Jensen´s Hotel Tannenhof Tisch reservieren - Restaurant Jensen´s Hotel Tannenhof in Sankt Peter-Ording
3.9 51
Im Bad 59 Sankt Peter-Ording Schleswig-Holstein 25826
04863 7040

Tisch reservieren - Restaurant Jensen´s Hotel Tannenhof in Sankt Peter-Ording

Adresse:

Jensen´s Hotel Tannenhof
Im Bad 59
25826 Sankt Peter-Ording

Kontakt:

Telefon: 04863 7040
Webseite: http://www.das-kubatzki.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00–22:30 Uhr
Dienstag: 08:00–22:30 Uhr
Mittwoch: 08:00–22:30 Uhr
Donnerstag: 08:00–22:30 Uhr
Freitag: 08:00–22:30 Uhr
Samstag: 08:00–22:30 Uhr
Sonntag: 08:00–22:30 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Jensen´s Hotel Tannenhof hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Jensen´s Hotel Tannenhof

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von ao FLLLX von Samstag, 08.10.2016 um 15:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von max rupp von Dienstag, 06.09.2016 um 08:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von GInger 007 von Mittwoch, 31.08.2016 um 23:27 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schönes zimmer aber preisverhältnis stimmt überhaupt nicht

Bewertung von Kolja Müller von Montag, 15.08.2016 um 14:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Total schlechter Service! So schlimm haben wir das noch nie erlebt! 30 Minuten gewartet, um Bestellung aufzugeben. Nach weiteren 15 Minuten gefragt, wann denn der Kuchen kommt. Antwort: ist Aus! Wir mögen einen anderen Kuchen bestellen. Gesagt, getan. Wieder vergehen 20 Minuten. Gefragt, was denn jetzt sei? Antwort: vergessen! Keine Entschuldigung, nichts. Dann sind wir nach mehr als 1 Stunde gegangen. Nie wieder!!!

Bewertung von Christian Börger von Dienstag, 02.08.2016 um 21:43 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Hotel liegt perfekt in Peter-Ording. Es gibt einen gewissen Renovierungsstau...das stimmt. Geht aber unter in der Lage und dem strammen Bemühen der Mitarbeiter. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Bewertung von Christof von Berg von Samstag, 30.07.2016 um 10:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir sind jetzt schon das 4. Jahr hier. Zimmer sind recht klein aber modern eingerichtet. Das Personal ist sehr freundlich, Sonderwünsche willkommen. Die Küche ist gut und preiswert, vor allem die Fisch und Lammgerichte sind klasse. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen. Den Spätburgunder Mimus von Dr Hegel im Kaiserstuhl für 25 Euro am Tisch. Super. Immer gerne wieder.

Bewertung von Marion Klawitz von Freitag, 22.07.2016 um 20:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Preis/Leistung stimmt nicht überein. Aufzüge absolut nicht angepasst,viel zu klein. Frühstück. .. nichts besonderes. Live Cooking? Eier in Varianten?

Bewertung von Stephan Salat von Freitag, 22.07.2016 um 18:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Von der angepriesenen Gemeinschaft und der im Mittelpunkt stehenden Entspannung konnten wir bisher wenig für uns abgewinnen, man möchte meinen, dies gilt lediglich für Mitarbeiter des Kubatzkis. Es ist bisher kein Tag vergangen an dem wir uns nicht systematisch mit Folgefragen an eigentlich recht einfache und alltägliche Fragestellungen herantasten mussten. Einfache Wünsche, wie beispielsweise der Verleih eines Fahrrads am Folgetag, werden hier zum Spießrutenlauf. Auf die einfache Frage: "Gibt es morgen noch Fahrräder zum ausleihen?" kommen kurz angebundene und abmoderierende Antworten wie "Weiß ich nicht" oder "Sehen wir dann morgen". Auch nach mehrfachem Nachfragen bleibt das Hotelpersonal bewusst unverbindlich, ein Konzept, welches den letzten Funken Erholung im Keim erstickt. Bei Übernachtungsraten, welche sich vor den gehobenen Hotels definitiv nicht verstecken müssen, ist dies einfach unangebracht und vor allem unnötig. Leider ist dies auch kein Einzelfall, jeder zweite Mitarbeiter legt diese doch eher unangenehmen und unhöflich wirkenden Verhaltensweisen an den Tag, da rettet dann leider auch nicht mehr das wirklich reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstück den Aufenthalt. Fazit: bleiben Sie fern.

