Am Boxberg Tisch reservieren - Restaurant Am Boxberg in Aukrug
4.1 9
Buckerweg 12 Aukrug Schleswig-Holstein 24613
04873 625

Tisch reservieren - Restaurant Am Boxberg in Aukrug

Adresse:

Am Boxberg
Buckerweg 12
24613 Aukrug

Kontakt:

Telefon: 04873 625
Webseite: http://cafe-restaurant-am-boxberg.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 09:00–22:00 Uhr
Sonntag: 09:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Am Boxberg hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Am Boxberg

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Helge Rost von Mittwoch, 30.11.2016 um 12:00 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war gut. Der Service leider nicht. Niemand hat zwischendurch gefragt ob wir noch etwas trinken möchten. Erst nach 4 maligen fragen von uns, haben wir etwas bekommen. Gleiches war bei der Rechnung.

Bewertung von Reiner Dobin von Dienstag, 08.11.2016 um 16:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es wird immer unzufriedene Gäste geben, damit muss selbst das beste Restaurant leben. Fahre seit vielen Jahren in dieses hervorragend geführte Restaurant und hatte noch nie irgendetwas zu beanstanden! Das Essen schmeckt hier wirklich ausgezeichnet und auch die Kellner und Kellnerin sind besonders umsichtig, freundlich und hilfsbereit. Auch besondere Wünsche werden hier gerne erfüllt. Die Aussicht vom Lokal ist ebenfalls sehr idyllisch, z.B. auf der einen Seite auf einen kleinen See. Hier kommt jeder Gast auf seine Kosten und das noch zu zivilen Preisen, mehr kann man nicht erwarten!!

Bewertung von Monika Pusch von Dienstag, 04.10.2016 um 08:21 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Esser Super, was ich nicht so toll finde man muss teilweise lange auf eine Bedienung warten und aufs Essen , darf also keinen großen Hunger haben!!!

Bewertung von Kevin Magass von Dienstag, 16.08.2016 um 11:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes essen

Bewertung von der Berliner5566 von Montag, 08.08.2016 um 17:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Aussicht ist toll. Leider war es das mehr oder weniger. Die Getränke waren nicht kalt und/oder schal. Das Essen war auf Kantinen Niveau. Es waren sehr viele Convenience verwendet worden - das Kinderessen (Schnitzel, Gemüse, Pommes) bestand z.B. nur daraus. Auf Nachfrage bekam ich die Antwort: "Wir sind so ein großes Restaurant, da können wir nicht mit frischem Gemüse arbeiten. Das ist gar nicht zu schaffen." Groß ist das Restaurant in der Tat - eher riesig! Ein paar Ausflugsreisebusse passen da locker rein. Auch das gibt eher Kantinengefühl, anstatt Gemütlichkeit. Die Einrichtung im Restaurant ist sehr unterschiedlich, je nachdem wo man sitzt im Restaurant. Der Service besteht aus Aushilfskräften, die zwar bemüht waren, aber auf Nachfrage keine Auskunft geben konnten. So hatten wir bei dem Wildteller die Reklamation, dass er aus zwei Sorten Wild bestehen sollte, wir aber identische Scheiben Fleisch auf dem Teller hatten. Die Aushilfe gab sich direkt als solche zu erkennen und wollte jemand anderes holen. Sie lief im ganzen Laden rum, aber die anderen Servicekräfte und die Küche haben sie wieder alleine zu uns geschickt. Sie sagte uns dann, es wären zwei Sorten. Auf Nachfrage, ob sie denn einen Unterschied erkennen könne, sagte sie nein. Wir baten sie jemand zu holen, der uns den Unterschied erklären oder zeigen kann. Auch diesmal kam sie wieder alleine zurück und meinte, das eine Fleisch wäre dunkler als das andere. Gemeinsam konnten wir wieder keinen Unterschied feststellen. Wir haben es dann gegessen, weil der restliche Tisch inzwischen fast fertig war mit dem Essen. Es ließ sich übrigens auch kein Unterschied herausschmecken. Der Convenience Rotkohl machte es auch nicht besser. Die Preise sind zudem leider sehr teuer, dafür dass es keine frische Küche ist. Fast 70 EUR für zwei Kinderessen, zwei Erwachsenen Essen und jeweils ein Getränk. Das Publikum waren fast ausschlißlich Senioren plus. Fazit: Wir werden nicht mehr hin gehen.

Bewertung von Beshro Jalal von Sonntag, 13.03.2016 um 10:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben 4 Tage hier verbracht und hatten so einige wünsche, dass man nicht hätte erfüllen müssen, uns wurde aber nichts abgeschlagen . Hotel sauber und süß, Restaurant sehr sauber mit sehr professionell zubereiteten Gerichten, einfach sehr empfehlenswert! Kommen gerne wieder, allein schon der Aussicht wegen.

Bewertung von Lukas Elsner von Sonntag, 27.12.2015 um 11:59 Uhr

Bewertung: 3 (3)

nix besonderes. oeder tee, automatenkaffee

Bewertung von Glenna Kunowski von Samstag, 19.12.2015 um 15:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist großartig gelegen. Man hat einen wunderschönen Blick von der Terrasse und durch die großen Fenster der Innenräume. Kaffee und Kuchen sowie die warmen Speisen sind erstklassig und die Preise erstaunlich moderat. Das Personal ist freundlich und gibt sich alle Mühe den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Wir kommen immer gerne wieder hier her

Bewertung von Daniel H. von Donnerstag, 08.10.2015 um 16:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant am Boxberg ist schön. Man kann klasse Draußen sitzen. Drinnen ist auch sehr viel Platz und es wirkt alles sehr ansprechend. Die Flugentenbrust soll sehr gut sein. Noch nie da gewesen, also hin da. Dann ging es los. Eine Kellnerin genervt unfreundlich nimmt unsere Bestellung auf. Mein Alkoholfreies Hefeweizen war sehr warm. Meine Flugentenbrust Staub trocken und kalt. Das dünner werdende Stück der Entenbrust war sehr dunkel weinrotbraun gefärbt. (wie aus der Mikrowelle nach 2 mal erwärmen. Kann leider das Foto hier nicht Posten) Dann noch Steinhart, man konnte mit dem Messer nicht schneiden. Die genervte unfreundliche Kellnerin kommt und fragt ob alles gut sei. Ich meinte leider nein meine Flugentenbrust ist so staub trocken und kalt, dass selbst die Soße dabei nicht helfen konnte diese zu essen. "Oh das ist ja nicht so toll" sagt sie und verschwindet. Danach hat sie uns nicht mehr bedient. Die 3 Putenstücke meiner Frau, die sie sich für den Grillteller wünschte, waren 2 okay und ein Stück bestand aus 5 kleinen Stücken an Sehnen und Gewebe hängend. (wie lecker) 10 Minuten lang saß ich vor meinem Essen nach der Frage der Kellnerin. Die Entenbrust immer noch Staub trocken und Kalt. Keine Reaktion vom Restaurant! Ein anderer Kellner kommt und räumt ab. Er fragt ob es geschmeckt hat. Ich wiederholte das Problem Staubtrockene kalte Ente. Auch er verschwand und kam nicht wieder. Ein Dritter Kellner rechnete ab. Und das war es. Im Prinzip hat es keinen interessiert. Und das ist unmöglich! Leider spiegelte sich das Ambiente nicht im Essen und im Service wieder, deswegen 1 Stern. Meine erste Rezension die ich je für ein Restaurant geschrieben habe. Ich habe mich sehr Doll geärgert!!

Adresse vom Restaurant Am Boxberg