Restaurant Alte Mühle Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Alte Mühle in Kiel
3.3 14
An der Holsatiamühle 8 Kiel Schleswig-Holstein 24149
0431 2059001

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Alte Mühle in Kiel

Adresse:

Restaurant Alte Mühle
An der Holsatiamühle 8
24149 Kiel

Kontakt:

Telefon: 0431 2059001
Webseite: http://www.altemuehle-kiel.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–00:00 Uhr

Speisen:


International

Reservierung:

Restaurant Alte Mühle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Alte Mühle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.3 (3.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Bjornn Petersson von Dienstag, 08.11.2016 um 19:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente, sehr nette Bedienung und das Essen ist Spitze. Wir hatten keine lange Wartezeit auf das Essen. Wir kommen gerne wieder und können es nur empfehlen.

Bewertung von Rolf Hitz von Mittwoch, 05.10.2016 um 22:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben hier vor kurzem sehr gut gegessen. Personal war sehr zuvorkommend. Bestellung wurde sofort aufgenommen, das Essen kam entgegen anders lautenden Rezensionen absolut zügig. Alles (4 verschiedene Gerichte der Karte) schmeckte frisch und lecker zubereitet. Unserer Meinung nach jederzeit weiter zu empfehlen.

Bewertung von Martin Fredrich von Sonntag, 02.10.2016 um 10:04 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider nur mehr Schein als Sein. Die Lage ist top, die Küche nur so la la. Wer in Sauce Hollandaise ertränktes Gemüse mag, ist hier jedoch richtig... Zwei Sterne wegen der tollen Terrasse und der freundlichen Bedienung.

Bewertung von Dirk Wickert von Samstag, 01.10.2016 um 19:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Probleme beim Kassieren! Wollte mehr abrechnen als verzehrt. Bestellte Gerichte wurden nicht geliefert, sondern ähnlich abgewandelte, dafür aber 2 EURO teurer berechnet.

Bewertung von Janine Hoffmann von Mittwoch, 14.09.2016 um 10:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Restaurant hat eine tolle Lage, es ist schön anzusehen, DASS WARS DANN ABER AUCH SCHON! Service war sehr nett, aber die Küche ala Imbiss..

Bewertung von A aus Kiel von Mittwoch, 24.08.2016 um 21:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Katastrophal!!! Heute an einem schönen sonnigen Tag das Restaurant besucht. Der Stern ist für die schöne Terasse direkt an der Schwentine, wo man wirklich nett sitzen kann. Nachdem wir recht schnell die Karte bekamen und die Getränke aufgaben, wurden diese auch zügig gebracht. Dann kam leider lange Zeit niemand mehr. Auf Nachfrage kam dann doch mal jemand. Zu dieser Zeit war das erste Getränk leer und zweites wurde bestellt sowie Speisen ebenso. Kurz nachdem wir die Bestellung aufgegeben hatten, fragte bereits die Dame am Nachbartisch, ob ihr Essen noch kommt. Ihr wurde versichert, es würde gleich kommen. Bis dahin verging allerdings noch einmal viel Zeit. In der Zwischenzeit gingen an zwei anderen Tischen bereits Gerichte zurück. Unsere Getränke kamen. Meine Cola light wurde kurzerhand umbenannt in eine Spezi, war aber zumindest das Richtige im Glas. Kurz darauf wurde am Nachbartisch dann zumindest schon einmal ein Salat gebracht mit der Bitte um Entschuldigung, da sei was gehörig schief gegangen, aber man hätte drinnen nun kräftig jemandem in den Ar*** getreten und nun würde das laufen. Und für nach dem Essen wurde direkt noch ein Kaffee versprochen. Zumindest in dieser Hinsicht lobenswert. Soweit so gut, wir warten also weiter. Die Dame am Nachbartisch isst Garnelen und fragt nach einer Schale Wasser für ihre Finger. Das Personal weist nur recht unfreundlich daraufhin, dass man dafür die feuchten Tücher mitreiche. Die Begründung der Frau, dass sie sich zwischendurch aber gerne mal die Finger etwas säubern würde und ob sie nun eine Schale bekommen könnte, wurde ziemlich unfreundlich verneint ohne jeden weiteren Kommentar. Kurz darauf kommt dann also unser Essen: Wildlachs mit Tomatenreis: nichts besonders, aber gut essbar Schnitzel mit Champignons und Pommes: schlecht, Schnitzel und Pommes eher pappig als alles andere Nachdem wir aufgegessen haben und wieder lange Zeit keiner erscheint, bitten wir um die Rechnung. In der Zwischenzeit wird ein weiteres Essen bemängelt. Auf die Rechnung warten wir vergebens. Ich also direkt an den Tresen gegangen und betont, dass wir um die Rechnung gebeten hatten, mit der gleichzeitigen Frage, ob diese noch kommt. Soll gleich kommen, also wieder raus an unseren Tisch und weiter gewartet. In der Zwischenzeit ist der Herr am Nachbartisch schon rein und hat direkt dort bezahlt, weil auch dort niemand mit der Rechnung kam. Wir haben also noch einen kurzen Augenblick gewartet. Es kam niemand, also auch rein und um sofortige Bezahlung gebeten. Das hat dann zumindest gefruchtet. Tut mir leid, aber wie kann sowas passieren? Dass man mit dem Essen mal in Verzug gerät, kann passieren, keine Frage. Aber man sagt doch zumindest mal den Gästen Bescheid. Und dass keine Bedienung erfolgt bei einer kleineren Lokalität, wo 5-6 Servicekräfte vorhanden sind und einer am Tresen ausschenkt? Als wir auf die Rechnung warteten, standen zwei Personen ohne weitere Aufgabe hinter dem Tresen. Mangelnde Kommunikation untereinander sowie mit dem Gast, eher wenig schmackhaftes Essen und wenig Flexibilität bezüglich Bitten der Gäste bedeutet für uns: Definitiv nicht wieder und das Eis, was wir eigentlich dort noch essen wollten, haben wir direkt woanders gegessen.