Bewertung von Hendrik Frenzke von Samstag, 09.07.2016 um 08:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Komfortable und ruhige Zimmer mit allerdings recht kleinem Bad. Reichhaltiges und großes Frühstücksbuffet, lässt kaum Wünsche offen. Geschmackvoll eingerichteter und geräumiger Essenssaal. Außerdem ein gepflegter und großer Wellnessbereich. Immer freundliches und zuvorkommenden Personal.

Bewertung von Helga Spies von Mittwoch, 29.06.2016 um 09:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier war wirklich alles super. Ich freue mich auf meinen nächsten Aufenthalt

Bewertung von Hans Happel von Donnerstag, 23.06.2016 um 17:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Prima Restaurant mit sehr schmackhaften Gerichten und gutem Service. Fischauswahl perfekt.

Bewertung von Gabriele König-Senol von Mittwoch, 22.06.2016 um 07:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein nettes kleines Hotel. Es ist frisch renoviert. Sehr hübsch und mit Liebe eingerichtet und dekoriert. Sehr nettes, freundliches und aufmerksames Personal. Das Frühstücksbuffet ist ausgezeichnet. Hunde sind hier auch willkommen. Zentrale Lage. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Peter Schaumann von Montag, 20.06.2016 um 10:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir kommen immer gerne wieder .Die Küche ist exzellent.

Bewertung von Max Mühlerdt von Dienstag, 14.06.2016 um 14:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kann das Kubatzki leider überhaupt nicht empfehlen... Meine Freundin und ich hatten uns auf ein entspanntes und ruhiges Wochenende gefreut. Leider ist das Hotel das Gegenteil - es ist sehr laut, hellhörig, und vor allem hektisch. Die Küche ist in vielen Bereichen des Hotels laut zu hören und wie andere Gäste schon geschrieben haben, gab es bei uns ebenfalls Baulärm. Zudem haben wir das Personal großteils als kühl, distanziert und teilweise auch unfreundlich empfunden. Als wir am ersten Tag ganz lieb nach einem anderen Zimmer gefragt haben, weil wir unseres so laut empfunden haben, wurde die Dame am Empfang unfreundlich und sehr direkt. Lobende Worte gibt es aber für die tollen Yoga-Stunden! Der Trainer ist ganz toll. Zudem hat das Hotel ein modernes Interieur, was uns ebenfalls gefallen hat. St. Peter O. lohnt sich total, aber ich empfehle euch dafür nicht das Kubatzki zu wählen.

Bewertung von Sylvia Rancka von Montag, 06.06.2016 um 18:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Hotel in dem man sich als Gast von der ersten Minute an sehr wohl fühlt. Sehr schönes Zimmer, freundliches Personal, üppiges Frühstücksbuffet und das Essen im Restaurant sehr lecker und eine gute Portion. Das war nicht unser letzter Besuch in diesem Hotel.

Bewertung von Kai Schwarze von Montag, 30.05.2016 um 05:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Hotel, super Service, super nettes Personal, Frühstück perfekt und die Zimmer sehr einladend. Gerne wieder!

Bewertung von Dieter Weis von Montag, 23.05.2016 um 13:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In diesen schönen Hotel fühlt man sich als Gast sehr gut aufgehoben und wir haben den Service und die Freundlichkeit sehr genossen. Darüber hinaus sind die Zimmer freundlich ausgestattet und die Qualität der Küche ist hervorragend und die Menüauswahl ist bestens und die Portionen sind reichlich. Alle Menüs gibt es auf Wunsch auch in kleinen Portionen, was wir als sehr angenehm empfunden haben.

