Fährhaus Missunde Tisch reservieren - Restaurant Fährhaus Missunde in Brodersby
3.6 5
Missunder Fährstraße 33 Brodersby Schleswig-Holstein 24864
04622 626

Tisch reservieren - Restaurant Fährhaus Missunde in Brodersby

Adresse:

Fährhaus Missunde
Missunder Fährstraße 33
24864 Brodersby

Kontakt:

Telefon: 04622 626
Webseite: http://www.faehrhaus-missunde.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Fährhaus Missunde hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Fährhaus Missunde

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christiane Ostermeyer von Donnerstag, 29.10.2015 um 13:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern kurz entschlossen zu zweit abends im Fährhaus Essen. Ein wirklich schönes Ambiente, herbstlich, unaufdringlich empfing uns. Der Service war freundlich, aufmerksam und unaufdringlich. Unsere Essenssonderwünsche wurden zuvorkommend aufgenommen. Das Essen selber war ganz hervorragend. Von der Vorspeisenplatte mit dem super leckeren selbst marinierten Lachs (schön fest und nicht so labberig wie sonst häufig) und den fein abgestimmten Krabben bis zum Hauptgang (Gnocchi mit Zucchini, Tomaten in Kürbissauce und Fischfilet auf Nußsalat) war alles hervorragend. Wir hatten einen wunderschönen Abend und fühlten uns dort gut aufgehoben.

Bewertung von Ansgar Vogt von Montag, 05.10.2015 um 04:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Lage vom Faehrhaus ist echt nett & die Moeglichkeit mit der Faehre von SL dahin zu fahren ist auch schoen. Daher hatten wir uns darauf gefreut dort als eine Gruppe von alten Freunden zusammen an einem schoenem Samstagnachmittag Kaffee zu trinken. Wir hatten mit 12 Leuten einen Tisch im Garten zum Kaffeetrinken gebucht. Soweit also alles gut - aber als wir ankamen war kein Tisch im Garten frei. Die stellvertretende Restaurantleiterin sagte, sie haette drinnen gedeckt und draussen sei kein Platz. Auf unsere Beschwerde, dass wir draussen gebucht hatte begegnete uns die stellvertretende Restaurantleiterin mit Unverstaendnis und ohne Hilfsbereitschaft. Man koenne auch keine der an der Wand stehenden Klapptische zusammenstellen - sie habe kein Personal, dass sich um uns kuemmen koenne. Natuerlich waren wir enttaeuscht, da wir alle uns gefreut hatten draussen zu sitzen und das Wetter gut war. Nachdem wir dann notgedrungen drinnen Platz genommen hatten, und das empfohlene Kaffee satt Set fuer Euro 7.50 geordert hatten, kriegten wir gegen 3.40 Kaffee und Kuchen, um 4 Uhr ging die Faehre wieder. Niemand hatte mehr als einen Kaffee - war also auch preislich unangemessen. Werden nicht wieder kommen.

Bewertung von Tom Ehrhart Fotografie von Montag, 17.08.2015 um 12:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Hauptgang war einer der Besten, die ich in meinem Leben bislang serviert bekommen hab. Ich war nun schon etliche Male im Fährhaus und stets zufrieden. Ab und zu kann es mit den Getränken etwas dauern (das habe ich selbst erlebt), aber in diesem tollen Ambiente - wegen der modernen Inneneinrichtung, mit der Aussicht und dem tollen Hauptgang macht es mir nichts aus, einmal etwas zu warten :-) P.S.: Vielleicht irre ich mich, aber das Fährhaus scheint so gut zu sein, dass die Konkurrenz hier für schlechte Stimmung sorgt. Ein Schild mit "bitte selbst versorgen", wie ein anderer Gast geschrieben hat, habe ich nie entdeckt... An allen Sitzplätzen wird bedient. Wieso sollte man sowas aufstellen??

Bewertung von Hans Christian Hansen von Donnerstag, 06.08.2015 um 20:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr schlechte Erfahrung.Terasse wurde ab 17.00 Uhr trotz Sonne und 26 grad nicht mehr bedient. Oben ( draussen) wurde uns gesagt ist offen...also hoch.Prima Aussicht und wir freuen uns auf das kommende. Aber keine Servicekraft kam an unseren Tisch.Es kamen andere Gaeste nach uns und die Tische fuellten sich.Nach 15 min. haben wir uns schon mal selbst die Speisekarte besorgt.Jetzt wollten wir aber endlich bestellen.Vergebens...niemand fuer uns zustaendig.Endlich wurden wir angesprochen ..werden Sie schon bedient? Von uns ein lautes nein, leider nicht.Ich schicke Ihnen eine Servicekraft. Als doch nichts geschah sind wir nach ca. 30 Min. hungrig und missgelaunt gegangen. Nie wieder

Bewertung von Juergen Lowack von Mittwoch, 08.07.2015 um 08:32 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir besuchten das Missunder Fährhaus nach seiner Renovierung. Wir fanden im nur schwach besetzten Lokal schnell einen Tisch und warteten auf den Service. Leider verstrichen ca. 15 Minuten, ohne dass wir jemanden vom Personal zu Gesicht bekamen. Mein Freund begab sich ans Buffet und daraufhin wurden uns die Speisekarten gereicht. Nach Getränkewünschen wurden wir nicht gefragt. Wir wollten Getränke bestellen, aber es ließ sich wieder niemand vom Personal blicken. Nach ca. 20 Min. begab sich mein Freund wieder ans Buffet und erkundigte sich nach dem Service. Eine Buffetkraft entgegnete nur, dass man zu tun hätte. Nachdem mein Freund beim Besitzer den Service kritisierte bekam er umgehend Hausverbot. Ein derartiges verhalten haben wir noch nie erlebt. Wir verließen sofort das Restaurant und werden es unter diesem Besitzer bestimmt nicht mehr betreten!

Adresse vom Restaurant Fährhaus Missunde