Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle in Ruhla
4.1 5
Tropfsteinhöhlenweg 12 Ruhla Thüringen 99842
036929 657757

Tisch reservieren - Restaurant Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle in Ruhla

Adresse:

Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle
Tropfsteinhöhlenweg 12
99842 Ruhla

Kontakt:

Telefon: 036929 657757
Webseite: http://www.zur-tropfsteinhoehle.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas Gortatowski von Montag, 10.10.2016 um 17:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nette und freundliche Bedienung. Leckeres herzhaftes Essen zum vernünftigen Preis. Wer einen 5 Sterne Luxustempel erwartet ist hier sicherlich falsch, aber wer ganz normal essen möchte und dabei satt werden will ist hier genau richtig. PS. An den Google Nutzer der seinen Salat anmachen wollte. Ich mache wenn überhaupt die Kellnerin an.

Bewertung von Jonathan Rossbach von Sonntag, 18.09.2016 um 17:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Also erstmal vorab: Die Tropfsteinhöhle muss man gesehen haben. Tolles Essen. Nette und Professionelle Bedienung. Wundervolle Aussicht und traumhaftes Wetter. Lecker war's und Preis/Leistung finde ich voll Akzeptabel. Danke für den tollen Tag an und in der Tropfsteinhöhle

Bewertung von Sven Cristian Hiller von Mittwoch, 10.08.2016 um 13:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöne Aussicht und sehr freundliche Bedienung

Bewertung von xxx x von Donnerstag, 26.05.2016 um 11:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Für mich wars ein Reinfall! Da kommt man total ausgehungert nach 72,7km Rennsteigmarathon an, will ein ordentliches Essen mit Salat vorneweg, den man gerne selbst anmachen möchte. Danach dann die Hauptspeise. Nach Absprache mit dem Wirt, Rösties aber bitte nicht fettig oder ölig! Ich koche zuhause alles frisch im Dampfgarer, Wok oder Reiskocher. Ich kenne kein Fett und möchte es auch nicht! Kein Problem! Machen wir alles! Eine große Portion! Erst mal Bier ohne Alkohol, dann später zum Essen mit! Was soll sich sagen! Essen dauert ne halbe Ewigkeit. Ein Salatteller kommt mit einem vor Fett triefenden Rösti drauf! Der Salat ist bereits angemacht! Zwar mit Balsamico und Olivenöl. Genau das wollte ich eigentlich selber machen! Egal total ausgehungert fange ich an zu essen. Total verölt! Der ganze Teller incl. Salat schwimmt in Butter wegen dem Rösti. Dieser schmeckt nur nach Butter! Den Rösti lege ich gleich mal in eine Serviette. Sowas kann ich nicht essen! Nun sehe ich das ganze Unheil. Überall Butterbrühe im Teller. Ich tupfe alles weg. Hilft aber nichts mehr! Der Salat schmeckt nur noch danach! Der Wirt behauptet das wäre kein Fett, sondern Butterschwitz. Das ist kein Fett! Na gut was soll's, der Hunger treibt den Salat rein. Ich weise nochmal ausdrücklich darauf hin, dass die Hauptspeise doch bitte nicht so sein soll und bestelle zur Hauptspeise Bier mit Alkohol. Das Bier kommt ohne Hauptspeise! Egal ich habe großen Durst! Rein damit! Es passiert irgendwie nichts mehr! Der Wirt fragt in regelmäßigen Abständen nach einem neuen Bier. Ich sage nein, bitte erst zum Essen! Ich merke den Alkohol jetzt schon! Ok, weiter warten! Irgendwann, nach 1 1/2 Stunden nach betreten des Restaurants wird es mir zu blöd! Ich weise nochmal auf den Hauptgang hin, da ich tierischen Hunger habe! Ja das habe ich jetzt abbestellt! So der Wirt! Wie bitte! ja das geht nur in der Butter und das will ich ja nicht! Unglaublich! Total ausgehungert zahle ich und gehe! Die Preise sind extrem hoch. Erst einen Tag später wird mir klar, die Hauptspeise war schon auf dem Teller mit drauf! Ein lächerlicher verölter Butterrösti! Daher auch 9,50€ für ein bisschen Salat! Wer es gerne ölig und fettig mag, ist hier bestens aufgehoben. Vielleicht bin ich einfach zu empfindlich, aber man sollte doch auf die Wünsche des Gastes wenigstens eingehen, wenn man schon zusagt bei der Bestellung! Für mich war es eine absolute Zumutung! Abends 22Uhr, ausgehugert, halb angetrunken, nichts im Magen außer Salat mit Öl und stinksauer!

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Donnerstag, 23.05.2013 um 18:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Adresse vom Restaurant Gasthaus Zur Tropfsteinhöhle