ein Erwachsener sogar mit 26€ zur Kasse gebeten wird. Leider kann man nicht weniger bestellen. Also z.B.: zweimal Buffet für die Erwachsenen und die Kinder essen mit. Nein, jeder muss sich an dem "Schmaus" beteiligen. Vom Frühstück will ich garnicht erst reden, setzen sie sich in ihr Auto und fahren sie in die Stadt. Das ist die bessere Alternative für das Geld. Das ganze wäre warscheinlich auch halb so tragisch würde man sehen das das Geld irgendiwe wieder in das Haus fliest. Lassen Sie sich nicht von den Bildern täuschen, erfragen Sie aktuelle! Dem Haus fehlt dringend ein Handwerker der erstmal die tausend Kleinigkeiten beseitigt damit der erste Eindruck stimmt. Es gibt Türen die kann man nicht abschließen, und welche die einem mit Zarge entgegen kommen. Es kann auch nicht so schwer sein mal einen Pinsel in die Hand zu nehmen, oder mit Werkzeug die Betten und Schränke wieder fest zusammen zu schrauben. Der Balkon am Gestehaus trägt auf den Bildern noch Blumenkästen, aktuell würden die einfach durchfallen. Das ganze Teil hält nur noch wegen der Schwerkraft. Klar, Bretter die oben drauf liegen werden zwar krumm und heben sich ab, aber runterfallen können sie nicht. Die Kinder jedenfalls durften ohne Aufsicht nicht raus. Unser Zimmer war zwar okay, und fast hätte ich das Bad gelobt, aber da war ja noch der Balkon ohne Abgrenzung (schon zerfallen?), so das man auf der Schüssel sitzt und der evtl. fremde Zimmernachbar einem durch das Fenster zugucken kann. Alternative? Das schwarze Rollo runter und die Energiesparlame an. So rechnet sich das ... Alles in allem, 300€ für zwei Übernachtungen und nix gutes. Da habe ich in einem Allgäuer Designhotel weniger bezahlt für ein ganz anderes Ambiente (Pool mit Essen statt gefliesetes Löschbecken ohne Wasser, zum Glück hat es nicht gebrannt), oder ganz locker 4 Übernachtungen in einer neuen Ferienwohnung am Bodensee gebucht bei der die Grillhütte mit dabei ist statt 10€ zu verlangen für ein Stück verwarhloste Wiese. Und noch etwas, erwarten Sie bitte nicht das Sie als Zahlmeister der Hütte auch noch gegrüßt werden. Das wäre dann doch zu viel des guten

Bewertung von Cecile Müller von Montag, 06.04.2015 um 08:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Osterliche BÜFFET war wie immer ausgezeichnet. Preise aufgrund der Qualität und des guten Service mehr als angemessen. Wer hier nicht bereit ist das Geld auszugeben sollte lieber zu Hause bleiben und sich eine Pizza in den Ofen schieben. Großes Lob an die gute Küche sowie auch an das Servicepersonal wir kommen sehr gerne wieder.

Bewertung von Frank Uterstädt von Sonntag, 05.04.2015 um 18:52 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Waren beim Osterbrunch, muß sagen das wir seit jahren immer mal brunchen gehen..und der waldfrieden eine ziemlich gute sache ist alternativ zu anderen brunchanbietern! Nette Bedienung...guter service...schnelle abfertigung von gästen! Aber diesmal ist mir der preis sehr aufgestoßen,18.90euro und dessert 1.50euro zusätzlich, der mit 3-4 teelöffeln verzehrt war...also preis viel zu extrem...und dessert sollte wohl beim brunch dabei sein! Getränke müssen ja auch schon immer gezahlt werden! Essensqualität war in ordnung..aber man sollte es mit den preisen nicht übertreiben!

Adresse vom Restaurant Feriendorf Waldfrieden