Ferienparadies Klingberg am See Tisch reservieren - Restaurant Ferienparadies Klingberg am See in Scharbeutz
4.2 14
Uhlenflucht 24 Scharbeutz Schleswig-Holstein 23684
04524 9775

Tisch reservieren - Restaurant Ferienparadies Klingberg am See in Scharbeutz

Adresse:

Ferienparadies Klingberg am See
Uhlenflucht 24
23684 Scharbeutz

Kontakt:

Telefon: 04524 9775
Webseite: http://www.ferienparadies-klingberg.de/

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Ferienparadies Klingberg am See hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ferienparadies Klingberg am See

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von HGB Holz und Gartenbau von Samstag, 12.11.2016 um 10:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War mit meiner Familie und Freunden ( 12 Personen ) zum " Schnitzeltag " dort und kann nur sagen, wir sind selten so zufrieden und satt aus einem Restaurant gegangen. Und die freundliche Bedienung hatte Ihre Norddeutsche Schnute am rechten Fleck ;)

Bewertung von Mark von Samstag, 10.09.2016 um 19:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Selten so schlecht gegessen! Bratkartoffeln verbrannt und wurden nicht getauscht. Zweite essen eine ente knochentrocken. Preislich schon wirklich nicht fair. Es gab auch keine Entschuldigung. Wir nie wieder.

Bewertung von Stefan Frahm von Samstag, 10.09.2016 um 17:29 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Viel, gut, lecker. Gerne wieder.

Bewertung von Birgit Kindler von Donnerstag, 14.07.2016 um 18:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker

Bewertung von Silke Gi von Montag, 27.06.2016 um 09:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben den Tipp bekommen und sind sehr überrascht von der grossen Auswahl. Abseits gelegen, endlich mal in Ruhe gutes Essen geniessen können fernab von den Massen von Touristen in Strandnähe. Einfach mal ins Auto steigen und ausprobieren liebe Leser

Bewertung von Uwe Rouvel von Sonntag, 15.05.2016 um 13:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zu dem "Ferienparadies Klingberg" muß man wissen, dass die Ferienhäuser einzelnen Privatpersonen gehören und von einer Vermietungsagentur vermietet werden. Der Zustand der Wohnungen ist deshalb (leider) sehr unterschiedlich, je nachdem ob der Eigentümer in die Renovierung investiert hat. Unser Haus Nr. 6 wurde z. B. gerade völlig renoviert: neuer Vinylboden, neues Bad, neue Küche mit allen Elektrogeräten (Geschirrspüler, Ceranfeld, Mikrowelle/Herd, Kühlschrank, Dunstabzug). Wer Glück hat, bekommt ein solches Haus oder fragt direkt danach. Unser Haus ist ein Typ B Haus, ca. 45 qm groß und meiner Meinung nach optimal für 2 Personen oder Eltern mit einem Kind geeignet; für 4 Personen schon sehr eng. Deshalb ist der Preis ja auch geringer als der für die größeren Wohnungen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub an der Ostsee! uwe.rouvel@t-online.de

Bewertung von Peter Bettenbrock von Donnerstag, 21.04.2016 um 13:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sieht doch ganz gut aus

Bewertung von Patrick Nasner von Sonntag, 13.03.2016 um 11:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sind seit Jahren dort zu allen Familienfeierlichkeiten, selbst unsere Hochzeit feierten wir dort. Küche, Ambiente, Bedienungen und Preise verdienen eine Top Bewertung.

