Taverna Kreta Tisch reservieren - Restaurant Taverna Kreta in Eckernförde
4.2 22
Am Südstrand 5 Eckernförde Schleswig-Holstein 24340
04351 2575

Tisch reservieren - Restaurant Taverna Kreta in Eckernförde

Adresse:

Taverna Kreta
Am Südstrand 5
24340 Eckernförde

Kontakt:

Telefon: 04351 2575
Webseite: http://www.mytaverna.de/sh_rendsburg-eckernfoerde_taverna_kreta-36.html

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 16:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 16:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 16:00–23:00 Uhr
Freitag: 16:00–23:00 Uhr
Samstag: 16:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 16:00–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Taverna Kreta hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Taverna Kreta

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sabrina Ahrens von Dienstag, 25.10.2016 um 21:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliches Personal, ordentliche Portionen und sehr gute Fleischqalität! Nachbestellte Beilage war nach 3min am Tisch. Exteawünsche wurden gerne erfüllt.

Bewertung von Thorsten Windhausen von Samstag, 22.10.2016 um 15:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren im Frühjahr schon da und jetzt natürlich (Oktober) wieder. Einfach lecker, freundlich, typisches Ambiente. Es wird empfohlen zu reservieren, ist immer voll.

Bewertung von Brauner Hirsch von Donnerstag, 13.10.2016 um 17:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen! Personal sehr freundlich! Tolles Ambiente mit genialer Aussicht. Unbedingt zu empfehlen! Wir haben uns hier sehr willkommen gefühlt.

Bewertung von Ulrich Lauer von Freitag, 07.10.2016 um 15:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Riesen Portionen - leckeres Essen. Für Normalsterbliche würden oft auch die Gerichte "für den kleinen Hunger" reichen. War immer zufrieden, meine Kollegen auch.

Bewertung von Mathias Lange von Donnerstag, 22.09.2016 um 18:26 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen und Bedienung ist Top. Kann ich nur weiterempfehlen. Ärgerlich ist es nur, wenn man nicht mal den Anrufbeantworter besprechen kann, bzw. im Internet darauf aufmerksam macht, dass Betriebsurlaub ist. Erst nachdem man zum reservieren extra hinfährt, weiß man es. 12.09 bis 30.09 geschlossen.

Bewertung von Kevin Suthau von Samstag, 27.08.2016 um 15:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben uns echt sehr gefreut, griechisch Essen zu gehen und haben dort Platz genommen. Von Sauberkeit haben die Mitarbeiter noch nichts gehört. Überall Spinnweben, wo man nur hingesehen hat. Das Essen eine Katastrophe total herzlos hergerichtet und absolut nicht essbar. Die Bedienung absolut unfreundlich und der Chef hat sich für den Kunden auch nicht wirklich interessiert. Man kann quasi sagen, dass dem Chef alles egal ist. Man kann dieses Restaurant absolut nicht weiterempfehlen. Auch wenn die Portionen groß waren, das Essen selbst war ein voller Reinfall.

Bewertung von Nico Jürgensen von Freitag, 19.08.2016 um 09:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich hätte mich fast von den letzten Bewertungen verunsichern lassen, bin aber doch wieder ins Kreta gegangen und es hat sich nichts verändert. Ganz im Gegenteil, der Service ist nach wie vor Klasse und man hat trotz vollem Haus das Essen zügig am Tisch in sehr guter Qualität. Jederzeit gerne und wieder! Zu dem Raucher kann ich nur sagen, es verstößt in jeder Hinsicht gegen den Knigge wenn beide aufstehen und rausgehen, sodass keiner mehr am Tisch sitzt. Hier sollte man sich abwechseln...also selber Schuld. Dem Hundebesitzer kann ich auch nur sagen, dass ein Hund in einem Restaurant nichts verloren hat, dort wird gegessen, das bedeutet zwar nicht 100 Sterilität, aber ein Vierbeiner hat dort trotzdem nichts verloren. Wie wär es mit zuhause lassen? Dem Herren mit dem "fettigen Essen" kann ich auch nur raten vielleicht bei seinem Nobelitaliener und 5 Sterne Restaurants zu bleiben. gutbürgerliche Küche ist vielleicht einfach nicht Ihr Ding. Und wer schreibt er würde zu lange auf sein Essen warten, hat anscheinend seinen Salat (bei jedem Essen vorweg für die Wartezeit) inhaliert oder vergessen.

