Rhodos Taverna Tisch reservieren - Restaurant Rhodos Taverna in Sylt greek
3.2 5 5
Andreas-Dirks-Straße 3 Sylt Schleswig-Holstein 25980
04651 25839

Tisch reservieren - Restaurant Rhodos Taverna in Sylt

Reservierungs-System kaufen:

Rhodos Taverna hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Rhodos Taverna:

Rhodos Taverna
Andreas-Dirks-Straße 3
25980 Sylt

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Rhodos Taverna

Telefon: 04651 25839
Webseite: http://www.rhodos-sylt.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Rhodos Taverna:

Montag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–15:00 Uhr, 17:00–22:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Rhodos Taverna:


Griechisch

Bewertungen vom Restaurant Rhodos Taverna:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.2 (3.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Renate Jaedeke von Dienstag, 06.02.2018 um 20:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Befindet sich im Untergeschoss, es wirkt etwas düster und die niedrige Deckenhöhe verstärkt das Ganze noch. Das Gericht war nicht geschmackvoll, das Fleisch recht fettig, Tzaziki hatte zuwenig Knoblauch und bei dem typisch griechische Krautsalat fehlte der typisch griechische Geschmack.

Bewertung von Thies Krüger von Samstag, 20.01.2018 um 21:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren in Urlaub auf Sylt.. wollte meine Frau zum Essen gehen überraschen. Später musste ich mich entschuldigen bei ihr wg des Ladens... freilaufenden Hund im Laden , Hammer unhöfliche Bedienung , Platz zugewiesen bekommen , essen schnell da . Schnell Abfertigung.. Essen ok könnte wärmer sein .. satt war ich leider nicht .. man beachte den Transporter für der Tür der ist das Lager. Günstig war's aber.

Bewertung von Sven Keßler von Samstag, 16.12.2017 um 20:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war gut. Nichts besonderes, aber guter Durchschnitt. Vier Kroketten auf dem Grillteller waren etwas wenig. Auf unsere Frage „Haben Sie auch einen Kinderstuhl“ wurde mit „Ja“ geantwortet und auf die Ecke gezeigt, wo die Stühle stehen. Nicht dramatisch, aber guter Service wäre es, einen Kinderstuhl an den Tisch zu bringen. Keine Kartenzahlung möglich, was für mich etwas aus der Zeit gefallen ist. Kann zu unangenehmen Überraschungen beim bezahlen führen. Ambiente etwas arg rustikal. Bedienung freundlich (war jemand anderes als beim Empfang mit dem Kinderstuhl).

Bewertung von Sven Saar von Sonntag, 29.10.2017 um 14:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es gibt in der Fußgängerzone zahlreiche Restaurants, die wir auch kennen. Man kann mit denen nicht unzufrieden sein, aber die Preise sind oft nicht nachvollziehbar, die Speisen zuweilen einfallslos. Außerdem findet am man bis zum späten Abend auf den Freisitzen oft wenig Ruhe. Daher suchten wir dieses Mal ein etwas ruhigeres Restaurant. Wir fanden es auch in einer Seitenstraße parallel zum Strand. Zugegeben: Diese Straße ist kein architektonisches Highlight, ist eben die Rückseite der Promenade. Auch die Gaststätte macht zunächst von außen wenig her. Man erreicht sie gut zu Fuß, Parkplätze gibt es auch in der Straße. Dann geht es hinunter in den Keller. Dort findet sich aber die durchschnittliche etwas urige Kneipeneinrichtung. Kaum waren wir angekommen, wurden wir auch schon begrüßt und platziert. Die Speisekarte ist die in einer griechischen Gaststätte übliche, auch die Preise weichen nicht grob von denen auf dem Festland ab, ein angenehmer Kontrast zu dem manchmal nicht nachvollziehbaren Preisen in Restaurants auf der Insel. Das Essen war griechisch reichlich und durchweg sehr schmackhaft. Da wir eine Platte für 2 Personen bestellt hatten, konnten wir auch diverse Speisen probieren - alle sehr gut! Der traditionelle Ouzo wurde selbstverständlich auch serviert. Nicht nur wir hatten das Restaurant für uns entdeckt. Am Wochenende sollte man reservieren.

Bewertung von Wölffi von Montag, 16.10.2017 um 18:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Kein Ouzo, griechische Gastfreundlichkeit kennen wir anders. Essen kam schnell und war in Ordnung, auch wenn die Teller für griechische Verhältnisse eher klein waren. Gehen wir nicht wieder hin.

Anfahrt zum Restaurant Rhodos Taverna:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Sylt