Bewertung von Manuela Zimmermann von Samstag, 21.05.2016 um 18:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir durften an unserem 2. Urlaubstag in das Landhaus umziehen, da wir in unserer ursprünglichen Unterkunft nebenan, Dünen Stuuv, einen Rohrbruch hatten. Beide Unterkünfte sind 1a. Im Landhaus wurden wir sehr nett behandelt. Das Frühstück war lecker, die Zimmer und der Wellnessbereich sehr sauber und das gesamte Personal total nett. Generell hat es uns in beiden Häusern gefallen,wobei das Landhaus eher die Generation 50+ anspricht,was nicht negativ gemeint :-)

Bewertung von Henning Hachmann von Donnerstag, 19.05.2016 um 09:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bei gutem Wetter auf der neuen Sonnenterrasse sitzen und einen Cappuccino trinken, echt klasse. Wir haben mit Freunden tolle Tage in der Strandburg verbracht. Moderne und große Zimmer mit Balkon, tolles Sekt-Frühstücksbuffet, freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter, ein komplett neu gestalteter und sehr geschmackvoll eingerichteter Frühstücksraum mit hohen Fenstern - traumhaft. Uns wurde gesagt, das schweres Gerät nötig war, um Licht ins Gebäude zu bekommen. Und wir sind der Meinung, es hat sich sehr gelohnt! Die Lage des Hotels ist perfekt, Promenade und Dünen-Therme sind ganz nah. Und bei der Gelegenheit möchten wir auch nochmal das Restaurant Marsch & Meer im Strandhotel erwähnen, tolles Essen und perfekter Service! Man merkt, das beide Häuser vom gleichen Eigentümer geführt werden- einfach klasse!

Bewertung von Matilda Frahm von Donnerstag, 19.05.2016 um 09:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Neu eröffnetes Hotel in toller Lage, kein Vergleich zu vorher! Der neue Besitzer hat mit seinem Team wirklich alles gegeben. Große und toll eingerichtete Zimmer mit Balkon, mega Frühstücksbuffet und der Frühstücksraum sowie die Lobby sind der Hit - hell und freundlich. Die Mitarbeiter lesen einem die Wünsche von den Lippen ab, wir hatten einen tollen Kurzurlaub und kommen gerne wieder!

Bewertung von Palle Holm Poulsen von Sonntag, 15.05.2016 um 23:21 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Hotel ist ideal für Wasser und die Stadt. Es gibt ein gutes Frühstück. Die Zimmer sind etwas abgenutzt, aber es wird von einem freundlichen Personal ausgeglichen.

Bewertung von Diyana Yancheva von Sonntag, 08.05.2016 um 06:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Very cosy and comfortable arrangement of rooms, restaurant and lobby. Amazing breakfast! Great garden and good location.

Bewertung von Sandra Wenzel von Mittwoch, 04.05.2016 um 00:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Aufenthalt war sehr schön, das Personal freundlich und hilfsbereit. Zimmer, Restaurant und Therme sauber, gemütlich und modern. Die Buchung war allerdings sehr umständlich, hat erst im etwa 10. Anlauf geklappt. Telefonisch wiederholt niemand erreichbar, keine Antwort auf e-mails, Preise auf Homepage nicht übereinstimmend mit Kostenvoranschlag per Mail.

Bewertung von Sonja Nußbaum von Montag, 02.05.2016 um 19:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes Hotel. Zimmer sind modern und stylisch. Super Lage direkt an der Strandpromenade / Seebrücke. Zentrumsnah. Angenehm: Direkter Zugang zur Dünentherme. Personal sehr freundlich, immer hilfsbereit. Für die kalte Jahreszeit ist die Tee-Lounge super.

