Griechisches Restaurant Syrtaki Tisch reservieren - Restaurant Griechisches Restaurant Syrtaki in Mühlhausen/Thüringen
3.3 14
Bei der Marienkirche 16 Mühlhausen/Thüringen Thüringen 99974
036018 87288

Tisch reservieren - Restaurant Griechisches Restaurant Syrtaki in Mühlhausen/Thüringen

Adresse:

Griechisches Restaurant Syrtaki
Bei der Marienkirche 16
99974 Mühlhausen/Thüringen

Kontakt:

Telefon: 036018 87288
Webseite: http://syrtaki-mühlhausen.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Griechisches Restaurant Syrtaki hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Griechisches Restaurant Syrtaki

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jessy Henny von Sonntag, 21.05.2017 um 15:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, nette Bedienung. Immer wieder gern! Preis Leistung gibt es auch nichts zu bemängeln. Fünf Sterne vollkommen verdient!

Bewertung von Toto Rauner von Montag, 17.04.2017 um 13:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr nettes Personal. Tolle Gerichte und ein hübsches Salatbuffet. Angemessene Preise. Innenausstattung nicht mehr auf der Zeitgemäß.

Bewertung von Pipi Langstrumpf von Mittwoch, 25.01.2017 um 00:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Selbst der eine Stern ist schon zu viel. Das Lokal ist groß und kalt, nicht sehr gepflegt und auch nicht sauber (siehe Foto). An der Theke fehlt ein Stück der Verkleidung. Getränke werden wirklich ohne Nachfrage direkt groß gereicht, selbst wenn explizit ein kleines bestellt wird. Abgesehen davon, dass es schon grenzwertig ist, wildfremde Menschen zu duzen, ist es ein absolutes No-Go, die Speisen mit den Worten MMMMH LECKER LECKER LECKER zu reichen, so laut, dass man es bis zum Ende des Raumes hört. Als müsse man sich selbst davon überzeugen, dass es lecker, lecker, lecker sei. Was es nun mal leider nicht ist. Die Menüs mit einem Salat vom Salatbuffet. Davon aber nicht ein einziges Blättchen auf dem "Buffet" vorhanden. Stattdessen Peperoni, Salatgurken, Tomatensalat, Bohnensalat sowie ein Joghurtdressing. Leider alle Gefäße nur halbvoll und alles offenbar vom Vortag, was man auch geschmeckt hat. Die Bohnen dann natürlich auch noch aus der Dose. Nicht eine einzige Olive war im griechischen Restaurant zu sehen. Die Riesenbohnen natürlich ebenfalls aus der Dose, Calamares von der billigsten Sorte, das Tzatziki eine Beleidigung für jeden Griechen. "Der Grieche hat keine Zitrone da, geht das trotzdem?" - nein, geht es nicht. Ich musste das bezahlen, was Sie für "Essen" halten. Allein schon das MMMMH LECKER LECKER LECKER war für mich ein Hinweis, darauf zu achten, was ich auf dem Teller habe. Danke dafür. Ich habe große Zweifel daran, dass sowohl die Calamares als auch die Bestandteile des Rehagel-Tellers noch im MHD waren. Erstere mit dem leicht fischigen Geschmack, letzterer mit der übertrieben starken Würze und dem leicht aasigen Geschmack. Mit Zitrone und richtigem Tzatziki hätte ich das vermutlich nicht direkt bemerkt, vielleicht auch gar nicht. Das war der erste Besuch meines Lebens im griechischen Restaurant, nachdem ich nicht mal ansatzweise auch nur den Hauch einer Knoblauchfahne hatte. Spätestens das sollte jedem zu Denken geben. Schade um das Geld.

Bewertung von Reinhold Zeiser von Dienstag, 17.01.2017 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super gerne wieder alles hat genial geschmeckt. Freundlicher Service!

Bewertung von Marc Hesse von Dienstag, 27.12.2016 um 22:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Bedienung,Essen schmeckt super. Weiter so. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Enrico Liebsch von Sonntag, 07.08.2016 um 21:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super essen ...nette Bedienung... Atmosphäre war auch super mehr kann mann nicht erwarten .... Preis -Leistung super

Bewertung von Florian Koenig von Montag, 06.06.2016 um 19:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Cool

