Rhönhotel Sächsischer Hof Tisch reservieren - Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof in Dermbach regional
4 5 5
Bahnhofstraße 2 Dermbach Thüringen 36466
036964 831111

Tisch reservieren - Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof in Dermbach

Reservierungs-System kaufen:

Rhönhotel Sächsischer Hof hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof:

Rhönhotel Sächsischer Hof
Bahnhofstraße 2
36466 Dermbach

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof

Telefon: 036964 831111
Webseite: http://www.saechsischer-hof.com/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4 (4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ramon Himburg von Mittwoch, 07.02.2018 um 20:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit der alten Besetzung ein super starkes und gut geführtes Hotel mit prima Auslastung leider würde durch Intrigen dieses beendet

Bewertung von Jörg Wesemann von Mittwoch, 24.01.2018 um 19:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war jetzt zum 3. Mal im Sächsischem Hof und es hat mir erneut ausgezeichnet gefallen. Da ich kurzfristig verreisen wollte, habe ich telefonisch direkt im Hotel gebucht. Kurz darauf erhielt ich eine aussagefähige Reisebestätigung mit informativen Anhängen (Hausprospekt & Wellnes-Flyer). Ich hatte um ein ruhiges Zimmer gebeten, weil ich im Sommer in Richtung Straße bei offenem Fenster doch so einige Probleme mit dem Verkehrsgeräuschen hatte. Ich erhielt ein tolles Eck-Zimmer zur Hinterseite (Parkplatz), in dem ich mich sehr gut erholt habe. Das Zimmer war wie das ganze Hotel modern eingerichtet. Die gelungene Mischung aus Restaurierung alter Baubestandteile (z.B. Gaststube, Fassade) und modernen Bauelementen ist einfach klasse. Der Flachbildfernseher ermöglicht es per HDMI ein Tablett mit Filmen und Musik anzuschließen. Somit war Multimedia wie zu Hause gegeben. Das kostenlose WLAN war gut zu erreichen. Allerdings in den Spitzenstunden (abends) doch stark belastet. Ich bin dann auf mein 4G-LTE im Telekomnetz ausgewichen und hatte somit extrem guten Empfang. Mail und Chat war aber jederzeit problemlos im WLAN nutzbar. Das Frühstück war für mich sehr angenehm und vielfältig. Sehr leckere frische Bäckereibrötchen, Obstsalat, verschiedenste Aufschnitte, Quark, frisches Rührei mit Speck, 100% Fruchtsäfte und Einiges mehr. Alles ansprechend angerichtet und gut schmeckend. Für meine Wanderungen habe ich immer Alufolie für 2 Extrabrötchen zum Mitnehmen erhalten - sehr netter Service. Abends hatte ich dann 2 Mal den Salatteller "Sächsischer Hof" mit Brot und Butter. Sehr lecker - wenn auch in 2 unterschiedlichen Varianten, obwohl ich ja dasselbe Gericht gewählt hatte. Beide haben mir super geschmeckt. Der Wellness Bereich ist modern, großzügig und extrem sauber. 3 Saunen, schöne Duschen. Ein Tauchbecken fehlt allerdings. Dafür Schwall/Eimerbrause. Man kann auch draußen liegen. Der Ruheraum war sehr schön. Insbesondere habe ich die leise Hintergundmusik genossen und meine eigene Musiksammlung gar nicht genutzt. Ab und zu war es im Vorraum ein wenig lauter, wenn mehrere "Einheimische" sich zur Sauna trafen - aber ok. Die Nacken- & Rückenmassage im angeschlossenen Wellness-Bereich war sehr angenehm und professionell. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Der Service bei Sonderwünschen im Hotel ist beispielhaft gut. Ich habe mich sofort wohl gefühlt und wurde als "Stammgast" behandelt. Alles in Allem ein perfekter Urlaub - ich werde wieder kommen. Update Januar 2017: Negativ fällt mir leider ab und zu die Unzuverlässigkeit bei den eh bereits kurzen Öffnungszeiten der Sauna auf. Nicht zum ersten Mal war keine Sauna in Betrieb als wir um 16.00 Uhr zur offiziellen Öffnungszeit ankamen. Wir hätten uns anmelden sollen. Nur hat uns das bei meiner ca. 30. Übernachtung hier bisher niemand gesagt. Ich habe nichts gegen Effizienz in der Haushaltung einer sicherlich energieintensiven Sauna, aber man sollte dies auf jeden Fall vorher mit dem Gast abstimmen. Ansonsten hat sich an der tollen Servicebereitschaft und all den anderen o.g. positiven Punkten nicht geändert. Der Sächsiche Hof ist für mich und meine Frau mittlerweile zu einem der 2 Urlaubsorte geworden, die wir regelmäßig besuchen, um un zu erholen. Update Januar 2018 Wir hatten erneut vor einigen Monaten gebucht und haben erst heute vor Ort vom neuen Besitzer erfahren, dass das Hotel derzeit wegen Sanierung und Betreiberwechsel geschlossen ist. Nach 370 km Anreise und einer kleinen Wanderung unterwegs eine unangenehme Überraschung. Obwohl nicht dafür verantwortlich, hat uns der neue Besitzer sofort ein Zimmer in einem seiner weiteren Hotels angeboten. Dazu erhielten wir Getränke, WLAN und durften in Ruhe im Internet nach Alternativen suchen. Ganz herzlichen Dank für diese Hilfe, die uns sofort und in netter Art angeboten wurde. Nach der Neueröffnung werden wir bestimmt erneut zu Besuch kommen und uns das umgestaltete Hotel unter der neuen Leitung ansehen. Die Vorzeichen für den künftigen Service stehen bei derartiger netter Hilfe inmitten der Bauarbeiten sehr gut.

Bewertung von Kalle Becker von Sonntag, 07.01.2018 um 15:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben erfahren, daß das Hotel in dieser Form nicht weitergeführt wird, gerade der Wellnessbereich war das Tüpfelchen auf dem i Schade.

Bewertung von Gudrun Bammel von Mittwoch, 03.01.2018 um 10:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zimmer entspricht nicht 4*. Hat eher Pensionscharakter. Frühstück und Abendessen waren sehr gut.

Bewertung von David Brix von Mittwoch, 15.11.2017 um 14:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Exzellent restaurieres historisches Hotel. Hat absoluten Charme und wird den heutigen gehobenen Ansprüchen mehr als Gerecht. Sehr engagiertes Personal.

Anfahrt zum Restaurant Rhönhotel Sächsischer Hof: