Asia Drachen Tisch reservieren - Restaurant Asia Drachen in Meiningen
2.9 10
Eleonorenstraße 8 Meiningen Thüringen 98617
03693 8856327

Tisch reservieren - Restaurant Asia Drachen in Meiningen

Adresse:

Asia Drachen
Eleonorenstraße 8
98617 Meiningen

Kontakt:

Telefon: 03693 8856327
Webseite: http://www.asiadrachen-meiningen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Asia Drachen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Asia Drachen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.9 (2.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jule Caesara von Freitag, 11.11.2016 um 18:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

À la carte haben die da echte Delikatessen. Das all-you-can-eat-buffet ist dagegen fad.

Bewertung von avalon 05 von Donnerstag, 01.09.2016 um 19:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wirklich leckeres chinesisches Essen! Sehr freundliche Bedienung, sehr sauber. Bestes chinesisches Restaurant im Umkreis.

Bewertung von BenderGamingTV von Donnerstag, 04.08.2016 um 10:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Bewertung von Dominik Schmidt von Montag, 01.08.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Internetseite sollte aktualisiert werden - Öffnungszeiten stimmen dort nicht... (Montags geschlossen)

Bewertung von Zven mit Z von Montag, 25.07.2016 um 14:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ich war mit meiner Frau und ihren Eltern dort essen. Wir hatten uns für das Büffet entschieden. An sich eine feine Sache, aber: Für 13,90€ ist die Auswahl zu klein und nicht alles schmeckt wirklich gut. Die 8 Schätze zum Beispiel. Dieses Gericht hatte einen säuerlichen Beigeschmack. Man kann sich auch Sachen direkt grillen lassen. Leider kam hierbei der Koch so durcheinander, dass fast alle Gäste einen Teller mit verkehrten Gerichten bekamen (und es waren nicht viele Gäste da). Da wurde vermutlich im Eifer des Gefechts Essen durcheinander gebracht. Meine Frau hatte sich Känguru- und Rindfleisch auf den Teller zum Grillen getan. Zurück kam ein Teller mit Shrimps und Gemüse... Meine Frau ist absolut NICHTS, was mit Fisch zu tun hat. Dies hat sie der Bedienung auch freundlich mitgeteilt, woraufhin sich diese entschuldigte, kurz weg ging und mit einem anderen Teller (wieder mit Shrimps drauf) wieder kam. Das ganze passierte dann noch einmal. Finde ich nicht gut... Nachdem sie sich dann einen neuen Teller zurecht gemacht hatte, lief es zum Glück glatt. Sowas kann passieren, aber dann auch nur ein Mal. So bleibt ein eher durchwachsener Eindruck und die Erkenntnis, dass man künftig wohl doch eher woanders hingeht...

Bewertung von Nico Bevilacqua von Montag, 11.07.2016 um 19:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Marko Zienert von Mittwoch, 18.11.2015 um 17:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Was ist das. Gemüse Nee oder schmeckt nicht

Bewertung von Uwe Heide von Freitag, 13.11.2015 um 23:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bewertung von Huu Yen Nguyen von Dienstag, 03.02.2015 um 00:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Maxim Melcher von Montag, 06.01.2014 um 21:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zu dritt am 30.12.2013 dort. Der erste Eindruck war durch eine leicht befleckte Tischdecke und unfreundliche Bedienung etwas getrübt, und das immer wieder präsente Geräusch der Klospülung aus der oben liegender Wohnung hat die Atmosphäre ergänzt. Bestellt hatten wir Rindfleisch mit Gemüse, gebratene Entenbrust & Spanferkel-Fleisch, Sushi mit Miso-Suppe, Mini-Frühlingsrollen und Snacks ähnlich den Frühlingsrollen. Das Rindfleisch war absolut trocken, wobei es in der Soße fast ertrank, wie dies zu Stande kommt ist ein Rätsel. Das Gemüse war zu 100 Prozent billigstes Dosen od. Tiefkühl-Gemüse aus jedem beliebigen Supermarkt und schmeckte sehr fad. Die Entenbrust war ebenfalls extrem trocken und dem Gefühl nach zu überbacken od. wahlweise einfach noch einmal im Ofen aufgewärmt. Das Spanferkel-Fleisch konnte anhand der Größe der zugeschnittenen Stücke nur von einem ausgewachsenen Schwein stammen, keinem Ferkel. Das Sushi war genießbar, die Miso-Suppe jedoch nicht. Diese schmeckte extrem nach einem Mix aus Peking-Suppe, Hühner-Suppe und weiteren Resten, kein Vergleich zum leichten Geschmack einer "Shiro"-Miso-Suppe ("shiro" bedeutet helle Miso-Paste/-Suppe, diese hat einen sehr milden Geschmack, ganz zum Gegenteil der scharfen und deftigen Peking-Suppe). Wir haben die Miso-Suppe sofort zurückgehen lassen, dies geschah ohne große Schwierigkeiten. Die Mini-Frühlingsrollen schmeckten genauso wie die aus dem Tiefkühlregal, mit der Ausnahme, dass ich es zuhause besser hinkriege. Der andere Snack (frittierte Teigtaschen mit Garnelen od. Ähnlichem) war ebenfalls genießbar. Zusammen mit vier einfachen Getränken bezahlten wir 50 Euro, was preislich auf dem Niveau von Leipzig oder München liegt. Da das Essen in dieser Lokalität geschmackstechnisch nicht dem Niveau eines Restaurants entspricht, werde ich mich hüten dort noch einmal Essen zu gehen.

Adresse vom Restaurant Asia Drachen


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Meiningen