Bewertung von Katrin Bartel von Sonntag, 01.05.2016 um 17:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr schönes Lifestyle Hotel. Uns fehlte es an nichts. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Im Restaurant wurden nicht nur wir herzlich begrüßt sondern auch unsere Hunde. Eine aufmerksame Mitarbeiterin brachte den beiden sofort Decken und Wasser. Die Qualität des Essens war wahnsinnig gut. Nicht nur vegane Küche sondern auch selbstgemachte Marmeladen, Kuchen und Eis von der eismanufraktur wurden angeboten. Das deichkind ist nicht nur zum Frühstück zu empfehlen. Die teebar ist auch super schön. Dort lässt es sich auch sehr gut verweilen. Die Mitarbeiter sind alle sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Weil es uns so gut gefallen hat kommen wir in einem Monat wieder. Danke!

Bewertung von Nils Krueckemeier von Sonntag, 01.05.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Zimmer, freundliches Personal und das Essen war auch super. Gerne wieder.

Bewertung von Manfred Lütjens von Mittwoch, 27.04.2016 um 07:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles neues Hotel in SPO, das Design sehr gelungen, modern und ansprechend eingerichtet, die Betten sind hervorragend, die Mitarbeiter " Burgfräulein" sind sehr freundlich und äußerst aufmerksam, das Frühstück ist vielseitig und wird immer frisch nachgelegt. Wir kommen gerne wieder und fühlten uns pudelwohl.

Bewertung von Nicole Zschucke von Dienstag, 05.04.2016 um 15:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach einer knappen Woche im " Kubatzki " bin ich zufrieden wieder nach Hause gefahren..:-) Nachdem ich den ersten Schock wegen des sehr kleinen Zimmers ( MONO ) überwunden hatte und auch im Bad nur extrem wenig Platz vorfand, wurde ich langsam doch noch glücklich.:-) Sehr freundliches Personal, besonders die Damen am " Thresen " waren immer sehr nett. ( Da möchte ich die Dame Michaela, die größere dunkelhaarige Dame und die große blonde Dame ( Mutter von Merle ? ) erwähnen, sie waren extrem nett und freundlich. ( Merle natürlich auch ! ) Was mich dennoch von Anfang an etwas störte, war die Duzerei. Es wäre evtl. diplomatischer, wenn man vorher gefragt wird. Nicht jeder mag das ! Das Essen war natürlich sehr gut, besonders hervorheben möchte ich das Frühstück ! Was mich am Abendessen gestört hat, dass man das Dessert berechnete. Vielleicht wäre es auch hier diplomatischer ( wenn es schon berechnet werden muß !? ), wenn man gefragt wird, ob man statt der Suppe z.B. lieber das Dessert wünscht ?! Da ich keinen Sport gemacht habe, kann ich mich dazu leider nicht äußern. Man ist aber auch ohne SPORT dort sehr gut aufgehoben. Die Anlage rundum ist wirklich wunderschön ! Für Gäste ohne Auto ist BAD, STRAND, usw. alles gut fußläufig zu erreichen. Auf jeden Fall werde ich einen zweiten Urlaub dort machen und dieses Hotel auch weiter empfehlen. Herzlichen Gruß, Nicole Zschucke P.S. Beim nächsten Mal werde ich auch mal zurück duzen...;-)

Bewertung von S. Krause-Klaus von Dienstag, 16.02.2016 um 18:29 Uhr

Bewertung: 2 (2)

