Haus des Kurgastes Uferrestaurant Tisch reservieren - Restaurant Haus des Kurgastes Uferrestaurant in Stein
4.2 13
Uferkoppel 10 Stein Schleswig-Holstein 24235
04343 5064

Tisch reservieren - Restaurant Haus des Kurgastes Uferrestaurant in Stein

Adresse:

Haus des Kurgastes Uferrestaurant
Uferkoppel 10
24235 Stein

Kontakt:

Telefon: 04343 5064
Webseite: http://www.haus-des-kurgastes.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–21:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 11:00–21:00 Uhr
Freitag: 11:00–21:00 Uhr
Samstag: 11:00–21:00 Uhr
Sonntag: 11:00–21:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Haus des Kurgastes Uferrestaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Haus des Kurgastes Uferrestaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Claudia Sage von Dienstag, 04.10.2016 um 00:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war super lecker bei Getränken bringen etwas vergessen sonnst jeden zu empfehlen alles Tip~TIp wenn ihr in Stein seit

Bewertung von Robert Müller von Montag, 08.08.2016 um 20:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gutes Essen in netter Atmosphäre, vor allem der Fisch ist zu empfehlen! Preis-Leistungs-Verhältnis vom Essen ist wirklich sehr gut! Nur das Bier ist etwas teuer... Alles in allem 4,5/5 Sternen, aber da es hier nur eine grobe Abstufung gibt also dann aufgerundet 5/5 Sternen. ;-)

Bewertung von Discjokey Maikel von Freitag, 05.08.2016 um 20:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hab jetzt als DJ Maikel schon mehrmals Haus des Kurgastes Musik gemacht Hochzeit und Geburstag muss sagen ist schon eine der besseren Location s in Kiel und Umgebung für Veranstaltungen also würde 8/9von 10 Sternen Geben Gruß DJ Maikel www.djmaikel.de. Oder www.hochzeit-DJ-Kiel.eu

Bewertung von Marian Zimmermann von Sonntag, 31.07.2016 um 22:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Klasse Bedienung!

Bewertung von Tanja Kamenez von Sonntag, 31.07.2016 um 21:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Als wir dort waren war es sehr voll... Wurden trotzdem herzlichst empfangen und auch nach Ca 10 Minuten bedient... Das Essen war super lecker Preis Leistung ist ok... Super nette Bedienung....

Bewertung von Harald Ulland von Mittwoch, 27.07.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Genau das Richtige, wenn man Hunger hat und sich auf gebratenes Fleisch, Fisch und Kartoffeln freut! Netter Service inclusive.

Bewertung von Johannes Ko von Samstag, 23.07.2016 um 08:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren vom Schnitzel und Seelachs sehr begeistert. Die Bedienungen waren sehr freundlich und es ging schnell, obwohl gerade auch eine Hochzeit stattfand. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Kai Herrmann von Freitag, 08.04.2016 um 18:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Immer wieder lecker, insbesondere die Steaks und das Sauerfleisch. Nette Bedienung.