Bewertung von Michael Steiner von Mittwoch, 17.02.2016 um 18:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gute Hausmannskost Küche und die Preise Ok. Das Ambiente ist 'na ja'

Bewertung von Malte L von Freitag, 01.01.2016 um 23:31 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bewertung von Thomas Pessel von Sonntag, 06.09.2015 um 00:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das „Ferienparadies Klingberg“ ist ruhig gelegen und hübsch, wenn auch einfach, angelegt, vor jedem Haus befindet sich ein kleines Rasenstück, die sich zu einer zum Spielen für Kinder geeigneten Größe addieren, Zäune gibt es zwischen den Grundstücken nicht. Das Haus war sauber. Das sind leider die einzigen positiven Aspekte gewesen. Wichtig ist zu erwähnen, dass meine Bewertung sich auf Haus Nr. 57 bezieht, in dem ich mit meiner Familie leider zwei Wochen gewohnt habe. Der Ärger begann damit, dass wir bei der Buchung ein Reisebett und einen Hochstuhl für unsere kleine Tochter bestellt hatten und uns erst bei der Ankunft eröffnet wurde, dass wir diese extra zu bezahlen hätten, obwohl uns das Reisebüro versichert hatte, dass diese Dinge zum Service gehören würden. Der Hochstuhl erwies sich dann als äußerst klapperiges und mehrfach unsachgemäß repariertes Billigteil, das zum Umkippen neigte, wenn unser Kind vergnügt im Stuhl hin und her schaukelte. Eine Zumutung! Das Reisebett war ebenfalls defekt, eine Strebe ließ sich nicht arretieren. Wenn das Reisebett im Schlafzimmer stand, ließ sich die Schlafzimmertür nicht mehr schließen und der (für zwei Erwachsene winzige) Schrank ließ sich nicht öffnen. Am Schlimmsten war, dass das ganze Schlafzimmer unangenehm muffig roch. Wir konnten die Quelle dieses Geruches nicht ausfindig machen. Zudem konnte man den Brausekopf der Dusche nicht in der Höhe verstellen, weil der Klemmmechanismus kaputt war. Geradezu fahrlässig waren die ungesicherten Steckdosen in Bodenhöhe. Diese Wohnung hätte niemals an eine Familie mit Kleinkind vermietet werden dürfen! Dies sind nur die schlimmsten Mängel in dieser Wohnung, es gibt noch eine ganze Reihe weitere. Der Gipfel der Frechheit war dann die Dame an der Rezeption. Sie ließ mich wissen, dass der mangelnde Platz für das Kinderbett die Schuld der Kunden sei, denn die würden einfach die Beschreibungen der Wohnungen nicht richtig lesen. Es sei doch klar, dass ein Kinderbett in eine so kleine Wohnung nicht richtig hinein passen würde. Dass ich zum Mieten einer Ferienwohnung ein Architekturstudium brauche, war mir bis dahin noch nicht klar gewesen. Eine bodenlose Unverschämtheit! Ansonsten notierte sie sich meine Reklamationen freundlich und verständnisvoll und sagte, dass ihre Cheffin sich darum kümmern würde. Ich vermute, die besagte Cheffin (ich habe diese Dame nie zu Gesicht bekommen) ließ die Beschwerde direkt in Ablage P verschwinden, denn es geschah danach fast zwei Wochen lang absolut nichts. Ganz offensichtlich sitzt man in dieser Anlage Kundenbeschwerden einfach aus. Das Ferienparadies Klingberg hat sich aufgrund der Mängel im Haus und der verheerenden „Leistung“ der Rezeption vollkommen disqualifiziert.

Bewertung von Rainer Grossmann von Dienstag, 28.07.2015 um 18:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker, freundliche Bedienung , große Portionen und nettes Ambiente. Alles perfekt.

Bewertung von Florian Haas von Freitag, 10.04.2015 um 01:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich habe noch NIE GRÖSSERE PORTIONEN GESEHEN! Lecker ist es auch! Wer Bürgerliche Küche mag, ist hier bestens aufgehoben und wird auf alle Fälle satt nach Hause fahren! Immer wenn wir im Norden sind, heist es... "Auf zum Moorteich!"

Bewertung von Jens Beyer von Montag, 21.07.2014 um 16:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles perfekt

Adresse vom Restaurant Ferienparadies Klingberg am See