wer nur auf Yoga Wert legt ist hier absolut richtig. Tolle Lehrer. Und 6x täglich möglich. Wer zu dem noch gutes Essen und großzügige Yogaräume , Zimmer und Badezimmer mag der kommt hier eher nicht auf seine Kosten. Und dafür ist es für meinen Geschmack dann mit 200€ im großen Doppelzimmer mit HP pro Tag ohne Yoga zu teuer. Die Preise für die Yogaflat finde ich dagegen absolut ok. 20 € pro Person pro Tag für 2xtägl. Yoga. Die Kurse darf man frei wählen. Die ist erweiterbar und kostet wenn man alle Kurse mit machen möchte so etwa 50 € pro Person und Tag. Die Bäder sind selbst in der Juniorsuite winzig 2qm. und bieten null Abstellfläche. Noch nicht mal auf dem Fussboden ist Platz.:-( Und Licht ist eher wenig im Bad. Der nachträglich angebrachte Kosmetikspiegel selbst bei einer Größe von 1,78 zu hoch um sich darin zu erkennen. Schönheit kommt ja von innen also wozu brauche ich Licht und einen Spiegel im Bad. Der Yogaraum liegt im Keller und ist mit 12 Teilnehmern sehr voll. Die Decke für meinen Geschmack dort zu niedrig...Ich mag Licht und Raum nach oben beim Yoga, Das Hotel ist noch jung und ich wünsche den durchaus sehr freundlichen Eigentümern das es ein Erfolg wird.

Bewertung von Gordon Bussiek von Freitag, 05.02.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr stylisches modernes Hotel. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein großartiges Frühstücksbuffet! 100% Empfehlung!!

Bewertung von Karsten da Silva Sørensen von Samstag, 02.01.2016 um 13:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

A Nice place to sleep. Nothing luxurious. Remember to bring a translator because they don't understand English very well. Danish is okay :F

Bewertung von Helmut Ernst von Freitag, 11.12.2015 um 15:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach fünf erholsamen Wellness-Tagen (Anfang Dezember 2015) resümieren wir: Das Landhaus ist ein rundum exzellentes, gepflegtes und gemütliches Wohlfühlhaus, in dem allein das Personal mit lobenswerter Freundlichkeit und Flexibilität vier Sterne verdient.

Bewertung von Hanna Klatt von Samstag, 07.11.2015 um 13:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir (59 + 60 Jahre) machten im Oktober 2015 drei Tage Kurzurlaub im Hotel. Sehr gefallen haben uns die Sauberkeit, die Gemütlichkeit und die sehr liebevolle und geschmackvolle Gestaltung aller Räume mit vielen maritimen Details. Sogar an ein persönliches Jubiläum dachten die Mitarbeiter des Hotels, deckten sehr liebevoll den Frühstückstisch mit einer Muschel und daraus fallenden Rosenblättern und überraschten mich mit einem selbstgebackenen kleinen Kuchen, welchen wir neben einem Obstteller im Zimmer vorfanden. Das Frühstücksbuffet ist sehr vielseitig, schmackhaft und kaum zu toppen. Das Personal war sehr nett, nahm sich auch für ein persönliches Gespräch Zeit und gab nützliche Ausflugstipps. Wir bedanken uns auf diesem Weg nochmals für die schönen Tage und wünschen den Betreibern immer volle Auslastung. Wir kommen gerne wieder und können das Haus nur weiterempfehlen. Hanna & Hajo Klatt

Bewertung von Heinz Thieme von Montag, 02.11.2015 um 15:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die abwechslungsreiche Speisenkarte mit den lecker zubereiteten Speisen, das absolut spitzenmäßige Frühstücksbüffet, das super freundliche Personal und natürlich die hervorragende Lage machen den Aufenthalt im 3*- Strandhotel immer wieder zu einem erholsamen Erlebnis. Manches Hotel mit 4 oder 5 Sternen kann da nicht mithalten.

Bewertung von Frank Atzler von Montag, 26.10.2015 um 21:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Service und super Lage! Zimmer war recht klein aber sehr sauber, die Mitarbeiter waren immer aufmerksam, Frühstück war gut und die Auswahl war ok. Hatten ein schönes Wochenende in Sankt Peter. Kommen gerne wieder....

Bewertung von Michaela Knittel von Montag, 26.10.2015 um 20:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur Perfekt. Die Kohltage sind der Hammer. Reservierung empfehlenswert.

