Artemis Tisch reservieren - Restaurant Artemis in Erfurt greek
4.2 5 5
Steinstraße 30 Erfurt Thüringen 99084
0361 5610536

Tisch reservieren - Restaurant Artemis in Erfurt

Reservierungs-System kaufen:

Artemis hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Artemis:

Artemis
Steinstraße 30
99084 Erfurt

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Artemis

Telefon: 0361 5610536
Webseite: http://www.artemis-erfurt.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Artemis:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Artemis:


Griechisch

Bewertungen vom Restaurant Artemis:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Tim Kunkel von Samstag, 10.02.2018 um 18:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gleich vorab erstmal, ich habe leider vergessen Fotos zu machen sodass ich mich hier leider nur darauf verlassen kann das ihr euch auf meine Meinung verlasst. Wir betraten das Restaurant kurz nach Öffnungszeit und wurden wie für solch eine Art von Restaurant nett begrüßt und uns wurde die freie Tischwahl gegeben. Wir haben uns also an den Aquariumplatz gesetzt von denen es wohl 2 Stück gibt (die Fische sind meiner Meinung nach nicht gerecht gehalten aber zurück zum Restaurant). Nach kürzester Zeit eilte schon die Bedienung zu uns und hat die Getränke aufgenommen die dann auch nahezu sofort zur Stelle waren. Es sind typische Getränke und halt das übliche was man so auch überall bekommt. Als die Getränke am Tisch waren entschieden wir uns zu Bestellen. Ich nahm den zum Restaurant namen passenden "Artemis Teller" und zusammen namen wir noch eine Käsecreme zur Vorspeise welche mit Brot serviert wurde. Anschließend ging alles so schnell das ich kaum weis was ich zuerst beschreiben soll. Wir bekamen Ouzo, Salat, Die Vorspeise, Ouzo und die Hauptspeise in dieser Reihenfolge sehr schnell hintereinander was jetzt nicht direkt ein - ist jedoch aber vermuten lässt das in der Küche ein wenig "zu viel Vorgearbeitet" wird. Zum Essen Selbst: Vorspeise (Käse-Chili creme mit Oliven und Brot): Alles in allem gelungen. Nicht zu Feucht und nicht zu trocken Hauptspeise: (Artemis Platte): Bevor ich hiervon zu erzählen beginne muss man sagen das alle Gerichte (auch die Griechischen Begriffe) auf der Karte nicht erklärt wurden so werde ich einfach mit eigens aus dem Kontext gefundene Namen nutzen Die Platte bestand aus einer Art Hacksteak (Souflaki glaube ich heist es), einem Schweinesteak, Gyros, einem (anscheinend) Geflügelspieß, Tomatenreis und der oben schon erwähnten Knoblauch-Käse Creme, einer Portion Pommes sowie einem sehr Gequält wirkendem Salatblatt Es war SEHR VIEL was ich aber auch an der Beschreibung in der Karte hätte entnehmen können. Allgemein war das essen ein wenig schmal besalzen und für mich als absoluten Salzfan geht das natürlich gar nicht. Zum Glück standen an allen Tischen Salzstreuer. Was außerdem auffiel ist dass alles was auf dem Teller lag sehr trocken war. Entweder haben sie aus diesem Grund diese Creme dazu gegeben oder ich hatte einfach nur Glück. Mit Creme hat jedoch das gesamte essen sehr gut Geschmeckt. Als "Nachtisch" gab es für mich noch einen flambierten Metaxa wo jedoch die Bedienung 2 Gebracht hatte und meine Verlobte sich nun so auch noch einen genehmigen durfte (der jedoch am Ende genau so auf der Rechnung Stand). Diesen Genuss hinter sich gebracht war der romantische Abend auch schon vorbei. 4 Sterne gibt es von mir da es alles in allem Gut und sauber war jedoch kleine Einzelheiten manchmal doch ein wenig die Sinne getrübt hatten Mit freundlichen Grüßen Tim

Bewertung von Steffen Knaust von Samstag, 27.01.2018 um 18:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Mitarbeiter waren etwas aufdringlich und das Essen eher durchschnittlich. Es war schnell da was den Eindruck erweckte, dass es schon fertig war und nur noch aufgewärmt wurde. Die Honigbällchen standen auch schon länger und waren dadurch auch schon durchgeweicht.

Bewertung von Jenny Opel von Mittwoch, 03.01.2018 um 17:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr nettes Personal, super Preis -Leistungs Verhältnis . Mit Vorspeise & kleinen Dessert ist immer dabei .

Bewertung von Gudrun Heinrich von Dienstag, 19.12.2017 um 07:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In klein "Venedig" gelegen, direkt an einem kleinem Park mit Flusslauf. Jedes Gericht, was ich hier gegessen habe, war mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet. Ein kleiner Aperitif und einem Salat und Nachtisch gehort zum "Standard". Absolut freundliche und hilfbereite griechische Wirtsleute. Sehr zu empfehlen. Jederzeit gerne wieder.

Bewertung von Nico Seniak von Sonntag, 10.12.2017 um 18:13 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Mobiliar ist abgesessen, Sondernbestellungen wurden 2 von 3 nicht erfüllt. Ich hatte nicht dass bestelle Essen bekommen. Die Flasche Wasser hat einen Dreckring auf den Tisch hinterlassen! Hat wohl irgendwo auf der Erde gestanden. Pluspunkt, das Essen war robust und sehr schnell fertig. Foto zeigt die üppige Karotte im Salat!

Anfahrt zum Restaurant Artemis:


Weitere Restaurants - Türkisch essen in Erfurt