Bewertung von Martin Schneppmüller von Dienstag, 16.08.2016 um 20:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Fünf Sterne gibts bei selbst gemachten Salat! Minus zwei Sterne weil man über eine halbe Stunde vor seinem leeren Teller sitzt.

Bewertung von Prödl Pet von Sonntag, 14.08.2016 um 20:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider muss ich mir eingestehen, dass das Kreta nicht mehr das ist, was es mal war. Seit einigen Jahren war ich ein immer sehr positiv gestimmter Kreta Kunde, die Portionen waren super, Geschmack war King und der Preis auch wirklich fair. Allerdings muss ich seit Monaten mitansehen, wie mein Lieblingsgrieche seine Kundschaft vergrauelt. Wenn der Kunde reinkommt, isst und bezahlt ohne ein Ton zu sagen, ist man ein gern gesehener Gast. Aber wenn es mal Probleme gibt wie zum Beispiel kaltes essen, dann wird einem doch deutlich gezeigt wie egal der Kunde ist. Kurz und knapp, das Kreta ist fast nie telefonisch zu erreichen. Wenn man dort hin geht, bekommt man keinen Tisch und selbst wenn man das essen mitnehmen möchte, bekommt man eine Absage. Noch ein Tipp, eine Bestellung mit zu nehmen würde ich dringenst abraten. Das was man tatsächlich guten Gewissens mitnimmt ist eine sauerei! Der Salat ist total fettig, Pommes sind klebrig und kalt. Das Fleisch ist, wenn es dann mal warm ist, genießbar. Gerade bei einer Bestellung mit dem Hinweis ohne Ein Gewürz bitte, wird man total im Stich gelassen. Es wird einfach gemacht ohne Rücksicht zu nehmen, gerade bei Allergiker mit einem Wunsch etwas weckzulassen ist das ein No-Go. Leider gebe ich hiermit es auf dort essen zu gehen, habe es oft genug probiert und jedesmal wird man eines besseren belehrt. Zum Glück gibt es noch eine Alternative in der Taverne Rhodos. Dort ist der Kunde tatsächlich noch König!

Bewertung von Rene Reiber von Donnerstag, 07.07.2016 um 14:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es war sehr lecker

Bewertung von Daniel Weiss von Donnerstag, 07.07.2016 um 01:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker hier

Bewertung von Ralf Tietjen von Mittwoch, 06.07.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Freundliche Bedienung trotz hohem Andrang. Sehr schöne Lage mit tollem Ausblick auf die Förde. Das Essen schmeckt hervorragend.

Bewertung von Petra Pieper von Mittwoch, 25.05.2016 um 11:23 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir haben das Kreta schon des Öfteren besucht und waren bisher immer sehr zufrieden. Freundliche Bedienung, gute Portionen, leckeres Essen. Gestern allerdings kam dann der Hammer: Der Senior-Chef war im Hause. Als erstes wurden wir von ihm wegen unserer Hunde angeschnauzt. Bisher hatte es niemals Probleme damit gegeben, die zwei mit ins Restaurant zu nehmen. JETZT SIND HUNDE DORT NICHT MEHR ERWÜNSCHT! Wir sollten uns mit den Hunden an einen Tisch in der oberen Ecke setzen, von wo aus man uns "im Auge behalten" könne, falls die Hunde "etwas anstellten". Die Hunde haben bisher stets friedlich unter dem Tisch gelegen, also gab es keinerlei Grund für ein solches Verhalten. Der Tisch, der uns zugewiesen wurde (eine freie Platzwahl war nicht einmal ansatzweise möglich, obwohl das Restaurant leer war!!!) steht so, daß man sowohl von der Bar, wie auch von der Straße aus für alle zu besichtigen ist. Es ist dort zugig und kalt. Nur Meerblick gibt es nicht, denn der wird durch einen riesigen Anker versperrt. Ruhiges Essen war nicht möglich, da unser Hund sich über die ständig draußen entlanglaufenden Leute aufregte. Zunächst hatten wir erwogen, gleich wieder zu gehen, beschlossen dann aber doch, noch einmal hier zu essen, gewissermaßen als Abschluß. Als der Salat serviert wurde stellten wir fest, daß die Portionen sich wesentlich verkleinert hatten. Dasselbe galt auch für das Hauptgericht. Die als Garnierung der Teller bestimmten Salatblätter waren außerdem bereits welk. So etwas ist bisher bei uns nie vorgekommen. Alles in allem haben wir uns äußerst unbehaglich gefühlt. Kleinere Portionen, welke Garnierung, zugiger Essplatz, Essen unter strenger Aufsicht! Eher wie in einem Strafgefangenenlager, als wie in einem Restaurant. Außerdem gab es anstelle der sonst dort erklingenden griechischen Musik jetzt Radio zu hören inklusive Werbung, Nachrichten usw. Das kann man in jeder gewöhnlichen Pommesbude haben! Fazit: Von dem schönen Spruch: Der Kunde ist König. ist hier wirklich NICHTS übriggeblieben! Daher ganz klar: NIE WIEDER!!!