Bewertung von Ma Ol von Mittwoch, 23.09.2015 um 18:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ob morgens, mittags, abends ... das Essen ist hier immer sehr, sehr lecker und gleichbleibend gut, hat interessante Kombinationen und deshalb zieht es uns immer wieder dort hin. Roastbeef, Burger, Frühstück, Kuchen und und und .... Die neue Herbstkarte klang am letzten Wochenende vielversprechend und es hat wieder mal gemundet. Einziger Punktabzug weil das Dessert jetzt 13 Euro kostet ...für Schokomousse, Mohnmasse und Pralinenschaum, was total lecker ist, aber einfach zu teuer ...

Bewertung von Michael Jäger von Montag, 10.08.2015 um 02:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unterkunft leicht in die Jahre gekommen. Nichts auszusetzen ausser einem eiskalten Schwimmbad. Personal sehr freundlich, Essen spitze. Gerne wieder.

Bewertung von Christoph Pauwels von Freitag, 24.07.2015 um 21:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant. Essen war gehobenes Niveau und sehr lecker. Der Service war nett und schnell. Auf unsere beiden Kinder im Alter von 1 und 6 wurde sehr gut eingegangen.

Bewertung von Manuela Rolle von Samstag, 13.06.2015 um 13:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In diesem Hotel kann man sich rundum wohlfühlen. Wir sind gekommen um uns zu entspannen und sind wirklich total enstpannt wieder abgereist. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Man fühlt sich gut aufgehoben und die Atmosphäre ist fast familiär. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Die Wellnessanwendungen waren sehr angenehm und hatten einen großen Anteil an der Erholung. Auch das Ambiente des Wellnessbereichs war sehr schön. Dies war unser erster aber keinesfalls der letzte Besuch im Landhaus an der Dün!!!

Bewertung von Franzi T von Sonntag, 19.04.2015 um 21:57 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Für aktive Urlauber zur Übernachtung reicht es Positiv ist zu erwähnen, dass das Team stets freundlich uns gegenüber war. Jedoch macht es den Anschein, als würde wenig auf die Professionalität geachtet. Außerdem ist es toll, dass man jeder Zeit die Sauna und das Schwimmbad nutzen kann. Dafür gibt es kostenlose Bademäntel und Handtücher an der Rezeption zu leihen. Die Sauna wirkt neu, aufgeräumt und sauber. Leider zieht sich durch das restliche, sehr hellhörige Haus ein Bild von kleineren bis größeren Mängeln, wie dreckige Fugen, abgeplatze/rostige Türrahmen, kaputte Fliesen, veraltetes Mobiliar (außer für Gäste, die sich in den 70er wohlfühlen), unsaubere Zimmer (z.B. Haare in der Dusche, Flecken in der Bettwäsche, der Duschkopf hätte sich über die Begegnung mit Zitronensäure ebenfalls gefreut), kaputte Beetumrandung im Vorgarten. Jedoch gibt es eine begrenzte kostenlose Parkmöglichkeit am Haus. Wir waren nur zum Frühstück da, was reichlich und auch in unseren Augen frisch war. Hungern mussten wir definitiv nicht. Urlauber, die das besondere suchen, werden hier aber nicht fündig. Abendessen hat zwischen 17:30 bis 19 Uhr a la carte stattgefunden. Da uns dieser enge Zeitrahmen nicht gefiel, waren wir auswärts essen. Wir waren die meiste Zeit aktiv in St. Peter Ording und Umgebung unterwegs, so dass wir den Röhrenfernseher und die unbequemen Matratzen (die nicht ins Bett passten und man als Paar wenig Chance auf Kuscheln hat) nur zur Nacht nutzten. Clever war auf jeden Fall die am etwas heruntergekommenen Balkon befestigten Wäscheleine. Außerdem gibt es kostenloses W-Lan, dies haben wir jedoch vergeblich gesucht und das Smartphone hat lieber das mobile Internet (Edge - Qualität) bevorzugt. Es gab auch zu jeder Tageszeit warmes Wasser, auch wenn die Armaturen im Bad sehr niedrig angebaut waren (behindertengerecht war das Zimmer jedoch nicht). Die Lage ist aber wirklich perfekt. Es befindet sich gleich am Deich zum Naturschutzgebiet und Strand. Auch hat mein Freund bei der Buchung andere Bilder zu sehen bekommen, als die von unserem Zimmer. Schade. Für 3 Sterne haben wir etwas mehr erwartet, auch wenn wir darüber hinweggesehen hätten, wenn es sauber gewesen wäre. Wir werden das nächste Mal etwas mehr Geld ausgeben.

