Alte Münze Tisch reservieren - Restaurant Alte Münze in Zwickau
4.1 8
Hauptmarkt 6 Zwickau Sachsen 08056
0375 44067800

Tisch reservieren - Restaurant Alte Münze in Zwickau

Adresse:

Alte Münze
Hauptmarkt 6
08056 Zwickau

Kontakt:

Telefon: 0375 44067800
Webseite: http://www.alte-muenze-zwickau.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–23:00 Uhr
Dienstag: 17:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–23:00 Uhr
Freitag: 18:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–15:00 Uhr, 18:00–23:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Alte Münze hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Alte Münze

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Frank Girbig von Freitag, 28.10.2016 um 22:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zu empfehlen

Bewertung von wolf90 von Freitag, 16.09.2016 um 18:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir gehen regelmäßig in die "Alte Münze" essen und sind jedesmal aufs Neue begeistert. Der Service ist tadellos. Jede Frage zu den Speisen oder Getränken kann wunderbar erklärt auch, Sonderwünsche sind auch überhaupt kein Problem. Bei dem Essen selber schmeckt man die frischen Zutaten und die professionelle Zubereitung. Wer sich und seinen Lieben mal etwas Gutes tun will ist hier genau richtig. Für Familien mit kleinen Kindern ist das Restaurant vielleicht nix, aber wenn man als Eltern mal wieder romantische Zweisamkeit genießen will dann ist man hier richtig.

Bewertung von Suzi deCox von Samstag, 05.12.2015 um 23:49 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bewaffnet mit 2 Gutscheinen für ein 5-Gänge-Menu wollen meine Frau und ich am 05.12.2015 das Restaurant besuchen. Vorbestellung: Kein Problem! Also auf 19 Uhr einen Tisch für zwei bestellt und 2 Minuten nach um in Restaurant. Alles bestens, unser Tisch ist da und wir werden gebeten uns zu setzen. Die bestellte Flaschen Wein und Wasser sind nach kurzer Verzögerung auch für uns zugänglich. (Der Kellner musste noch schnell die frischen Speisen aus der Küche servieren) Alles gut soweit. Doch dann beginnen 50 Minuten, in denen absolut nichts passiert. Die zweite Kellnerin bemerkt dann in Abwesenheit unsers Kellners unsere Wartezeit und bringt an unseren Tisch ein Amuse-Gueule. Auf meine Beschwerde über die lange Wartezeit beglückt sie uns mit zwei Gläsern gutem Sektes und bittet um Entschuldigung. Danach beginnt ein sehr gutes Menu, welches in allen Punkten überzeugen kann. Doch nachdem der Magen sehr gefüllt ist und man die fällige Getränkerechnung begleichen will beginnt der Ärger erneut. Musste man zu Beginn lange Warten und wurde danach mit einem wirklich guten Essen beglückt, versucht nun der Kellner einen über den Tisch zu ziehen. 25€ für eine 0,7l Flasche Wein, die laut Karte pro 0,5l 12,50€ kostet? „Oh, da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen.“ sind alles, was er neben den 7,50€ für mich noch übrig hat. Keine Entschuldigung, kein Angebot der Widergutmachung. Mag die Küche wirklich ihren Preis wert sein, der Service ist es auf keinen Fall. Daher nur 2 Sterne.

Bewertung von Henrik Wenzel von Samstag, 22.08.2015 um 21:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren für eine Nacht in diesem frischen und gastfreundlichen Haus und waren sehr zufrieden. Unser Zimmer war in einem tadellosen Zustand. Das Badezimmer ist modern und schick. Die Angestellten waren aufmerksam und freundlich - als Gast merkt man, wenn Freundlichkeit von Herzen kommt. Dies ist hier definitiv der Fall. Das Hotel liegt mitten im schönen Zentrum von Zwickau und man kann sowohl mit dem Läuten der Domglocken einschlafen als auch sich davon am Morgen wegen lassen. Dies nur als Hinweis für andere Gäste. Wenn es stört, der nimmt sich eben ein Hotel auf dem Land. ;-) Und hat es nicht gestört. Noch ein paar Worte zum Restaurant: Hier herrscht wirklich ein sehr hohes Niveau zu angemessenen Preisen! Wir hatten einen vorzüglichen Salat und die Perlhuhnbrust. Fantastisch. Dazu ein Bier vom Fass aus dem angegliederten Brauhaus. Für Hotel und Restaurant eine klare Empfehlung.

Bewertung von Rainer Altmann von Montag, 13.07.2015 um 10:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Was wirklich in Ordnung ging war die Sauberkeit von Zimmer und Dusche. Sollte man aber im Sommer eine Unterkunft suchen in der man auch schlafen kann so ist meiner Meinung nach hier abzuraten. Von der Hitze im Zimmer abgesehen ist auf der gegenüber liegenden Seite ein Biergarten wo bis ca. 1.00 Uhr nachts ziemlicher Lärm herrschte und bei geöffneten Fenster an Schlaf nicht zu denken war. Des weiteren steht auf dem Beiblatt im Zimmer und an der Rezeption das es täglich Frühstück ab 7.00 Uhr gibt. Sollte man aber an einem Sonntag um diese Zeit frühstücken wollen so wird einem gesagt, an einem Sonntag erst ab 8.00 Uhr!!! Muss anscheinend schon mit sehr viel Arbeit verbunden sein dies auch so in die Infos zu schreiben.

Bewertung von Matthias Nebur von Dienstag, 10.02.2015 um 22:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann hier nur meine Erfahrungen zum Hotel schrieben, da ich das Restaurant nicht nutze. Die Zimmer liegen im hinteren Neubau, direkt zum Dom. Der Blick geht direkt auf den Biergarten des Brauhauses Zwickau (Partner der alten Münze). Während meines Aufenthalts im Winter gab es keinen anstrengenden Lärmpegel. In den Zimmern findet man alles Nötige, sie sind modern eingerichtet und Erdfarben wie Grün und Ocker dominieren neben Holzmöbeln. Der Preis ist für dieses Nivau angemessen. o2 Kunden haben jedoch in den unteren Etagen keine UMTS/LTE Versorgung. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wurde in der Gaststätte Brauhaus auf der anderen Straßenseite serviert.

Bewertung von Daniel Schneider von Freitag, 22.08.2014 um 11:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schöne und saubere Zimmer. Sehr netter und freundlicher Empfang. Gutes und angenehmes Ambiente Frühstück war aber ein Witz und schlechter unfreundlicher Service.

Bewertung von Tassilo Kubitz von Mittwoch, 26.06.2013 um 23:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zwickau ist eine Reise wert. Liebevoll aufgebaut und in die alte Substanz investiert. Ein angenehm junges Flair durch die Uni. Dazu das überraschend hohe Niveau in der alten Münze. Der Service war glänzend, die Karte erfreulich frisch und modern, das Drumherum inkl. der exzellenten Spirituosen unaufgeregt edel. Wenn Zwickau nur nicht so weit weg wäre...

Adresse vom Restaurant Alte Münze


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Zwickau