Zum Mühlenwirt Tisch reservieren - Restaurant Zum Mühlenwirt in Ilmtal german
4.4 5 5
Kleinhettstedt 44 Ilmtal Thüringen 99326
03629 801062

Tisch reservieren - Restaurant Zum Mühlenwirt in Ilmtal

Reservierungs-System kaufen:

Zum Mühlenwirt hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Zum Mühlenwirt:

Zum Mühlenwirt
Kleinhettstedt 44
99326 Ilmtal

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Zum Mühlenwirt

Telefon: 03629 801062
Webseite: http://www.zummuehlenwirt.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Zum Mühlenwirt:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–20:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–20:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–20:00 Uhr
Freitag: 11:30–20:00 Uhr
Samstag: 11:30–20:00 Uhr
Sonntag: 11:30–20:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Zum Mühlenwirt:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Zum Mühlenwirt:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Heike Limbach5 von Samstag, 17.02.2018 um 16:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren heute zu Mittag da. Essen war sehr lecker, die Bedienung freundlich. Waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal hier.

Bewertung von Kolja von Mittwoch, 14.02.2018 um 19:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten Anfang Mai 2018 mit der Familie ( 30 Personen) in der Gaststätte zu Abend essen. Uns hatten die historischen Räumlichkeiten, die angrenzende Senfmühle mit Besichtigungsmöglichkeit und die ausreichenden Parkplätze für unsere Gäste sehr zugesagt. Das Essen war beim Testbesuch lediglich durchschnittlich. Mit dem guten Senf der Senfmühle versucht man alles ein bisschen aufzuwerten. Trotzdem entschieden wir uns in 8/2017 zu reservieren. Die Reservierung wurde nicht angenommen. Es wäre zu früh, wir sollen in 1/2018 noch einmal kommen. Beim zweiten Versuch im Januar 2018 war unser Termin für Anfang Mai belegt. Die selbige junge Dame konnte sich nun an nichts erinnern. Zukünftig können wir uns nicht mehr an diese Gaststätte erinnern... und werden nun, in weniger spektakulärem Ambiente, hervorragende Küche genießen..

Bewertung von Christian Voigt von Sonntag, 31.12.2017 um 15:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente und super leckeres Essen

Bewertung von OURDEEPESTFEAR VII von Montag, 25.12.2017 um 19:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten für heute den 25.12.17 einen Tisch für 9 Personen reserviert. Dies taten wir schon vor einigen Monaten. Bei der Reservierung vor Ort gaben wir an welchem Tisch wir doch gerne sitzen würden, weil uns dieser beim 1.Besuch schon so gut gefallen hatte. Die Kellnerin meinte das es kein Problem sei diesen Tisch zu bekommen, und schrieb die Reservierung inklusive Wunschtisch auch noch in unserem Beisein auf. Heute dort angekommen wurden wir jedoch nicht an gewünschtem Tisch am Fenster platziert, sondern an einen Tisch der Mitten in dem Raum gequetscht wurde. Der gewünschte Tisch war belegt. Jedoch waren noch 2 andere Tische frei welche deutlich besser waren als der Nottisch der uns zugewiesen wurde. Auf die höfliche Anmerkung das wir bei der Reservierung um einen bestimmten Tisch gebeten hatten, welcher uns auch zugesagt wurde, wurden wir nur schnippisch zurückgewiesen. Vonwegen :" sowas machen wir hier nicht. Das gibt es nicht!" Ein Großteil der Tische war für 8-10 Personen ausgelegt. 1 weiterer Tisch, der auch den ganzen Mittag lang leer blieb, wurde uns nicht einmal angeboten. Wenn es nicht Weihnachten gewesen wäre und man auch problemlos woanders hingehen könnte, hätten wir dies nach der pampigen Art und Weise auch getan. Jetzt kam auch noch hinzu das man dauernd rücken musste um die Kellnerin vorbeizulassen. Also von bequemen Sitzen, nicht die Spur. Das Essen war im Gegensatz zur Bedienung wirklich gut. Großes Lob an die Küche. Jedoch leistete sich hier die Kellnerin den nächsten Super-Gau. Sie begann die Teller abzuräumen. Meine Großmutter hatte den Teller noch halbvoll. Hatte das Besteck auf dem Teller plaziert weil sie etwas trank. Ich muss zugeben das man als geübter Kellner aufgrund der Platzierung des Bestecks davon ausgehen konnte das sie möglicherweise fertig sein könnte. Sie nahm also den Teller und meine Großmutter meinte daraufhin das sie gerne noch weiter essen würde. Daraufhin entgegnete die Kellnerin nur :" ja woher soll ich das wissen? Ihr Besteck lag so als wären sie fertig." In meinen Augen ein absolute Farce so zu reagiern. Das war mit Sicherheit der letzte Besuch. Auch wenn es aufgrund des tollen Essens sehr Schade ist.

Bewertung von Renate Klier von Samstag, 14.10.2017 um 16:37 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Haben am 14.10 eine Fahrradtour in die senfmühle gemacht. Wollten in der Gaststätte zu Mittag essen. Trotz tollem Wetter wurde auf der Terrasse nicht bedient. Es ist sehr schade, dass das Personal so unflexibel ist und nicht auf die Wünsche der Gäste eingeht. Wollten unsere Getränke und Speisen sogar selbst raus bringen, es war aber auch nicht erwünscht. So sind wir hungrig weiter gefahren.

Anfahrt zum Restaurant Zum Mühlenwirt:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Ilmtal