Bewertung von Sandro Arnet von Montag, 01.08.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war im Grunde sehr gut, aber wenn im Fisch mindestens 6-7 Gräten mit einer Länge von ca. 5 cm drin sind ist dies schon sehr grenzwertig!

Bewertung von Manfred Prieß von Mittwoch, 20.07.2016 um 08:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Von 5 Essen waren 4 nicht besonders . Schnitzel und Sauerfleisch waren pfurtz trocken genau wie das Bauernfrühstück meiner Mutter. Ich hatte Pannfisch die Senfsoße hatte sehr wenig Geschmack und nur 4 kleine Stücke Fisch. Wie ein Vorgänger schon sagte man muss Glück haben .

Bewertung von Thorsten Krumscheid von Samstag, 09.07.2016 um 16:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Erfahrungen gehen hier weit auseinander. Mal ist es gut, mal ist es schlecht. Im Prinzip spielt man hier Roulette.

Bewertung von Corina Löbel von Mittwoch, 09.03.2016 um 20:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

In der Küche ist ein extrem guter Koch/Köchin am werkeln. Die Bedienung sehr sehr höflich, jedoch nicht aufdringlich. Fazit .... ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Bewertung von Sebastian Hopisch von Freitag, 08.01.2016 um 21:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war lecker und frisch. Freundliches Personal und gutes Ambiente findet man hier. Wer einen gemütlichen Abend, bei ruhiger Musik, gutem Essen und Trinken genießen möchte ist hier genau richtig.

Bewertung von Marc Schnoor von Sonntag, 29.11.2015 um 18:38 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten die Mühlenpfanne mit Kroketten bestellt. Gebracht wurde das Gericht mit Bratkartoffeln. Auf Nachfrage gab es die Info, dass der Kellner vergessen hat das Gericht mit Kroketten zu bringen. Die Bratkartoffeln waren kalt, fettig und schmeckten als wenn die Kartoffeln schon mehrere Tage alt waren. Das Gemüse war Tiefkühlkost, welches einfach nur aufgewärmt wurde. Frisch ist was anderes! Das Fleisch war aber in Ordnung. Für 19,20 € war das Essen ein Witz. Des Weiteren hatten wir ein Gutscheinbuch dabei, wo das zweite Essen umsonst war. Da wir in einer Gruppe gegessen haben, wurde uns einfach das günstigste Gericht aus der Gruppe erlassen, obwohl der Gutschein für meinen Eherpartner bestimmt war. Wir werden in Zukunft einen großen Bogen um das Restaurant machen und empfehlen allen, sich einen Besuch doppelt zu überlegen, auch wenn die Location am Wasser nicht schlecht ist.

Bewertung von Norbert Görgens von Samstag, 27.06.2015 um 23:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Als erstes hat man uns vergessen und nach über einer Stunde kam unsrer Essen. Das bestellte Schnitzel stellte sich als TK Ware heraus und war zudem nur von einer Seite gebraten. Der Filetfisch wies erhebliche Gräten auf.Der Salat war miserabel zubereitet und das Dressing war fade. Jeder Imbiss kocht besser. geraten.

Bewertung von sandy mager von Donnerstag, 14.05.2015 um 18:53 Uhr

Bewertung: 2 (2)

wir waren heute mit 3 Personen in diesem Lokal was wirklich toll war die Sicht aufs Wasser leider war das auch alles was toll war denn es fing damit an dass der Kellner die Tische mit einem Tuch abgewischt hat und dazu Glasreiniger benutzt hat und dieses Tuch nicht mal ausgewaschen hat dann sehr kleine Portion teure Preise der Fisch war kalt und der Fisch hat nicht mal ansatzweise Gewürze gesehen die Kartoffeln waren kalt das Geflügel war tot gebraten und dann auch noch war der Kaffee kalt das darf einfach nicht passieren und wenn man dann auf die Toilette gegangen ist musste man sehr aufpassen auf dem Boden war Wasser und die Keramik Schüssel im Damenklo ist Kaputt wir werden nicht noch einmal in dieses Lokal gehen was man dazu sagen muss die Kellnerin war nett aber der Kellner hat eine nicht mal mit dem Arsch angeguckt

Adresse vom Restaurant Restaurant Alte Mühle


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Kiel