Bewertung von Birgitt Daunsch von Montag, 23.02.2015 um 11:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Dieses Hotel ist eine Wohltat für die Seele. Unser Hotelzimmer war zum Wattenmeer hin ausgerichtet und man sah somit am Morgen direkt die Nordsee. Es war traumhaft. Gekrönt wurde es dann mit einem opulenten Frühstück, welches keine Wünsche offen ließ. Alles sehr schick und edel. Auch das Personal war diskret aber fleißig. Der Hoteleigene Pool war auch nicht zu verachten. Einziges Manko war der Fitnessraum. Leider funktionierten die Geräte alle nicht einwandfrei. Sehr schade. Aber ich werde dieses Hotel ganz bald noch einmal mit einer Freundin besuchen.

Bewertung von Mi Nie von Freitag, 02.01.2015 um 20:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das 5-Gänge-Silvestermenü war schlichtweg klasse! Alles war optisch sehr ansprechend, geschmacklich sehr gut abgestimmt und die Portionen waren sehr gut bemessen. Der Service war sehr nett, sehr aufmerksam und unaufdringlich. In SPO auf jeden Fall eine der Top-Adressen für gutes Essen. Wir kommen sicher wieder...

Bewertung von Lell G. von Dienstag, 12.08.2014 um 19:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eines der besten Restaurants in SPO! Für das Gebotene und für die größe der Speisen faire Preise. Es gibt regionale Gerichte die wirklich sehr gut schmecken. Sehr professionelle und freundliche Bedienung durch Malcolm, aber auch die Damen sind auf Zack ;). Nur zu empfehlen, Reservierung ab 19:00Uhr dringend empfohlen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 11.08.2014 um 20:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Ralf Schneckenburger von Freitag, 18.07.2014 um 13:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Marsch & Meer... Uns von anderen Urlaubern als eines der qualitativ besten Restaurants in SPO empfohlen worden... Sie hatten Recht, es war sehr gut und reichlich, das Personal freundlich und auf Zack.... Wir gehen wieder hin!

Bewertung von Martin Damboldt von Mittwoch, 26.02.2014 um 22:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Hotel ist top!

Bewertung von Sven Betting von Dienstag, 12.11.2013 um 14:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Netter Service, super Frühstück und insgesamt ein Top-Wellnesshotel. Die Meerblickzimmer mit Blick auf die Strandpromenade und die Nordsee sind klasse! Nach über 10 längeren Aufenthalten gibt es immer noch keine Negativpunkte, die aufgefallen wären...

Bewertung von Sylvie Minotte von Freitag, 24.08.2012 um 11:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Accueil excellent hôtel très très agréable spa très bien entretenu à conseiller vivement

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Mittwoch, 25.04.2012 um 11:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel ist hinsichtlich Sauberkeit, Komfort und Service einfach unschlagbar. Eine Oase der Erholung an der Nordsee

Bewertung von Josef Farkas von Freitag, 27.08.2010 um 16:06 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Teuer und dann dazu noch Selbstbedienung. Das Ambiente lässt zu wünschen übrig. Die Mitarbeiter waren freundlich.

Adresse vom Restaurant Jensen´s Hotel Tannenhof


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Sankt Peter-Ording