Bewertung von Conny Braasch von Sonntag, 03.01.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Silvesterparty 2015/2016 Nachdem wir im Haus des Kurgastes schon zweimal eine supertolle Silvesterparty gefeiert haben, meldeten wir uns auch für diese Silvesterfeier an.Wir waren eine kleinere Gruppe und guter Dinge. Die Party sollte um 21 Uhr beginnen, vorher hatte man die Möglichkeit zu essen. Wir waren also um 19 Uhr dort, wollten in Ruhe essen und dann eine tolle Silvesterparty feiern. Unsere erste Bestellung, Getränke und Essen, wurde noch zügig serviert, aber danach ging das Warten los. Warten auf die Bedienung um Getränkewünsche auf zu nehmen, noch längeres warten bis die Bestellung an den Tisch gebracht wurde (ca. 30 min.). Auch auf Handzeichen unsererseits wurde nicht reagiert. Das zog sich so durch den ganzen Abend. Die zum Teil ungelernten Servicekräfte( so sah es zumindest für uns aus) hatten es schwer, Herr der Lage zu sein. Es war mittlerweile schon viertel vor neun und immer noch wurden Essen an die Tische gebracht. Partybeginn sollte 21 Uhr sein. Somit verzögerte sich alles. Das hätte der Chef des Ganzen in seiner Organisation berücksichtigen müssen. Mit Verspätung begab sich endlich der vermeintliche DJ auf die Bühne. Es war der Wirt selber, was auch bei Kompetenz zum Musik machen, völlig in Ordnung gewesen wäre. Aber was sich uns nun bot, übertraf alles was man sich nur unter sehr, sehr schlechter Unterhaltung vorstellen kann. Null Ahnung von „ Musik machen“. Keine Begrüßung, kein Wort an seine Gäste, einfach nichts .Gelangweilt, Kopf auf seine Hand gestützt, beobachtete er das Chaos im Saal, aber er glaubte anscheinend, alles sei in bester Ordnung. Er hoffte auf Musikwünsche, die er dann doch nicht erfüllen konnte. Es war eine voll - Katastrophe. Im nach hinein fragt man sich: Wofür haben wir 15 Euro bezahlt? Für ein Glas Sekt, einen Berliner, für den man selber verantwortlich war, das man ihn überhaupt bekommt und so einem schlechten DJ. Fazit des Abends: Silvesterparty im Haus des Kurgastes in Stein nie wieder. Schade eigentlich, denn bei dem Vorbesitzer waren die Silvesterpartys immer super.

Bewertung von Rainer Reinecke von Sonntag, 03.01.2016 um 15:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren zur Silvesteparty 2016 dort, weil wir schon mal vor ein paar Jahren dort waren und es uns toll gefallen hat. Leider hat es aber im Jahr 2016 einen Pächterwechsel gegeben, von dem wir nichts wussten. Jetzt hat dort ein Peter Herwig das Sagen-leider! Er versuchte sich sowohl als Empfangschef als auch als DJ und überhaupt als Chef des Ganzen. Dass der Abend höchstens als gerade hinnehmbar verlief (obwohl es völlig enttäuschend war), war den Bedienungsfachkräften geschuldet. Doch nachdem die dann Feierabend machten, wurden wir von Aushilfen "bedient". Leider war bei den Bedienungen überhaupt kein System erkennbar, wer welchen Tisch bedienen soll. Der Getränkenachschub verlief nur sehr schleppend und war völlig unkoordiniert. Zusammen mit der mehr als mäßig präsentierten Musik war der Abend ein totaler Reinfall. Wenn denn mal zufälliger Weise ein Schlager gespielt wurde und die Tanzfläche voll war, gelang es dem "DJ" mit dem nächsten Song wieder die Fläche zu räumen. Auch andere Tische äußerten ihren Unmut. Der Chef thronte hinter seinem Mischpult und beobachtete den Saal und wollte wohl nicht mitbekommen, dass viele Gäste sehr enttäuscht waren. Die Auskunft auf meine Frage nach dem Preis einer Flasche Havanna mit 120,- Euro kann ich immer noch nicht nachvollziehen. Das muss ich einfach falsch verstanden haben. Wir (10 Personen) werden sicher nicht noch einmal an einer Silvesterparty im Haus des Kurgasts teilnehmen. Der Fairness halber sei erwähnt, dass das Essen sehr gut geschmeckt hat. Nur wenn die Party um 21 Uhr starten soll (Musik wurde aber erst ohne Begrüßung nach 21.30 Uhr gespielt), sollte man dafür sorgen, dass das letzte Essen 20.30 Uhr ausgegeben werden sollte. Schade um den schönen Abend, denn es waren alle gewillt, toll zu feiern. Nee, einer nicht!

Bewertung von Michael Kalbhenn von Freitag, 29.05.2015 um 18:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Bedienung, leckeres Essen, gepflegte Biere....was will man mehr?

Bewertung von Peter Frisch von Samstag, 07.06.2014 um 21:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Totales no go! Nach 25 Minuten keine Bedienung, keine Karte, keine Getränke.

Bewertung von Biggi Kalsdorf von Sonntag, 08.09.2013 um 22:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut zu empfehlen ! Tolles essen - sehr nette Leute -

Adresse vom Restaurant Haus des Kurgastes Uferrestaurant


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Stein