Bewertung von JЦLIДИ von Sonntag, 15.05.2016 um 22:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute am 15.5.2016 mit unserem Verein zum Essen, hat eigentlich einen guten Eindruck gemacht aber bei den Getränken hat es angefangen... Wir wollten Bier bestellen, der Wirt wies uns darauf hin, dass es kein kaltes Bier gäbe, wenn man was kaltes wollte müsste man wohl Kaffee bestellen... Das hätte uns ein Warnung sein sollen. Das erste Essen kam genau 1,5 Stunden nach Bestellung. Bestellt hatten wir alle Pommes als Beilage, bekommen hatten wir Kroketten, mit der Aussage vom Wirt es gäbe keine Pommes mehr, am Sonntag zur Hauptgeschäftszeit! Anstatt uns zu fragen ob wir was anderes wollten... Das Fleisch war kalt und hat nach gar nichts geschmeckt, die Tzaziki waren zum Teil Roh, eine Gefahr für Leib und Leben! Falls jemand von Gesundheitsamt das liest bitte was unternehmen. Als wir schließlich zahlen MUSSTEN und uns über das Essen beschwert haben, mussten wir uns anhören das wir uns ja nicht so aufregen müssten! Zur Entschuldigung wollte er uns dan einen undefinierbaren Schnaps anbieten den einer von uns probiert hatte, eine Mischung aus Wick medinight und Mundwasser... Zum Schluss haben wir beobachtet wie er den restlichen Schnaps wieder zurück in die Flasche schüttete! Untragbare Zustände, wir hätten die anderen Bewertungen vorher lesen sollen...

Bewertung von Matthias Melzer von Mittwoch, 11.05.2016 um 13:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Trotz Absprache nicht auf Allergie geachtet und entsprechende Zutaten im Essen gewesen, leider aber zu spät gemerkt. Danke für den dadurch entstandenen Stress :( dem Rest der Kritiken kann man sich nur anschließen: aufdringlicher Wirt, durchschnittliches essen und Vorsicht vor der zaziki-Falle. Besser eine andere Location zum Essen in Mühlhausen wählen, gibt ja zum Glück genug!

Bewertung von Sebastian K. von Freitag, 01.01.2016 um 14:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Anika Ruppert von Sonntag, 15.11.2015 um 09:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie nie wieder!!!! Wir waren da zum Mittagessen,mit 4 Personen. Der Besitzer,welcher gleichzeitig die Bedienung war,war extrem aufdringlich und hat ständig mit sich selbst oder den Gästen geredet,Ruhe bekam man nicht. Ich hatte ein Gericht bei welchem ein Salat dabei war,welchen er jedoch zu meiner Mutter an den Platz stellte, wobei sie dann nun mal dachte es wäre ihrer. Ich wartete also vergeblich auf meinen und als ich nachfragte meinte er nur "Joa, bedank dich bei deiner Mutter,die hat ihn dir weggegessen"! Auf meine Antwort, das er ihn ja falsch gestellt hätte, guckte er nur doof und lachte. Daraufhin bot er mirirgendwann einen KOSTENLOSEN Salat an,den ich erst verneinte ,er aber keine Ruhe gab und ich schliesslich bejate. Das Ende vom Lied war,das der Salat überwiegend aus der Dose kam (Bohnen , Mais) und überhaupt nicht schmeckte, und ich ihn letzlich DOCH auf meiner Rechnung hatte( also beide ) und er abstritt dies so je gesagt zu haben,dass er ihn mir umsonst gäbe. Fazit: Ich wurde nie unfreundlicher behandelt ,war noch nie so genervt in einem Restaurant und das Essen war so gar nicht zufriedenstellend.

Bewertung von Uwe Bretschneider von Sonntag, 23.08.2015 um 22:20 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorsicht: Abzocke Wir sind am Anreisetag unseres Kurzurlaubes in Mühlhausen auf der Suche nach einer Mittagsmahlzeit durch die Stadt gewandert. Angeboten wurde von Restaurant Sirtaki eine Mittagskarte und eine aktuell gültige 10% Rabatt Aktion. Die Mittagsgerichte sind vom Preis her in Ordnung zwischen 6-9 Euro. Wir haben am Ende jedoch trotzdem über 30 Euro bezahlen müssen. Der Kellner (ich vermute gleichzeitig Besitzer) fragte zur Bestellung ganz beiläufig, ob wir Tzatziki zu unserem Gerichten haben wollen. Wir dachten (im Nachhinein zu unserer Schande) nicht groß darüber nach und bejaten die Frage. Das Tzatziki ist einfach ein Klecks schlecht gemachtes möchtegern Tzatziki mit Orangen, das mit auf dem Teller platziert wird und mit 2,90 Euro zu buche schlägt. Getränke wurden ohne Nachfrage in großen Portionen gereicht. So erklärt sich auch der exorbitante Gesamtpreis für 2 Personen. Die Qualität des Essens war unterdurchschnittlich. Nicht schlecht, aber bei weitem nicht so gut wie bei einem typischen Griechen in anderen Städten. Fazit: lieber auf eines der anderen Restaurants in unmittelbarer Nähe zurückgreifen.

Bewertung von Helge Damm von Montag, 27.04.2015 um 20:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Restaurant ziemlich heruntergekommenen, Wirt schmierig, das Gyros aufgebraten, triefte vor Fett und halb verkohlt, hab noch nie so schlecht gegessen,

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 28.11.2011 um 19:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super essen und tolles ambiente

Adresse vom Restaurant Griechisches Restaurant Syrtaki