Bewertung von Hans-Uwe Schwarz von Sonntag, 22.05.2016 um 14:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Danke für die schöne Verlobungsfeier bei Ihnen.

Bewertung von Je Th von Donnerstag, 28.04.2016 um 21:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut enttäuschend und kenne ich deutlich anders.Die anderen 1er Bewertungen kann ich nun leider teilen.Nach unserer geäußerten Kritik wurde es komplett abgetan und nichts im Sinne Service oder ,,wieder gut machen,, getan.Leider sehr viel Geld ausgegeben und volle Teller stehen lassen.Das War das letzte Mal

Bewertung von Amygdala Mandelkern von Dienstag, 05.04.2016 um 19:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kann mich den ganzen positiven Bewertungen leider nicht anschliessen. Das Essen war wirklich grauenhaft, wir hatten Gyros und es war tatsächlich sehr fettig. Auch die Beilagen waren mehr als trostlos. Einfach nicht geniessbar. Nicht schön war außerdem, dass die Bedienung den Tisch mit der blossen Hand abwischte, als wir uns hingesetzt haben. Aber der Knüller war: Als wir zwischendurch hinausgingen, um eine Zigarette zu rauchen, wurden wir von drinnen misstrauisch beobachtet und dann gemassregelt, wir sollen uns jetzt nicht zu weit entfernen. So etwas habe ich echt noch nicht erlebt.

Bewertung von Frank Vittinghoff von Sonntag, 20.03.2016 um 23:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das schlechteste Essen der letzten Jahre. Große Portionen von fettigen Fleisch. Das ist nicht das Geld wert. Es war einfach ekelhaft....

Bewertung von Malin Rucks von Dienstag, 29.12.2015 um 22:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ist immer lecker und die Kinder kann man an den Strand zum Toben lassen, weil man sie gut sehen kann. Kinder kriegen auch immer einen Lolli

Bewertung von Thomas Frost von Samstag, 21.11.2015 um 21:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlich und leckeres Essen. Mir fehlte nur die griechische Musik.

Bewertung von Uwe Rehbehn von Dienstag, 04.08.2015 um 15:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das steht fest: das beste Speiserestaurant in und um Eckernförde ist die "Taverna Kreta". Aber das Allerbeste sind die Wirtsleute darin: Labrini und Sotirius - die besten Griechen, die wir kennen. Wir kommen immer gerne wieder. Erika & Uwe

Bewertung von Mathis Pawlowski von Freitag, 17.07.2015 um 21:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes helles Ambiente teilweise mit Meerblick und preislich sehr interessant. Für das Geld hätten die Portionen auch kleiner sein können. Ich konnte mein überbackenes Gyros nicht komplett aufessen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich.

Bewertung von Lena Like von Dienstag, 24.03.2015 um 19:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes griechisches Restaurant das ich kenne. Gehen da schon seit Jahren hin. Und es ist immer super lecker. Die Portion sind schön groß und das Personal ist sehr sehr nett.

Adresse vom Restaurant Taverna Kreta